Das «Bremgarten-Kartell» ist hundertjährig

Fr, 24. Jul. 2020

Die Korporation farbentragender Studentenverbindungen feiert ihren Kartelltag

Dass Bremgarten ein Fixpunkt für studentische «Ausmärsche» wurde, ist einer akribischen und wissenschaftlich wertvollen Arbeit zu verdanken. Das «Bremgarten-Kartell» suchte mit dem Reisszeug-Zirkel auf der Landkarte einen Zentralpunkt zwischen Bern und St. Gallen: die Halbkreise trafen sich in «unserem» Bremgarten.

Das Bremgarten-Kartell ist ein Korporationsverband farbentragender und nichtschlagender (heisst: keine Fechtduelle durchführender) Schweizer Studentenverbindungen an Fachhochschulen. Der Verband ist politisch und konfessionell neutral und hat Mitgliedsverbindungen in der ganzen Schweiz. In diesem Netzwerk geht es um die Förderung der Freundschaft unter den einzelnen Verbindungen sowie die Pflege und…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Stille Helferin

Sommerserie «Starke Frauen»: Erna Staub aus Eggenwil

Für die 81-jährige Erna Staub aus Eggenwil steht immer der Mensch im Vordergrund. Noch im hohen Alter engagiert sie sich im Dorf für die Nachbarschaft und im Reusspark Gnadenthal.

Roger Wetli

«Mein Helfer-Gen ist wohl ein Erbe meiner Mutter», sinniert Erna Staub. «Es war für sie immer selbstverständlich, sich für die Gemeinschaft einzusetzen. Also tue ich es automatisch ebenfalls....