«Bäsibörer Häxe» konnten «Böög» nicht verbrennen

Mo, 08. Feb. 2016

Eigentlich hat der Kinderumzug in Besenbüren am Rosenmontag Tradition. Weil die Vorbereitungen aber in die Schulferien fielen, fand dieses Jahr kein Umzug statt. Dafür hätten die Kinder am «Böög-Verbrennen» ihren fasnächtlichen Spass haben können. Wenn nur der Wind nicht gewesen wäre. 

 

Tierpark Waltenschwil: Kein Brot mehr

Mo, 08. Feb. 2016

Laminierte Zettel am Hag des Tierparks weisen darauf hin: Das Füttern der Dam- und Sikahirsche mit Brot ist in Waltenschwil nicht mehr erlaubt. Patrick Isler, Besitzer des Tierpark betont: «Das ist von Gesetzes wegen und war nicht meine Idee.» Am Parkgehege sind zwei Automaten mit Graswürfeln montiert, einer davon ist schon in Betrieb.

 

Niederwil: Bullriding am Schmudo

Mo, 08. Feb. 2016

Die Stimmung am Schmutzigen Donnerstag konnte durch das schmuddelige Wetter nicht getrübt werden. Ausgelassen wurde auf dem Dorfplatz die Fasnacht zelebriert. Die «Näbelriiter» organisierten eine Bullriding-Anlage. Einige Mutige versuchten ihr Glück, darunter auch Vizeammann Peter Gauch (Bild).

Subscribe to Newsfeed der Startseite

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Berikon: Gemeinderat entmachtet

In Berikon haben die Hübelhäxen die Macht übernommen. Gemeinderat Otto Eggimann (Bild) hat den Hexen zwar Aufgaben mitgegeben in ihre Amtszeit. Die Fasnächtler werden diese sicher im Handumdrehen zu lösen wissen – ganz im Gegensatz zur entmachteten Regierung.