Neuer Gegner für Zweitligaquartett

Fr, 03. Jul. 2020

Regionalliga-Gruppen sind bekannt

Im Aargauer Regionalfussball wurden die Gruppen für die kommende Saison zugeteilt. Die 2. Liga startet mit einer ungeraden Anzahl Vereine. In der 4. Liga kommt es zu zahlreichen Freiämter Derbys.

Nach dem Corona-bedingten Abbruch der Fussballmeisterschaft sollte es im Amateurbereich weder Auf- noch Absteiger haben. Aus der 2. Liga interregional haben sich allerdings der FC Wettingen und die Eagles Aarau zurückgezogen. Die beiden Teams wurden durch keine Aufsteiger ersetzt.

Während die Eagles Aarau kein Aktivteam mehr stellen, spielt Wettingen neu in der 2. Liga regional, gemeinsam mit dem Freiämter Quartett Mutschellen, Niederwil, Sarmenstorf und Wohlen U23. Damit starten 15 Teams in die Zweitliga-Saison, wodurch die vier Freiämter je ein spielfreies…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Schiesspfllicht erfüllen

Am Freitag, 21. August, besteht die Möglichkeit, das Bundesprogramm bei den Feldschützen Künten zu schiessen. Dieses findet von 17 bis 19.30 Uhr auf dem Schiessplatz Stockweiher in Bremgarten statt. Mitzubringen sind das Dienst- und das Schiessbüchlein, ein Personalausweis und der PISA-Zettel.