Genug ist genug

Fr, 20. Nov. 2020

Die Betriebsrechnungen der Sportanlage Burkertsmatt sind seit Jahren weit entfernt von den politisch bewilligten Kosten. Die Gemeindeversammlungen der drei Trägergemeinden bewilligten vor der Inbetriebnahme der Anlage ein jährliches Betriebsdefizit von rund 480 000 Franken. Doch die Betriebsrechnungen und der Aufwand betragen heute praktisch das Doppelte. Der Aufwand 2019 beziffert sich bereits mit 947 741 Franken.

Die Verantwortlichen und die Abgeordneten klotzen seit Jahren im grossen Stil. Alle Anträge und Budgets werden von den Abgeordneten regelmässig durchgewinkt; sie erfüllen den Status einer Lobbyorganisation. Nach der Inbetriebnahme des Sportzentrums, das vor zehn Jahren vollumfänglich eingerichtet war, wurden weitere Anschaffungen von 515 000 Franken getätigt. Nur die…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Jeden Tag brennt ein Licht

Adventskalender Brunnmatt- und Ehrunsbachstrasse

So vieles wird in diesem Jahr abgesagt und kann nicht stattfinden. Nicht so der Adventskalender an der Brunnmattstrasse und an der Ehrunsbachstrasse. Jeden Abend erleuchtet ein neues, weihnachtlich geschmücktes Fenster. Bei einem Spaziergang kann man sich ab dem 1. Dezember überraschen lassen.

Die Reihenfolge. Nummer 1: Brunnmattstrasse 10, Sarah Basler. – Nummer 2: Ehrunsbachstrasse 17 a, Sandra Winiger und Luca Cesari. ̵...