Klimaurkunde für die Gemeinde

Di, 15. Sep. 2020

Texaid und Swiss Climate haben der Gemeinde Oberwil-Lieli die Urkunde «Gold» verliehen. Und zwar für die im Jahr 2019 gesammelte Menge Altkleider von 17 385 Kilogramm, was eingesparten CO2-Emissionen im Jahr 2019 von 365 Kilogramm entspricht (im Vergleich zum Jahr 2013).

Patrouillen im Dorf

Wichtige Pfeiler des Sicherheitskonzepts der Gemeinde sind die Einsätze der Regionalpolizei und die Patrouillen der Protectas. Die Regionalpolizei war von Mai bis Juli mit insgesamt 34 Einsätzen im Dorf präsent. Der Fokus lag dabei auf allgemeinen Kontrollen in den Quartieren. Dazu kamen Verkehrskontrollen und 20 Interventionen.

Der Sicherheitsdienst Protectas war von Mai bis Juli insgesamt 90 Mal in Oberwil-Lieli unterwegs. Der Fokus lag vor allem auf den Versammlungs-Hotspots Waldhütte,…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Fokus auf drei Bereiche

Forstbetrieb Mutschellen mit neuem Betriebsplan

Am Dienstag unterschrieben Förster Christoph Schmid, Betriebsplaner Micha Plüss und die betreffenden Gemeinderäte den neuen Betriebsplan für die nächsten 15 Jahre.

Vincenz Brunner

In der Schweiz werden seit 1894 Betriebspläne für die Forstwirtschaft erarbeitet. Sie gelten für 15 Jahre und haben sich bewährt: «Es gibt nur wenige Länder, in denen die Waldfläche wächst, die Schweiz...