In der Wiese gelandet

Di, 25. Aug. 2020
unffall_ulunk.jpg

Ein Autofahrer war von Bremgarten nach Oberwil-Lieli unterwegs. In einer Linkskurve gab er zu viel Gas, kam von der Strasse ab und landete in der Wiese. Der Lenker und sein Mitfahrer blieben unverletzt. Am Auto entstand grosser Sachschaden. Der Fahrer wurde angezeigt, den Führerausweis ist er los.

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Werkführer geht in Pension

Werkführer Karl Strebel geht bald in Pension. Seit dem 1. Januar 2002 ist er bei der Gemeinde als Gemeindewerkführer tätig. Er hat dabei vieles erlebt und erledigt und auch nach erreichtem Pensionsalter fleissig und pflichtbewusst weitergearbeitet. Karl Strebel hat all diese Jahre gut zum Dorf geschaut, hat Strassen abgerandet, Bäche freigeschaufelt, Strassenschächte freigeräumt, Rohrbrüche mitgeflickt, Schneepfähle gesetzt, Trottoirs gepflügt, Gr&...