Carrosserie+Lack-Spezialisten

Fr, 06. Mär. 2020

«Gebrüder Brem» waren die ersten Drücktechnikpioniere

«Gebrüder Brem» hatten ihre Wurzeln in der Bremgarter Unterstadt. Der Carrosserie- und Lackierbetrieb am Rebenweg in Oberlunkhofen geht 2021 in sein Jubiläumsjahr: vier Jahrzehnte.

Patrizia (Administration) und Arthur Brem (Geschäftsführer) haben vor zehn Jahren übernommen. Dabei sind heute neun motivierte Mitarbeiter: Carrosseriespengler und Autolackierer. «Gebrüder Brem» sind Spezialisten für Instandsetzungen über alle Automarken, für Frontscheibenservice, Hagelreparaturen und die Drücktechnikmethode, Drücktechnik auch für Parkschäden, dazu Felgenreparatur bei Parkschrammen und Randstein-Touchierungen oder anderen Beschädigungen. Brem hilft nach einem Steinschlag professionell weiter.

Der überschaubare Spezialbetrieb kann auf eine…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Störchen gefällt es

Im Freiamt nimmt die Zahl der Stelzenvögel laufend zu

Im letzten Jahr wurden im Murimoos 43 Storchenbrutpaare gezählt. Dazu kamen weitere im Reusstal und am nahen Baldeggersee. Die Region zählt deshalb zu den storchenreichsten der Schweiz.

Roger Wetli

Vor 70 Jahren war der Storch in der Schweiz ausgerottet. «Ähnlich erging es den Tieren auch im nahen Ausland, im Elsass und in Süddeutschland», weiss Peter Enggist, Geschäftsführer der Gesellschaft...