Verhalten bei Wildunfall

Fr, 11. Sep. 2020

Jährlich werden im Aargau mehr als 2000 Wildtiere überfahren. Wer ein Wildtier anfährt, ist gesetzlich verpflichtet, den Unfall umgehend beim zuständigen Jagdaufseher oder bei der Kantonspolizei (Notrufnummer 117) telefonisch zu melden. Damit der Automobilist den Schaden am Fahrzeug von der Versicherung vergütet bekommt, braucht er ein Unfallprotokoll. Dieses stellt der Jagdaufseher auf der Unfallstelle aus – allerdings nur, wenn er umgehend benachrichtigt wird.

Jungbürgeranlasses

Am Mittwoch, 16. September, ab 17.30 Uhr findet der Jungbürgeranlass statt. Die Einladungen und das Programm werden den Jungbürgerinnen und -bürgern persönlich zugestellt. Die Gemeinde freut sich über zahlreiche Teilnehmende.

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Besondere Lautsprecher für den individuellen Wohnstil

Bei Tschachtli AG in Wohlen

In der grossen Ausstellung der Tschachtli AG Klang & Bild finden sich sowohl klassische High-End-Standlautsprecher wie auch filigrane Designerstücke verschiedener Hersteller.

Lautsprecher sind eine Investition, die täglich Freude bereitet – und das jahrzehntelang. Man sollte sich deshalb bei der Auswahl besonders viel Zeit nehmen und nicht auf Produkttests im Internet, sondern in erster Linie auf seine Ohren hören. Der Grundriss und ...