Februar 2021

Category: 

GASTKOLUMNE

Fr, 26. Feb. 2021

Heidi Ehrensperger, Bremgarten.

Wo wollen Sie in 100 Tagen sein?

Vielleicht haben Sie diese Nachricht auch erhalten: Persönliche Einladung zur Ambition Challenge (Karriereplanung für Frauen) – Wo wollen Sie in 100 Tagen sein? Beim Lesen brummelt etwas in mir – in 100 Tagen möchte ich gerne noch am …

Erfolgreiches Jahr

Fr, 26. Feb. 2021

Steuerabschluss von Sarmenstorf

Die Gemeinde Sarmenstorf hat das Budget um 129 000 Franken übertroffen. Generell kann sie einen guten Steuerabschluss ausweisen.

Bei einem Steuerfuss von 100 Prozent weist der Steuerabschluss von Sarmenstorf bei den Einkommenssteuern natürliche Personen einen Wert…

Vielseitig und regional

Fr, 26. Feb. 2021

Neuer Geschenkladen in Sarmenstorf

Am Dienstag, 2. März, eröffnet Jasmin Volger den Geschenkladen «Traumfänger» direkt an der Hilfikerstrasse 4 in Sarmenstorf. Die 31-Jährige, die in Villmergen aufgewachsen ist, möchte damit Träume wahr werden lassen.

Mit Geschenks- und Dekorationsartikeln aller…

«Hatte schlaflose Nächte»

Fr, 26. Feb. 2021

Die Blacho-Tex AG ist stark von der Pandemie betroffen

Die Hägglinger Firma ist im Freiamt für den Verkauf und die Vermietung von Blachen und Zelten bekannt. Mit den Einschränkungen durch die Pandemie macht die Firma eine schwierige Zeit durch. Inhaber Roger Geissmann rechnet erst im Herbst mit…

Brennende Kerze vergessen

Fr, 26. Feb. 2021

Brand in Meisterschwanden

Da eine brennende Kerze in einer Laterne vergessen ging, kam es in Meisterschwanden zu einem Brand.

Am Montag, 22. Februar, meldete kurz vor 9 Uhr eine Anwohnerin, dass es in Meisterschwanden am Kirch rain in einem Mehrfamilienhaus brenne. Umgehend wurde die Feuerwehr…

Pumptrack wird aufgebaut

Fr, 26. Feb. 2021

Das Dorf- und Jugendfest wird verschoben

Die Festlichkeiten müssen wegen der unsicheren Lage um ein Jahr verschoben werden. Die Gemeinde stellt den Jugendlichen aber einen mobilen Pumptrack zur Verfügung.

Die Situation rund um das Coronavirus lässt ein unbeschwertes Fest in dieser Grössenordnung…

Category: 

Zum Schluss noch einen Titel

Fr, 26. Feb. 2021

Bob: Melanie Hasler wird Schweizer Meisterin und blickt auf eine starke erste Weltcup-Saison zurück

Auf ihrer Lieblingsbahn in St. Moritz holt die Berikerin ihre erste Goldmedaille bei den Schweizer Meisterschaften. Die 22-Jährige beendet damit ihre erste Weltcup-Saison und blickt auf einen…

Category: 

Play-offs für Stierli

Fr, 26. Feb. 2021

Murianerin Julia Stierli in der Nati

Abwehrspielerin Julia Stierli spielt auch im zweiten Testspiel gegen Frankreich durch. Mittlerweile ist bekannt, wie es für die Schweizer Frauennationalmannschaft in der EM-Qualifikation weitergeht.

Drei Tage nach dem ersten Aufeinandertreffen haben die…

Category: 

Re-Start vielleicht früher möglich

Fr, 26. Feb. 2021

Durch die Lockerungen hat der Breitensport Hoffnung

Der Bundesrat lockert die Massnahmen gegen die Coronapandemie. Ab 1. März sind Trainings und der Meisterschaftsbetrieb für unter 20-Jährige wieder möglich. Auch der Breitensport hofft, dass es früher als gedacht wieder losgehen kann.

Bald rollt…

Category: 

Ihre Partnerin in Steuern und Finanzen

Fr, 26. Feb. 2021

Esther Werder Kauz, Waltenschwil

Seriös, klar und erfahren – und ja, selbst bezahlte Krankheitskosten, welche mehr als fünf Prozent des steuerbaren Nettoeinkommens ausmachen, sind steuerlich abzugsfähig.
Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme.

Esther Werder Kauz
Bünzweg 14
5622 Waltenschwil
Tel. 056…

Category: 

Finanzielle Krise – was tun?

Fr, 26. Feb. 2021

Budget- und Schuldenberatung Aargau-Solothurn

Je früher eine Auseinandersetzung mit den Schuldenproblemen stattfi ndet, desto grösser sind die Chancen, diese selbstständig und erfolgreich zu bewältigen.

Die Corona-Krise zeigt, wie schnell und unvorhergesehen sich die fi nanzielle Situation…

Category: 

Krankensonntag am 7. März

Fr, 26. Feb. 2021

Am 7. März ist Krankensonntag. Sonst laden die Pfarreien jeweils ein zu Gemeinschaftsfeiern mit Krankensalbungen. Auch dies ist in diesem Jahr nicht durchführbar. Einzelspendungen sind jedoch möglich, bei schwerer Krankheit oder wenn jemand im Sterben liegt. Man melde sich dazu beim Seelsorger…

Category: 

Sich online präsentiert

Fr, 26. Feb. 2021

Onlinepodium mit Cyril Lilienfeld und Sandro Schmid

Die Organisatoren des Onlinepodiums zu den Stadtratswahlen ziehen eine positive Bilanz.

Diese Woche führten FDP und GLP gemeinsam online ein Stadtratspodium durch, befragten ihre beiden Kandidierenden quasi im Kreuzverhör. Die Kandidaten Cyril…

Zwei Vakanzen

Fr, 26. Feb. 2021

Kurt Sax und Stefan Röösli treten nicht mehr im Gemeinderat an

Vizeammann Kurt Sax kandidiert nach 20 Jahren nicht mehr für den Gemeinderat. Er möchte der jungen Generation die Möglichkeit geben, nachzurutschen. Stefan Röösli war drei Jahre im Gemeinderat. Er ist beruflich mehr eingespannt, ihm…

Jugendfest ist verschoben

Fr, 26. Feb. 2021

Im vorletzten Jahr, als die Welt noch eine ganz andere war, startete das OK mit viel Euphorie, Lust und bereits mit Ideen im Kopf in das Projekt Jufe 2021. Bereits ist viel gearbeitet, reserviert, geschrieben, gedacht und umgesetzt worden. Ein spannendes Thema und ein wunderschön passendes Logo…

Hämmerli wird pensioniert

Fr, 26. Feb. 2021

Paola Hämmerli geht Ende Februar in den vorzeitigen Ruhestand. Sie hat während 4,5 Jahren, erst als Mitarbeiterin und heute als Stellvertretende Leiterin des Sozialdienstes, für die Gemeinde Villmergen gearbeitet und mit ihrer ruhigen, bedachten und freundlichen Art Klientinnen und Klienten im…

Category: 

Eleganz und Dominanz

Fr, 26. Feb. 2021

Conny Kissling war zweimal an Olympia dabei

Conny Kissling aus Oberwil-Lieli war eine absolute Kapazität im Freestyle-Skiing. Ihre Leistungen brachten ihr gleich drei Olympische Medaillen ein.

Die Liebe hat die ehemalige Freestyle-Skierin Conny Kissling ins Freiamt geführt. Sie ist die Ehefrau des…

Category: 

Cool und unvergesslich

Fr, 26. Feb. 2021

Privatschule «Lern mit»: Klassensong «Krassi Klass» als Bachelorarbeit produziert

Der Klassensong nennt sich «Krassi Klass» und ist auf «YouTube» zu bestaunen. Der siebten Klasse der Privatschule «Lern mit» ist ein erstaunliches Werk gelungen.

Daniel Marti

Klassensong. Video. Auf «YouTube». Selber…

Category: 

Dieses Verhalten ist unverständlich

Fr, 26. Feb. 2021

Lauter Abfall rund um die Brätlistelle Bärholz

Als sie am Sonntagmorgen zur Brätlistelle oberhalb Wohlen beim Bärholz kam, da war eine Leserin ziemlich überrascht. «Ich traf ein Bild des Grauens an», schreibt sie an die Redaktion. Lauter Abfall rund um den schönen Platz. Sie habe den Abfall…

Category: 

Kompakte Lösung und grosse Aufwertung

Fr, 26. Feb. 2021

Gesamtprojekt hat viele Facetten: Der Sanierungsstau wird behoben

«Die Erneuerung des Schulzentrums Halde ist das wichtigste Projekt der Gemeinde Wohlen.» Dies sagt der verantwortliche Gemeinderat Thomas Burkard. Und im Gesamtprojekt steckt auch ein grosses Stück Wohlen drin. Denn das Wohler…

Category: 

Der Schein kann manchmal trügen

Fr, 26. Feb. 2021

10 höchst subjektive Erkenntnisse der grossen Kundgebung vom Samstag

Wohlen hat am Wochenende für Schlagzeilen gesorgt. Die Bilder der Kundgebung gegen die Coronamassnahmen wurden in allen Medien verbreitet. Und intensiv diskutiert. Was bleibt, sind zehn interessante und rein persönliche…

Category: 

Wir wollen eine breite Diskussion

Fr, 26. Feb. 2021

Zu «Stumm, aber doch lautstark» und zu «Pfiffe für Papa Berset», Ausgabe vom Dienstag, 23. Februar.

Zur Kundgebung für eine breitere Diskussion der Coronamassnahmen. Redner und Rednerinnen, die sich zu Coronamassnahmen öffentlich kritisch äussern, riskieren viel, werden diskreditiert und laufen…

Category: 

Wohlen im Brennpunkt

Fr, 26. Feb. 2021

Zu «Stumm, aber doch lautstark» und zu «Pfiffe für Papa Berset», Ausgabe vom Dienstag, 23. Februar.

Rund 2000 Personen haben in Wohlen gegen die vom Bundesrat, nicht von «Papa Berset» angeordneten Vorsichtsmassnahmen und Verbote zur Eindämmung der weltweit grassierenden Pandemie demonstriert.…

Category: 

Geschmacklose Wortspielereien

Fr, 26. Feb. 2021

Zu «Stumm, aber doch lautstark» und zu «Pfiffe für Papa Berset», Ausgabe vom Dienstag, 23. Februar.

Das Gute zuerst: Es verlief friedlich. Was aber total abzulehnen ist, hat nichts mit Corona zu tun, sondern mit den antisemitischen Transparenten: «Impfung macht frei». Deutet dieser Slogan doch auf…

Category: 

Trotz schweren Zeiten hilfsbereit

Fr, 26. Feb. 2021

Die Aktion «2-mal Weihnachten» war auch dieses Jahr ein Erfolg

In der Wohler Bleichi wurden diese Woche 11,2 Tonnen Güter sortiert, verpackt und an armutsbetroffene Familien im Aargau weiterspediert. Das Rotkreuz bekam dabei Hilfe von verschiedenen Einwohnerräten, die tatkräftig mitanpackten.

Die…

Category: 

Kompetenzen müssen beim Staat sein

Fr, 26. Feb. 2021

Wir leben heute im digitalen Zeitalter. Viele Einflüsse im täglichen Leben haben sich gegenüber vor zehn, zwanzig oder mehr Jahren wesentlich verändert. Die Digitalisierung ist zu einem bedeutenden Machtfaktor im öffentlichen wie auch im privaten Leben geworden. Vielen «graut» oft vor stets neuen…

Category: 

Die Frage nach den Kosten

Fr, 26. Feb. 2021

Anfrage bezüglich der Demo vom letzten Samstag

Die Demonstration vom 20. Februar hat bei den CVP-Einwohnerräten Ruedi Donat und Sonja Isler für viel Unverständnis gesorgt. Ein solcher Anlass sei «eine Ohrfeige an alle, die sich bisher an die Verbote und Weisungen hielten», schreiben sie in ihrem…

Vertieftes Wissen gewonnen

Fr, 26. Feb. 2021

Gemeinderätin Sabrina Meyer absolvierte den Feuerwehrgrundkurs

Selten kommt es vor, dass Gemeinderäte ohne Feuerwehrerfahrungen den Grundkurs besuchen. Die Eggenwiler Gemeinderätin Sabrina Meyer wollte damit ihr Verständnis für den Dorfrettungsdienst vertiefen. Es wird ihr als «Ressortvorsteherin…

Category: 

Die Welt der Farben

Fr, 26. Feb. 2021

Nicole Stutz und ihr Team bringen Farbträume in jede Wohnung

Nicole Stutz ist eine interessante Frau: Malerin, berufsbegleitendes KV, Weiterbildungen im grafischen Bereich, Berufserfahrung als Software-Designerin, eidg. dipl. Farbdesignerin, Inhaberin von Maler Rolle Friedlisberg und Mutter von…

Category: 

Geduld ist gefragt

Fr, 26. Feb. 2021

André Widmer, Redaktor.

Vor einem Jahr ist in der Schweiz der erste Fall einer Sars-Cov2-Infektion entdeckt worden. Seitdem ist viel geschehen: Eine halbe Million Einwohner der Schweiz wurde infiziert. Viele erkrankten, viele starben mit oder am neuen Coronavirus. Vor 11 Monaten dann der erste Shut…

Category: 

Generalstabsmässig geimpft

Fr, 26. Feb. 2021

St. Josef-Stiftung Bremgarten: 250 Personen erhielten erste Impfdosis gegen Coronavirus

In der Turnhalle auf dem Stiftungsareal wurde eine eigentliche Impfstrasse erstellt. Nach rund drei Stunden am Mittwoch waren die 25 Gruppen à 10 Personen versorgt.

André Widmer

Nach den Alters- und…

Category: 

Dem Zeitplan voraus

Fr, 26. Feb. 2021

Jonen: intensive Arbeit am Hochwasserschutz

Seit rund zehn Monaten wird mitten in Jonen am Hochwasserschutz gebaut. Bis im Herbst könnte alles abgeschlossen sein. Die Bauherrschaft liegt dem Zeitplan einige Monate voraus. Gründe dafür sind das schöne trockene Wetter im letzten Jahr und eine nicht…

Category: 

WAHLEMPFEHLUNG

Fr, 26. Feb. 2021

Stefan Hausherr in den Stadtrat

Am kommenden Wochenende können wir unsere Stimme abgeben und unser demokratisches Recht zur Mitbestimmung in unserer Stadt wahrnehmen. Es ist erfreulich, dass sich fünf Kandidatinnen und Kandidaten dieses Amt und diese Aufgaben zutrauen. Hinterfragen muss man…

Category: 

RÜSSTÜFELI

Fr, 26. Feb. 2021

Eigentlich ist er ein Schmuckstück, der Kornhausplatz. Eigentlich. Denn in den letzten Tagen ist etwas Ärger aufgekommen in der Unterstadt. Denn dem Kornhausplatz vorgelagert ist eine Unterflurabfallsammelstelle. Als diese voll war, verschandelten Abfallsäcke die schöne Ansicht des Platzes.…

Deutlich im Plus

Fr, 26. Feb. 2021

Rudolfstetten-Friedlisberg: Rechnungsabschluss 2020 fällt erfreulich aus

Der Ertragsüberschuss der Einwohnergemeinde liegt bei 1,38 Millionen Franken. Das ist klar besser als im Voranschlag vorgesehen. Denn budgetiert war ein Defizit von 180 000 Franken.

Dieses Ergebnis ist sehr erfreulich, liegt…

Category: 

Fast 30 Prozent fuhren zu schnell

Fr, 26. Feb. 2021

Die Regionalpolizei Bremgarten hat am Montag, 8. Februar, auf der Bremgarterstrasse (Fahrtrichtung Kreisel, Tempo 30) eine Geschwindigkeitskontrolle durchgeführt. Dabei wurden 188 Fahrzeuge erfasst. 56 davon waren zu schnell unterwegs (fast 30 Prozent). Die höchste Geschwindigkeit betrug 44 km/h.

Regelmässige Kontrollen

Fr, 26. Feb. 2021

Wichtige Pfeiler des Sicherheitskonzepts der Gemeinde sind die Einsätze der Regionalpolizei (Repol) Bremgarten und die Patrouillen des privaten Sicherheitsdienstes Protectas. Die Regionalpolizei war von August bis Dezember letzten Jahres mit 179 Einsätzen in Oberwil-Lieli präsent. Zu diesen…

Category: 

Beschwerden abgewiesen

Fr, 26. Feb. 2021

Die Gemeinde teilt mit

Im November gingen beim Departement Volkswirtschaft und Inneres in Aarau zwei Abstimmungsbeschwerden betreffend der kommunalen Urnenabstimmung vom 29. November ein. Die Beschwerdeführenden haben gefordert, dass über das Traktandum 1 beziehungsweise die Traktanden 1 bis 6…

Category: 

Ertragsüberschuss erzielt

Fr, 26. Feb. 2021

Mitteilungen aus dem Gemeindehaus

Die Jahresrechnung 2020 der Einwohnergemeinde weist einen Ertragsüberschuss von 256 766 Franken aus. Gegenüber dem Budget schliesst die Jahresrechnung um 161 867 Franken schlechter ab. Das relevante Eigenkapital sinkt mit dem Rechnungsergebnis 2020 und den…

Category: 

«Das Bestmögliche herausgeholt»

Fr, 26. Feb. 2021

Schulzentrum Halde: Gemeinderat präsentiert Bauprojekt und Kreditbegehren über 56 Millionen Franken

Bauprojekt und Gesamtkosten sind seit einem Monat bekannt. Die Erneuerung des Schulzentrums Halde umfasst fünf Teilprojekte und verschlingt 56 Millionen Franken. Alle Kräfte wurden involviert und…

Category: 

STROHFÜÜR

Fr, 26. Feb. 2021

Die Hoffnung stirbt zuletzt. Das Kantiforum hat letzte Woche noch Werbung für den Poetry-Slam-Abend vom 11. März gemacht. Das Team des Sternensaals hat diese Woche sein neues Programm verschickt unter dem Motto: «Wir wagen es. Ob die Anlässe stattfinden können, steht in den Sternen – und auf der…

Category: 

Den richtigen Ton finden

Fr, 26. Feb. 2021

Angetroffen: Vera Zimmermann, Wohlen

Zu sagen, es handle sich um einen seltenen Beruf, wäre fast noch untertrieben. «In meinem Lehrjahr sind wir nur zwei Auszubildende», lacht Vera Zimmermann. Nach ihrer ersten Lehre als Detailhandelsfachfrau Musikinstrumente lässt sie sich jetzt bei Musik Hug in…

Category: 

Fast kein Alleingang mehr

Fr, 26. Feb. 2021

Aargauer Regierungsrat zieht mit den Bundesregeln mit – geschlossen bleiben aber Erotikbetriebe

Der Regierungsrat unterstützt den Entscheid des Bundesrats, die Schutzmassnahmen ab Montag, 1. März, vorsichtig und zeitlich über mehrere Wochen gestaffelt zu lockern. Gesundheitsdirektor Jean-Pierre…

Category: 

Skitour zum Rossstock

Fr, 26. Feb. 2021

Naturfreunde Oberfreiamt wieder unterwegs

Endlich geht es am Sonntag, 7. März, um 7 Uhr beim Bahnhof Sins bei den Naturfreunden Oberfreiamt wieder los. Neueinsteiger sind jederzeit willkommen. Die Skitour gehört in die Kategorie «wenig schwierig». Der Aufstieg bis zum Gipfel dauert 2 bis 3 Stunden…

Category: 

Graffiti auf dem Schulgelände

Fr, 26. Feb. 2021

Auf dem Arner Schulgelände wurden kürzlich mehrere Graffiti entdeckt. Es ist anzunehmen, dass diese zusammen mit den Graffiti beim Reservoir der Wasserversorgung am Wochenende vom Samstag und Sonntag, 6. und 7. Februar, gesprayt geworden sind.

Zeugen auf die Täterschaft gesucht

Zeugen, welche…

Category: 

Keine Akontorechnung mehr

Fr, 26. Feb. 2021

Die Elektra Genossenschaft Oberlunkhofen teilt mit, dass im laufenden Jahr alle Zähler auf Smart-Meter umgestellt werden. Diese Vorschrift des Bundes im Rahmen der Energiestrategie 2050 muss bis 2027 umgesetzt werden. Alle Zähler werden neu vierteljährlich abgerechnet.

Nächste Abrechnung im Mai

In…

Category: 

Eine reine Zwängerei

Fr, 26. Feb. 2021

Zu «Das Dorf gezielt weiterentwickeln» in der Ausgabe vom 23. Februar.

Im Artikel über die Zukunftsvision von Arni wird erwähnt, dass eine neue Bauzone erwünscht ist. Diese Information ist eine einseitige Sicht. Genau diese neue Bauzone wurde bei der letzten Überarbeitung der Bauund…

Sulzerstrasse wird gesperrt

Fr, 26. Feb. 2021

Bauarbeiten für die Sanierung beginnen

An der Gemeindeversammlung vom 23. November 2018 hatten die Stimmbürgerinnen und Stimmbürger den Kredit für die Sanierung der Sulzerstrasse genehmigt. Die Bauarbeiten für die Sanierung der Sulzerstrasse starten am Montag, 1. März, und dauern an bis…

Fahrräder für Asylbewerber-Familien

Fr, 26. Feb. 2021

Gemeinde sucht Velos für 10- bis 14-jährige Kinder

Eggenwil beherbergt und betreut seit 1990 nahezu ununterbrochen vom Kanton zugewiesene Personen nach dem Asylrecht in der gemeindeeigenen Asyl- und Flüchtlingsunterkunft zwischen Gemeinde- und Schulhaus an der Kustergasse 1b/c. Gegenwärtig leben…

Weltgebetstag feiern

Fr, 26. Feb. 2021

Das Vorbereitungsteam der katholischen Kirchen Künten und Bellikon lädt alle ein, am Freitag, 5. März, von 16 bis 20 Uhr individuell die katholische Kirche in Bellikon oder Künten zu besuchen. Dort begrüssen Musik und eine Vanuatu-Dekoration mit dem Spruch «gud moning, sista» in der…

Keine Kleiderbörse

Fr, 26. Feb. 2021

Erstmals in der Geschichte des Familienvereins Künten muss die Frühlingskleiderbörse abgesagt werden. Diese wäre am Freitag und Samstag, 5. und 6. März, durchgeführt worden. Da Anfang März solche Anlässe immer noch verboten sind, werden die Organisatoren versuchen, die Börse zu einem späteren…

Category: 

Aufforstung Waldegg

Fr, 26. Feb. 2021

Auf der linken Seite bei der Waldegg, also bei der Zürcherstrasse in Richtung Arni vor der Einfahrt zum Forstmagazin, führt der Forstbetrieb Kelleramt diese Woche aus Sicherheitsgründen eine Waldverjüngung durch. Der Bereich wird mit neuem Baumbestand wieder aufgeforstet.

Maskenpflicht auf dem…

Wenn Impfen am Anmelden scheitert

Fr, 26. Feb. 2021

Seit 11. Februar bietet die Gemeinde Boswil Senioren Hilfe bei der Impfanmeldung an

Bereits 15 Personen haben die Unterstützung seitens der Gemeinde in Anspruch genommen. Insgesamt wurden 230 Personen angeschrieben und über die Hilfestellung informiert. Auch bei anderen Gemeinden und Institutionen…

Wer ist die Wissenschaft?

Fr, 26. Feb. 2021

Zu «An wissenschaftlichen Erkenntnissen orientieren» Leserbrief in der Ausgabe vom Freitag, 19. Februar.

Vor acht Jahren durfte meine Tochter im Casino in Wohlen ihren Lehrabschluss feiern. Sie, Herr Thomas Leitch, hielten an diesem feierlichen Anlass eine eindrückliche Festrede. Ihr gewähltes…

Category: 

2,5 Prozent mehr eingenommen

Fr, 26. Feb. 2021

Steuerabschluss der Gemeinde Auw

Der Ertrag der ordentlichen Steuern im letzten Jahr stieg gegenüber dem Vorjahr um rund 2,5 Prozent auf 4 662 511 Franken und liegt rund 150 500 Franken über dem Budget. Der Gesamtertrag der AG- und Quellensteuern lag um rund 177 200 Franken über den…

Öffnungszeiten Sammelstelle

Fr, 26. Feb. 2021

Bei der Sammelstelle beim Abwasserpumpwerk gelten ab dem 1. März bis zum 31. Oktober wieder die Sommeröffnungszeiten. Heisst, die Sammelstelle ist am Montag von 7.30 bis 9 Uhr, am Mittwoch von 18 bis 19 Uhr und am Samstag von 10.30 bis 12 Uhr offen.

Der Mühlauer Gemeinderat bittet die…

Messkampagne des TCS

Fr, 26. Feb. 2021

Am Montag, 1. März, startet eine mehrwöchige Messkampagne mit einer Geschwindigkeitsanzeige des TCS, welche bis zu den Sommerferien dauert. Das mobile Gerät des Typs VIASIS kommt, verteilt über das gesamte Gemeindegebiet, auf verschiedenen Gemeindestrassen für jeweils eine Woche zum Einsatz. Den…

Datengrundlage schaffen

Fr, 26. Feb. 2021

An der Einwohnergemeindeversammlung vom 26. November hiessen die Stimmberechtigten einen Kredit für das Erstellen eines Entwicklungskonzepts für die öffentlichen Bauten und Anlagen gut. Zwischenzeitlich haben die Arbeiten für das Entwicklungskonzept begonnen.

In einem ersten Schritt müssen die…

In andere Welten tauchen

Fr, 26. Feb. 2021

Im letzten Sommer veröffentlichte die Bünzer Autorin Khe Rubin ihren ersten Roman

Schreiben ist ihre grosse Leidenschaft. Diese lebt Khe Rubin als Hobby aus. Im Sommer erschien ihr erster Roman «Leviathans letzter Tanz im Zureichsee». Im Zentrum steht dabei eine aztekische Urschokolade. Die…

Category: 

Eine Lücke schliessen

Fr, 26. Feb. 2021

Neue Entlastungsplätze beim Murimoos

Der Verein Murimoos werken und wohnen hat ein neues Wohnangebot für Personen mit Betreuungsbedarf, die im Kanton Aargau und nicht in einer Einrichtung leben.

Für Menschen mit psychischer oder leichter körperlicher Beeinträchtigung sowie Suchtproblemen bietet…

Category: 

In seinem Sinn weiterhelfen

Fr, 26. Feb. 2021

«Ziemlich beste Freunde für Burkina Faso»: Ein neues, spezielles Hilfsprojekt

Hyacinthe Yameogo stammt aus Burkina Faso. Seit vielen Jahren lebt er in der Schweiz, in Muri. Zusammen mit Urs Engeli gründete er letzten Sommer den Verein «Ziemlich beste Freunde für Burkina Faso». Nun kann Yameogo…

Category: 

Erstes Gold

Di, 23. Feb. 2021

Bobsport: Melanie Hasler fährt an den «Monobob World Series» auf den 1. Rang

Nach einem intensiven Winter war sie vor dem Start in Königssee «total platt», wie die Berikerin Melanie Hasler erzählt. Doch die Freiämterin überzeugte im Monobob und holte ihre erste Goldmedaille. Das Rennen im…

Category: 

Alles neu oder gar nicht

Di, 23. Feb. 2021

Pfingstlauf mit neuer Zeit und neuem Ort – sofern er statttndet

Die LR Wohlen plant schon Friedensbaum an die Bünz zu verlegen. Jetzt ist klar, dass entlang der neuen Strecke gerannt werden soll – und das am Pfingstsonntag statt am Samstag. Ob der Lauf tatsächlich stattfindet, wird in den…

Category: 

Comeback mit Freud und Leid

Di, 23. Feb. 2021

Fussball, Frauen

Die Murianerin Julia Stierli konnte ihr Comeback in der Schweizer Frauenfussballnationalmannschaft feiern. Im Testspiel gegen Frankreich durfte die Abwehrspielerin des FC Zürich starten und durchspielen.

Während die Einsatzzeit für die Freiämterin ein Grund zur Freude ist, kann…

Category: 

Erneute Bestmarke

Di, 23. Feb. 2021

Julia Hammesfahr vom TV Wohlen an der Hallen-SM in Magglingen

Vierter Wettkampf, vierte Bestleistung. Kugelstösserin Julia Hammesfahr vom TV Wohlen verbessert den Aargauer Hallenrekord erneut. «Ich bin mega zufrieden», lacht die 18-Jährige.

Sie ist in diesem Jahr in absolut bestechender Form.…

Category: 

Nicht altstadtwürdig

Di, 23. Feb. 2021

Einige Stadtratskandidaten schreiben von der schönen Altstadt und auch von der Wohlfühlstadt. Ich als eingefleischter Bremgarter bin froh, dass man das so sieht, doch mir fehlt der Glaube, ob dies auch ernst zu nehmen ist. Wenn ich mir die Neugestaltung der Spiegelgasse ansehe, so sind meine…

Category: 

Demenz – und jetzt?

Di, 23. Feb. 2021

Ein wichtiges Thema, das uns alle betrifft: Demenz. Die Diagnose «Demenz» ist für Betroffene und Angehörige meist ein Schock. Für alle Beteiligten beginnt damit ein Weg, der mit vielen Ängsten und mit einem langen Abschied verbunden ist. Es stellen sich viele Fragen: Wie umgehen mit dieser…

Category: 

Eingekreiste Schweiz

Di, 23. Feb. 2021

Ein interessanter Vortrag ist für den Donnerstag, 6. Mai, 19 Uhr, an der Volkshochschule Bremgarten geplant: Im Sommer 1940 war die Schweiz von den Achsenmächten eingekreist. Im Innern herrschten Angst und Unsicherheit vor, die Armee wurde teilmobilisiert, Wirtschaft und Finanzplatz schwenkten auf…

Category: 

Feier in Kapelle abgesagt

Di, 23. Feb. 2021

Am Weltgebetstag, Freitag, 5. März, ist man eingeladen, sich in einem Gebetsnetz weltweit zu verbinden. Die gemeinsame Feier in der Klarakapelle wurde vom Weltgebetstag-Team abgesagt. Den Besuchenden der letztjährigen Feiern werden die Unterlagen zugestellt. Wer möchte, kann gerne welche in der…

Category: 

Fragen zu Corona und Impfen

Di, 23. Feb. 2021

Aufgrund der hohen Nachfrage und des erhöhten Informationsbedarfs im Zusammenhang mit dem Coronavirus und dem Start der Impfkampagne am 5. Januar 2021 wird auf die vom Aargauischen Ärzteverband betriebene Ärztliche Notrufnummer 0900 401 501 hingewiesen. Weitere Informationen rund um das Impfen…

Das wird kein Restaurant mehr

Di, 23. Feb. 2021

Die «Post» ist Geschichte – hier entstehen Wohnungen

Seit über einem Jahr ist die «Post» geschlossen. Was wird aus der ehemaligen Beiz? Die neuen Besitzer haben grosse Pläne mit dem Gebäude.

Seit mehr als einem Jahr gibt es in Büttikon ein Restaurant weniger. Christine Liembd hat Ende 2019 mit…

Sich mehr im Gremium einbringen

Di, 23. Feb. 2021

Norbert Ender kandidiert als Ammann, Cornelia Stutz als Vizeammann

Er ist zwei Jahre im Gemeinderat und kandidiert im Herbst schon als Gemeindeammann. Dabei würde es von aussen gesehen auch Sinn machen, dass die bald amtsälteste Gemeinderätin Cornelia Stutz Ammann wird. Für sie ist das aber keine…

Category: 

Wenigstens ernst nehmen

Di, 23. Feb. 2021

Chregi Hansen, Redaktor.

Erst nannte man sie Covidioten, dann Corona-Skeptiker. Ersteres ist despektierlich, Letzteres sachlich einfach falsch. Kaum jemand der Kundgebungsteilnehmer stellt das Virus in Abrede. Protestiert wird gegen die Massnahmen, die viele für überzogen halten. Und sie sind damit…

Category: 

Stumm, aber doch lautstark

Di, 23. Feb. 2021

Die Kundgebung gegen die Coronamassnahmen zog viele Teilnehmer aus der ganzen Schweiz an

Erst marschierten sie wortlos durch das Dorf, dann riefen sie aktiv zum Widerstand auf. Die Kundgebung in Wohlen sorgte national für Aufsehen.

Chregi Hansen

Das Positive vorneweg: Der Anlass blieb friedlich. Da…

Category: 

Wer macht die tollsten Bilder?

Di, 23. Feb. 2021

Jungwacht und Blauring trotz Corona – #jublazuhause

Wie bei vielen anderen Vereinen steht das Scharleben der Jungwacht und des Blaurings Wohlen momentan still. Es können keine Gruppenstunden oder Anlässe stattfinden und auch die wenigen Sitzungen finden via Zoom statt. Wann die Gruppenstunden…

Category: 

Party ohne Berührungsängste

Di, 23. Feb. 2021

Die letzte Grossveranstaltung im Freiamt wurde genau vor einem Jahr in Wohlen gefeiert

Drei, vier Reihen dicht gedrängtes Publikum. Tausende am Strassenrand. Über tausend Hauptdarsteller. Heute schier unvorstellbar und undenkbar. Das war vor genau einem Jahr. Schöne Erinnerungen sind es allemal.…

Asphaltieren war nicht möglich

Di, 23. Feb. 2021

Die Kinder können ihren Kindergarten noch nicht beziehen – die Eröffnung ist auf unbestimmt verschoben

Wegen des Schnees Ende Januar und der starken Regenfälle konnte die Umgebung nicht asphaltiert werden. Deshalb müssen die Kinder auf ihren neuen Kindergarten warten.

Chantal Gisler

Gegen das…

Es wird massiv ausgebaut

Di, 23. Feb. 2021

Die Dottikon ES schafft 200 neue Stellen

Die Dottikon ES investiert in den nächsten sieben Jahren 600 Millionen Franken in die Infrastruktur, aber auch in neue Arbeitsplätze. Ein Kredit dafür wurde schon aufgenommen.

Die Dottikon ES hat grosse Pläne. In den kommenden sieben Jahren wird sie am…

Category: 

WAHLEMPFEHLUNG

Di, 23. Feb. 2021

Stefan Hausherr in den Stadtrat

Der Kandidat Stefan Hausherr bringt das richtige Paket und Rüstzeug mit, um das freigewordene Ressort im Bremgarter Stadtrat zu begleiten. Dank seiner jahrelangen Tätigkeit in der Schulpflege und dem gewonnenen rfahrungsschatz als deren Vizepräsident ist er für mich…

Die Zukunft mitgestalten

Di, 23. Feb. 2021

Bevölkerungsbefragung zur Entwicklung des Dorfs

Eigentlich wollte der Gemeinderat im März einen Workshop mit der Bevölkerung durchführen, um herauszufinden, wo der Schuh drückt. Weil das nicht möglich ist, wendet er sich mit einer Umfrage an die Bevölkerung.

Erika Obrist

In den nächsten Jahren…

Category: 

Das Dorf gezielt weiterentwickeln

Di, 23. Feb. 2021

Der Gemeinderat stellt seine Zukunftsvision vor

Der Arner Gemeinderat hat die Planungsunterlagen der Gesamtrevision Nutzungsplanung Siedlung und Kulturland verabschiedet und dem Kanton zur Vorprüfung und dem Regionalplanungsverband zur Stellungnahme geschickt. Er setzt auf einen Mix aus Mehr- und…

KORRIGENDUM

Di, 23. Feb. 2021

Eine «0» zu viel

Im Artikel «600 000 Franken besser als budgetiert» der letzten Ausgabe hat sich eine «0» zu viel eingeschlichen. Die Abwasserbeseitigung von Unterlunkhofen weist einen Aufwandüberschuss von 53 000 Franken statt 530 000 Franken aus.

Category: 

Arbeiten beginnen diese Woche

Di, 23. Feb. 2021

Umrüstung öffentliche Beleuchtung

Die Arbeiten für die Umrüstung der öffentlichen Beleuchtung beginnen mit den Grabarbeiten für gewisse Kandelaber, die zusätzlich erstellt oder versetzt werden. Die Firma Brun & Strebel startet mit Grabarbeiten entlang des Fussweges zwischen Schmidtenbaumgarten und…

Category: 

Vandalismus und Graffiti

Di, 23. Feb. 2021

Am Wochenende vom Samstag, 6., und Sonntag, 7. Februar, wurde das Reservoir der Wasserversorgung Richtung Islisberg besprayt. Zeugen, welche Hinweise auf die Täterschaft machen können, werden gebeten, sich direkt beim Präsidenten der Vereinigten Wasserversorgung Oberlunk hofen-A rni-Islisberg…

Category: 

Heute kein Kino-Nachmittag

Di, 23. Feb. 2021

Der Kino-Nachmittag des Kulturtreffs Mutschellen und Umgebung war auf heute Dienstag, 23. Februar, um 14 Uhr im Kirchgemeindesaal Kibizi angesagt. Er ist coronabedingt auf den Donnerstag, 18. März, 14 Uhr, verschoben.

Zeit und Ort bleiben gleich. Vorausgesetzt für die Durchführung wird, dass die…

Category: 

KURZ GEMELDET

Di, 23. Feb. 2021

4753 Einwohner

Die Gemeinde Berikon verzeichnete per 31. Dezember einen Einwohnerbestand von 4753 (Vorjahr: 4759). Dies resultiert aus total 347 (355) Zuzügen, 358 (391) Wegzügen, 40 (40) Geburten und 35 (30) Todesfällen.

Category: 

Spezialistinnen für Haut und Füsse

Di, 23. Feb. 2021

Eröffnung Bellaroba-Kosmetikinstitut

Gloria, Imma und Lilly Bellaroba bieten an der Dorfstrasse 13a medizinische und klassische Kosmetik sowie Fusspflege an.

Das Familienunternehmen Bellaroba führen drei Frauen mit viel Herzblut und einer Vision. Gloria und Lilly Bellaroba sind ausgebildete…

Category: 

Alle unter einem Dach

Di, 23. Feb. 2021

Noah Lüscher pendelt in den USA zwischen Quarantäne und Fussballplatz

Seit 2017 studiert Noah Lüscher an der Binghamton University und spielt Fussball für das Universitätsteam. Im vergangenen März kehrte er wegen der Coronapandemie in die Schweiz zurück. Jetzt ist er wieder in den Vereinigten…

Category: 

Antreten zum «Trainingslager»

Di, 23. Feb. 2021

Aargauer Gastronomie und Hotellerie mit speziellem Ausbildungsprogramm während des Lockdowns

Viele Restaurants und Hotels sind derzeit geschlossen. Davon betroffen sind auch ganz viele Auszubildende. Ihnen wird jetzt geholfen. «Wir wollen den Jungen eine Perspektive bieten», sagt die Wohlerin…

Category: 

Mann mit Medaillenformel

Di, 23. Feb. 2021

Werner Mattle über Olympia 1972 in Sapporo

Wegen seines Fahrstils wurde Werner Mattle spöttisch als «Tourist» bezeichnet. Dabei war der in Zufikon wohnhafte Riesenslalom-Fahrer eher ein Analyst. Seine Analysen brachten ihm Bronze an den Olympischen Spielen in Sapporo ein.

Werner Mattle ist…

Category: 

Einsatz für Mensch und Umwelt

Di, 23. Feb. 2021

Maria Engel nimmt regelmässig an der Mahnwache vor dem Ensi teil

Am 11. März jährt sich zum zehnten Mal die Katastrophe im Atomkraftwerk Fukushima. Atomkraftgegner in der Schweiz fordern seither vehement, dass das AKW Beznau abgeschaltet wird. Auch Maria Engel.

Erika Obrist

Menschen, die ihre…

Category: 

Am Hang

Di, 23. Feb. 2021

Bei der Bremgarter Umfahrungsstrasse zwischen den beiden Tunnels wird der Durchlass des Itenhardbaches vergrössert. Unterhalb des Restaurants Freihof an der Grenze zwischen den Ortschaften Eggenwil und Bremgarten sind derzeit die Bauarbeiten im Gange. --aw


Mehr Platz für Itenhardbach

Durchlass…

Category: 

Departement ist völlig offen

Di, 23. Feb. 2021

Im Wahlkampf um den freien Sitz im Bremgarter Stadtrat wird fälschlicherweise behauptet, man wähle einen Vorsteher oder eine Vorsteherin des Departementes Bildung, also direkt die Nachfolge der Präsidentin der Schulpflege im Stadtrat. Das ist schlicht und einfach falsch.

Wir wählen unabhängig vom…

Hauch von Südpazilik in der Kirche

Di, 23. Feb. 2021

Weltgebetstag am 5. März

Am Freitag, 5. März, ist Weltgebetstag. Das Vorbereitungsteam von Denise Huser lädt an diesem Tag alle um 19 Uhr ein in die

Die Vorbereitungsgruppe von Doris Hürlimann hat sich entschieden, den Teilnehmenden der letztjährigen Feiern die Liturgie mit einem speziellen Brief…

Vita-Parcours wieder frei

Di, 23. Feb. 2021

Nachdem der Vita-Parcours im Januar wegen eines Hangrutsches im Gebiet Dominiloch gesperrt werden musste, hat der Forstbetrieb Zufikon den Weg innert Kürze wiederhergestellt. Auch die aus Sicherheitsgründen notwendigen Holzerarbeiten im Nachgang zu den ergiebigen Schneefällen konnten bereits…

Vorfreude wächst

Di, 23. Feb. 2021

Die Bauarbeiten am Sigristenhaus in Boswil gehen planmässig voran

Trotz der Pandemie konnte immer am Umbau des Sigristenhauses gearbeitet werden. Bis im Frühling rechnet man mit der Fertigstellung. Für die Mitarbeitenden des Künstlerhauses Boswil ist nun die Planung des Umzugs ein weiterer…

Category: 

Corona: 1291

Di, 23. Feb. 2021

Stefan Sprenger, Redaktor.

Am letzten Samstag schwinge ich mich beherzt auf mein Fahrrad, radle vorbei an den stillstehenden Autos in Wohlen. Die Polizei hat die Strassen gesperrt. Beim BP-Kreisel kommt ein Tross von Menschen in Schutzanzügen entgegen. Ein paar spätpubertierende Feiglinge klauen ei…

Category: 

Klettern für jedermann

Di, 23. Feb. 2021

Der Freiämter Kevin Huser will eine eigene Boulder-Halle betreiben

«BOUBA» heisst das Projekt von Kevin Huser aus Widen. Er will in rund einem Jahr in Baden eine Boulder-Halle eröffnen. Der 25-Jährige plant schon in sehr jungen Jahren ein grosses Projekt.

Stefan Sprenger

Kevin Huser kennt sich…

Neuerdings mit fünf Baufeldern

Di, 23. Feb. 2021

Aktuelles aus dem Gemeindehaus Besenbüren: Zweite Mitwirkung Gestaltungsplan Hinterdorf

Das Gestaltungsplangebiet «Hinterdorf» bezeichnet ein grösseres, zusammenhängendes Gebiet am Nordwestrand von Besenbüren. Das Areal ist heute grösstenteils unbebaut und weitgehend begrünt, im nordwestlichen…

Kategorie: 

Kundgebung in Wohlen

Sa, 20. Feb. 2021

An den Protestmarsch mit anschliessender Kundgebung des Vereins «Stiller Protest» kamen zwischen 1'500 und 2'000 Menschen nach Wohlen. Die meisten Teilnehmer auf dem Merkur-Areal trugen keine Masken. Eine Chronologie der Kundgebung.

Seniorenausflug wird verschoben

Fr, 19. Feb. 2021

Niederwiler Gemeinderatsnachrichten

Der für Freitag, 18. Juni, geplante Seniorenausflug wird aufgrund der aktuellen Lage im Zusammenhang mit dem Coronavirus verschoben.

Aktuell ist vorgesehen, den Anlass am Freitag, 17. September, durchzuführen.

Neuer Mitarbeiter im Hauswartsteam

Rasmey Sun,…

60 Prozent fuhren zu schnell

Fr, 19. Feb. 2021

Die Regionalpolizei Wohlen hat Anfang Februar während mehreren Tagen auf der Unterdorfstrasse (Höhe Einmündung Bachstrasse) mit einem Speedymessgerät, das den Fahrzeuglenkenden die gefahrene Geschwindigkeit anzeigt, Geschwindigkeitsmessungen durchgeführt. Es hat sich gezeigt, dass rund 60 Prozent…

Damit es kontrolliert weitergeht

Fr, 19. Feb. 2021

Gemeinderat Renato Sanvido will Vizeammann werden – Ueli Lütolf kandidiert erneut als Gemeindeammann

Renato Sanvido wird im Herbst für das Amt des Vizeammanns kandidieren. Es geht ihm darum, die Kontinuität einzuhalten und einen logischen Ablöseprozess einzuleiten. Und Ueli Lütolf möchte weitere…

Category: 

In den Spiegel schauen

Fr, 19. Feb. 2021

Zu «Einstehen für seine Haltung» in der Ausgabe vom 16. Februar

Nach meinem Dafürhalten fokussiert die Kritik des Lehrers an den Coronamassnahmen zu stark auf Kinder, denen das Virus in der Regel nichts anhaben kann. Bei den vielen Studien zum mittlerweile einjährigen Maskenlamento finden sich…

Category: 

WAHLEMPFEHLUNG

Fr, 19. Feb. 2021

Marco Salm in den Gemeinderat Widen

Für die Gemeinderats-Ersatzwahlen in Widen vom 7. März stellt sich mit Marco Salm eine Persönlichkeit zur Wahl, welche die Anforderungen für diese Tätigkeit erfüllt. Ich kenne Marco Salm seit vielen Jahren durch unsere gemeinsame Tätigkeit beim FC Mutschellen.…

Category: 

Die Frist verpasst

Fr, 19. Feb. 2021

Kanton tritt nicht auf Abstimmungsbeschwerden ein

In vielen Gemeinden wurde am 29. November 2020 an der Urne über Geschäfte abgestimmt, weil die Gemeindeversammlungen nicht stattfinden konnten. Auch in Berikon. Die Beschlüsse vom letzten November sind aber erst jetzt rechtskräftig geworden.

Viele…

Category: 

TRIBÜNEN GEFLÜSTER

Fr, 19. Feb. 2021

Die Sarmentorfer «Lockdown-Ziitig» (die vergangenen Freitag in dieser Zeitung beigelegt wurde) hatte auch einen sportlichen Fasnachtsspruch bereit. «Was z Wohle unde chum wänd glaube, de FC Sarmistorf tuet de Schulz abstaube. Und wenns z Basel de Sforza schicke, chond er au uf Sarmistorf cho…

Category: 

Hinter die Strohkunst geblickt

Fr, 19. Feb. 2021

Der Wohler Künstler Hannes Zulauf kuratiert in Bern eine Ausstellung über Wohlen

Er hat Wohlen schon vor einiger Zeit verlassen. Doch die Geschichte des Dorfes ist ihm immer noch vertraut. Mit dem Team von «Milieu Bern» hat Hannes Zulauf die Ausstellung «Musterdorf» gestaltet, in deren Zentrum die…

Category: 

Überzeugender Auftritt

Fr, 19. Feb. 2021

Erfolgreiches Wohler Miniunternehmen

Am Wochenende fand im Rahmen der Company-Programme von YES (Young Enterprise Switzerland) die zweite digitale Pitch-Competition statt. Das Miniunternehmen Schoggiläbe holte sich den Sieg.

Am 13. Februar haben sich mehr als 30 Teams so prägnant und überzeugend…

Category: 

Kanti-Lehrer sollten Vorbild sein

Fr, 19. Feb. 2021

«Einstehen für seine Haltung» vom Dienstag, 16. Februar.

Markus Häni schreibt: «Corona ist zu vergleichen mit einer schweren Grippe.» Hoppla! Bergamo mit so vielen Toten – war das bloss eine schwere Grippewelle? Oder in Portugal? Oder in Spanien? In England? In Nord- und Südamerika?

Herrn Häni…

Category: 

«Macht Mut für künftige Projekte»

Fr, 19. Feb. 2021

Vor dem Start zur nächsten Etappe der Neugestaltung Bushof und Bahnhofplatz

Noch immer läuft alles nach Plan. Die Bauarbeiten beim Bahnhof blieben bisher von Rückschlägen verschont. Jetzt beginnt die nächste Phase. In den kommenden Wochen wird das Dach gebaut – das schon bald das Wahrzeichen…

Category: 

Abwehrlücke geschlossen

Fr, 19. Feb. 2021

FC Muri verpflichtet Edi Duvnjak

Nach den Offensivleuten Diego Zoller und Noaim Bayazi vermeldet der FC Muri den dritten Winterneuzugang. Der 23-jährige Innenverteidiger Edi Duvnjak kommt vom Erstligisten Dietikon zu den Klosterdörflern. Dass der Transfer zustande kam, ist unter anderem den guten…

Category: 

Der Star auf der Aussenbahn

Fr, 19. Feb. 2021

Serie: «Unsere Regionalfussballhelden von früher»: Daniel Weiss, FC Muri und FC Bremgarten

Ausser einem kurzen Ausflug auf die Bärenmatt ging er nie weg vom FC Muri. Der «Garagentorfussballer» Daniel Weiss brillierte mit seiner feinen Art – auf und neben dem Platz. Die Aussenbahn im Stadion Brühl…

Category: 

Die Granate will wieder spielen

Fr, 19. Feb. 2021

Daphne Gautschi wechselt in die Deutsche Bundesliga zu Neckarsulm

Beim französischen Topclub Metz musste Daphne Gautschi oft auf der Bank Platz nehmen. Zu oft. «Ich will wieder spielen», sagt die 20-Jährige und unterschreibt bei Neckarsulm für zwei Jahre. Am neuen Ort spricht man von einer…

Category: 

Es fehlen wenige Zentimeter

Fr, 19. Feb. 2021

Leichtathletik: Kugelstösserin Julia Hammesfahr vom TV Wohlen vor der Hallen-SM am Wochenende

Drei Wettkämpfe, drei Bestleistungen. Die 18-jährige Julia Hammesfahr vom TV Wohlen ist momentan im Hoch. Die Kugelstösserin will an die nationale Spitze kommen. Ihr Trainer Rolf Stadler traut ihr dies…

Category: 

Ja zum E-ID-Gesetz

Fr, 19. Feb. 2021

Worum geht es beim E-ID-Gesetz? Beim Bundesgesetz über elektronische Identifizierungsdienste handelt es sich um ein Basisgesetz für die sichere Identifikation im Internet. Dieses Bedürfnis rührt daher, dass immer mehr Dienstleistungen über das Internet nachgefragt und angeboten werden – kurzum:…

Category: 

Termine 2021

Fr, 19. Feb. 2021

Der Gemeinderat hat folgende Termine für das Jahr 2021 festgelegt: Mittwoch, 26. Mai, Gemeindeversammlung. – Dienstag, 22. Juni, Platzkonzert. – Freitag, 3. September, Jungbürgerfeier der Jahrgänge 2002/2003. – Mittwoch, 10. November, Martinifeier Senioren. – Freitag, 19. November,…

Category: 

RÜSSTÜFELI

Fr, 19. Feb. 2021

Und da lagen sie also doch noch, die Konfetti. In Bremgarten. Ein paar Fasnächtler aus der Region liessen es sich nicht nehmen, verkleidet einen Spaziergang durch die Altstadt zu machen. Doch anders als die Teilnehmer und Zuschauer beim skandalträchtigen Umzug in Einsiedeln blieben die Verfechter…

Category: 

Das Schwarzgurt-Ehepaar

Fr, 19. Feb. 2021

Neue Dan-Träger in der Budo Schule Randokan

Lynn Andres (1. Dan) und Sean Rütschi (2. Dan) meisterten ihre Schwarzgurtprüfungen im Judo. Die beiden sind nicht nur Judokas, sondern auch ein Ehepaar.

Für eine Schwarzgurtprüfung braucht es Durchhaltewillen, um die enorme Vorbereitungszeit neben dem…

Category: 

Die böse blickende Frau

Fr, 19. Feb. 2021

Zu «Teurer Gegenvorschlag» , Leserbrief vom 9. Februar.

Sie trägt einen Niqab, keine Burka. Darum sieht man auch allenthalben den richtig bösen Blick, der bei einer Burka-Trägerin ja nicht sichtbar wäre. Und man sieht auch gleich noch ein weiteres typisches Merkmal des ‹politischen Islam›:…

Category: 

Gastrobereich weicht aus

Fr, 19. Feb. 2021

St. Josef-Stiftung: Provisorium während Sanierung des Zentralbaus

Noch bis am 15. März liegt ein Baugesuch für ein Provisorium des Gastrobereichs der Stiftung St. Josef auf. Das temporäre Exil gilt ab Herbst für voraussichtlich 16 Monate.

André Widmer

Das siebenstöckige Zentralgebäude der St.…

Category: 

Eine WM nach Mass

Fr, 19. Feb. 2021

Swiss-Ski-Präsident Urs Lehmann zur Ski-WM

Die Schweizer Ski-Sportler brillieren an der alpinen Skiweltmeisterschaft in Cortina d’Ampezzo. Gestern Donnerstag holte Lara Gut-Behrami die dritte Goldmedaille und die neunte Medaille insgesamt für die Schweiz.

An der Spitze des Schweizer Ski-Verbandes…

Category: 

Noch mehr Lärm?

Fr, 19. Feb. 2021

Einsprachen gegen Heinrütirank-Projekt

111 Wohnungen sollen auf der Wiese innerhalb des Heinrütiranks in Widen gebaut werden. Auf drei Seiten ist das Areal umgeben von der stark befahrenen Mutschellenstrasse und vom Gleis der Bremgarten-Dietikon-Bahn. Einige Anwohner an der Strasse Im Rebberg…

Das meiste bleibt beim Alten

Fr, 19. Feb. 2021

Zufikon führt aktuell die öffentliche Mitwirkung der Teilrevision der Nutzungsplanung Siedlung und Verkehr durch. Es werden vor allem die Messweisen und Baubegriffe nach der «Interkantonalen Vereinbarung über die Harmonisierung der Baubegriffe» angepasst. Kleine zusätzliche Änderungen gibt es…

Category: 

Bereit für weitere Ausbauschritte

Fr, 19. Feb. 2021

Die Wärmeverbunde West und Isenlauf sind eine Erfolgsgeschichte

Die Kaserne der Schweizer Armee ist mittlerweile auch am Wärmeverbund angeschlossen. Die AEW Energie AG rüstet sich für die Erweiterung.

André Widmer

263 Kunden sind mittlerweile am Wärmeverbund Isenlauf angeschlossen, 95 am…

Category: 

BBS Offi ce: Informatikkurse für alle Generationen

Fr, 19. Feb. 2021

Begleitetes E-Learning, Präsenzunterricht, Support und Online-Shop

Begeisterung ist ein wichtiger Schlüssel im Umgang mit Informatik. Darauf basieren die Lernmethoden von BBS Office, Zentralstrasse 17, Wohlen, in ihren Informatikkursen zur Aus- und Weiterbildung. Hier finden Private und Firmen…

Category: 

WAHLEMPFEHLUNGEN

Fr, 19. Feb. 2021

Stefan Hausherr in den Stadtrat

Ich kannte Stefan Hausherr bereits vor unserer gemeinsamen Arbeit als Friedensrichter und weiss ihn als überlegten und bürgerlichen Bremgarter zu schätzen. Seit wir zusammen als Friedensrichter walten, durfte ich auch seine konsensbewusste und vermittelnde Art…

600 000 Franken besser als budgetiert

Fr, 19. Feb. 2021

Sehr guter Rechnungsabschluss der Einwohnergemeinde

Die Erfolgsrechnung der Einwohnergemeinde schliesst mit einem Ertragsüberschuss von 399 000 Franken ab. Im Budget war ein Aufwandüberschuss von 212 000 Franken vorgesehen. Der Ertragsüberschuss wurde dem Eigenkapital zugewiesen, welches per 31. De…

Category: 

Seniorenmittagstisch

Fr, 19. Feb. 2021

In geselliger Runde und gemütlicher Atmosphäre können Senioren das Mittagessen geniessen und sich verwöhnen lassen. Der Seniorenmittagstisch findet einmal monatlich im Gasthaus zum Bauernhof in Oberlunkhofen statt. Es ist weder eine An- noch eine Abmeldung nötig.

Termine 2021 sind ( jeweils…

Category: 

Papiersammlung am Samstag

Fr, 19. Feb. 2021

Die nächste Papiersammlung findet am Samstag, 20. Februar, statt und wird durch die Vögtlin-Meyer AG durchgeführt. Das Altpapier sollte gut gebündelt bis spätestens 7.30 Uhr bereitgestellt sein. Das Sammelgut ist am gleichen Ort wie der Hauskehricht bereitzustellen. Dies auch bei Regen. Karton…

Category: 

Wachstumsschub in Aussicht

Fr, 19. Feb. 2021

Das Baugesuch für die Überbauung «Breitenrain III» liegt auf

An der Litzistrasse in Oberlunkhofen in Richtung Jonen gibt es zurzeit noch eine grössere nicht überbaute Parzelle. Jetzt sollen darauf sechs Häuser mit 36 Wohnungen entstehen.

Roger Wetli

Der Bauplatz wird durch die Quartierstrassen…

Bevölkerung lebt sicher

Fr, 19. Feb. 2021

Feuerwehr war 2020 sehr gut einsatzbereit

Die Feuerwehrkommission legt ihren Bericht der Tätigkeiten im letzten Jahr vor. Sie kann zufrieden sein.

Die Ortsfeuerwehr führte während des vergangenen Jahres insgesamt 22 (Vorjahr: 41) Übungen durch. Aufgrund der Coronapandemie musste der Übungsbetrieb…

Category: 

KORRIGENDA

Fr, 19. Feb. 2021

Martin statt Manuel

Beim Artikel «Schöne Ergebnisse aus Hartholz» der letzten Ausgabe hat sich ein Fehler eingeschlichen. Der Inhaber der neu gegründeten Schreinerei heisst nicht Manuel Brummer, sondern Martin Brummer.

Category: 

Traditionelles Essen abgesagt

Fr, 19. Feb. 2021

Das traditionelle und beliebte Treberwurstessen am morgigen Samstag, 20. Februar, muss aufgrund der vom Bundesrat erlassenen Massnahmen im Zusammenhang mit dem Coronavirus abgesagt werden.

Stadt mit mehr Einwohnern

Bis Ende 2020 ist die Stadt Bremgarten um 213 Personen auf neu 8437 Einwohnerinnen…

Category: 

Zwei Kandidaten gehen online

Fr, 19. Feb. 2021

Die GLP wollte eigentlich zu einem Onlinepodium mit allen Stadtratskandidierenden einladen. Doch einzig Cyril Lilienfeld (FDP) und Sandro Schmid (GLP) haben sich zu einem solchen Gespräch bereit erklärt.
«Der Tenor der anderen war, man wolle nicht an einem Podium teilnehmen, welches von einer…

Category: 

Eine Zumutung

Fr, 19. Feb. 2021

Erika Obrist, Redaktorin.

Letzten November wurden in vielen Dörfern die Gemeindeversammlungen abgesagt. Stattdessen stimmte der Souverän an der Urne über dringende Geschäfte ab. Was dringend ist, wurde von Gemeinde zu Gemeinde anders interpretiert.

In Berikon taxierte der Gemeinderat gleich sieben …

Strasse gesperrt

Fr, 19. Feb. 2021

Am 24. Februar von zirka 11 bis 17 Uhr wird der östliche Abschnitt der Gemeindestrasse Oberdorf in Benzenschwil vom Abzweiger ab der Dorfstrasse (Kantonsstrasse 352) bis zur Einmündung Hohlweid infolge eines Ablades beziehungsweise der Versetzung eines Solartankes gesperrt sein.

Einwandfreier Übergang

Fr, 19. Feb. 2021

Boswiler Arbeitsgruppe ist aktiv

Die Aargauer Stimmberechtigten hiessen die Vorlage für eine Neuorganisation der Führungsstrukturen der Volksschule bei der Abstimmung vom 27. September gut. Der Entscheid bedeutet, dass die Schulpflegen per 31. Dezember aufgehoben und diese Aufgaben, Kompetenzen…

Zum Tod von Paul Fischer

Fr, 19. Feb. 2021

Abschied von Ehrenbürger

In seinem 93. Lebensjahr ist Paul Jakob Fischer-Notter am 11. Februar verstorben. Fischer engagierte sich stark für seine Wohngemeinde Boswil. Von 1957 bis 1969 war er als Mitglied des Gemeinderates tätig. 1974 wurde er erneut in den Gemeinderat und als Gemeindeammann…

Category: 

Die Arbeit geht nicht aus

Fr, 19. Feb. 2021

Abgeordnetenversammlung der Repla Oberes Freiamt findet auf dem Korrespondenzweg statt

Corona prägte auch das Jahr der Repla Oberes Freiamt, wie aus den Jahresberichten der Kommissionen ersichtlich ist. Trotzdem war es ein arbeitsreiches Jahr, wie der Präsident Pius Wiss schreibt.

Sabrina…

Category: 

Künftig noch drei Mitglieder

Fr, 19. Feb. 2021

Verwaltungsrat Sportpark Bünzmatt AG: Wahlvorschlag

Matthias Fricker und Nationalrat Matthias Jauslin verabschieden sich aus dem Verwaltungsrat. Gemäss Wahlvorschlag des Gemeinderates wird der VR der Sportpark Bünzmatt AG auf drei bisherige Kräfte reduziert. Dies weiterhin ohne Frau.

Die beiden…

Category: 

Lehrstellenbörse findet digital statt

Fr, 19. Feb. 2021

Die Lehrstellenbörse von ask! ist ein fixer Termin im Berufswahlkalender der Aargauer Jugendlichen resp. von Lehrbetrieben. Jeweils im März treffen sich Jugendliche, die für das laufende Jahr noch eine Lehrstelle suchen, und Unternehmen, die noch offene Lehrstellen anzubieten haben. So auch in…

Category: 

Sieben Menschen das Leben gerettet

Fr, 19. Feb. 2021

Vor 60 Jahren: Brandkatastrophe rund um das Grand-Hotel Rigi Kaltbad mit einem Helden aus Wohlen

Vor 60 Jahren brannte das Grand-Hotel Rigi Kaltbad. Elf Menschen starben in der Feuerhölle, 200 Menschen wurden gerettet. Einer der Retter war der Wohler Beda Donat. Mit dem Brand verschwand der letzte…

Category: 

An wissenschaftlichen Erkenntnissen orientieren

Fr, 19. Feb. 2021

«Widerstand gegen Massnahmen» und «Einstehen für seine Haltung», Artikel zur geplanten Kundgebung vom Samstag in den Ausgaben vom 12. respektive 16. Februar.

Nach dem Lesen der Beiträge über den bevorstehenden «Stillen Protestmarsch» gegen die Coronamassnahmen in Wohlen kam mir ein Artikel in den…

1120 Gebäude versichert

Fr, 19. Feb. 2021

Gemäss der Aargauischen Gebäudeversicherung sind in Waltenschwil per 1. Januar insgesamt 1120 Gebäude versichert. Der Gesamtversicherungswert dieser Gebäude beläuft sich auf knapp 805,4 Millionen Franken.

Statistik der Anlauf- und Beratungsstelle Pro Senectute

Die Pro Senectute übernimmt für viele…

Category: 

Tüftler durch und durch

Fr, 19. Feb. 2021

Angetroffen: Toni Isenring, Muri

Toni Isenring ist 62 Jahre alt und in St. Gallen geboren, sowie aufgewachsen. 1986 kam er wegen der günstigen Grundstückspreise nach Muri. «Ein Glücksfall sozusagen, denn Muri ist mittlerweile zu meiner Heimat geworden. Hier arbeite ich, hier fühle ich mich wohl.»…

Category: 

GASTKOLUMNE

Fr, 19. Feb. 2021

Patrick Grob, Wohlen.

Frisch geduscht

Seine Halbglatze bedeckt durch eine Duschhaube, die geziert wird von kleinen Badeenten, die ebenso eine Duschhaube auf ihren Köpfen tragen. Um seinen Hals hat er ein Handtuch gewickelt, das seine besten Jahre hinter sich hat. In einem undefinierbaren beigen…

Category: 

Einstehen für seine Haltung

Di, 16. Feb. 2021

Der Wohler Kantonsschullehrer Markus Häni ist ein Kritiker der Coronamassnahmen

Er zeigt Gesicht und trägt dabei nie eine Maske: Markus Häni, 56 Jahre alt, Lehrer an der Kanti Wohlen – und vehementer Kritiker der Coronamassnahmen. Er demonstriert, engagiert sich in diversen Vereinen, schreibt dem…

Category: 

Vor allem für Familien schwierig

Di, 16. Feb. 2021

Die aktuellen Coronamassnahmen bescheren der Regionalpolizei Mehrarbeit

Je länger die Massnahmen dauern, desto schwieriger fällt es vielen, sie einzuhalten. Vor allem die Fünf-Personen-Regel ist für einige ein Problem. Das führt zu mehr Polizeieinsätzen, «aber meistens sind die Leute einsichtig»,…

Trinkwasser untersucht

Di, 16. Feb. 2021

Am 16. Dezember sind im Rahmen der Eigenkontrolle wieder Trinkwasserproben genommen worden. Nach dem Untersuchungsbericht des kantonalen Amtes für Verbraucherschutz, Lebensmittelkontrolle, ergaben die Proben einen einwandfreien Befund. Das Quellwasser darf bekanntlich nur durch eine sichere…

Papiersammlung abgesagt

Di, 16. Feb. 2021

Aufgrund der Coronavirus-Lage wird die Papiersammlung vom 20. Februar abgesagt. Der Gemeinderat bittet die Bevölkerung um Verständnis für diese Massnahme. Die nächste Papiersammlung ist am 24. April geplant.

Neuer Lehrling

Für die Periode August 2021 bis Juli 2024 konnte auch die letzte Lehrstelle…

Category: 

Alleine und glücklich im Monobob

Di, 16. Feb. 2021

Monobob, Weltmeisterschaft: Melanie Hasler fährt an der Premieren-WM in Altenberg in die Top Ten

Erstmals in der Geschichte wurde im Monobob eine Weltmeisterschaft durchgeführt. Mit dabei war die Berikerin Melanie Hasler. In der umstrittenen Disziplin fährt sie auf Anhieb in die Top 10. «Das ist…

Category: 

1. Vereinslauf der LVF Muri

Di, 16. Feb. 2021

Der erste von total sieben Läufen der Vereinsmeisterschaft der Läufervereinigung Freiamt Muri wurde ausgetragen. Norbert Utz lief als Erster in einer Zeit von 31.48 durchs Ziel. Dahinter klassierten sich Jules Frey (34.25), Tobias Portmann (37.04), Walter Arnold (37.17) und Ernst Heer (39.21) auf…

Category: 

Hammesfahr knackt 13-Meter-Marke

Di, 16. Feb. 2021

Quali-Meeting in Magglingen mit Wohler Beteiligung

Der Wettkampf in Magglingen lief mit den gleichen Vorzeichen wie alle Leichtathletik-Anlässe der letzten Wochen ab. Aufgrund der Coronalage dürfen nur Kadermitglieder von «Swiss Athletics» starten. Vom TV Wohlen waren Julia Hammesfahr und…

Category: 

Die Brega 21 – der befreiende Neustart

Di, 16. Feb. 2021

Gewerbe-Ausstellung vom 6. bis 8. August 2021 steht nach wie vor fest

Im Turnus von fünf Jahren findet jeweils in der letzten Schulferienwoche auf dem Areal Casino und St. Josef-Stiftung eine prächtige Brega statt. Das einheimische Gewerbe und Handwerk präsentiert sich in vielfältiger Form. Noch…

Online mitwirken

Di, 16. Feb. 2021

Revision der Bau- und Nutzungsplanung

Die Gemeinde Meisterschwanden verfügt seit 2013 über eine rechtsgültige Nutzungsplanung. Der Gemeinderat ist dabei, die aktuelle Bau- und Nutzungsordnung zu revidieren, damit die Gemeinde fristgerecht die Interkantonale Vereinbarung über die Harmonisierung der…

Category: 

Einziger Auftritt des Jahres

Di, 16. Feb. 2021

Im Bifang gab es ein klein wenig Fasnachtsstimmung

Er hat eine lange Tradition, der Besuch des Ehrenkammerers im Wohn- und Piegezentrum. Auch dieses Jahr machte Urs «de Wyhändler» Schürmann den Bewohnern und Bewohnerinnen seine Aufwartung.

«Wir feiern nicht Fasnacht», betont Geschäftsleiter Marcel…

Category: 

Ja zum Verhüllungsverbot

Di, 16. Feb. 2021

«Reine Symbolpolitik», Leserbrief in der Ausgabe vom 15. Februar.

Keine Kleidungsstücke stehen mehr für die Unterdrückung der Frau als Burka und Nigab. Sie stehen für einen radikalen, politischen Islam. Für die Scharia. Für eine Weltanschauung, in der die Frauen nichts wert sind. In der Mädchen…

Category: 

Lächerlich und überheblich

Di, 16. Feb. 2021

«Widerstand gegen Massnahmen», Artikel in der Ausgabe vom 22. Februar

Es findet nun innert so kurzer Zeit bereits der zweite Protestmarsch von Coronaskeptikern, Corona-Rebellen, Impfgegnern usw. im Kanton Aargau statt. Andere Kantone wie Bern und Zürich (übrigens mit einer…

Category: 

Spontaner Mini-Umzug

Di, 16. Feb. 2021

«Wir lassen uns die Fasnacht nicht nehmen»: Unter diesem Motto haben einige Mitglieder der Kammergesellschaft und von Olympia Wohlen spontan eine Aktion lanciert. Mit einem Wagen, der von einem Rapid gezogen wurde, fuhren die leidenschaftlichen Fasnächtler bis nach Villmergen und Sarmenstorf und…

Category: 

Seven ist erneut Gastgeber

Di, 16. Feb. 2021

Zweite Staffel von «Sing meinen Song» startet am 3. März

Der Wohler Soulsänger Seven begrüsst als Gastgeber in der zweiten Staffel zu «Sing meinen Song» erneut sieben namhafte Gäste auf seinem Sofa.

Es geht in die nächste Runde zu «Sing meinen Song – das Schweizer Tauschkonzert». Mittendrin ist…

Ganz einfach: das Beste geben

Di, 16. Feb. 2021

Seit Anfang Jahr sitzt Christian Widmer neu im Kallerer Gemeinderat

Viele Sitzungen hat er noch nicht miterlebt. Tief in die einzelnen Geschäfte sieht er noch nicht. Dafür ist Christian Widmer zu neu im Gemeinderat. «Einlesen, kennenlernen, zurechtfinden.» Das seien die wichtigsten Sachen, die…

Mit 81 km/h innerorts

Di, 16. Feb. 2021

Die Regionalpolizei Muri führte am 11. Februar in der Zeit von 9.20 bis 11.40 Uhr mit der mobilen Radaranlage eine Geschwindigkeitskontrolle an der Luzernerstrasse in Mühlau im Innerortsbereich durch. Von den 211 erfassten Fahrzeugen waren 74 (35 Prozent) zu schnell unterwegs, elf davon werden…

1119 Einwohner Ende Jahr

Di, 16. Feb. 2021

Gemäss der Bevölkerungsstatistik zählte Bünzen per 31. Dezember 1119 Einwohner. Davon sind 178 Ausländer. Das heisst, 16 Prozent der Bünzer Bevölkerung haben keinen Schweizer Pass, und zwar 97 mit Niederlassungsbewilligung C und 64 mit Jahresaufenthaltsbewilligung B. Dazu sind noch 16 Ausländer…

Zwei Baubewilligungen erteilt

Di, 16. Feb. 2021

Der Gemeinderat hat unter Bedingungen und Auflagen folgende Baubewilligungen erteilt: An Markus Wertli, Zufikon, für den Anbau eines Carports am Gebäude Nr. 191 auf Parzelle 646, Schulstrasse 31. – An Jeannette Broghammer, Zufikon, für eine Terrassenüberdachung mit Sonnenschutz beim Gebäude Nr.…

Vorübergehende Sperrung

Di, 16. Feb. 2021

Im Zusammenhang mit den Strassenbauarbeiten in Niederrohrdorf und Oberrohrdorf und den damit verbundenen Sperrungen der Kantonsstrassen weichen etliche Strassenbenützer auf die Verbindung zwischen Remetschwil und Künten aus. Diese Verbindungsstrasse ist sehr schmal und für ein grösseres…

Schöne Ergebnisse aus Hartholz

Di, 16. Feb. 2021

Martin Brummer hat eine Schreinerei eröffnet

Martin Brummer aus Zufikon hat Anfang Jahr den Schritt in die Selbstständigkeit gewagt. Der Schreiner fertigt in seiner Garage und bei den Kunden zu Hause einmalige Möbel aus Hartholz und führt auch Reparaturen aus.

«Das Schöne an meinem Beruf ist, dass …

Schulleitung künftig einbinden

Di, 16. Feb. 2021

Positive Erfahrungen mit der Geschäftsleitung

Seit gut einem Jahr gibt es auf der Verwaltung eine Geschäftsleitung. Gemeindeschreiber Urs Schuhmacher und Trudi Sefidan, Leiterin Finanzen, teilen sich die Aufgaben. Nun denkt man über eine Erweiterung der Geschäftsleitung nach.

Erika Obrist

Mit…

Category: 

FDP und Grüne beziehen Stellung

Di, 16. Feb. 2021

Ersatzwahl in den Gemeinderat

Die FDP empfiehlt Fabienne Rousselot zur Wahl in den Gemeinderat, die Grünen sind für Marco Salm.

In Vorbereitung auf die Ersatzwahl für den Gemeinderat vom 7. März empfing die FDP Widen die beiden Kandidierenden Fabienne Rousselot-Muther und Marco Salm zu einer…

Category: 

Kleidervorschriften in der Verfassung?

Di, 16. Feb. 2021

Nun also haben wir die Möglichkeit, Kleidervorschriften in unsere Verfassung zu schreiben. Initiiert von Leuten, welche Eigennutz vor Menschenrecht stellen; welche von Freiheit sprechen, aber nicht von jener für alle Menschen, sondern nur von der eigenen, wenn sie gerade in die Situation passt.…

Category: 

Nachteile für Bauern und Fischer

Di, 16. Feb. 2021

Fast hätte mich das Nachhaltigkeitsversprechen für Palmöl überzeugt. Auf jeden Fall war ich lange Zeit hin und her gerissen. Es gibt jedoch noch andere Argumente gegen dieses Freihandelsabkommen mit Indonesien als ein kaum überprüfbares Nachhaltigkeitsversprechen für schädliche Monokulturen. So…

Mit der Fasnacht Hoffnung geben

Di, 16. Feb. 2021

Fasnachtsaktion der Näbelriiter

Die Näbelriiter machen ihre eigene Fasnacht – zumindest einen Teil davon. Sie wollen den Menschen zeigen, dass trotz Pandemie Gutes stattfinden kann, wenn man zusammenhält.

Chantal Gisler

Für die einen ist es nur ein Takeaway, der am Samstag vor der…

Sanierung

Di, 16. Feb. 2021

Der pilzbefallene Thuja wird auf dem Areal der katholischen Kirche entlang der Niederwilerstrasse beseitigt und im Frühling durch Eiben ersetzt. Die Arbeiten werden soweit möglich durch den Leiter Hauswartung und das Bauamt ausgeführt.

Category: 

WAHLEMPFEHLUNGEN

Di, 16. Feb. 2021

Claudia Bamert in den Stadtrat

Claudia Bamert ist zurzeit noch Co-Präsidentin der Schulpflege. Seit sieben Jahren arbeite ich in diesem Gremium mit ihr zusammen. Wir sind uns dabei bei Weitem nicht immer einig. Hartnäckige Diskussionen und engagierte Auseinandersetzungen gehören zur Tagesordnung.…

Category: 

Grosser Sachschaden

Di, 16. Feb. 2021

Eine Seniorin verlor am Freitag kurz vor 14 Uhr in Bremgarten die Herrschaft über ihren Wagen. Von der Migros kommend bog die 81-jährige Lenkerin eines Fords in die Zufikerstrasse ein. Dieser kam rechts von der Fahrbahn ab und durchbrach die angrenzende Hecke. Danach streifte der Ford ein…

Category: 

Der fliegende Islisberger

Di, 16. Feb. 2021

Nicolas Gygax nahm an Olympia 2018 teil

Der Islisberger Nicolas Gygax ist Teil der Serie «Freiämter Olympioniken». Während die meisten Olympia-Teilnehmer der Region vor langer Zeit dabei waren, ist es beim 25-Jährigen erst drei Jahre her. Er peilt jetzt die Teilnahme in Peking an.

Eigentlich war…

Category: 

Neu mit eigener App

Di, 16. Feb. 2021

Naturfreunde Oberfreiamt präsentieren das Jahresprogramm 2021

Die Naturfreunde Oberfreiamt haben sich selbst zu Weihnachten eine App geschenkt. Damit kann jede Person auf das Jahresprogramm zugreifen und sich für Touren und Wanderungen direkt und einfach anmelden, auch als Gast. Das Herunterladen…

Category: 

Intervallfasten

Di, 16. Feb. 2021

Susanne Schild, Redaktorin.

Morgen beginnt die Fastenzeit. Ich muss zugeben, in letzter Zeit bin ich etwas dicker geworden. Deshalb faste ich jetzt. Nicht vier Wochen, nein, nur 16 Stunden. Neulich habe ich mich mit einer Freundin über mein Problem der zunehmenden Körperfülle, verbunden mit der abn…

Category: 

Lustvoll Zugang schaffen

Di, 16. Feb. 2021

Roger Wetli, Redaktor.

Neue Trends und Ansichten lösen sehr unterschiedliche Reaktionen aus. Die einen reagieren mit Abwehr und Skepsis, die anderen mit Neugier und Experimentierfreude. Anina Gepp möchte mir ihrem veganen Kochbuch auch kritisch eingestellte Leute für Themen wie Nachhaltigkeit und U…

Category: 

Volksnahe Stadträtin

Di, 16. Feb. 2021

Monika Briners Amtszeit endet bald

Womöglich noch ein zweiter Wahlgang für die Bestimmung ihrer Nachfolge, dann ist für Monika Briner nach fast zehn Jahren im Stadtrat Schluss.

Sie hat gerne mitgeholfen, mitorganisiert und ist auch öfter in der Stadt anzutreffen: Stadträtin Monika Briner. So war…

Vegan an die Spitze

Di, 16. Feb. 2021

Das Kochbuch «Iss dich grün!» von Anina Gepp ist ein Bestseller

Mit Leidenschaft zum Erfolg: Das ist der in Zufikon aufgewachsenen Anina Gepp gelungen. Ihr erstes Buch «Iss dich grün!» belegte eine Woche lang den Platz 1 der Schweizer Bestsellerliste in der Kategorie «Sachbücher». Sie präsentiert…

Category: 

Umstrittene Sanierung

Di, 16. Feb. 2021

In Rottenschwil wurde gegen den Gemeindeversammlungsbeschluss zur Sanierung der Werdstrasse und Hausmatten das Referendum ergriffen. Alois Schumacher kritisiert mit seinem Komitee verschiedene Arbeiten dieser Sanierung und sieht hohes Sparpotenzial.

Weit auseinander

Umstritten ist die…

Category: 

Parolen der SP

Fr, 12. Feb. 2021

Am 7. März stehen drei nationale Vorlagen zur Abstimmung an. Die SP Muri sagt Nein zur sogenannten «Burka-Initiative». Dies insbesondere, weil sie ein in der Schweiz marginales Problem in die Verfassung hineinschreiben will und gegen die Religionsfreiheit verstösst.

Ebenfalls Nein sagt sie zum vom…

Aufruf an Hundehaltende

Fr, 12. Feb. 2021

In letzter Zeit ist aufgefallen, dass vermehrt Hundekot auf Trottoirs, Feldwegen oder gar privaten Rasenflächen liegen gelassen wird. Gemäss Hundegesetz sind Hundehalter verpflichtet, den Hundekot aufzunehmen und zu entsorgen. Der Gemeinderat ist befugt, bei Zuwiderhandlungen Massnahmen zu…

GASTKOLUMNE

Fr, 12. Feb. 2021

Caroline Doka, Journalistin, in Wohlen aufgewachsen, lebt heute in Basel.

Familiengräben

Manche Gräben sind tief. Sie ziehen sich über Generationen durch Familien, und als Kind bekommt man sie in die Wiege gelegt. Meine Grosseltern waren geschieden, meine Mama wuchs bei ihrer Mutter auf. Kontakt…

Category: 

Keine Anpassung bei Berufskosten

Fr, 12. Feb. 2021

Korrigendum zur Steuerseite in der letzten Ausgabe

In der Ausgabe vom Dienstag ist eine Extraseite Steuern und Finanzen erschienen. Auf dieser hat der Wohler Steueramtsvorsteher Thomas Laube über wichtige Änderungen bei der Steuererklärung informiert. Dabei ist ihm allerdings ein Fehler passiert.…

Category: 

Parolen der SVP

Fr, 12. Feb. 2021

Die SVP Bezirk Muri befürwortet alle drei eidgenössischen Vorlagen, die am 7. März zur Abstimmung gelangen. Die Initiative «Ja zum Verhüllungsverbot» verlangt ein Verbot der Vollverschleierung des Gesichts an allen öffentlich zugänglichen Orten. Die Vollverschleierung sei weder mit dem…

Category: 

Parolen der FDP

Fr, 12. Feb. 2021

Die FDP Bezirk Muri befürwortet das am 7. März zur Abstimmung gelangende Freihandelsabkommen der EFTA-Staaten mit Indonesien und das Bundesgesetz über die elektronischen Identifizierungsdienste (E-ID). Der Vorstand begrüsst den Digitalisierungsschritt, den die Schweiz mit der Einführung der E-ID…

Category: 

Keinen Direktaustausch

Fr, 12. Feb. 2021

Runder Tisch abgesagt

Aufgrund der aktuellen Situation im Zusammenhang mit dem Coronavirus muss der zur Tradition gewordene Rottenschwiler runde Tisch vom Donnerstag, 25. Februar, abgesagt werden. Der nächste Rottenschwiler runde Tisch ist in sechs Monaten, am Donnerstag, 26. August, um 20 Uhr…

Category: 

Viel zu tun in der Pause

Fr, 12. Feb. 2021

Der FC Muri ist auch ohne Spielbetrieb sehr aktiv

Der FC Muri kann nach wie vor nur individuelles Training betreiben. Dabei dürfen auch in der 2. Liga inter gewisse Teams trainieren. Die Klosterdörfler machen das Beste aus der Situation und arbeiten hinter den Kulissen an zahlreichen Dingen.

Josip…

Category: 

Der italienische Strolch

Fr, 12. Feb. 2021

Serie «Unsere Regionalfussballstars von früher»: Luca Iodice aus Villmergen startete beim FC Wohlen seine Profikarriere

Wohlens Trainerlegende Jacky Sauter entdeckt ihn auf einem Spielplatz in Villmergen. Als 15-Jähriger spielt Luca Iodice mit dem FC Wohlen um den Aufstieg in die 1. Liga und nimmt…

Category: 

Geballte Frauenpower

Fr, 12. Feb. 2021

Den Gemeinnützigen Frauenverein Wohlen gibt es seit 135 Jahren

Der Verein engagiert sich für gemeinnützige, soziale und kulturelle Aufgaben. Die Grundwerte und Ziele des Frauenvereins sind in all den Jahren ähnlich geblieben. Sie zählen auf Solidarität, Gemeinschaft und Integration. Nicht nur für…

Category: 

«Braucht noch viele kleine Schritte»

Fr, 12. Feb. 2021

Jacqueline Straub lebte lange in Muri und kämpft für mehr Gleichberechtigung in der Kirche

Sie ist katholische Theologin. Doch Jacqueline Straub fühlt sich als römisch-katholische Priesterin berufen. Bisher bleibt ihr dieser Wunsch von der Kirche untersagt. Sie gibt jedoch nicht auf und bleibt am…

Category: 

Mehr Selbstbewusstsein für Frauen

Fr, 12. Feb. 2021

Die erste Aargauer Nationalrätin war Ursula Mauch aus Oberlunkhofen

1979 wurde Ursula Mauch in den Nationalrat gewählt. Sie kämpfte vor 40 Jahren für die Änderung des Eherechts und somit auch dafür, dass die Gleichstellung auch in der Bundesverfassung ihren Platz fand. «Es ist traurig, dass man…

Auf Frühjahr 2022 verschoben

Fr, 12. Feb. 2021

Der ursprünglich für März geplante Apéro für die Behörden- und Kommissionsmitglieder sowie die freiwilligen Funktionäre wird ins erste Quartal 2022 verschoben.

So bald wie möglich

Der neue Termin wird so bald als möglich bekannt gegeben, verspricht der Sarmenstorfer Gemeinderat.

Category: 

Das Comeback lässt warten

Fr, 12. Feb. 2021

Basketball: Jan Sedlacek ist Spieler und Trainer bei Mutschellen Basketball

Jan Sedlacek war Nationalliga-B-Basketballer. Nach einer Pause wollte er bei Mutschellen Basketball sein Comeback als Spieler und Trainer geben. Vorerst ist dieses auf Eis gelegt.

Ein 2,07 m grosser Mann steht vor der…

Category: 

Strebel muss sich beugen

Fr, 12. Feb. 2021

Die Traditionssportart geht ihren eigenen Weg, es gibt keine stufenweise Öffnung

Die Spitzenschwinger haben gehofft, bald wieder in den Sägemehlring steigen zu können. Doch daraus wird nichts. Gestern Donnerstag wurde eine stufenweise Öffnung verworfen. Schwingen bleibt ein Breitensport und es…

Category: 

Pilgrim spürt Corona-Nachwehen

Fr, 12. Feb. 2021

Alayah Pilgrim wird wegen Atemproblemen ein- und wieder ausgewechselt

Die Murianerin Alayah Pilgrim kickt in der NLA beim FC Basel. Im letzten Spiel wurde sie zur Halbzeit eingewechselt und musste nach einer halben Stunde wieder raus. «Ich hatte Atemprobleme», so die 17-Jährige.

Servette Genf…

Category: 

Nothilfekurs Anfang März

Fr, 12. Feb. 2021

Der nächste Nothilfekurs des Samaritervereins Kelleramt für Führerausweiserwerbende findet am Samstag, 6. März, von 8 bis 17 Uhr im Mehrzweckraum / in der Mediothek, Mehrzweckgebäude Oberlunkhofen, statt. Im Gegensatz zum herkömmlichen Nothilfekurs besteht dieser Kurs aus einem Selbstlernteil à…

Category: 

Kein Licht am Ende des Tunnels

Fr, 12. Feb. 2021

Bezirksgericht: Gutachten soll Klarheit über Schuldfähigkeit eines Angeklagten bringen

Er hatte sich in die Serviceangestellte verliebt, sie wollte nichts von ihm wissen. Er konnte diese Rückweisung nicht akzeptieren. Letztlich brachte das drei Menschen vor Gericht.

Erika Obrist

Zu Beginn waren…

Grössere Eigenfinanzierung möglich

Fr, 12. Feb. 2021

Gemeinde erhielt zwölf Prozent mehr Einkommens- und Vermögenssteuern als budgetiert

Ein erfreuliches Ergebnis erzielte Künten im letzten Jahr bei den Steuereinnahmen. Budgetiert waren mit 4,44 Millionen Franken etwa gleich viele, wie 2019 eingenommen wurden. Die Künter zahlten aber 2020 rund 585…

Take-away fällt weg

Fr, 12. Feb. 2021

In Sarmenstorf wird heute mit dem «Wohler Anzeiger» eine Fasnachtszeitung mitgeschickt. Darin ist vermerkt, dass ein Mehlsuppen-Take-away stattfindet. Leider kann dieser doch nicht stattfinden. Take-aways dürfen nur von bestehenden Restaurants mit einer entsprechenden Infrastruktur betrieben…

Neues Mitglied in der Fiko

Fr, 12. Feb. 2021

Villmerger Gemeinderatsnachrichten

Für den Rest der Amtsperiode 2018/2021 wurde Francis Dind als Mitglied der Finanzkommission in stiller Wahl gewählt.

Waldstrassen sind freigeräumt

Alle Strassen im Villmerger Wald sind wieder durchgehend frei. Der Forstbetrieb Rietenberg ist nun daran, das…

Category: 

Widerstand gegen Massnahmen

Fr, 12. Feb. 2021

Am 20. Februar versammeln sich Coronaskeptiker zu einem bewilligten Protestmarsch auf dem Merkur-Areal

«Wir sind keine Verschwörungstheoretiker», sagt Simone (die den Nachnamen nicht nennen möchte). Sie ist Präsidentin des Vereins «Stiller Protest» und hat schon fünf Kundgebungen organisiert. Die…

Category: 

Valentinstag bei Emil Huber

Fr, 12. Feb. 2021

Die Sage vom Mönch Valentin, der über die Klostermauer hinweg vorbeikommenden Liebenden Blumen reichte, inspiriert bis heute die Gedankenwelt. Der Tag der Liebe ist auch ein Tag der Freundschaft, an dem man eine Überraschung in Form von Blumen und kleinen Geschenken bereitet. Wer seine Liebste…

Category: 

Wertschriften immer beliebter

Fr, 12. Feb. 2021

Erfolgreiches Jahr für die Raiffeisenbank Wohlen

Die Raiffeisenbank Wohlen erzielte trotz eines herausfordernden Jahres einmal mehr ausgezeichnete Ergebnisse.

Die Raiffeisenbank Wohlen mit den Geschäftsstellen in Boswil, Niederwil und Waltenschwil hat das Geschäftsjahr 2020 trotz herausfordernder…

Category: 

«Wir müssen alle mehr tun»

Fr, 12. Feb. 2021

Für eine bessere Welt: Der Wohler Pascal Jenny lanciert Crowddonating-Plattform there-for-you.com

Ein Projekt, von dem es in diesen Zeiten noch viel mehr geben sollte. Das Ziel von there-for-you. com: «Gutes bewirken», sagt der Wohler Pascal Jenny, Tourismusdirektor von Arosa und Initiant. Wer zum…

Eine Reise durch das ganze Leben

Fr, 12. Feb. 2021

Sarah Huber erzählt über ihr neustes Crosskultur-Projekt

Sängerin und Songwriterin Sarah Huber arbeitet an einem grossen Vorhaben: Zusammen mit der Autorin Andrea Keller greift sie in ihrem Audio-Buch «Dein ganzes Leben» dieses musikalisch und literarisch auf. Dabei soll der Leser auf eine…

Gegenseitig auf die Schippe nehmen

Fr, 12. Feb. 2021

Schnitzelbank: Die Schnabelwetzer über Dottikon und Hägglingen

Da ist dicke Post bei den Dottikern und Hägglingern gelandet. Und zwar wortwörtlich: Die Schnabelwetzer haben eine Fasnachtszeitung produziert, die in alle Haushalte verteilt worden ist.

«Nun sind wir alle gefordert und das Coronavirus…

Das grösste Projekt vor Ort

Fr, 12. Feb. 2021

Die Firma Fuchs saniert die Alte Zollbrücke von Wettingen

Seit über 50 Jahren gibt es die Firma Fuchs. Sie kümmert sich in der ganzen Schweiz um grosse Bauwerke, die saniert werden müssen. Etwa die Münsterbrücke in Zürich oder andere grosse Projekte in Luzern. Die Wettinger Zollbrücke ist aber das…

Category: 

Reine Symbolpolitik

Fr, 12. Feb. 2021

Vorweg: Ich störe mich auch an einem Niqab, den ich in diesem Land nur dann sehe, wenn ich wieder mal in Interlaken oder Genf bin und die Einkaufsstrassen mit ihren teuren Läden entlanglaufe (Burkas habe ich in der Schweiz noch nie gesehen). Auch kann ich mir nur schwer vorstellen, dass jemand…

Category: 

Die Zukunft beginnt jetzt

Fr, 12. Feb. 2021

Nach den Ferien erhalten alle Fünftklässler ihre eigenen Notebooks

Im Juni bewilligte das Wohler Parlament einen Kredit von 2,152 Millionen Franken für die neue ICT-Infrastruktur an der Schule. In den Sportferien sind die neuen Geräte eingetroffen und werden jetzt eingerichtet. Es geht dabei um…

Category: 

Bundesrat? Nein, danke

Fr, 12. Feb. 2021

Zu Besuch bei Bundeskanzler Walter Thurnherr

Von Wohlen nach Bern, vom diplomatischen Mitarbeiter zum Bundeskanzler. Walter Thurnherr wurde gar als Bundesrat gehandelt. Und winkt ab.

Die Freiämterin Doris Leuthard holte nach ihrer Wahl zur Bundesrätin den Freiämter Walter Thurnherr in ihr…

Category: 

Hoffen, Bangen – und Ärger

Fr, 12. Feb. 2021

Corona-Shutdown: Bremgarter Läden haben massive Umsatzeinbussen zu beklagen

In der erneuten pandemiebedingten Ladenschliessung hilft das Onlinegeschäft nur bedingt.

André Widmer

Der zweite Shutdown im Dezember hat die Einzelhandelsgeschäfte hart getroffen. Dass der Aargau die Ladenschliessungen…

Category: 

Eine Frau und vier Männer

Fr, 12. Feb. 2021

Ersatzwahl in den Stadtrat

Am 7. März findet der erste Wahlgang um die Nachfolge der zurückgetretenen Monika Briner statt.

Ein politisch vielseitiges Kandidatenfeld buhlt nun um diesen Sitz. Neben Claudia Bamert (Läbigs Bremgarte) sind dies Stefan Hausherr (parteilos), Norbert Joller (parteilos),…

Category: 

Nach der Wahl ist vor den Wahlen

Fr, 12. Feb. 2021

André Widmer, Redaktor.

Wer hätte das gedacht. Mit Claudia Bamert, Sandro Schmid, Cyril Lilienfeld, Stefan Hausherr und Nobert Joller kandidieren gleich fünf Personen um den frei werdenden Stadtratssitz in der Ersatzwahl vom 7. März. Eine Frau, vier Männer. Und eine Bandbreite bei der politischen A…

Category: 

Treffen zu viert

Fr, 12. Feb. 2021

Angetroffen: Selina Huwiler, Islisberg

«Ich bin noch am Schauen, wie es im Sommer 2022 beruflich weitergehen könnte», erklärt die 16-jährige Selina Huwiler aus Islisberg. Die junge Frau ist mitten im zweiten Lehrjahr auf der Gemeindeverwaltung Oberlunkhofen. «Ich finde alles spannend, was mit…

Category: 

RÜSSTÜFELI

Fr, 12. Feb. 2021

Kurzzeitig sah es in den vergangenen Tagen danach aus, dass es zwischen den beiden Tunnels auf der Bremgarter Stadtumfahrung eine weitere Haltebucht geben würde. Es wurde mächtig geteert. Nein, entstanden ist schliesslich nicht ein Notfallhalteplatz oder gar Raum für parkierende Mobilebenutzer…

Category: 

KURZ GEMELDET

Fr, 12. Feb. 2021

Keine Chinderchile

Die Chinderchile vom 21. Februar der katholischen Kirche Bremgarten muss abgesagt werden. Irma Martin und Carmela Manzo hoffen, im März wieder mit diesen kindgerechten Feiern beginnen zu können.

Mehr Arbeitslose

Fr, 12. Feb. 2021

Klarer Anstieg der Stellensuchenden

Per 31. Dezember waren beim Regionalen Arbeitsvermittlungszentrum RAV in Wohlen 21 arbeitslose und 26 stellensuchende Einwohnerinnen und Einwohner von Eggenwil gemeldet. Ende 2019 verzeichnete das Dorf 11 Arbeitslose und 14…

Category: 

TRIBÜNEN GEFLÜSTER

Fr, 12. Feb. 2021

Achtung, Flugstunde. Im «Wohler Anzeiger» vom 21. Januar 1972 erklärt Bobfahrer Max Forster, wie er an die Olympischen Spiele nach Japan kommt. «Der Hinflug geht via Kloten, Moskau, Alaska, Tokio nach Sapporo», erklärt Forster. «Der Rückflug dann über Tokio, Bangkok, Hongkong, Athen nach Kloten.»…

Category: 

Zweimal war es einmalig

Fr, 12. Feb. 2021

Serie «Freiämter Olympioniken»: Max Forster aus Wohlen war in Grenoble (1968) und Sapporo (1972) als Bobfahrer dabei

Ringer, Nationalturner, Bobfahrer, Unternehmer, Kenia-Reiseleiter, dreifacher Vater und vierfacher Grossvater. Max Forster (86) hat schon vieles erlebt. Jetzt hat er gerade Corona du…

Category: 

Morgen ist Papiersammlung

Fr, 12. Feb. 2021

Die nächste Papiersammlung findet am Samstag, 13. Februar, statt; sie wird vom FC Mutschellen durchgeführt. Das Papier und der Karton sind bis 7.30 Uhr separat gebündelt und geschnürt (keine Säcke, keine Einkaufstaschen) am Strassenrand zu deponieren. Es wird kein Papier oder Karton bei den…

Category: 

Wechsel beim Sozialdienst

Fr, 12. Feb. 2021

Denny Jenni wird die Verwaltung Ende Februar verlassen. Anfang März wird Rahel Dias die Nachfolge antreten und die Zuständigkeit für den Sozialen Dienst der Gemeinde übernehmen. Der Gemeinderat und das Verwaltungsteam wünschen Denny Jenni für seine private und berufliche Zukunft alles Gute und…

Category: 

Altersleitbild erarbeitet

Fr, 12. Feb. 2021

Jahresbericht der Arbeitsgruppe für Altersfragen Mutschellen

Die Seniorennachmittage ausgefallen, dafür mehr Dienstleistungen zugunsten von Betagten und Behinderten: Die Arbeitsgruppe für Altersfragen blickt auf ein bewegtes Jahr zurück.

«Ernährung im Alter» und «Jedes Leben steckt voller…

Category: 

Hohe Lebensqualität erhalten

Fr, 12. Feb. 2021

Fabienne Rousselot und Marco Salm kandidieren für den Gemeinderat

Wer soll Gabriel Lüthy im Gemeinderat ersetzen? Mit Fabienne Rousselot und Marco Salm bewerben sich eine Frau und ein Mann, die im Dorf verankert und in der Region vernetzt sind und von ihrem Beruf her gute Voraussetzungen…

Sanierungsarbeiten starten

Fr, 12. Feb. 2021

Die Firma Notter Tiefbau AG konnte die Arbeiten am Montag, 8. Februar, wieder aufnehmen. Die Arbeiten des restlichen rund 125 Meter langen und letzten Abschnitts der Südostseite umfassen zuerst die Erstellung der neuen Wasserleitung, der Strassenentwässerung und die Ergänzung des…

Soziale Dienste analysieren

Fr, 12. Feb. 2021

Die langjährige Leiterin der Sozialen Dienste Beatrice Villiger hat ihre Stelle per 31. Mai gekündigt. Der heutige Arbeitsanfall ist mit den bewilligten Stellenprozenten nicht zu bewältigen. Aus diesem Grund beantragte der Gemeinderat an der letzten «Gmeind» eine Stellenaufstockung. Diese wurde…

Category: 

Der etwas andere Dorfabend

Fr, 12. Feb. 2021

Aufgrund der aktuellen Coronasituation sah sich die Schule Kallern gezwungen, den Dorfabend vom 27. Februar abzusagen. Die Verantwortlichen lassen sich aber diesen Anlass nicht nehmen und führen ihn am gleichen Abend in veränderter Form durch. Von 18 bis 19 Uhr kann man vor dem Restaurant…

Category: 

In der Phase der vielen Details

Fr, 12. Feb. 2021

Der Um- und Anbau beim Roth-Haus schreitet planmässig voran

Es sind stressige Monate für Uwe Tischer, Geschäftsleiter des Roth-Hauses in Muri. Heimbetrieb, Baustelle, Provisorium, Coronamassnahmen. Alles müssen er und sein Team unter einen Hut bringen. Entsprechend gross ist die Vorfreude, wenn…

Category: 

Fahrerinnen und Fahrer gesucht

Fr, 12. Feb. 2021

Eine warme Mahlzeit pro Tag – das ist wichtig für alle Menschen. Jedoch sind nicht mehr alle Leute fähig oder willens, täglich selber zu kochen. Hier setzt der Frische-Mahlzeiten-Dienst Mutschellen an. Freiwillige bringen allen, die das möchten, über Mittag eine frisch zubereitete Mahlzeit nach…

Zwei treten nicht mehr an

Fr, 12. Feb. 2021

Susanne Wild und Daniel Wieser hören auf

Im September finden die Erneuerungswahlen auf Gemeindeebene statt. Vizeammann Daniel Wieser und Gemeinderätin Susanne Wild kandidieren nicht mehr.

Die Mitglieder des Gemeinderats haben sich darüber ausgetauscht, wer sich für die Amtsperiode 2021/25 wieder…

Hohe Erwartungen erfüllen

Fr, 12. Feb. 2021

Der regionale KESD Mutschellen-Kelleramt nimmt den Betrieb auf

Da, wo sich früher die Büros der Bauverwaltung im Gemeindehaus befanden, nehmen nun zwei Beiständinnen ihre Tätigkeit im Rahmen des Kindes- und Erwachsenenschutzes auf. Dabei betreuen sie Mandate für fünf Gemeinden.

Erika Obrist

Es war…

Steuererklärungen einreichen

Fr, 12. Feb. 2021

Zwei bis fünf Monate Zeit dafür

Die Steuererklärungen 2020 wurden verschickt. Die Software EasyTax 2020 steht auf der Website des Kantonalen Steueramts zum Download bereit. Die CD wird nicht mehr produziert und bereitgestellt. Unselbstständig Erwerbende sowie Rentnerinnen und Rentner müssen die…

Category: 

Haftung wird abgelehnt

Fr, 12. Feb. 2021

Strassen sind keine Parkplätze

Im Hinblick auf die Schneeräumungsund allgemeinen Winterdienstarbeiten werden die Motorfahrzeughalterinnen und -halter ersucht, ihre Fahrzeuge nicht auf öffentlichen Strassen, Wegen und Plätzen abzustellen. Nebst der erheblichen Behinderung der Winterdienstarbeiten…

Category: 

Statt Konzerte eine neue CD

Fr, 12. Feb. 2021

Die Band «Roundabout» lanciert ein neues Projekt

Amerikanische Weihnachtssongs der guten alten Zeit auf CD. Das ist das neue Projekt der Coverband «Roundabout» mit dem Murianer Manuel Kägi.

Letztes Jahr wurden ab März alle Konzerte abgesagt. Auch die neunte Sixties-Night im «Chillout» Boswil…

Category: 

Volkshochschule in den Schlagzeilen

Fr, 12. Feb. 2021

Präsident Peter Hauser nimmt Stellung und beleuchtet die aktuelle Situation

Am Dienstag berichtete der «Tagesanzeiger» darüber, dass an der Volkshochschule Oberes Freiamt weiterhin Präsenzunterricht stattfand und deswegen die Kantonsärztin einschritt. Volkshochschule-Präsident Peter Hauser sagt,…

Ganz ohne geht es nicht

Fr, 12. Feb. 2021

Boswiler Suppentag einmal anders

Der Schmutzige Donnerstag ist seit vielen Jahren der Suppentag in Boswil. Von den «Räbemöschtlern» hat die IG Nachtumzug diese Tradition übernommen. Und auch in diesem Jahr wurde Suppe verteilt, direkt von der Strasse.

Die Musik kündet es schon von Weitem an. Laut…

Hilfestellung bei der Anmeldung

Fr, 12. Feb. 2021

Der Gemeinderat stellt fest, dass Informationen rund um die Covid-19-Impfung vorwiegend über das Internet verbreitet werden. Da nicht alle Personen hiermit vertraut sind, bietet die Gemeinde für ihre Einwohner Hilfestellung an. Einwohner, die der Zielgruppe 1 angehören, also besonders gefährdete…

Sagenhafte Liebesgeschichten

Fr, 12. Feb. 2021

Valentinstag auf dem Freiämter Sagenweg in Waltenschwil

Geschichten von Liebenden aus uralten Zeiten können auf der Homepage von Erlebnis Freiamt heruntergeladen werden. Die Geschichten passen zu den Skulpturen auf dem Sagenweg. So kann man es, auch ohne eigentliche Veranstaltung, selber knistern…

Category: 

Frauenbund verschiebt GV

Fr, 12. Feb. 2021

Aufgrund der entsprechenden Vorschriften im Zusammenhang mit der Covid-19-Situation hat sich der Vorstand des Frauenbunds Muri und Umgebung entschlossen, die Generalversammlung vom Mittwoch, 24. Februar, neu auf den Mittwoch, 23. Juni, zu verschieben.

Category: 

«Das verdient Dank»

Fr, 12. Feb. 2021

Spende und Anerkennung für den Betreiber des Skilifts Horben

Der Horben-Skilift ist bei den Kleinen und Grossen beliebt und erhält jetzt einen Zustupf für den Betrieb vom Motorrad Sportclub (MRSC) Muri.

Idealismus, Geduld und Durchhaltewillen brauchten Alois Waser und seine Helfer schon immer.…

Category: 

Brennholz bestellen

Fr, 12. Feb. 2021

Der Forstbetrieb Region Muri rüstet im Frühling jeweils grünes Brennholz für private Kunden auf. Das Holz kann ab Wald gekauft werden. Allfällige Zusatzleistungen wie Fräsen und Liefern sind möglich. Es wird darum gebeten, die Bestellungen bis Ende Februar zu tätigen, entweder unter

Kategorie: 

Etliche Unfälle auf schneebedeckten Strassen

Do, 11. Feb. 2021

Durch Schnee auf den Strassen kam es im Kanton zu Unfällen. Im Freiamt fuhr eine Frau durch den Wohler Wald in Richtung Bremgarten. Der stockende Verkehr zwang sie auf den Abstellplatz auszuweichen. Sie prallte in ein parkiertes Auto und verletzte sich leicht. An den Autos entstand Totalschaden.

Category: 

Schwarz vor Augen

Di, 09. Feb. 2021

Bob: Melanie Hasler fährt an der Weltmeisterschaft auf den 14. Rang

Die Beriker Bobpilotin Melanie Hasler hatte an der WM in Altenberg zu kämpfen. Mit dem Wetter und sich selbst. Mit dem 14. Rang nach vier Läufen ist sie nicht wirklich zufrieden.

Es passiert beim Start in den 1. Lauf. Beim…

Zukunft unserer Gemeinde

Di, 09. Feb. 2021

An der «Gmeind» vom 27. Februar 2020 stellte die SP Tägerig den Antrag, der Gemeinderat habe aufgrund der finanziellen Lage Abklärungen zum Thema Fusion zu tätigen. Nach einem Jahr liegt endlich ein Fragebogen mit elf Fragen vor. Die Ausführungen im Begleitschreiben und die Fragestellungen sind…

Knapp 70 Einwohner mehr

Di, 09. Feb. 2021

Gemeinderatsnachrichten von Dintikon

Am 31. Dezember 2020 waren total 2322 Personen mit gesetzlichem Wohnsitz in Dintikon bei der Einwohnerkontrolle registriert. 2019 waren es 2258 Personen. Die Einwohner setzten sich zu diesem Zeitpunkt aus 1722 (Vorjahr: 1695) Schweizern und 600 (563) Ausländern…

Vor der Polizei geflüchtet

Di, 09. Feb. 2021

Lernfahrer fuhr in mehrere Strasseneinrichtungen

Als die Regionalpolizei Bremgarten in Niederwil ein Fahrzeug kontrollieren wollte, wendete der jugendliche Fahrzeuglenker und ergriff die Flucht.

In der Nacht auf Sonntag, 7. Februar, kurz vor 2 Uhr, kam einer Patrouille der Regionalpolizei…

Unterstützung für die 1971er

Di, 09. Feb. 2021

Die Fasnacht wird nachgeholt

Die Jahrgänger bitten die Villmerger, vor allem jene, die schon «güüggen» waren, ihnen beim «Güüggen» zu helfen.

Chantal Gisler

Der Countdown zur «Ahöslete» läuft: Am Schmutzigen Donnerstag, 11. Februar, beginnt die Fasnacht für die Jahrgänger so richtig.…

Category: 

Ausrufezeichen in Polen

Di, 09. Feb. 2021

Nils Leutert holt Bronze am Poland Cup und feiert seinen grössten Erfolg

140 Ringer waren am Wochenende am Poland Cup. Mit dabei auch die Leutert-Zwillinge Nils und Nino von der Ringerstaffel Freiamt. Für Nils wurde es mit dem Gewinn der Bronzemedaille zum grössten Höhepunkt seiner…

Category: 

Gygax ohne Finalteilnahme

Di, 09. Feb. 2021

Ski-Aerials

Der Islisberger Nicolas Gygax kann trotz guter Erinnerungen an Deer Valley keine gute Leistung am Aerials-Weltcup in den USA abrufen. Seine Teamkollegen Noé Roth und Pirmin Werner feiern unterdessen Gold und Bronze.

Ausgerechnet in Deer Valley, ausgerechnet am Ort, wo Nicolas Gygax…

Category: 

Wieder zurück in der Nati

Di, 09. Feb. 2021

Fussball, Frauen: Julia Stierli erhält Aufgebot

Seit 2017 ist die Murianerin Julia Stierli Teil der Schweizer Nationalmannschaft. Im Jahr 2020 wurde sie nicht mehr berücksichtigt und war nur im erweiterten Kader. Nationaltrainer Nils Nielsen hat sie jetzt zurückgeholt.

«Ich wurde nicht schlechter,…

Category: 

Es sind doch nicht alle gleich

Di, 09. Feb. 2021

Stufenweise Öffnung möglich

«Entweder können alle schwingen oder niemand», hat der Freiämter Stefan Strebel im Dezember noch gesagt. Heute sieht es der technische Leiter des schweizerischen Schwingverbandes anders.

Man will im Schwingen keine Zweiklassengesellschaft. Der Freiämter Stefan Strebel,…

Category: 

Corona hat Einfluss auf Steuern

Di, 09. Feb. 2021

Wohlens Steueramtsvorsteher Thomas Laube gibt Auskunft zu aktuellen Themen

Die Pandemie hält nicht nur die Bevölkerung auf Trab, sie hat nun auch Einfluss auf die Steuererklärung. Vor allem für den Zeitraum der ausserordentlichen Lage. Thomas Laube weiss, was dieses Jahr besonders ist.

Das…

Category: 

Intelligenter «Heavy-Metal-Krach»

Di, 09. Feb. 2021

Die Metal-Band «Scarabreed» veröffentlicht ihr erstes Album

Das Quartett «Scarabreed» spielt eine Mischung aus Deathund Black Metal. Beide Genres gehören zu den härtesten und extremsten Spielarten des Heavy Metals. Diese verbinden sie mit spannenden Texten über die Inquisition.

Wer sich mit Death-…

Im 9. Altersjahr getauft

Di, 09. Feb. 2021

Lars Kraushaar hat sich bewusst für die römisch-katholische Kirche entschieden

Die meisten Menschen können sich nicht an ihre Taufe erinnern, da sie damals erst einige Monate alt waren. Anders ist das bei Lars Kraushaar. Der Zufiker entschied mit 9 Jahren, sich taufen zu lassen. An Pfingsten wird…

Kauf einer Parzelle

Di, 09. Feb. 2021

Da die Einwohnergemeindeversammlung erst in ein paar Monaten stattfinden wird, möchte der Gemeinderat die Bevölkerung über ein Traktandum gesondert und vorab informieren. Der Gemeinderat wird der Gemeindeversammlung einen Kaufvertrag für die Parzelle Nr. 522 im Loch mit der Erbengemeinschaft…

Category: 

Überall Chancen, aber ...

Di, 09. Feb. 2021

Hampi Schläpfer über die alpine Ski-WM

Mit Hampi Schläpfer hat die Region einen Experten im Skisport. 45 Jahre lang war er beim Sportartikelhersteller «Head Tyrolia Mares» angestellt. Als Service-Mann kam er an elf Olympischen Spielen und 18 Weltmeisterschaften zum Einsatz. Rund 1200 Skirennen hat…

Category: 

«Fasnacht ist ein Kulturgut»

Di, 09. Feb. 2021

Fasnachtsvereine spenden dem Gemeinnützigen Frauenverein

Wenn die Fasnacht im Dorf einkehrt, organisiert der Gemeinnützige Frauenverein Wohlen die Anlässe für benachteiligte Personen. Für dieses jährliche Engagement dankt das OK Wohler Fasnacht mit einer grosszügigen Spende.

Celeste Blanc

Kein…

Närrischer Hauch durchs Dorf

Di, 09. Feb. 2021

In Hägglingen findet eine kleine Fasnacht light statt

Normalerweise würde in Hägglingen momentan das Fasnachtsfieber grassieren. Unter anderem hätte die Inthronisation des neuen Zunftmeisters oder der neuen Zunftmeisterin stattgefunden. Nun bleibt Sacha de schnupfendi Golfer ein weiteres Jahr im…

Take-away

Di, 09. Feb. 2021

Niederwil ist fasnächtlich dekoriert, aber die Fasnacht fällt wegen der Pandemie aus. Das hält die Näbelriiter nicht davon ab, etwas Coronakonformes auf die Beine zu stellen. Am Samstag, 13. Februar, werden sie von 10.30 bis etwa 15 Uhr einen Takeaway-Stand mit Würsten und Getränken vor der…

Ideen für die Überseh-Bar

Di, 09. Feb. 2021

Die Bewilligung ist schon vorhanden

Die Organisatoren bitten um Mitarbeit: Sie wollen von den Überseh-Bar-Fans wissen, was sie sich für die kommende Saison wünschen.

Die guten Nachrichten zuerst: Die Überseh-Bar hat die Bewilligung für die kommende Saison vor Kurzem erhalten. Schon im letzten…

Fahrzeug früher als geplant ersetzen

Di, 09. Feb. 2021

Gemeinde kauft Ersatz-Salzstreuer für das Bauamt

Der bald 15-jährige Salzstreuer des Werkhofs ist defekt. Die Reparatur hätte über 6500 Franken gekostet, der Ersatz des Gerätes wäre für 2022 vorgesehen gewesen. Die Ersatzanschaffung kostet 10 913 Franken. Der Gemeinderat hat die Firma Agro-Technik…

Category: 

Treffpunkt in der Unterstadt

Di, 09. Feb. 2021

Neu gestalteter Kornhausplatz

Noch fehlt die Beleuchtung. Doch schon jetzt präsentiert sich der sanierte Platz im neuen Kleid.

Soll der neu gestaltete Kornhausplatz in Bremgarten eine Art Treffpunktfunktion einnehmen? «Das Ambiente dazu haben wir geschaffen. Es wird sich zeigen, wie die Bewohner…

Category: 

Viel «Schweiz» im Fleisch

Di, 09. Feb. 2021

Greenpeace wirft den Landwirten vor, dass ihr Fleisch zu Unrecht das «Swiss Made»-Logo trägt. Dies, weil 50 Prozent des für die Zucht benötigten Kraftfutters aus dem Ausland stammen. «Swiss Beef»-Präsident Franz Hagenbuch aus Rottenschwil hält dem entgegen, dass ein Grossteil der Wertschöpfung der…

Category: 

Morgen geht es los

Di, 09. Feb. 2021

Baustart für den Aussichtsturm

Auf dem Hasenbergturm in 35 Metern Höhe die Aussicht über die Alpenwelt geniessen: Das soll bald möglich sein.

Schon heute kann man auf dem Hasenberg je nach Wetterlage eine unglaubliche Aussicht auf die Gipfel der Alpen geniessen. Ab August, wenn der Aussichtsturm…

Es wird eng für die Autos

Di, 09. Feb. 2021

Erneuerung der Werkleitung an der Oberen Dorfstrasse führt zu Behinderungen

Rund 800 Meter neue Entwässerungsleitungen, rund 1400 Meter neue Wasserleitungen, neue Schächte, Ersatz Beleuchtung und Ersatz Belag von Fahrbahnen und Trottoirs: Ein riesiges Vorhaben wird derzeit umgesetzt.

Die…

Category: 

KURZ GEMELDET

Di, 09. Feb. 2021

Nur auf Voranmeldung ins Gemeindehaus

Aufgrund der Corona-Schutzmassnahmen soll in Berikon im Gemeindehaus nur noch persönlich vorsprechen, wer unbedingt muss. Und dies bitte nur, nachdem man sich zuvor angemeldet hat. Vieles lässt sich unter www.berikon.ch von daheim aus erledigen.

Category: 

Teurer Gegenvorschlag

Di, 09. Feb. 2021

Sollte die Initiative zum Verhüllungsverbot abgelehnt werden, so tritt automatisch der Gegenvorschlag in Kraft. Dieser beinhaltet aber nicht nur – wie von den Gegnern suggeriert – die Pflicht, das Gesicht gegenüber Amtspersonen zu zeigen.

Vielmehr enthält der Gegenvorschlag einen eigentlichen…

Einwandfreies Trinkwasser

Di, 09. Feb. 2021

Dintikon hat einwandfreies Trinkwasser. Das geht aus dem amtlichen Untersuchungsbericht hervor. Im Trinkwasser der Hochzone ist Chlorothalonil nicht nachweisbar, in der Niederzone wurden erhöhte Werte gemessen. Es wurden umgehend diverse Massnahmen zur Verbesserung ergriffen. Die verantwortlichen…

Category: 

Pokertipps von Michael Phelps

Di, 09. Feb. 2021

Serie «Freiämter Olympioniken»: David Karasek aus Meisterschwanden – Olympia 2012 in London

Mittlerweile ist David Karasek beim Karateclub Anglikon und Mentaltrainer im Bereich Sport. Früher, da war er einer der besten Schwimmer in der Schweiz. Im Wasser kämpfte er sich bis an die Olympischen…

Category: 

Für viele Menschen ein Vorbild

Di, 09. Feb. 2021

Ruth Weber-Michel hat sich vor 50 Jahren stark für das Frauenstimmrecht eingesetzt

Sie war vielfach die erste Frau. Ob damals als Lehrtochter in der Hypothekarbank oder später als Schulpflegerin und Präsidentin. Und sie trat vor 50 Jahren an vielen Podien auf, um für das Frauenstimmrecht zu kämpfen…

Höherer Steuerertrag

Di, 09. Feb. 2021

Aktuelles aus der Gemeinde Beinwil

Die Steuereinnahmen des letzten Jahres zeigen, dass die Einkommensund Vermögenssteuern leicht stiegen auf knapp 2,4 Millionen Franken (Vorjahr 2,25 Millionen Franken). Die Einnahmen der Aktiensteuer belaufen sich auf rund 110 800 Franken (148 000 Franken), der…

Category: 

Notalarmierung der Feuerwehr

Di, 09. Feb. 2021

Sollte die Alarmstelle 118 im Notfall nicht erreichbar sein, kann die Feuerwehr per Notalarmierung aufgeboten werden. Die Liste mit den zu kontaktierenden Zuständigen ist im Infokasten der Gemeinde einsehbar. Ausserdem kann sie schon heute im Internet (www.kallern.ch – Online-Schalter)…

Steuerabschluss

Di, 09. Feb. 2021

Die Steuereinnahmen der Einwohnergemeinde des letzten Jahres belaufen sich auf rund 1,86 Millionen Franken. Budgetiert war ein Ertrag von 1,7 Millionen Franken. Die Einnahmen liegen also rund zehn Prozent über dem budgetierten Betrag. Zu diesem erfreulichen Ergebnis haben wiederum vergleichsweise…

Category: 

Der Griff ins Regal

Di, 09. Feb. 2021

Roger Wetli, Redaktor.

In der Schweiz werden je nach Art der Fleisch- und Milcherzeugung unterschiedlich viele Futtermittel aus dem Ausland eingesetzt. Laut «Swiss Beef»-Präsident Franz Hagenbuch dienen diese zur Effizienz-Steigerung und verhindern einen noch grösseren Fleischimport. Denn ein gross…

Category: 

36 Tage

Di, 09. Feb. 2021

Chregi Hansen, Redaktor.

2020: Es hätte so schön werden können. Zwei Wochen Urlaub mit Freunden im Sommer auf meiner Lieblingsinsel. Die Seele baumeln lassen. Frischen Fisch geniessen. Ins Meer hinausschauen. Und zusammen ein Spiel zocken.

Der Traum platzte schon früh. Dänemark schloss letztes Jahr…

Voranmeldung nötig

Di, 09. Feb. 2021

Aufgrund der anhaltenden Pandemie bleibt die Gemeindeverwaltung bis auf Weiteres geschlossen. Die Dienstleistungen der Gemeinde sollen auch in der aktuellen Situation der Bevölkerung zur Verfügung stehen. Damit der Betrieb nicht durch Krankheitsfälle gefährdet und die Verbreitung des Virus…

Category: 

Das Wohl des Kindes im Fokus

Di, 09. Feb. 2021

Käthi Strub ist seit bald einem Jahr Stellenleiterin der Jugend-, Ehe- und Familienberatung Bezirk Muri

«Unterstützen», das sei das Wichtigste an ihrem Beruf, sagt die 58-jährige Käthi Strub über ihre Arbeit. Die diplomierte Sozialarbeiterin leitet seit April 2020 die Jugend-, Ehe- und…

Category: 

Backen wie früher

Di, 09. Feb. 2021

Bei Buki Kreyenbühl kommt das Brot aus dem Holzbackofen

Weil das Café Kreyenbühl in Muri wegen Corona geschlossen bleiben muss, ist der Bäckermeister kreativ geworden und hat ein altes Handwerk wieder zum Leben erweckt. Seit Kurzem bäckt er täglich vor seiner Bäckerei frisches Brot und Zöpfe im…

Category: 

Die Aufgaben des Loipenflüsterers

Di, 09. Feb. 2021

Hans-Ueli Haas ist seit fast 20 Jahren für die Lindenbergloipen zuständig

Drei Loipen für Skating und die klassische Technik stehen bei guten Schneeverhältnissen den Langläufern auf dem Horben zur Verfügung. Insgesamt 21 Kilometer muss Loipenchef Hans-Ueli Haas im Winter präparieren. Ein…

Suppe aus der alten Gulaschkanone

Di, 09. Feb. 2021

Suppentag der IG Nachtumzug Boswil

Am Donnerstag, 11. Februar, ab zirka 10 Uhr findet der traditionelle Suppentag in Boswil und Kallern statt. Die IG Nachtumzug und das Restaurant Löwen laden die ganze Bevölkerung zur Suppe ein.

Zuerst Boswil, dann Kallern

Es ist eine aussergewöhnliche Tradition,…

Damit immerhin die Musik passt

Di, 09. Feb. 2021

Zwei Boswiler Hobby-DJs lancieren das Projekt «Fasnacht dihei»

Der eine nennt sich DJ Lui, der andere DJ Brösmeli. Für beide ist das «Musikmachen» eine grosse Leidenschaft. Seit vielen Jahren sind Marco Ramuz und Tim Wernli als DJs unterwegs. Jetzt in der Fasnachtszeit wären sie im Dauereinsatz.…

Category: 

Günstigere Abfallsäcke

Di, 09. Feb. 2021

Aktuelles aus Sins

Im geltenden Reglement über die Abfallentsorgung sind die Abfallgebühren geregelt. Der Gemeinderat freut sich, mit dem guten Deckungsgrad in der Spezialfinanzierung Abfallwirtschaft die Abfallverbrauchsgebühren senken zu können. Zu diesem Schritt trägt unter anderem auch der…

Zum andiskutierten Zusammenschluss

Di, 09. Feb. 2021

Zu «Gedanken zum Zusammenschlussprojekt Boswil-Bünzen» in der Ausgabe vom Freitag, 29. Januar.

Per Live-Stream informierten der Boswiler Gemeindeammann und die Bünzer Frau Gemeindeammann über eine mögliche Fusion der beiden Gemeinden. Aktuell läuft eine Umfrage unter der Bevölkerung. Mit diesem…

Showtime zu Hause

Fr, 05. Feb. 2021

Die Heid-Heid feiert den Schmutzigen Donnerstag

Am Schmutzigen Donnerstag, 11. Februar, um 20 Uhr ist es so weit: Die grosse Show der Heid-Heid flimmert in die Wohnzimmer der Fans.

Beizentour, Dorffasnacht, Guggenkonzert, Cabaret, Schabernack und Kinderfasnacht – es erwartet die Fans die…

Category: 

Luftgitarre und Jamaika-Pin

Fr, 05. Feb. 2021

Serie «Freiämter Olympioniken»: Dimitri Isler aus Fahrwangen – Olympia 2018 in Pyeongchang

Der 27-jährige Dimitri Isler ist vor zwei Jahren vom Profisport zurückgetreten. Vor dem Rücktritt konnte er an den Olympischen Spielen in Pyeongchang teilnehmen. Er erzählt, wieso ein Pin ein für ihn…

Category: 

Er flirtet gern mit dem Adrenalin

Fr, 05. Feb. 2021

Ringen, Nationalliga A: Reto Gisler prägt die Ringerstaffel Freiamt als Chef Leistungssport – privat steht er auf Extremes

Aus Uri ins Freiamt: Der 46-jährige Reto Gisler ist hier heimisch geworden. Aus der Ringerstaffel ist er nicht mehr wegzudenken. Der Mann, der die Berge im Blut hat, bringt…

Category: 

«Eine Frechheit»

Fr, 05. Feb. 2021

Fussball, 1. Liga: Die U21-Teams dürfen trainieren und spielen – der FC Wohlen nervt sich

Der Ärger ist gross beim FC Wohlen. Trainer Thomas Jent spricht von Wettbewerbsverzerrung. Die U21-Teams dürfen trainieren, nun wurde sogar eine Blitz-Liga ins Leben gerufen. Eine groteske Situation.

Es ist…

Category: 

Aschermittwoch mit Anmeldung

Fr, 05. Feb. 2021

Am Aschermittwoch (17. Februar) beginnt für die Christen die Fastenzeit. 40 Tage der Vorbereitung auf Ostern. «Ein Geschenk, damit wir uns neu für Gott und füreinander öffnen. Es ist nicht einfach Verzicht und weniger geniessen – sondern anders und tiefer», so die katholische Kirche Bremgarten. An…

Category: 

Mit Überzeugung hinter dem Produkt

Fr, 05. Feb. 2021

Neuer Hanf-Shop in Bremgarten eröffnet

Sie haben es gewagt: Rita Vogt und Sebastian Hampl haben ihren eigenen Grow- und Headshop eröffnet. Das Verkaufslokal befindet sich an der Schellenhausstrasse 4 in Bremgarten.

Hanf, diese uralte Naturpflanze, die lange in einem schlechten Ruf stand, mausert…

Category: 

Einen wichtigen Schritt weiter

Fr, 05. Feb. 2021

Gestaltungsplan «Zürcherstrasse Nord» genehmigt

Der Gemeinderat hat am 25. Januar den Gestaltungsplan «Zürcherstrasse Nord» beschlossen. Wer ein schutzwürdiges eigenes Interesse hat, kann gegen diesen Beschluss innert 30 Tagen bei der Rechtsabteilung des Departements Bau, Verkehr und Umwelt,…

Category: 

Tempo 30 wird umgesetzt

Fr, 05. Feb. 2021

Arbeitsprogramm Tief bau

Das aktualisierte Arbeitsprogramm Tiefbau ist auf der Homepage www. oberlunkhofen.ch unter «Aktuelles» einsehbar. Dort sind verschiedene Projekte zu sehen.

Geplant sind bis April Kanalsanierungen an der Zürcherstrasse ab Geissacker bis Chileweg, Weid und Rütene. Bereits…

Category: 

Erfolg mit Demut

Fr, 05. Feb. 2021

Die Raiffeisenbank Kelleramt-Albis verwaltete 2020 so viele Kundengelder wie noch nie zuvor

Steigende Zahlen kennzeichnen das 101. Jahr der Raiffeisenbank Kelleramt-Albis. Das Geldinstitut profitierte von verschiedenen Entwicklungen der Pandemie. Geschäftsführer André Bächinger kann sich darüber…

Category: 

Termine vorgängig vereinbaren

Fr, 05. Feb. 2021

Aufgrund der vom Bundesrat per 18. Januar eingeführten Homeoffice-Pflicht sind nicht immer regelmässig alle Angestellten der Gemeindeverwaltung am Ort anwesend. Deshalb ist es unerlässlich, Termine mit den gewünschten Mitarbeitern vorgängig telefonisch 056 634 22 25 oder per E-Mail zu vereinbaren.…

4,9 Prozent weniger Einnahmen

Fr, 05. Feb. 2021

Gemeindesteuerertrag 2020 erneut unter Budget

Mit 2,862 Millionen Franken liegt der Nettogemeindesteuerertrag 2020 um 149 000 Franken oder 4,9 Prozent unter dem Budget. Nur dank höheren Sondersteuern kann gegenüber der Vorjahresrechnung ein leichtes Plus von 19 000 Franken oder 0,7 Prozent…

Beschwerde abgeschrieben

Fr, 05. Feb. 2021

Aus dem Gemeindehaus Fischbach-Göslikon

Am 29. November 2020 wurde in Fischbach-Göslikon unter anderem an der Urne entschieden, ob Tempo 30 eingeführt werden soll im Ortsteil Fischbach und beim Schulhaus. Beantragt war dafür ein Kredit von 79 100 Franken.

Gegen die Abstimmung an der Urne ging am…

Besonderes Projekt

Fr, 05. Feb. 2021

Der Künter Dominik Kohler veröffentlicht mit drei weiteren Kollegen ein Hip-Hop-Album

Die vier Freunde sind als Kollektiv unter dem Namen «STR808 SQUAD» seit September aktiv. Rappen tut von ihnen keiner. Trotzdem veröffentlichen sie jetzt die ersten Hip-Hop-Lieder und bald ihr Debutalbum.…

Zuzug als Auslöser

Fr, 05. Feb. 2021

Meisterschwanden knackt 3000er-Marke

Ende 2020 überschritt die Gemeinde Meisterschwanden nun die Einwohnerzahl von 3000. Der Zuzug von Micha und Sofia Sager mit ihrem 16 Monate alten Sohn Theo führte zu diesem Ereignis. Dies, nachdem die Gemeinde vor gut zehn Jahren noch den 2500. Einwohner hatte…

24 Geburten registiert

Fr, 05. Feb. 2021

Einwohnerzahl leicht gesunken

Per Ende Dezember waren 2415 Personen (Dezember 2019: 2421 Personen) in der Gemeinde wohnhaft. Als Aufenthalter (kein Wohnsitz) waren 28 Personen registriert. Im Jahr 2020 waren insgesamt 24 Geburten (Vorjahr: 14), 27 Todesfälle (Vorjahr: 13), 168 Zuzüge (Vorjahr:…

Category: 

50 Jahre Frauenstimmrecht

Fr, 05. Feb. 2021

Die Schweiz rühmt sich gerne ihrer urdemokratischen Strukturen. Sieht sich oft als Vorbild für viele andere Länder. Doch wenn es um die Gleichberechtigung der Frau geht, dann hinkte unser Land fast allen anderen weit hinterher. Erst 1971 erhielten die Frauen auf nationaler Ebene das Stimm- und Wahl…

Category: 

Lehrpersonen am Scheideweg

Fr, 05. Feb. 2021

Unvereinbarkeit: Lehrkraft und Gemeinderat in der gleichen Gemeinde – das ist nicht mehr zulässig

Mit der Abschaffung der Schulpflege rückt die Schule näher an den Gemeinderat. Dies hat Konsequenzen für Lehrkräfte mit politischen Ambitionen.

Daniel Marti

Die Ortsparteien sind längst an der Arbeit.…

Category: 

Super Bowl auf Piraten-Art

Fr, 05. Feb. 2021

Nationalspieler Silas Müller vor dem Super Bowl

Der Bremgarter Silas Müller ist Football-Experte. Er ist Spieler der Argovia Pirates und der Schweizer Nationalmannschaft.

In der Nacht von Sonntag auf Montag ist es wieder so weit. Die Tampa Bay Buccaneers und die Kansas City Chiefs bestreiten den…

Category: 

Pestizide sind schuld

Fr, 05. Feb. 2021

«Wo sind die Vögel geblieben?», Leserbrief von Klara Bosshart in der Ausgabe vom 2. Februar

Wie eine aufmerksame Leserin richtig bemerkt hat, ist an den leeren Vogelhäuschen im Winter eine deutliche Tendenz festzustellen. Die Bestände der einheimischen Brutvögel gehen zurück. Lokale Fachleute und…

Category: 

Handlungsbedarf länger bekannt

Fr, 05. Feb. 2021

Schulhaus Junkholz: Ausschreibung für Turnhallensanierung gestartet

Die neue Sporthalle Hofmatten steht vor dem Spatenstich, das Bauprojekt Schulzentrum Halde ist ausgearbeitet und nun folgt der nächste planerische Schritt mit der Sanierung der Turnhalle Junkholz. Im Junkholz werden gemäss…

Category: 

Ganz viele Erfahrungen sammeln

Fr, 05. Feb. 2021

L’arôme: Das vierte Miniunternehmen der Kanti Wohlen im Porträt

Ihr Produkt war prädestiniert für die Adventsmärkte der Region. Die Absagen haben das Miniunternehmen gebremst, aber nicht gestoppt. Jetzt setzt L’arôme auf den Onlineshop.

Schön gestaltete Kerzen in drei verschiedenen Farbtönen, die…

50 Einwohner mehr

Fr, 05. Feb. 2021

Im Jahr 2020 standen 23 (Vorjahr: 17) Geburten, 11 (9) Todesfällen und 280 (197) Zuzüge 242 (222) Wegzügen gegenüber. Die Einwohnerzahl betrug per 31. Dezember letzten Jahres 2871 (2821) Personen. Davon waren 1207 (1251) römisch-katholisch, 518 (532) evangelisch-reformiert, 1146 (1038) oder 39,91…

Nächste Woche wird geimpft

Fr, 05. Feb. 2021

Der Termin in der Oberen Mühle steht

Am Mittwoch, 10. Februar, dürfen sich die Bewohner, die möchten, im Alterszentrum impfen lassen.

Die Impfung ist für viele ein langersehnter Lichtblick während der Krise. In der Oberen Mühle wird am Mittwoch, 10. Februar, geimpft, sagt Geschäftsleiterin…

Category: 

Trauungen an Samstagen möglich

Fr, 05. Feb. 2021

Aktuelles aus dem Gemeindehaus

Immer mehr Paare möchten ihre Liebe an einem Samstag besiegeln. Das Regionale Zivilstandsamt Wohlen bietet die Möglichkeit, Hochzeiten oder die Eintragungen von Partnerschaften an Samstagen zu feiern. Folgende Termine stehen zur Auswahl: 27. März, 24. April, 22. Mai…

Category: 

«Wir sind da»

Fr, 05. Feb. 2021

Pastoralraumpfarrer Stephan Stadler spricht über das aktuelle Kirchenleben im Freiamt

Probleme gab es in der katholischen Kirche schon vor der Pandemie. Doch durch die auferlegten Schutzmassnahmen wird es nun noch schwieriger, mit den Gläubigen in Kontakt zu treten, Transparenz und Nähe zu…

Category: 

GASTKOLUMNE

Fr, 05. Feb. 2021

Felix Bingesser, ehemaliger «Blick»-Sportchef, Waltenschwil.

Tränen des Glücks

Eine kurze Unaufmerksamkeit, ein Ausrutscher auf dem Eis. Und schon liegt man im Helikopter. Und später auf dem Operationstisch. Und dann führt ein gewisser Herr Murphy Regie. Alles, was schiefgehen kann, geht schief.…

Category: 

Positiv entwickelt

Fr, 05. Feb. 2021

Die Stadt Bremgarten hat das Energiestadt-Label zwar nicht beantragt. Doch nach dessen Beurteilungskriterien hat sich die Stadt seit 2012 von 47 auf 58 Prozent verbessert. Dies zeigt eine erneute Standortbestimmung, die bei der Firma Nova Energie GmbH (Aarau) in Auftrag gegeben worden ist. Die…

Category: 

Der Umwelt zuliebe

Fr, 05. Feb. 2021

Mit Anna Büsser auf «Fötzeli»-Tour

«Bei der Arbeit sitze ich im Bürostuhl, hier kann ich mich an der frischen Luft bewegen; das tut mir gut», sagt Anna Büsser aus Widen. Die 56-jährige Konferenz- und Justizdolmetscherin sammelt in ihrer Freizeit Unrat ein auf dem Mutschellen. «Weil mir die Natur…

Category: 

«Das ist überwältigend»

Fr, 05. Feb. 2021

Plakat der Grafiklernenden Corina Koch juriert

Corina Koch (20) aus Bremgarten absolviert ihre vierjährige Ausbildung in der Fachklasse Grafik Luzern. Ihre Arbeit gehört nun zu jenen zehn gekürten Sujets, die in Weltformatgrösse bis am 9. Februar in der Luzerner Innenstadt zu sehen sind.

André…

Category: 

Mirjam Zedi wird Nachfolgerin von Hans Peter Bäni

Fr, 05. Feb. 2021

Mitteilungen aus dem Bremgarter Rathaus

Der Stadtrat Bremgarten hat per 1. Juli 2021 Mirjam Zedi als neue Leiterin Finanzen und Controlling gewählt. Sie tritt damit die Nachfolge von Hans Peter Bäni an, welcher Ende Januar 2022 in den Ruhestand tritt. Der Stellenantritt von Mirjam Zedi am 1. Juli…

Category: 

RÜSSTÜFELI

Fr, 05. Feb. 2021

Die Naturgewalt eindrücklich vor Augen geführt haben wieder mal die Wassermassen in der Reuss. Wegen der Schneeschmelze und den Regenfällen führte der Fluss wieder viel Wasser. Die Surfer haben es sich jedenfalls nicht nehmen lassen, sich der braunflüssigen Flut zu stellen. Sogar eine TV-Station…

Category: 

Steuererklärung einreichen

Fr, 05. Feb. 2021

In den nächsten Wochen werden die Steuererklärungsunterlagen für das vergangene Jahr zugestellt. Bei Unselbstständigerwerbenden sollten sie bis zum 31. März und bei Selbstständigerwerbenden / Landwirten bis zum 30. Juni eingereicht werden. Die Steuerunterlagen werden eingescannt und direkt nach…

Category: 

Die grosse Nachhaltigkeitslüge

Fr, 05. Feb. 2021

Nur ein Nein zum Freihandelsabkommen mit Indonesien, über das am 7. März abgestimmt wird, bringt den Kleinbauern, den Indigenen, uns Konsumentinnen und Konsumenten und dem Klima einen Vorteil. Es ist gar nicht wichtig, ob normales oder sogenannt «nachhaltiges» Palmöl gekauft wird. Seit Jahren ist…

Genau 2500 Einwohner

Fr, 05. Feb. 2021

Kleine Statistik 2020

Ende letzten Jahres wohnten in Oberwil-Lieli genau 2500 Personen. Das sind 30 mehr als am Jahresende 2019. Von den 2500 Einwohnerinnen und Einwohnern hatten 310 keinen Schweizer Pass. Die Ausländerinnen und Ausländer stammen aus 44 verschiedenen Staaten. Im letzten Jahr…

Category: 

WIR GRATULIEREN

Fr, 05. Feb. 2021

Zum 80. Geburtstag in Dintikon

Heute Freitag, 5. Februar, kann Heidi Meier-Heiniger in Dintikon ihren 80. Geburtstag feiern. Coronabedingt wird die Feier in einem kleineren Rahmen stattfinden als ursprünglich geplant, aber trotzdem freut sich die Jubilarin auf das Wiegenfest. Familie und Freunde…

Category: