Ja zu 97 Prozent

Fr, 26. Jun. 2020

In den letzten Wochen wurde bereits viel über die Abstimmungsvorlagen vom 28. Juni geschrieben. Deshalb möchte ich mich hier kurzfassen und auf die wichtigsten Fakten hinweisen. Das Budget der Stadt Bremgarten ist zu 80 Prozent fremdbestimmt. Verschie- dene Vorgaben vom Kanton, von Ver- bänden oder frühere Beschlüsse müssen hierbei beachtet werden. Seit 2015 – mit Ausnahme des Jahres 2016 – ist das Ergebnis aus dem direkten Betrieb negativ. Die Auflösung der Aufwer- tungsreserven wirkt sich weder auf die Einnahmen noch auf die Ausgaben aus. Einzig mit dem «Cashflow», der Differenz zwischen Einnahmen und Ausgaben, können Investitionen gestemmt und Schulden zurückbezahlt werden. Mit 97 Steuerprozenten beträgt dieser zirka 2,1 Millionen Franken, mit 94 Steuerprozenten etwa 1,5 Mio. In den…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Sommerbar: Live-Modellieren

Der Künstlertreff Freiamt will mithelfen, diesen Sommer schön zu machen, die Sinne anzuregen und das Kulturleben um einen kreativen Aspekt zu bereichern. Als Mitglied des Künstlertreffs Freiamt wird Beatrix Motsch am Samstagabend in der Sommerbar Wohlen öffentlich mit Ton modellieren. Die Gäste können ihr zusehen und miterleben, wie sie im Flow der Live-Musik (Konzert von Ricky Harsch) Tonskulpturen modelliert. Mensch und Natur stehen bei ihr im Zentrum. Gesichte...