Verliebt in Paris

Fr, 18. Sep. 2020

Angetroffen: Maureen Lucas, Suhr

Eines fällt bei Maureen Lucas sofort auf. Neben dem immer fröhlichen Lächeln und den strahlend blauen Augen: ihre Tattoos. Wie viele sie hat, da muss sie kurz nachzählen. Aber es sind einige. Alle schwarz und kunstvoll. Eines hat ihr sogar ihre beste Freundin gestaltet. «Ich liebe meine Tattoos», sagt sie und lacht. Maureen Lucas ist ein fröhlicher Mensch. Aber auch einer, der viel unterwegs ist.

Erst vor Kurzem übernahm sie eine leitende Position bei einer Klinik in Zürich. Sie liebt ihren Job, auch wenn es manchmal anstrengend ist und sie um 4.30 Uhr aufstehen muss. Wenn Maureen Lucas erzählt, merkt man: Sie tut das, was sie liebt. Sie ist ehrgeizig und verantwortungsvoll. Das zeigte sich besonders in dem Beruf, den sie zuvor hatte: Vor ihrem neuen Job…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

In seiner eigenen «Oase»

Angetroffen: Raphael Eberhard, Muri

Auf den Tag genau sind es fünf Jahre her, seit die Türen von «Oase – Körperpflege Produkte» an der Aarauerstrasse in Muri geöffnet sind. Seit diesen fünf Jahren steht Raphael Eberhard Tag für Tag hinter der Theke, berät seine Kundinnen und Kunden, informiert sie über die neusten Produkte. «Der Austausch mit der Kundschaft ist das, was mir am meisten gefällt», sagt der Murianer.

Die Ide...