Übergriff am Bahnhof Wohlen

Mi, 12. Aug. 2020

Am Bahnhofplatz in Wohlen sollen drei junge Männer und eine Frau einen 34-Passanten angepöbelt haben. Es kam zu einer Schlägerei. Der Passant erlitt leichte Verletzungen. Die Kantonspolizei Aargau konnte die vier Personen ausfindig machen. Zwei von ihnen wurden als mutmassliche Täter festgenommen.

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Es bleiben Fragen

Stefan Sprenger, Redaktor.

Beliebt bei den Schülern, unbeliebt in seiner Haltung. Markus Häni, Lehrer an der Kantonsschule und Kritiker der Coronamassnahmen, erhält die Kündigung und wird per sofort freigestellt. Und dies eine Woche nachdem er an der Kundgebung in Wohlen eine Rede hielt.

Der Zeitpunkt der Kündigung habe nichts mit seinem Auftritt an der Coronakundgebung zu tun, betont Kantirektor Matthias Angst. So richtig glauben kann man dies nur bedingt. Der...