Mofalenkerin verletzt

Mi, 29. Jul. 2020
mofa_ulunk.jpg

Eine Mofalenkerin wollte in Unterlunkhofen die Zugerstrasse überqueren. Im selben Moment fuhr eine Autolenkerin in Richtung Bremgarten. In der Folge kam es zu einer Kollision zwischen dem Mofa und den Auto. Die Mofalenkerin wurde schwer verletzt mit dem Helikopter ins Spital geflogen.

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Phantom-Tor als Partybremse

Fussball, 2. Liga: FC Gontenschwil – FC Mutschellen 1:0 (0:0) – zum Aufstieg braucht es einen Punkt im letzten Spiel

Chance verpasst. Erster Matchball vergeben. Ein Punkt hätte dem FC Mutschellen zum Aufstieg in die 2. Liga interregional gereicht. Doch das Team ist blockiert und kassiert am Ende ein Phantom-Freistosstor. Nun soll im Heimspiel am Freitag die Aufstiegsparty folgen.

Stefan Sprenger

Idyllische Stimmung in Gontenschwil, warme Temperaturen, die Resultate in den ...