Informativer Kurs

Fr, 31. Jul. 2020

Hochsitzbaukurs für die Aargauer Jagdlehrgänger

Der von der Vereinigung Aargauischer Jagdaufseher VAJ organisierte und durchgeführte Hochsitzbaukurs für die Aargauer Jagdlehrgänger fand im Revier Dintikon-Rietenberg statt. Am Samstagmorgen besammelten sich 21 angehende Jägerinnen und Jäger bei der Pirolhütte in Dintikon und machten sich nach der Begrüssung durch VAJ-Präsident Max Schmid mit Eifer und vollem Einsatz ans Werk.

Auf Wunsch der gastgebenden Jagdgesellschaft Herrliberg wurden 12 sogenannte Drückjagdböcke gebaut. «Die Drückjagd ist zwar noch nicht sehr verbreitet, aber es besteht klar die Tendenz weg von der Bewegungsjagd hin zur ruhigen Drückjagd mit der Kugel», erklärt Jagdleiter Urs Aebi. Es wurde zügig gearbeitet und schon bald waren die ersten Sitze bereit für den…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Mofalenkerin verletzt

Eine Mofalenkerin wollte in Unterlunkhofen die Zugerstrasse überqueren. Im selben Moment fuhr eine Autolenkerin in Richtung Bremgarten. In der Folge kam es zu einer Kollision zwischen dem Mofa und den Auto. Die Mofalenkerin wurde schwer verletzt mit dem Helikopter ins Spital geflogen.