«Der Ball liegt beim Gemeinderat»

Di, 30. Jun. 2020

Die Stimmbürger sagen Nein zum Neubau des Kindergartens

Mit 306 Ja- zu 357 Nein-Stimmen entscheidet sich Niederwil gegen das Kindergartenprojekt. Damit ist der Neubau aber nicht vom Tisch. Denn der Kindergarten muss erneuert werden. Die Stimmbürger wollen eine Unterkellerung, die der Gemeinderat nicht vorgesehen hatte.

Chantal Gisler

51 Stimmen. Mit einem solch kleinen Unterschied wurde der Neubau des Kindergartens an der Urne abgelehnt. «Es ist knapp, aber doch ein klares Ergebnis», sagt Gemeindeammann Walter Koch. Am Sonntag musste die Gemeinde über den Neubau des Kindergartens neben dem Fussballfeld entscheiden. Genauer gesagt darüber, wie der Kindergarten aussehen soll. Denn Fakt ist: Der Kindergarten muss erneuert werden. Aber braucht der neue Kindergarten eine Unterkellerung? Der…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Ein Kraftakt

Erika Obrist, Redaktorin.

Die Pfarrkirche Maria Himmelfahrt in Fischbach-Göslikon gilt wegen ihres besonderen Schmuckreichtums als eine der schönsten Rokokobauten im Aargau. Nun wird dieses Kleinod aussen und innen für viel Geld renoviert.

Die katholische Kirchgemeinde hat dieses Bijou am Dorfeinga…