Ein ganzes Jahr lang gefeiert

Di, 17. Mär. 2020

Raiffeisenbank blickt zurück

Die Raiffeisenbank Kelleramt-Albis hat im vergangenen Jahr mit verschiedenen grösseren und kleineren Anlässen ihren 100. Geburtstag gefeiert.

Das Leben im Kelleramt sah 1919 gänzlich anders aus: Naturstrassen, kein Verkehr, lediglich ein paar Hundert Einwohner und beinahe das gesamte Gewerbe machten die Bauern aus. In dieser einfachen Zeit gründete der damalige Dorfpfarrer von Oberlunkhofen, Pfarrer Döbeli, die Darlehenskasse Lunkhofen. Als erster Kassier wurde der Posthalter Eduard Staubli gewählt.

Heute, 100 Jahre später, wird die Bank von André Bächinger geführt. Er ist erst der fünfte Bankleiter in der Geschichte der Raiffeisenbank Kelleramt-Albis. Über 9000 Genossenschafter sind Eigentümer der Bank. Die Bilanzsumme hat passend zu Beginn des…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Verstärkung für Kultur im Dorf

Aktuelles aus Aristau

Franziska Bosio hat aus beruflichen Gründen per 31. Dezember ihren Rücktritt aus der Kommission bekannt gegeben. Ihr Engagement wird an dieser Stelle bestens verdankt.

Die Aufgaben der fünfköpfigen Kultur- und Freizeitkommission der Gemeinde Aristau können mit der Mitgestaltung des kulturellen Dorflebens, der Förderu ng der Gemeinschaft und der Vernetzung untereinander sowie der Vermittlung von Gemeinschaftssinn und Freude umschrieben werd...