Die grosse Ungewissheit

Fr, 18. Sep. 2020

André Widmer, Redaktor.

Gute Auslastungen im Kanton vermeldet Andrea Portmann von Aargau Tourismus im Interview in dieser Zeitung auf unseren speziellen Wirtschaftsseiten. Besonders das Seetal profitierte vom Aufruf, in diesem Jahr in der Schweiz Ferien zu machen. Das ist doch mal eine gute Nachricht, hilft es doch, derzeit Arbeitsplätze zu erhalten.

Davon nicht profitieren konnten Carfirmen. Und die Reisebüros, die Fernreisen anbieten. Sie stehen mit dem Rücken zur Wand. Umsatzeinbussen von rund 80 Prozent sind die aktuelle Situation. Dauert diese länger an, wird es existenzbedrohend. Man mag denken, Reisen sei in diesen Pandemiezeiten ein verzichtbares Vergnügen. Doch es fallen beileibe nicht nur touristische Reisen weg: Geschäftsreisen und Besuche bei Familienangehörigen sind davon…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Unerfahrenheit bestraft

Fussball, 2. Liga: Kölliken – Wohlen II 3:2 (1:1)

Nach dem Sieg gegen Lenzburg wollte der FC Wohlen II die Leistung bestätigen. Doch gegen Kölliken gab es eine kalte Dusche vom früheren Profifussballer Goran Antic.

Bereits in den ersten Spielminuten kommen beide Mannschaften zu Torchancen. Und Wohlen legt in der 20. Minute vor. Davide Serratore trifft aus rund 20 Metern zum 0:1 für die Gäste aus dem Freiamt. Die Führung hält aber nicht lange. ...