Vorsicht ist gefragt

Fr, 16. Okt. 2020

Im Herbst lauern diverse Gefahren im Strassenverkehr

Schwierige Sichtverhältnisse auch im Feierabendverkehr, nasses Laub oder Schmutzauf den Strassen:

Ein schöner Sommer, hinein bis in den September, liegt hinter der Schweiz. Und mit dieser warmen und eher trockenen Jahreszeit auch relativ gute Strassenverhältnisse. Die kühleren Tage und unbeständiges Wetter, die Einzug gehalten haben, bergen nun zusehends diverse Gefahren. Besonders im Reusstal ist Nebel im Herbst nicht unüblich; häufig löst er sich erst gegen Mittag auf. Dann kommen überall auch weitere Gefahrenherde hinzu: Nasses Laub oder auch Schmutz beispielsweise von landwirtschaftlichen Fahrzeugen, Fussgänger mit dunkler Kleidung an schlecht belichteten Stellen oder ganz allgemein bei kürzeren Tagen schlechtere Sichtverhältnisse…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

SOS-Truppen aufstellen

Feuerwehr Oberes Seetal informierte zur «First-Responder-Gruppe» mit drei Gemeinden

Bei medizinischen Notfällen kommt einem gut funktionierenden Rettungsdienst eine enorme Bedeutung zu. Bettwil, Fahrwangen und Meisterschwanden planen den Ausbau des Rettungsdienstes, wozu die Feuerwehr den Anstoss gegeben hat.

Unter dem Motto «Weil Leben retten Sinn ergibt» wickelte sich der Infoabend der Feuerwehr Oberes Seetal in der Fahrwanger Mehrzweckhalle ab, an dem Christoph H...