Mofalenkerin verletzt

Mi, 29. Jul. 2020
mofa_ulunk.jpg

Eine Mofalenkerin wollte in Unterlunkhofen die Zugerstrasse überqueren. Im selben Moment fuhr eine Autolenkerin in Richtung Bremgarten. In der Folge kam es zu einer Kollision zwischen dem Mofa und den Auto. Die Mofalenkerin wurde schwer verletzt mit dem Helikopter ins Spital geflogen.

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Nach Unfall geflüchtet

Bei der Kollision wurde niemand verletzt

Am Dienstagabend kam es in Villmergen zu einer Auffahrkollision mit Blechschaden. Die Polizei sucht den Verursacher und Zeugen.

Der Unfall ereignete sich am Dienstag, 20. Oktober, gegen 19 Uhr auf der Bünztalstrasse in Villmergen. Aufgrund von Stau kam der Verkehr auf Höhe des Fussballplatzes zum Stillstand. Der Fahrer eines SUV konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten und prallte ins Heck des hintersten Wagens. Durch die Wucht des Aufpralls...