Die Ein-Spiel-Leihe

Fr, 16. Okt. 2020

Der Freiämter Goran Karanovic ganz kurz zu Steaua Bukarest

Drei Wochen nachdem der Dottiker Goran Karanovic beim rumänischen Verein Hermannstadt unterschreibt, wechselt er weiter zu Steaua Bukarest. Eine Woche später ist er wieder in Hermannstadt. Es ist der Alltag des rumänischen Fussballs zu Coronazeiten.

Die rumänische Region Siebenbürgen ist im Volksmund besser bekannt als Transylvanien. Prominenz hat sie durch Bram Stokers Roman «Dracula» erhalten. Dadurch verbindet man das Gebiet mit Mythen und Abenteuern.

Abenteuerlich geht es bei Goran Karanovic, der in Rumänien Fussball spielt, definitiv zu. 7. September: Der 32-jährige Dottiker unterzeichnet beim siebenbürgischen Club AFC Hermannstadt. 24. September: Der Stürmer steht in der Startaufstellung von Steaua Bukarest im…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

«Es tut weh»

Die Trainer der Freiämter zum Stopp

Noch bevor der Bund am Mittwoch seine neuen Coronamassnahmen verkündet hat, wurde die Saison im Amateur-Eishockey unterbrochen. Nach gerade zwei Spieltagen.

Zwei Spiele lang konnten der HC Wohlen Freiamt und der HC Fischbach-Göslikon die neue Saison geniessen. Dann wurde sie vom Eishockey-Verband gestoppt. Nach den Massnahmen, die der Bund am Mittwoch bekannt gegeben hat, sieht es nicht besser aus für die Freiämter Eishockeyaner....