Mit regionalem Touch

Di, 15. Sep. 2020

Martin Rüfenachts Krimi erschienen

«Reussschlinge» heisst der Erstling, der im deutschen Gmeiner-Verlag erschienen ist. Der Autor stammt aus Aristau.

Nichts weniger als Verbindungen zu einem der dunkelsten Kapitel der Freiämter Geschichte soll der Hauptprotagonist, der fiktive Kantonspolizist Stephan Bernauer, im Rahmen seiner Ermittlungen aufdecken. Das verspricht die Handlungsbeschreibung. In Bremgarten fand die Buchpräsentation mit Krimiautor Martin Rüfenacht statt. --aw


Erstling mit Lokalkolorit

Martin Rüfenachts Krimi «Reussschlinge» spielt in Bremgarten

Eine angeschwemmte Hand am Reussufer, der manchmal knorrig wirkende Polizist  Stephan Bernauer und die Holzbrücke auf dem Titelbild: Der erste Krimi des Aristauers Martin Rüfenacht ist erschienen.

André Widmer

Die Bremgarter…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Open-Air-GV auf der Tribüne

70. Generalversammlung des FC Muri

Der Vorstand des FC Muri zeigte sich kreativ und verlegte aufgrund der aktuell wieder steigenden Coronazahlen die GV vom Löwensaal Boswil auf die Tribüne im Brühl. Dort fanden sich über hundert Clubmitglieder zur 70. Generalversammlung ein.

Natürlich war «Corona» ein Thema im Jahresrückblick von Präsident Michael Stadelmann. Doch betonte er, dass er lieber von den positiven Ereignissen im Verein erzählen wo...