Zeugen gesucht

Fr, 31. Jul. 2020

Eine 14-jährige Mofafahrerin wurde am Dienstag in Unterlunkhofen von einem Auto erfasst und schwer verletzt. Der Unfallhergang ist noch nicht restlos geklärt, weshalb die Polizei Augenzeugen sucht.

Kollision zwischen Personenwagen und Mofa

Der Unfall ereignete sich am Dienstag, 28. Juli, kurz nach 18 Uhr, in Unterlunkhofen. Im Bereich Neuhuserhof wollte eine 14-jährige Mofalenkerin die Zugerstrasse überqueren. Im selben Moment fuhr eine Autolenkerin auf der Zugerstrasse in Richtung Bremgarten. Dabei kam es zu einer Kollision zwischen dem Auto und dem Mofa. Nach ersten Angaben verletzte sich die Mofalenkerin schwer und wurde mittels Rettungshelikopter ins Spital überführt.

Der Unfallhergang ist noch nicht restlos geklärt. Die Kantonspolizei Aargau hat ihre Ermittlungen aufgenommen. Die…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Zeugen gesucht

Sachbeschädigungen

Am Mittwoch, 29. Juli, wurde festgestellt, dass am Vorabend oder nachts die Einbahntafel bei der Waldhütte ausgerissen sowie weitere Sachbeschädigungen verursacht wurden. Der Gemeinderat hat Strafanzeige erstattet.

Schädigungen durch Sprayereien

Am Freitag, 31. Juli, wurde festgestellt, dass diverse Objekte entlang der Hauptstrasse wie Ortstafel, Personenunterstand, Abfalleimer, Informationstafel, Busfahrpläne, Verkehrstafel und die Brücke v...