Soziales

Widen: 170 Kinder am Spielparcours

Do, 23. Aug. 2018

Am Spielparcours auf dem Areal der Stiftung Haus Morgenstern auf dem Hasenberg nahmen 170 Kinder teil. Während sich die Kleinen an den verschiedenen Posten bestens unterhielten, schauten sich Hunderte Erwachsene den Neubau «Oase» an.

Sarmenstorf: Engagement für Asylsuchende

Di, 24. Jul. 2018

Seit zweieinhalb Jahren kümmert sich Françoise Rode um Asylsuchende in Sarmenstorf. Aktuell sind es 21. Neben dem Lernen der Sprache und der Integration im Dorf legt sie den Fokus nun auf mögliche Beschäftigungen. Zum Beispiel am Fest des FC machte sie gute Erfahrungen.

 

Subscribe to Soziales
  • Kirche Sie hat ihr Leben Gott und Papua Neuguinea verschrieben. 49 Jahre lebte die heute 79-jährige Schwester Gaudentia im fernen Inselstaat. Sie kämpfte dort gegen die Hexenverbrennung und half mit, die medizinische Versorgung zu verbessern. Nun stellt sie sich den Fragen im Sommerinterview.

     

    Sa, 21. Jul. 2018
  • Eggenwil Seit der Gründung vor zehn Jahren war Elisabeth Sailer-Albrecht aus Widen Präsidentin des Vereins zur Unterstützung des Kinderheims St. Martin de Porres. Nun ist die ehemalige CVP-Grossrätin zurückgetreten. Die Mitglieder haben sie zur Ehrenpräsidentin ernannt.

    Fr, 20. Jul. 2018
  • Gesundheit Knapp ein Jahr dauerte die Zusammenarbeit der Fachstelle Familie & Beruf mit der Pflegi Muri. Das private Leben besser mit dem beruflichen vereinbaren – in den nächsten drei Jahren verfolgt die Pflegi diesen Leitsatz anhand von vier verschiedenen Zielen.

     

    Do, 19. Jul. 2018
  • Bremgarten Bremgarten: Die Sommerserie «Wenn es Nacht wird» beginnt mit dem Besuch der Nachtschicht in der «Bärenmatt». Ines Thiel, Fachfrau Gesundheit, gab Einblick in ihre verantwortungsvolle Arbeit. Das drückende Klima bescherte manchem Bewohner eine unruhige Nacht.

    Di, 17. Jul. 2018
  • Gewerbe Nach drei gescheiterten Versuchen gelang es Pius Frei und Karin Schnyder, mit ihrem Taxi Enzian ein Behindertenfahrzeug zu finanzieren. Dies dank Hilfe von Sponsoren. Feierlich wurde es im Alterswohnheim St. Martin enthüllt und in Betrieb genommen.

    Sa, 07. Jul. 2018
  • Bremgarten Kinderheim St. Benedikt Hermetschwil: Zuerst gaben das Benediktiner-Kollegium Sarnen und sein Vorgesetzter Abt Beda Szukics sowie die Verantwortlichen des Kinderheims dem Missbrauchsopfer Andreas Santoni eine Plattform. Jetzt informierten sie über die Massnahmen gegen Missbrauch und Gewalt.

    Do, 05. Jul. 2018
  • Bremgarten Die Übersicht über Rechnungen und Zahlungen verloren? Angst vor einem wichtigen Behördengang? Unterlagen für die Steuererklärung unauffindbar? Es gibt Phasen im Leben eines Menschen, in denen er Alltägliches kaum zu bewältigen vermag. Auf Wunsch helfen hier Wegbegleiter für eine gewisse Zeit.

    Fr, 22. Jun. 2018
  • Niederwil Wie sieht Armut in der Realität aus? Und wie gehen Betroffene damit um? Der erste szenische Rundgang der Caritas und des Kirchlichen Regionalen Sozialdienstes Wohlen zeigt die Armut im Aargau an theatralischen Beispielen.

    Fr, 22. Jun. 2018
  • Region Unterfreiamt Szenischer Rundgang des Kirchlichen Regionalen Sozialdienstes Wohlen zum Thema Armut in Niederwil

    Wie sieht die Armut in der Realität aus? Und wie gehen Betroffene damit um? Der erste szenische Rundgang der Caritas und des Kirchlichen Regionalen Sozialdienstes Wohlen zeigt die…

    Fr, 22. Jun. 2018
  • Bremgarten Die GV fand am Vorabend der Medieninformation zur aufzuarbeitenden Missbrauchsgeschichte statt. Präsidentin Regula Jäggi informierte an der Versammlung. Aus dem erweiterten Vorstand wurden Ueli Hess (links) und Ralph Huggel nach langjährigem Engagement verabschiedet.

    Sa, 16. Jun. 2018
  • Bremgarten An der ersten Abgeordnetenversammlung der neuen Amtsperiode des Gemeindeverbands Alterszentren Bremgarten, Mutschellen, Kelleramt ging die Wahl des Vorstands vergessen. Das wurde nun nachgeholt: Alle Mitglieder wurden bestätigt. Präsidentin bleibt Rossella Torre (2. v. r.) – aber nur bis Ende Jahr.

    Fr, 15. Jun. 2018
  • Region Bremgarten Der Neubau «Oase» der Stiftung Haus Morgenstern ist fast fertig. Am 17. August findet der Festakt mit Landammann Alex Hürzeler statt. Dann treten die Stiftungsräte Felix Irniger (links) und Präsident Aridan Ill (2. von links) zurück. Neuer Präsident wird Ralph Huggel (2. von rechts).

    Di, 12. Jun. 2018
  • Mutschellen Die Juniorinnnen des Handballclubs Mutschellen nahmen am Sponsorenlauf in Zürich Affoltern teil. Ihr Sponsor war der Kiwanis-Club Mutschellen. Die jungen Frauen legten 331 Kilometer zurück und sammelten so 2500 Franken für die Aktion «Gemeinsam gegen Kinderkrebs.»

    So, 10. Jun. 2018
  • Abtwil Der Kindes- und Erwachsenenschutzdienst des Bezirks Muri ist wieder in ruhigeren Gewässern. Eine externe Evaluation zeigte, wo noch Verbesserungen angestrebt werden müssen. Und mit Claudia Hoffmann wurde ein langjähriges Vorstandsmitglied verabschiedet.

     

    Mi, 06. Jun. 2018
  • Abtwil Es fehlen 60 Stellenprozente. Die Unterbesetzung belaste die Angestellten stark und führe zu vielen nicht abgegoltenen Überstunden, sagt Monika Stutz, Präsidentin des Vereins Familienberatung Bezirk Muri. An der GV wurden darum mehr Stellenprozente bewilligt.

    Mo, 04. Jun. 2018
  • Berikon Die Samaritervereine Bremgarten, Berikon, Kelleramt und Niederwil leisteten bei der Regionalübung Erste Hilfe bei Ertrinkungsunfällen. Dies auch im Hinblick auf das eidgenössische Pontonierwettfahren, das Ende Juni in Bremgarten stattfinden wird.

    So, 03. Jun. 2018
  • Baugewerbe Die Pflegi lanciert mit «Meine 24 Stunden» ein Projekt mit vielen Neuerungen – auch im Bereich der Freiwilligenarbeit. Neu ist auch das «Löwen»-Gebäude. Im Herbst erfolgen die grossen Feierlichkeiten. Noch ist das Gebäude im Rohbau.

     

    Fr, 01. Jun. 2018
  • Muri Der Verein Murimoos blickt auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr zurück. Besonders freute sich die Vereinspräsidentin Heidi Schmid darüber, dass mit Michael Dubach (r.) ein Nachfolger für den scheidenden Geschäftsführer Hans Däpp gefunden werden konnte.

     

    Mo, 28. Mai. 2018
  • Gesundheit Der einstige «Spitalverein» hat nicht nur einen neuen Namen erhalten. Auch der Wirkungsbereich hat sich während 75 Jahren verändert. Präsident Herbert Strebel gab an der Versammlung einen Einblick in vergangene Tage. Heuer finanzieren sie dem Spital ein Familienzimmer für die Geburtenabteilung.

     

    Do, 17. Mai. 2018
  • Bremgarten Am Markt der Vielfalt (Synesi-Märt) in Bremgarten betreibt der Kiwanisclub Bremgarten-Reusstal jeweils einen Grillstand. Die Einnahmen spendet der Club jeweils einer sozialen Institution. Diesmal gingen 5000 Franken an Diabetes Region Basel. Das Geld ist ein Zustupf ans Diabeteslager für Kinder.

    So, 13. Mai. 2018
  • Muri In toller Atmosphäre waren unter den 4088 Teilnehmern des «Wings for Life World Run» in Zug auch diesmal Klienten aus dem Roth-Haus mit ihren Begleitern am Start des Charity-Laufes unter dem Motto «Laufen für alle, die nicht laufen können».

     

    Sa, 12. Mai. 2018
  • Bremgarten Der landläufigen Vorstellung von einer Pfarrerin entspricht Corinne Dobler äusserlich nicht. Wer sie nicht kennt, würde sie sich kaum im Talar vorstellen. Im Forum Bremgarten sprach sie über ihren Werdegang, ihren Auftrag als Gastroseelsorgerin und ihren Umgang mit dem Glauben.

    Fr, 11. Mai. 2018
  • Bremgarten Zur Rechtsformänderung und zum Projekt «Bärenmatt» kann der Vorstand erst an der nächsten Versammlung informieren. Kritik löste die Kreditüberschreitung um 30 Prozent beim Umbau der «Belegtage» im Zentrum Widen aus. Bild: Präsidentin Rossella Torre Spielmann und Vorstandsmitglied Theo Rau.

    Mo, 30. Apr. 2018
  • Mutschellen Wissen und Erfahrung teilen, Menschen vor Ort unterstützen und ausbilden: Dieser Philosophie leben die Pädagogin Judith Zanini und der Elektroingenieur Andreas Staubli Zanini seit drei Jahren nach. Ende Juni endet ihr Einsatz in Afrika. Mehr in der Printausgabe vom 27. April.

    So, 29. Apr. 2018
  • Berikon Im Einzugsgebiet der Spitex Mutschellen leben gegen 18000 Menschen. Für 404 Klienten erbrachten die Mitarbeiterinnen letztes Jahr insgesamt 18852 Einsatzstunden. 25682-mal wurden Klienten besucht. Das ergibt rund 70 Einsätze pro Tag. Der Verein hatte die Kosten im Griff. Bild: Führungsteam.

    Fr, 27. Apr. 2018
  • Muri Die Kita Wichtelburg in Muri hat ihr 17. Vereinsjahr hinter sich. Obwohl die Anzahl betreuter Kinder zurückging, lag die Auslastung über den Erwartungen. Nur der Mittagstisch hat regelmässig freie Plätze.

     

    Fr, 13. Apr. 2018
  • Kelleramt Die Mitglieder der Lions Mutschellen-Kelleramt und der Lions Freiamt arbeiten jeweils am Christkindlimärt in Bremgarten im Bollhaus-Beizli. Der Gewinn des jüngsten Einsatzes, 18000 Franken, ging an die Stiftung «Chance für das kritisch kranke Kind». Nun wurde der Scheck der Stiftung überreicht.

    Mi, 11. Apr. 2018
  • Gewerbe Leere Betten in der Pflegewohngruppe und leere Wohnungen im Bünzpark sorgen für rote Zahlen. Hoffnung bringt das Bauprojekt für das dritte Gebäude – aktuell läuft der Projektwettbewerb unter drei regionalen Unternehmen. An der Versammlung wurde Leo Wiederkehr (l.) aus dem Vorstand verabschiedet.

     

    Do, 05. Apr. 2018
  • Bremgarten Spitex Bremgarten, Eggenwil, Zufikon: Die Leitung und ihre Mitarbeitenden wie auch der Vorstand brachten in personeller Hinsicht ein anspruchsvolles Jahr hinter sich. Präsident Andeas Bernauer resümierte so: «Das Miteinander und Füreinander auf den unterschiedlichen Ebenen unserer Spitex lebt.»

    Mi, 04. Apr. 2018
  • Bremgarten Was braucht es bei der Gesundheitsversorgung, damit die Menschen länger daheim leben bleiben können? Täglich frische Mahlzeiten sicher. Aber wie muss die Pflege daheim organisiert werden? Mit diesen Fragen setzt sich der Regionalplanungsverband Mutschellen, Reusstal, Kelleramt auseinander.

    Sa, 24. Mär. 2018
  • Musik Die Steelband Angel Pan vom Mutschellen hat bei ihrem Auftritt in Bellikon 870 Franken gesammelt fürs Haus Morgenstern auf dem Hasenberg. Die Vereinsmitglieder haben den Betrag auf 1000 Franken aufgerundet und das Geld dem Institutsleiter Hansruedi Luginbühl übergeben.

    Mi, 14. Mär. 2018
  • Mutschellen 27 Freiwillige engagieren sich auf dem Mutschellen beim Projekt «länger dehei». Im letzten Jahr erbrachten sie 278 Dienstleistungen für Seniorinnen und Senioren sowie für Behinderte. Das ist mehr als doppelt so viel wie im Vorjahr. Als Anerkennung wurden die Freiwilligen zu einem Imbiss eingeladen.

    Sa, 10. Mär. 2018
  • Bremgarten In der reformierten Kirche Bremgarten wurde zum fünften Mal der internationale Sylvia-Michel-Preis verliehen. Preisträgerin ist Dr. Mery Kolimon (Mitte) aus Indonesion. Sie leitet die evangelische Kirche von Timor. Sie kämpft gegen Unterdrückung und Diskriminierung und sie fördert Frauen gezielt.

    Di, 06. Mär. 2018
  • Boswil Der Verein «Zukunft für Burkina Faso» ist zusammen mit den Angestellten des Centre St. Benoît unterwegs zu einem Ort, wo ganzheitlich gelernt wird. Ein wichtiger Teil ist der Garten, in dem die Kinder viel über den Umgang mit Pflanzen lernen. Weitere Infos: www.zukunft-burkina-faso.ch.

     

    Di, 27. Feb. 2018
  • Region Bremgarten Der Turn- und Sportverein Zufikon bietet am 24. Februar in der Turnhalle A eine Kinderkleiderbörse an. Der Verkauf erfolgt von 11 bis 13 Uhr. In dieser Zeit können auch die Kinder ihre Spielsachen auf dem Schulhausareal verkaufen oder tauschen. Bitte eine Decke mitbringen.

    Sa, 17. Feb. 2018
  • Gesundheit Über 30 Jahre Samariter, viele davon im Vorstand des Vereins von Muri. Seit 2008 im Kantonalvorstand und schon fünf Jahre dessen Präsident. Herbert Konrad ist ein engagierter Samariter, und das aus Überzeugung. Dennoch ist er pessimistisch, was die Zukunft der Vereine betrifft.

     

    Fr, 16. Feb. 2018
  • Bünzen Sie fahren handicapierte oder betagte Menschen von A nach B. «TIXI» Aargau ist eine Institution, die immer mehr Leute beanspruchen. Deren Vizepräsident ist Walter Hess aus Bünzen. Immer am Donnerstag ist er unterwegs durch den Aargau – und das freiwillig.

    Di, 13. Feb. 2018
  • Muri Vorher waren es 90 Männer. Jetzt sind es 85 Männer und maximal fünf Frauen. Ein Trakt eines Gebäudes wurde dafür umgebaut. Integriert in die Arbeiten im Murimoos werden die Frauen genauso wie die Männer. Ingo Hauser, Leiter des Bereichs Wohnen, berichtet nur Positives.

     

    Mo, 12. Feb. 2018
  • Bremgarten Bremgarten: 22. Februar, 19 Uhr, Infoanlass im «JoJo» zum Modell der Nachbarschaftshilfe, der 4. Säule der Vorsorge. Sie ist geldfrei. Jede geleistete KISS-Stunde wird als Zeitvorsorge gutgeschrieben. V.l.: Präsident Martin Villiger, Finanzchef Joachim Bauer, Vizepräsidentin Maggie Gsell.

    Mi, 31. Jan. 2018
  • Muri Tiefere Geburtenraten, höhere Lebenserwartung und zunehmende Mobilität führen zu tief greifenden Änderungen in Gesellschaft, Wirtschaft und Politik. Um diesen Veränderungen gerecht zu werden, braucht es neue Lösungen. Eine ist gegenseitige Unterstützung – und das macht KISS. Neu auch in Muri.

     

    Do, 25. Jan. 2018
  • Gesundheit Am traditionellen Neujahrsapéro der Spitex Mutschellen nahmen auch zwei neue Gemeinderäte teil: Stefan Strebel aus Oberwil-Lieli (2. von links) und Paul Monn aus Bergdietikon (2. von rechts). Bei der Spitex selber hat letztes Jahr die Digitalisierung verstärkt Einzug gehalten.

    Mi, 17. Jan. 2018
  • Bremgarten Bremgarten: Die neuapostolische Kirche beteiligte sich am Christchindli-Märt am «Märtchile»-Angebot. Ihre Stiftung Humanitas rundete die Kollekte für das Kinderheim St. Benedikt auf 10000 Franken auf. Bild: Pia Iff, Gesamtleiterin des Kinderheims, Heinz Lang, neuapostolische Kirche.

    Di, 16. Jan. 2018
  • Muri Wenn der Adventskranz brennt, wenn der Sturm Bäume entwurzelt oder wenn die Katze auf dem Baum gefangen ist – immer dann und in vielen Situationen mehr rückt die Feuerwehr aus. Seit 22 Jahren ist Thomas Strebel Teil der Stützpunktfeuerwehr Muri+, seit drei Jahren deren Kommandant.

    Sa, 06. Jan. 2018
  • Berikon Das Spielen fördert die Entwicklung der Kinder. Sie bewegen sich und lernen Regeln einzuhalten. Die Familie Steiner aus Berikon hat das Projekt myball.ch ins Leben gerufen. Sie schenken Kindern in Entwicklungsländern Bälle zum Spielen. Weshalb die Familie das tut, erzählt Yvonne Steiner.

    Fr, 05. Jan. 2018
  • Bremgarten Sie ist Leiterin des Bremgarter Sozialdienstes. Im Interview erzählt sie von einer Familientradition, die ihr viel bedeutet. Ihren Beruf beschreibend sagt sie: «Jeder Mensch hat das Recht, angehört zu werden.» Mit ihrem Team baut sie auf Begleitung von Menschen in schwierigen sozialen Situationen.

    Fr, 05. Jan. 2018
  • Muri Würden ihn nicht viele darauf ansprechen, wüsste Uwe Tischer gar nicht, wie lang er schon in Muri tätig ist. Immer wieder standen im Roth-Haus grosse Projekte an. «Dann merkt man gar nicht, wie schnell die Zeit vergeht», sagt Tischer. 18 Jahre sind es. Und das Roth-Haus gibt es seit 20 Jahren.

     

    So, 24. Dez. 2017
  • Jugend Jahr für Jahr erzielen die Waltenschwiler Primarschüler einen Ertrag, der einem karitativen Zweck zugute kommt. Dieses Jahr ist es die Aktion Sternschnuppe, die Waltenschwiler Bezug hat. 4000 Franken wurden also an jene Aktion gespendet, für die sich Fritz Berger seit Jahren einsetzt.

    Fr, 22. Dez. 2017
  • Arni Arni:  Gemeinderrat René Bodmer hatte die Eltern eingeladen. Marco Spitz (l.) stellte sein Angebot für Nachmittagsbetreuung und Mittagstisch vor. Er ist Geschäftsleiter der Kimi AG, die die Krippe in Arni führt. Judith Lienberger erklärte, weshalb der Mittagstisch anders zu organisieren ist.

    Fr, 22. Dez. 2017
  • Hägglingen Am 21. Oktober konnte mit einer wahrlich grossen Freude der erste Stein für das geplante Kindergartengebäude gesetzt werden. Bald folgt das Fundament, und das gänzlich ohne Baulärm. Dies aus einem einzigen Grund: Es gibt keine Maschinen, keinen Bagger oder Kran.

     

    Di, 19. Dez. 2017
  • Bremgarten Der Gemeindeverband Alterszentren Bremgarten, Kelleramt, Mutschellen plant den Ersatz des sanierungsbedürftigen Zentrums Bärenmatt in Bremgarten. Alternativ zum Abriss und zum Neubau auf dem bestehenden Untergeschoss prüft der Vorstand jetzt einen Neubau in einer anderen Verbandsgemeinde.

    Di, 05. Dez. 2017
  • Essen und Trinken Die Vereinigung Aktiver Aargauer Senioren bietet mit dem Alterszentrum in Widen einen frischen Mahlzeitendienst an. Wer nicht mehr selber kochen kann, der kann vom Alterszentrum eine warme Mahlzeit beziehen und bekommt diese nach Hause geliefert. Im Dezember gibts für alle Bezüger ein Essen gratis.

    So, 03. Dez. 2017
  • Bremgarten «Farbe trifft Struktur und Kunterbuntes aus der Tagesstätte». Die Ausstellung bei der St. Josef-Stiftung dauert bis 15. Dezember. Erika Manser und Ruth Moser zeigen Bilder und Jolanda Michel Objekte aus Ton. Die Tagesstätte präsentiert ihre Erzeugnisse. Das Engelkarussell wird versteigert.

    Sa, 02. Dez. 2017
  • Bremgarten Bremgarten: Nach dem Umzug der Wohngruppen ins neue Haus Fortuna bleiben im Zentralbau (Bildmitte) nach etlichen Rochaden von Abteilungen die vier oberen Etagen frei. Der Stiftungsrat  entschied, Mietwohnungen zu bauen. Der Kanton gibt für die Phase «Vorprojekt» grünes Licht.

    Fr, 01. Dez. 2017
  • Region Bremgarten Produkte aus den Beschäftigungswerkstätten, Beizli, Märlizelt und «Buurebuffet»: Am Basar im «Haus Morgenstern» auf dem Hasenberg in Widen findet jeder ein passendes Geschenk und ein paar Minuten der Musse. Der Basar findet am 2. und 3. Dezember jeweils von 9.30 bis 17 Uhr statt.

    So, 26. Nov. 2017
  • Baugewerbe Eigentlich sind Einzelzimmer seitens des Kantons für Institutionen wie das Roth-Haus schon lange Vorschrift. In Muri hat es aber nur Doppelzimmer und damit Abhängigkeit von Ausnahmebewilligungen. Dies soll sich bald ändern. Ein grosser An- und Umbau ist geplant, der Projektwettbewerb vorbei.

     

    Do, 23. Nov. 2017
  • Jugend Eigentlich wollte sie nach Griechenland und dort helfen, wo die Flüchtenden ankommen. Gelandet ist sie in Serbien, weil die von ihr ausgewählte Hilfsorganisation momentan nur dort tätig ist. «Eindrücklich», antwortet die 20-jährige Michelle Koch auf die Frage, wie sie ihren Einsatz erlebt hat.

    Di, 21. Nov. 2017
  • Region Oberfreiamt Miranda Bammert-Zahn aus Aettenschwil und ihr Team sammelten 20000 Franken und bauten zusammen mit Jugendlichen im Kinderheim «Maison des Anges» in der Hauptstadt Port-au-Prince einen Schlafraum für 20 Personen. Es ist nicht das erste und auch nicht das letzte Hilfsprojekt des Vereins.

     

    Sa, 18. Nov. 2017
  • Bremgarten Der Verein Netzwerk Asyl bietet an verschiedenen Orten im Aargau sogenannte «contacts» an. An diesen Treffpunkten kommen Einheimische und Flüchtlinge miteinander ins Gespräch. Nun soll auch in Bremgarten ein solcher «contact» aufgebaut werden. Federführend ist die reformierte Kirchgemeinde.

    Do, 16. Nov. 2017
  • Landwirtschaft 15 Jahre war Hans Daepp Direktor der Institution «Murimoos – werken und wohnen». Ende nächsten September tritt er zurück. Daepp macht sich selbstständig. Und er will sich künftig stärker für den Weissstorch einsetzen. Ein Highlight folgt noch: die 85-Jahre-Murimoos-Feier im September.

     

    Do, 09. Nov. 2017
  • Berikon Alt Bundesrat Adolf Ogi (links) referierte auf Einladung von Matthias Hüppi bei den Freiämter Serviceclubs in Berikon. Ogi erzählte von seiner Laufbahn von Kandersteg nach Bern und New York und zurück. Dabei plauderte er auch etwas aus dem Nähkästchen und wusste das Publikum zu fesseln.

    Mo, 23. Okt. 2017
  • Bremgarten Bremgarten: Der Verein Tagesstrukturen ist erfolgreich. Waren es im letzten Jahr noch knapp unter 200 gebuchte Betreuungsmodule, so wurde im Oktober 2017 bereits die 300er-Grenze überschritten.Tiago Schmid hat die Stellvertretung von Valeria Torchia in der Leitung übernommen.

    Fr, 20. Okt. 2017
  • Bremgarten Bremgarten: Im Rathaus sind die Umbauarbeiten und Rochaden beendet. Auch der Sozialdienst verfügt jetzt über zeitgemässe Raumverhältnisse. Das Team ist begeistert. Viele Jahre Geduld und Genügsamkeit liegen hinter ihm. Von der zu wahrenden Diskretion profitieren die Klienten jetzt.

    Fr, 20. Okt. 2017
  • Mutschellen Rudolfstetten: Informieren und Meinungen einholen. Das ist der Zweck der Veranstaltung, welche die IG «Älter werden Rudolfstetten» am Mittwoch, 25. Oktober, 19 Uhr, im Mehrzweckraum durchführt. Die Initiantinnen (Bild) wollen den Einwohnern einen Überblick über Projekte und Visionen vermitteln.

    Mi, 11. Okt. 2017
  • Bremgarten Die Asyl-Organisation Zürich (AOZ) hat im Bundeszentrum auf dem Waffenplatz Betreuungsdienst geleistet. Sie soll jetzt mit einer Leistungsvereinbarung die Betreuung der Asylsuchenden übernehmen, die der Stadt zugewiesen werden. «Eine kompetente Partnerin», ist Stadtrat Theo Rau überzeugt.

    Di, 10. Okt. 2017
  • Bremgarten Mutschellen/Bremgarten: Sich Zeit nehmen für Menschen, die einen Besuch wünschen – das tun Männer und Frauen, die zum ökumenischen Besuchsdienst «Ziit fürenand» gehören. Sie tun es längerfristig. Bild: Sozialdiakoninnen Monika Kern (links) und Maria Trost, Pastoralraumleiter Robert Weinbuch.

    So, 08. Okt. 2017
  • Soziales Das Wohler Hilfswerk «Der Kompass» lud einmal mehr zum Kulturtreffen. Über 160 Personen genossen in der Bleichi bei fröhlicher Atmosphäre die diesjährigen Spezialitäten aus Costa Rica, Haiti, Kolumbien und der Dominikanischen Republik. Und unterstützten gleichzeitig Kinder und Jugendliche. 

     

    Mi, 04. Okt. 2017
  • Berikon Die Arbeitsgruppe für Altersfragen Mutschellen hat wichtige Adressen, Dienstleistungen und Institutionen zusammengetragen, die Angebote für ältere Menschen zur Verfügung stellen. Diese Informationen sind unter www.altersfragen-mutschellen.ch jederzeit im Internet verfügbar.

    Sa, 23. Sep. 2017
  • Soziales Der Soroptimist-Club Bremgarten-Freiamt hat zum 3. «Picknick in Weiss» in den blütenreichen Rosengarten der Richard Huber AG, Dottikon, eingeladen. Der Erlös dieses Anlasses, insgesat 5000 Franken, wurde nun vollumfänglich an «Tischlein deck dich» übergeben.

    Do, 21. Sep. 2017
  • Bremgarten Die Stadt Bremgarten hat Raum gefunden für die Unterbringung von Asylsuchenden. Im «Fuchsäcker» stehen Räume ab Ende Oktober für Familien zur Verfügung. Per Ende Jahr mietet die Stadt das Haberhaus (Bild) von den Ortsbürgern. Wohl im April 2018 können hier Asylbewerber untergebracht werden.

    Di, 19. Sep. 2017
  • Bremgarten Fremdsprachige Erwachsene erhalten die Möglichkeit, im Deutschtreff die deutsche Sprache zu erlernen. Für dieses Angebot spannen die Stadt Bremgarten, der Kirchliche Regionale Sozialdienst und zwei Primarlehrerinnen zusammen. Der Deutschtreff findet ab 17. Oktober in der Stadtbibliothek statt.

    Fr, 15. Sep. 2017
  • Berikon «Untendurch» nennt sich das Projekt von Caritas Aargau und dem Theaterautor Hannes Meier. Auf einem Spaziergang durch Berikon wurde die Armut thematisiert: mit Informationen und kurzen szenischen Darstellungen. Dabei überzeugte vor allem die Laienschauspielerin Ruth Manhart.

    Do, 14. Sep. 2017
  • Finanzen Vor gut einem Jahr wurde mit dem Neubau «Oase» der Stiftung Haus Morgenstern in Widen begonnen, nun wurde Richtfest im fertiggestellten Rohbau gefeiert. Im grossen Neubau entstehen 24 Einzelzimmer, verteilt auf vier Wohngruppen, für erwachsene Menschen mit geistiger Behinderung.

    Mo, 04. Sep. 2017
  • Bremgarten Der Verein zur Unterstützung des Kinderheims St. Martin de Porres hat den Sozi-Preis erhalten. Bei der Übergabe in Bremgarten würdigte SP-Grossrätin Rosmarie Groux den selbstlosen Einsatz des Vereins mit Elisabeth Sailer-Albrecht und Esther Bänziger an der Spitze.

    Fr, 01. Sep. 2017
  • Bremgarten Aus dem Gemeindeverband regionale Alterszentren Bremgarten, Mutschellen, Kelleramt wird vorerst keine gemeinnützige Aktiengesellschaft. Die Abgeordneten haben einem Rückweisungsantrag zugestimmt. Denkbar knapp mit 11 Ja zu 10 Nein und 1 Enthaltung. 

    Do, 31. Aug. 2017
  • Politik Josef Füglistaler ist Waltenschwiler durch und durch. Seit seiner Geburt lebt er im Dorf. Und er ist Ortsbürger, «eingekaufter», wie er sagt. Füglistaler war jahrelang Gemeindeammann von Waltenschwil und ist jetzt Präsident des Trägervereins Bünzpark. Sich für das Dorf zu engagieren ist für ihn fast eine Selbstverständlichkeit.

     

    Fr, 25. Aug. 2017
  • Landwirtschaft Auf dem Birchhof in Oberwil-Lieli leisten Freiwillige aus aller Welt sowie Asylbewerber aus der Schweiz einen mehrwöchigen Einsatz in der Landwirtschaft. Sie helfen beim Säen, Jäten und Ernten und beim Vorbereiten des Gemüses und der Setzlinge für den Wochenmarkt (Bild).

    Mi, 23. Aug. 2017
  • Bremgarten Bremgarten: In vier Jahren hielten sich über 3000 Asylsuchende aus 71 Nationen durchschnittlich 37 Tage im Zentrum auf. Stadtammann Raymond Tellenbach (Bild) zieht eine positive Bilanz. Die Stadt hatte deutlich weniger Probleme, als es nach dem Mediensturm wegen angeblicher Rayonverbote und einer Demonstration von Aktivisten zu geben schien.

    Fr, 11. Aug. 2017
  • Muri Er hat das geschafft, worum ihn viele Flüchtlinge beneiden. Als einer der Einzigen, die vor rund einem Jahr in der GOPS in Muri lebten, darf Mansoor Ziarmal in der Schweiz bleiben. Und das will der gebürtige Afghane auch. Aktuell sucht er eine neue Wohnung. «Ich habe hier ein zweites Leben bekommen – das will ich nutzen», sagt er.

     

    Fr, 11. Aug. 2017
  • Soziales Seit 2005 leistet der Wohler Verein Help-Point Sumy humanitäre Hilfe in der Ukraine. Für den nächsten Konvoi mit Hilfsgütern, der Mitte September mit sieben Sattelschleppern nach Sumy fährt, sucht der Verein noch freiwillige Camion-Chauffeure. Start am 16. September in Wohlen, Rückkehr am 29. September.

     

    Mo, 07. Aug. 2017
  • Bremgarten Bremgarten: In den Räumen des bisherigen Kindergartens Ringstrasse bietet Morena Inäbnit in der Kindertagesstätte Strampolino ab Oktober 24 Plätze an. Bis zu 6 Babys werden in einer Säuglingsgruppe betreut. Es ist die 5. «Bewegungskita», welche die Kinder- und Jugendpsychologin eröffnet. Mehr auf www.strampolino.ch.

    So, 06. Aug. 2017
  • Berikon Seit 25 Jahren ist Brigitte Koller aus Berikon Mütter- und Väterberaterin. «Ich habe meinen Traumjob gefunden», sagt sie, die auch die Beratungsstelle des Bezirks Bremgarten leitet. Sie unterstützt Eltern in Fragen zu Entwicklung, Gesundheit, Ernährung und Erziehung der Kinder. «Die meisten Eltern machen es sehr gut», lobt sie.

    Fr, 21. Jul. 2017
  • Eggenwil Der Mutscheller Verein zur Unterstützung des Kinderheims St. Martin de Porres auf den Philippinen hat dank vieler Spenden auch letztes Jahr wertvolle Hilfe leisten können. Im Kinderdorf leben inzwischen an die 200 Buben und Mädchen. Dank der Zuwendung der Unterstützervereins konnten Jugendliche ein College oder eine Universität besuchen.

    Fr, 14. Jul. 2017
  • Oberwil-Lieli Gebrauchte Laptops mit neuem Betriebssystem und Lernsoftware ausstatten und die Geräte Schulen und Institutionen kostenlos zur Verfügung stellen: Das ist der Zweck von Labdoo.org. In Oberwil-Lieli haben 15 Freiwillige nun einen Weltrekord aufgestellt. An einem Tag haben sie 206 gebrauchte Laptops neu bespielt. 

    Di, 11. Jul. 2017
  • Bremgarten Die Familie St. Benedikt feierte den Abschluss des Schuljahres. Fünf junge Männer haben das letzte Schuljahr hinter sich und eine Anschlusslösung in der Berufswelt gefunden. Schüler gestalteten die Feier unterhaltsam. Gesamtleiterin Pia Iff verabschiedete Schulteamleiter Michael Kunze. Er geht in die Soziale Arbeit zürück.

    Di, 04. Jul. 2017
  • Bremgarten Während 74 Tagen wurde der oberste Stock des Alterszentrums in Widen in einen geschützten Wohnbereich umgebaut. Hier auf der Beletage hat es nun Platz für 15 an Demenz erkrankte Menschen. Direktor Roger Cébe (rechts) und Verbandsvizepräsident Christian Baumann betonten bei der Eröffnung die Wichtigkeit des neuen Angebots.

    Di, 04. Jul. 2017
  • Bremgarten Bremgarten: Nach offizieller Information sollte die Ärztehaus Bremgarten AG ihren Praxisbetrieb per 30. Juni einstellen. Tatsächlich ist das bereits vor rund 10 Tagen geschehen. Geschäftfsführer Dr. Ronnie Bachofner habe seine Praxisbewilligung per 12. Juni zurückgegeben und sein Amt niedergelegt, so die Erklärung auf Nachfrage.

    Di, 20. Jun. 2017
  • Bremgarten Hermetschwil: An der GV des Vereins Kinderheim St. Benedikt verabschiedete sich Präsident Heinz Blatter nach 10 Jahren im Vorstand. Nachgerückt ist Vizepräsidentin Regula Jäggi. Vizepräsident ist jetzt Stephan Köpfli. Aus dem Vorstand ausgetreten ist auch Ruedi Leutwiler, gewählt wurde Jacqueline Riedo. Mehr zur GV in der Zeitung vom 16. Juni.

    Sa, 17. Jun. 2017
  • Bremgarten 750 Millionen Fehlsichtige weltweit müssen ohne Sehhilfen leben. Physiklehrer Martin Aufmuth hat eine Brille entwickelt, die sich für einen Dollar überall auf der Welt anfertigen lässt. Am Samstag präsentiert der Lions Club Freiamt in den Coop-Zentren Muri, Wohlen und Bremgarten die Idee.

     

    Do, 08. Jun. 2017
  • Oberwil-Lieli Wenn das Vermögen der Mütter-Väter-Beratung Bezirk Bremgarten höher ist als 200000 Franken, so erhalten die Gemeinden Geld zurück. Nun wird der Betrag um gut 7000 Franken überschritten. Trotzdem erhalten die Gemeinden keine Rückzahlung: Das wurde an der Generalversammlung in Oberwil-Lieli beschlossen. 

    Do, 01. Jun. 2017
  • Bildung Ein Jahr lang war Monika Stutz (Mitte) Präsidentin ad interim des Vereins Familienberatung Bezirk Muri. «Eine anspruchsvolle, aber interessante Arbeit», sagt sie an ihrer ersten selber geleiteten GV. Sie bleibt Präsidentin, aber ohne das Anhängsel ad interim. Den Vorstand komplettieren Susanne King und Stephan Meyer.

     

    Sa, 13. Mai. 2017
  • Jugend Schwarze anstatt wie budgetiert rote Zahlen. Die Auslastung der Kita Wichtelburg ist hoch. Rosig ist die finanzielle Situation dennoch nicht. Mit einem neuen Qualitätslabel will sich die Murianer Kita weiter festigen und sich für die Zukunft rüsten.

     

    Fr, 12. Mai. 2017
  • Jugend Seit gut einem Jahr ist Ronen Brunner Stellenleiter des KESD Bezirk Muri. Mit ihm steuert das Schiff nach grossen Turbulenzen wieder in ruhige Gewässer. Weil die einzelnen Fälle ständig komplexer werden, braucht es aber einen enormen Effort. Und möglichst bald eine zusätzliche Assistentenstelle. Die Abgeordneten bewilligten diese.

    Do, 11. Mai. 2017
  • Jugend An den Kindermittagstischen in Berikon, Rudolfstetten-Friedlisberg, Widen und Kreisschule wurden im letzten Jahr mehr als 20000 Mittagessen gekocht. Eine neue Rekordmarke. Da an der Oberstufe nur noch drei Jahrgänge unterrichtet werden, hat hier die Zahl der Essen abgenommen. Die Essen an den Primarschul-Mittagstischen sind gestiegen.

    Mi, 10. Mai. 2017
  • Jugend Ursula Tobler aus Rudolfstetten (links) ist neue Präsidentin des Vereins Kinderbetreuung Mutschellen. Sie folgt auf Interimspräsidentin Jeannette Maurer (Widen, rechts). Diese wurde an der Mitgliederversammlung zum zweiten Mal verabschiedet.

    Mo, 08. Mai. 2017
  • Boswil Immer am Donnerstag fährt beim Solino der Bus vor und fährt nach Muri. «Um einen Kaffee zu trinken, einzukaufen oder einfach für einen Tapetenwechsel», sagt Cornel Villiger vom Vorstand des Vereins St. Martin. Die Versuchsphase startete am Donnerstag und dauert sechs Monate.

     

    Sa, 06. Mai. 2017
  • Boswil Nach 19 Jahren als Kassier gibt Robert Hunziker (2. v. r.) sein Amt ab. Nachfolger wird Roland Frick (r.). An der Mitgliederversammlung des Vereins St. Martin Boswil informierte der Vorstand über einige laufende Projekte – auch künstlerische. Richard Gähwiler (l.) und Ronni Hilfiker (2. v. l.) sind seit je zehn Jahren im Vorstand.

     

    Mi, 03. Mai. 2017
  • Bremgarten Zwei Leserbriefe und zwei Anträge des Gemeinderats Berikon gaben an der Abgeordnetenversammlung des Gemeindeverbands Alterszentren zu reden. Nochmals wurde die künftige Nutzung des heutigen Altersheims dargelegt, nochmals wurde begründet, weshalb das Haus nicht einfach saniert wird.

    Mo, 01. Mai. 2017
  • Bremgarten Nun herrscht Klarheit, wie die freien Stockwerke im Zentralbau der St. Josef-Stiftung künftig genutzt werden sollen. Entstehen soll in vier Etagen Raum für Wohnen und Arbeit, wobei das Hauptaugenmerk auf dem Wohnen liegen wird. «Wir sind in den Startlöchern», so Stiftungsleiter Thomas Bopp (Zweiter von rechts).

    Fr, 28. Apr. 2017
  • Bremgarten Armut in Bremgarten? Gibt es, sagt Caritas Aargau. Am 4. und 11. Mai lädt daher der Kirchlich Regionale Sozialdienst zu öffentlichen Stadtrundgängen «untendurch» zum Thema Armut ein. Laienschauspieler und Sozialarbeiter informieren, spielen und laden zur Diskussion ein. Dies mit dem Ziel, die Auseinandersetzung mit dem Thema Armut zu fördern.

    Di, 25. Apr. 2017
  • Region Wohlen Asylsuchende und Migranten in Wohlen wünschen sich mehr Kontakte zur einheimischen Bevölkerung. Und wo geht das einfacher als beim gemeinsamen Essen? Drei Studentinnen der Hochschule Luzern organisieren im Auftrag des KRSD einen passenden Anlass dafür. Alle Infos zum Projekt in der heutigen Ausgabe. 

     

    Di, 25. Apr. 2017

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

40 Jahre Erme-Vakuumiergeräte

In den Räumen der Erme AG swiss vacuum solutions fand der Netzwerkanlass des Gewerbevereins Mutschellen statt. Diese Firma gibt es seit 40 Jahren. Geschäftsführer Roger Meyer (rechts) und Starkoch Harry Pfändler präsentierten das neueste Erme-Gerät, ein Sous-vide-Becken.