RÜSSTÜFELI

Fr, 22. Mai. 2020

In Bremgarten werden derzeit «gefühlt» mehr Krähen gesichtet als auch schon. Besonders beim Obertor fielen auch schon ihre Hinterlassenschaften auf. Von wo die gefiederten Zeitgenossen wohl plötzlich herkommen mögen? In Aarau wurde beim Kantonsspital bekanntlich im Winter eine alte Buche gefällt, die als Sitzplatz für Krähen diente. Ob die Krähen in Bremgarten also Zuzüger aus Aarau sein könnten, das darf ernsthaft bezweifelt werden. Aber auch, ob eine Aktion wie in der luzernischen Gemeinde Wikon an der doch repräsentativen Lage am Obertor eine gute Idee wäre: In Wikon hatte ein Landwirt offenbar zur Abschreckung Krähekadaver aufgehängt beziehungsweise aufgespiesst.


Eine tolle Verschönerungsaktion sind die Blumenkistli am Bogen in Bremgarten. 15 davon wurden am schmiedeeisernen Geländer…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Drei Punkte zum Saisonstart

Unihockey, 2. Liga GF

Unihockey Aargau United startet mit einem jungen Kader in die neue Saison. Ziel ist, eine konstante Saison hinzulegen und im vorderen Drittel mitzuspielen. Im ersten Meisterschaftsspiel, auswärts gegen Biel-Seeland, konnten die Freiämter schon einen guten Auftakt hinlegen. Aargau United ging nach zehn Sekunden in Führung. Die Gastgeber konnten vor der ersten Pause ausgleichen. Im zweiten Drittel wurde das Spiel intensiver. Strafen beiderseits waren die Fo...