Mit regionalem Touch

Di, 15. Sep. 2020

Martin Rüfenachts Krimi erschienen

«Reussschlinge» heisst der Erstling, der im deutschen Gmeiner-Verlag erschienen ist. Der Autor stammt aus Aristau.

Nichts weniger als Verbindungen zu einem der dunkelsten Kapitel der Freiämter Geschichte soll der Hauptprotagonist, der fiktive Kantonspolizist Stephan Bernauer, im Rahmen seiner Ermittlungen aufdecken. Das verspricht die Handlungsbeschreibung. In Bremgarten fand die Buchpräsentation mit Krimiautor Martin Rüfenacht statt. --aw


Erstling mit Lokalkolorit

Martin Rüfenachts Krimi «Reussschlinge» spielt in Bremgarten

Eine angeschwemmte Hand am Reussufer, der manchmal knorrig wirkende Polizist  Stephan Bernauer und die Holzbrücke auf dem Titelbild: Der erste Krimi des Aristauers Martin Rüfenacht ist erschienen.

André Widmer

Die Bremgarter…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Schlusslicht überrollt Leader

Fussball, 2. Liga: FC Niederwil – FC Sarmenstorf 1:4 (1:1)

Unterschiedlicher hätte die Ausgangslage des FC Niederwil und des FC Sarmenstorf vor dem Derby nicht sein können. Auf der einen Seite der souveräne Leader, der vor Selbstvertrauen nur so strotzt – auf der anderen Seite die noch sieglosen Sarmenstorfer. Für Sarmenstorf kam dieses Derby also genau richtig, um den notwendigen Befreiungsschlag zu landen.

Das Derby beginnt mit einem Paukenschlag: Nach knap...