Motorrad übersehen

Di, 18. Feb. 2020

Unfall in Waltenschwil

Beim Einmünden in eine Hauptstrasse übersah ein Autofahrer vorgestern Nachmittag einen Motorradfahrer. Bei der folgenden Kollision wurde Letzterer mittelschwer verletzt.

Der Unfall ereignete sich am Sonntag, 16. Februar, kurz nach 16.30 Uhr auf der Wohlerstrasse zwischen Wohlen und Boswil. Von Waltenschwil kommend wollte der 63-jährige Fahrer eines Mercedes in die Hauptstrasse einbiegen. Dabei übersah er den von links herannahenden, vortrittsberechtigten Motorradfahrer. Nach kurzem Halt fuhr der Autofahrer los, worauf es im Einmündungsbereich zur Kollision kam.

Eine Ambulanz brachte den 58-jährigen Motorradfahrer ins Spital. Nach ersten Erkenntnissen erlitt er je einen Splitterbruch am rechten Arm sowie am rechten Bein. Zudem besteht der Verdacht auf…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

KURZ GEMELDET

Absage des Konzertes

Aufgrund der behördlichen Anordnungen müssen die Original Reusstal Musikanten ihr beliebtes alljährliches Konzert vom Samstag, 4. April, im JoJo Bremgarten absagen. «Wir hoffen aber, Sie bald wieder mit toller Blasmusik begeistern zu dürfen», heisst es in einer Mitteilung.