Abstimmung verschoben

Fr, 20. Mär. 2020

Die Stadt Bremgarten hat die Referendumsabstimmung zum Steuerfuss und Budget 2020 verschoben. Diese war auf den 17. Mai terminiert. Ein neues Datum wird womöglich am Montag vom Stadtrat festgelegt, ob dieses dann aber gehalten werden kann, steht aufgrund der Massnahmen rund um die Coronavirus-Epidemie natürlich nicht fest. Damit bleibt die Stadt Bremgarten weiterhin ohne rechtskräftiges Budget. Das neue Darum wird gemäss Stadtammann Raymond Tellenbach rechtzeitig kommuniziert. Die Verschiebung der kommunalen Abstimmung war nötig geworden, nachdem auch diejenigen auf eidgenössischer und kantonaler Ebene mit gleichem Datum abgesagt wurden.

Es geht um den Steuerfuss

An der Gemeindeversammlung vom 12. Dezember waren ein Steuerfuss von 97 Prozent und das Budget angenommen worden. Danach…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Jugendarbeit geht neue Wege

Für viele Jugendliche ist der Treff im eigenen Dorf eine wichtige Anlaufstelle. An anderen Orten sorgt die mobile Jugendarbeit für Action. Aber auch Mädchentreffs, Sunday Kids-Sports oder die Bewerbungsbüros sind gefragte Angebote des Vereins für Jugend und Freizeit, der in vielen Freiämter Gemeinden für die Jugendarbeit zuständig ist. Doch all diese Angebote haben etwas gemeinsam – sie sind wegen Corona auf Eis gelegt. Die Jugendarbeiter sind abe...