TRIBÜNEN GEFLÜSTER

Fr, 31. Jul. 2020

Der FC Sarmenstorf hat vor Kurzem auch sein neustes Bulletin herausgebracht. Das Vereinsmagazin kommt wegen der Coronakrise etwas anders daher. Das Redaktionsteam hat sich aber etwas einfallen lassen und lesenswerte Geschichten platziert. Beispielweise ein Interview mit dem neuen Wirtepaar der Clubbeiz auf dem Bühlmoos. Es ist Priska Kaufmann und Dani Roggwiler. Kaufmann ist langjährige Mitarbeiterin dieser Zeitung und mittlerweile in Pension. Die Beiden erklären, dass es schon immer ihr Traum war, ein kleines Beizli zu führen. «Wir sind dann auf das Inserat im Wohler Anzeiger gestossen», erklären sie. Der FC Sarmenstorf suchte ein neues Wirtepaar. «Wir haben uns beworben und den Job sofort erhalten», so Kaufmann und Roggwiler.


Nach einer Einführungswoche für das neue Wirtepaar wartete…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

RÜSSTÜFELI

Die Ortsbürger Bremgarten investieren für einmal nicht in der Stadt, sondern ausserhalb. Nämlich in Fischbach-Göslikon, wo die Reuss zur Fischenz der Ortsbürgergemeinde gehört. Das Stillgewässer soll reaktiviert werden. Fleissig war in der Gegend auch ein Biber: Er baute seinen Damm nicht nur mit Holz, sondern verkleidete ihn auch gleich noch mit Lehm. Nicht nur putzig, auch fleissig sind sie, diese Tierchen.


Tote Reuss oder Stille Reuss? Kürzlich me...