Hauptübung ohne Publikum

Di, 15. Sep. 2020

Die diesjährige Hauptübung der Feuerwehr Arni-Islisberg wird coronabedingt unter Ausschluss der Öffentlichkeit abgehalten. Sie findet am nächsten Freitag, 18. September, beim Schulhaus in Islisberg im Aussenbereich statt. Der Gemeinderat hat die Bewilligung für ein anschliessendes Fest bis 23 Uhr erteilt.

Neue Feuerwehrmänner und -frauen gesucht

Um den Bestand in der Feuerwehr halten zu können, ist die Feuerwehr auf die Unterstützung durch die Bevölkerung angewiesen. Gesucht sind Männer und Frauen zwischen 18 und zirka 40 Jahren, die fünf bis zehn Übungen im Jahr (je nach Einteilung) für die Allgemeinheit investieren wollen. Frauen sind in der Feuerwehr ausdrücklich willkommen. Mit einem Frauenanteil von 25 Prozent gehört die Feuerwehr Arni-Islisberg bei einem Durchschnitt von zehn…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Im Zeichen von Corona

Die Reisebranche im Würgegriff von Corona. Für die im Freiamt ansässigen Reisebüros und Carreisefirmen ist die Lage schlimm, wenn nicht sogar katastrophal. Umsatzeinbussen von über 80 Prozent sind die Regel. Nicht klagen mag hingegen Andrea Portmann von Aargau Tourismus: Die Auslastungen im Kanton waren trotz Corona recht gut. Auf Extraseiten zur Wirtschaft wirft diese Zeitung einen Blick auf die Situation. --aw