Dezember 2019

Bäume unter Stress

Di, 31. Dez. 2019

Klimawandel, Trockenheit, Borkenkäfer, abgestorbene Bäume: Im Forstrevier Wagenrain mussten  unzählige Bäume gefällt werden. Die Zukunft liegt deshalb bei Arten, die weniger Wasser benötigen, sagt Revierförster Leonz Küng.

Kategorie: 

Tschüss Fahrausweis

Di, 31. Dez. 2019

Die Polizei hat mehrere Schnellfahrer gestoppt. In Aristau war ein 35-Jähriger ausserorts mit 138 km/h unterwegs. Er musste das «Billett» abgeben. Eine Fahrerin wurde mit 117 km/h gemessen. In Hendschiken sind zwei Lenker ihr «Billett» ebenfalls los: Sie wurden mit 127 km/h und 120 km/h gestoppt.

Plötzlich Medienstar

Di, 31. Dez. 2019

Mein Jahr: Thomas Hausherr, Kommandant Feuerwehr Eggenwil

Das Jahr 2019 brachte einige Veränderungen in die Feuerwehr Eggenwil. Der Vizekommandant Roland Burkart zog im Oktober 2018 ins Berner Oberland und so startete die Feuerwehr mit Pascal Vogel als neuem Vizekommandanten ins neue Jahr.

Ihm…

Runde 7 und 8 für TTC Wohlen

Di, 31. Dez. 2019

Wohlen I verliert in der 2. Liga in der 7. Runde gegen Möhlin mit 6:4. Auch in der 8. Runde gab es eine Niederlage für die erste Mannschaft der Wohler. Im Freiämter Derby unterliegen die Wohler gegen Bremgarten mit 0:10. Wohlen II gewinnt in der 7. Runde der 4. Liga gegen Winznau mit 6:4. Auch das…

Category: 

Abschluss der Swiss Masters

Di, 31. Dez. 2019

Die Swiss-Masters-Meisterschaft beinhaltet insgesamt 18 Läufe. Der Start war der Dietiker Neujahrslauf. Beendet wurde die Meisterschaft mit dem Allschwiler Chlauslauf vom 1. Dezember. Für die Meisterschaft wurden die sechs besten gelaufenen Läufe gewertet. Die Läuferinnen und Läufer der LR Wohlen…

Category: 

Tränen, Cupfeste und Party pur

Di, 31. Dez. 2019

Rückblick auf das Freiämter Fussballjahr 2019

Neben dem Abstieg des FC Wohlen war das Fussballjahr 2019 in erster Linie von Cuphighlights und einer guten Vorrunde der meisten regionalen Teams geprägt.

Josip Lasic

Das Freiamt. Eine fussballverrückte Region. Zu Beginn des Jahres musste sie einen…

Category: 

Von Elefanten und Siegen

Di, 31. Dez. 2019

Mein Jahr: Michael Stadelmann, Präsident und Spieler FC Muri

Nach meinem 30. Geburtstag im September 2018 musste ich dieses Jahr das erste Mal mit einer «3» vorne Silvester feiern und ins neue Jahr starten. Dies ging komplett schief – in Kenia hab ich mir am 1. Januar etwas eingefangen. Nach dem…

Category: 

Jahr der Entscheidungen

Di, 31. Dez. 2019

Mein Jahr: Anina Brunner, Orientierungs-Läuferin aus Zufikon

2019 war für mich das Jahr der Entscheidungen. Manchmal spielt das Leben nicht wie erwartet und Pläne ändern sich.

Als ich mit 13 Jahren ins regionale Nachwuchskader aufgenommen wurde, packte mich der Ehrgeiz und der bekam eine neue…

Nervosität ist da

Di, 31. Dez. 2019

Der Arabas Cirque Jeunesse suchte in diesem Jahr nach einem neuen Standplatz

Noch ist der Ort nicht gefunden, an dem im nächsten August und September die Vorführungen des Arabas Cirque Jeunesse stattfinden. Der Vorstand arbeitete in diesem Jahr stark daran, und bereitete parallel dazu das…

Category: 

Wird Bremgarten zum neuen Wohlen?

Di, 31. Dez. 2019

«Das Referendum ist zu begrüssen» Leserbrief von Beatrice Meister in der Ausgabe vom 24. Dezember

Jetzt ist der Unfunke also von Wohlen nach Bremgarten übergesprungen. Mit Unfunke ist einerseits das angekündigte Budget-Referendum in Bremgarten gemeint und andererseits die Tatsache, dass dieser im…

Category: 

Mich irritiert die Aussage

Di, 31. Dez. 2019

«SVP will eine Volksabstimmung», Ausgabe vom 20. Dezember

Mich irritiert die Aussage von Patrik Fischer (SVP) im «Bremgarter Bezirks-Anzeiger», «die Gemeindeversammlung ist für die Galerie» und sein Hinweis, nur diejenigen, die davon profitieren würden, nähmen teil. Das mag für die Leute der SVP…

Category: 

«Im Kleinen das Grosse sehen»

Di, 31. Dez. 2019

Mein Jahr: Thomas Bopp, Stiftungsleiter St. Josef

Das Jubliäumsjahr der St. Josef-Stiftung verlief ereignisreich. Nebst den Grossanlässen Sommerfest und Eisfeld fanden in den Gebäuden der St. Josef-Stiftung spannende Fachreferate und kulturell hochstehende Veranstaltungen statt. Die Zusammenarbeit…

Category: 

Anstossen an Silvester

Di, 31. Dez. 2019

Heute Abend findet findet von 23.30 Uhr bis 00.30 Uhr das Silvester-Anstossen beim Spittelturm statt. Der Stadtrat lädt alle Einwohnerinnen und Einwohner ein, gemeinsam auf ein gesundes und erfolgreiches 2020 anzustossen. Cüpli und Glühwein werden von der Stadt offeriert.

Badi am 2. und 3. Januar…

Category: 

Jugendtheater sucht Mitspieler

Di, 31. Dez. 2019

Wer schon immer einmal auf der Bühne stehen wollte und zwischen acht und achtzehn Jahre alt ist, der ist beim Jugendtheater «infiziert» genau richtig. Die Theaterverantwortlichen und die Mitspieler entwickeln gemeinsam Theaterstücke: suchen gute Storys, polieren Beobachtungen aus dem Alltag zu…

Category: 

Jahr der Superlative

Di, 31. Dez. 2019

Im Jahr 2019 trumpfen die Freiämter auf der Matte und im Sägemehl gross auf

Im Frühling lächelt Ringer Randy Vock mit der EM-Bronze-Medaille in der Hand in den Schweizer Medien. Sein riesiger Aufwand hat endlich internationale Früchte getragen. Der Sommer ist dann geprägt von zwei Freiämter…

Category: 

Ein wenig Glück teilen

Di, 31. Dez. 2019

Spendenaktion der Tanzschule SalsaOlé

Im richtigen Flecken der Erde geboren worden zu sein, dafür kann man nichts. Ausser dankbar sein. Und regelmässig ein bisschen von dem Glück an diejenigen weitergeben, die in den vielen anderen, weniger privilegierten Flecken der Welt geboren worden sind.

Aus…

Category: 

Chlaushock der LR Wohlen

Di, 31. Dez. 2019

Über 40 Personen durfte Urs Schalch zum traditionellen Chlaushock im Waldhaus Chüestellihau willkommen heissen. Nach dem Salatbuffet durften sich die Anwesenden an dem von Guido Dobler schmackhaft zubereiteten Ghackten mit Hörnli und Apfelmus erlaben. Nachdem Brigitte Schalch eine schöne und…

Category: 

Immer mehr – bis zur Verdoppelung

Di, 31. Dez. 2019

Wohlens anstehender Investitionsschub und ein Vergleich mit dem Finanzplan vor zehn Jahren

Das politische Jahr 2019 in Wohlen wurde von zwei Zahlen beherrscht: 115 Prozent und 140 Millionen Franken. Der neuer liche Versuch, den Steuerfuss um fünf Prozent zu erhöhen, wurde damit begründet, den…

Category: 

«Politik entfernt sich vom Bürger»

Di, 31. Dez. 2019

Interview mit dem scheidenden Präsidenten des Einwohnerrates Edi Brunner

Als Sprecher der SVP galt er als «Polterer». Und seine Wahl zum Vize vor vier Jahren war nicht unumstritten. Heute sind sich alle einig: Der abtretende Präsident hat seine Arbeit gut gemacht. «Der Rollenwechsel ist mir…

Category: 

Danke und ein gutes neues Jahr

Di, 31. Dez. 2019

Daniel Marti, Chefredaktor.

2019 war ein besonderes Jahr. Auch für uns Zeitungsmacher. Denn mit dem Zusammengehen von «Wohler Anzeiger», «Bremgarter Bezirks-Anzeiger» und «Der Freiämter» warteten neue Herausforderungen. Und diese Neuerung zeigte noch ausgeprägter, wie wertvoll die Region Freiamt ta…

Category: 

Klimawandel stresst Bäume

Di, 31. Dez. 2019

Revierförster Leonz Küng ist gefordert

Dieser Viersatz ist einfach: Klimawandel, Trockenheit, Borkenkäfer, abgestorbene Bäume. Im Forstrevier Wagenrain mussten deshalb unzählige Bäume gefällt werden. In 80 bis 90 Prozent erfolgt danach eine Naturverjüngung. Nur an einzelnen Orten werden Setzlinge…

Category: 

Derby zum Jahresstart

Di, 31. Dez. 2019

Am Samstag, 4. Januar, 17.15 Uhr, duellieren sich der HC Wohlen Freiamt und Fischbach-Göslikon auf der Eisbahn Wohlen. Die letzten 13 Derbys gingen an die Wohler. --jl


Indianer auf Huskyjagd

Eishockey, 3. Liga: Wohlen Freiamt – Fischbach-Göslikon (Samstag, 17.15 Uhr, Eisbahn Wohlen)

Das neue Jahr…

Category: 

Brunch für die ganze Familie

Di, 31. Dez. 2019

Die Leiterinnen und Leiter der Jungwacht und des Blauring haben sich etwas Spezielles für das kommende Jahr ausgedacht. Am 12. Januar findet im Chappelehof ein Brunch statt. Nicht nur Mädchen und Jungs des Blauring und der Jungwacht sind eingeladen, sondern auch Interessierte, welche noch nicht…

Category: 

Spezieller Weihnachtsmorgen

Di, 31. Dez. 2019

Der Weihnachtstag im Freiamt beginnt mit wechselhaftem aprilähnlichem Wetter. Wir machen uns zu Fuss, CO2neutral, und ohne ins Kirchenblättchen zu schauen oder uns per Internet zu informieren, auf zum Weihnachtsgottesdienst zur reformierten Kirche. In diesem windig stürmischen, regnerischen und…

Category: 

Immer wieder dazulernen

Di, 31. Dez. 2019

Mein Jahr: Julia Frischknecht, Sängerin

Gleich zu Beginn: Ich grüsse mein Mami («Hallo Muetter») und alle, die mich kennen. Mein Name ist Julia Frischknecht, und ich fülle für Sie das Vorjanuarsloch. Wenn Sie sich jetzt fragen: «Wo hani de Name schomol ghört?», hier ein paar Möglichkeiten: Ich bin…

Category: 

«Live ist live»

Di, 31. Dez. 2019

Mein Jahr: Paul Fischer, Wohlen, Fernseh-Regisseur

«Nei! Das geds jo ned. Das glaubi jo ned!», schrie ich in mein Regie-Mikrofon, als Sven Epiney am 30. März am Ende der Tanz-Show «Darf ich bitten» vor seinem Partner Michael auf die Knie ging.

«Achtung an alle! Der macht ihm einen Heiratsantrag!»…

Category: 

Mit dem Pinsel in weihnachtlicher Mission

Di, 31. Dez. 2019

Wohler Künstlerin unterwegs

Brindarica Bose ist eine Künstlerin aus Wohlen. In diesem Jahr hat sie sich thematisch der Weihnachtszeit angenommen. Diverse Sujets in diversen Ortschaften hat sie gemalt, unter anderem auch den Weihnachtsbaum auf dem Wohler Kirchenplatz. Bose lebt seit sechs Jahren in…

Category: 

Spannende Geschichten

Di, 31. Dez. 2019

Gratisführungen Strohmuseum

Am kommenden Sonntag, 5. Januar, offeriert das Strohmuseum im Park um 14 Uhr erneut eine kostenlose Führung durch die Ausstellung. Führungspersonen überraschen die Besucherinnen und Besucher mit spannenden Geschichten und vielen Informationen zur Hutgeflechtindustrie…

Category: 

Vielfältig und kreativ

Di, 31. Dez. 2019

In Sachen Kultur hat Wohlen mehr zu bieten, als viele meinen – ein unvollständiger Rückblick

Wenn von den grossen Aargauer Kulturzentren die Rede ist, dann wird meist Aarau, Baden, Boswil oder Muri genannt. Wohlen gilt als Mauerblümchen. Zu Unrecht, wie ein Blick ins vergangene Jahr…

Category: 

Mehraufwand nicht berechnen

Di, 31. Dez. 2019

Antworten zur Anfrage von Harry Lütolf

Nachdem der Rat das Budget zurückgewiesen hat, reichte Harry Lütolf (CVP) eine Anfrage ein und wollte wissen, welche finanziellen Auswirkungen der Beschluss hat. Dies zu eruieren, würde aber seinerseits wieder Mehrkosten verursachen.

Nach intensiver…

Category: 

Totholzstelen sind ein Erfolg

Di, 31. Dez. 2019

Arbeitsgruppe Repla Unteres Bünztal

Im Dezember 2018 sind der Bünz entlang von Waltenschwil bis Dottikon Baumstämme von zwei, drei Metern Länge in den Boden gerammt worden. Wobei sie nicht eingerammt, sondern eingegraben worden sind. Mit Sand sind die ausgehobenen Löcher gefüllt und so sind die…

Category: 

Höhepunkte zuhauf

Di, 31. Dez. 2019

Jahresrückblick in Bildern

Manche Bilder sagen mehr als Worte. Auf anderen ist ein spezieller Moment festgehalten, der nicht vergessen werden soll. Einige Bilder überzeugen wegen ihrer überraschenden Perspektive – oder ganz einfach wegen ihres Jö-Effekts. Die Redaktion hat solche Bilder aus dem…

Mit dem Martinstreff ins Kloster

Di, 31. Dez. 2019

Wie immer im Januar lädt der Martinstreff zu einer Besichtigung ein. Am Donnerstag, 16. Januar, reist man nach Rikon im Tösstal. Am Morgen ist die Besichtigung der Pfannenfabrik Kuhn auf dem Programm, und am Nachmittag geht es ins Kloster. Dort lebt eine Gruppe Tibetisch-Buddhistischer Mönche. Man…

Category: 

Die Träume erfüllt

Di, 31. Dez. 2019

Mein Jahr: Andreas Döbeli, Schwinger aus Sarmenstorf und seit diesem Jahr «Eidgenosse»

Wenn ich auf das Jahr 2019 zurückblicke und es den gesetzten Zielen gegenüberstelle, bin ich sehr dankbar und zufrieden. Gerne möchte ich in diesem Text auf meine drei sportlichen Highlights der vergangenen…

Category: 

Berufung zum Beruf geworden

Di, 31. Dez. 2019

Mein Jahr: Alexandra Abbt, ehemalige Frau Gemeindeammann von Islisberg

«Siehe, nun mache ich etwas Neues. Schon spriesst es, merkt ihr es nicht?» Am Weihnachtsmorgen sitze ich in der Pfarrkirche Bruder Klaus in Oberwil ZG und lausche den wunderbaren Klängen des «Gloria» von Otto Nicolai,…

Category: 

Die Bewohner abholen

Di, 31. Dez. 2019

Im Reussdorf wurden dieses Jahr viele Projekte umgesetzt

Ein neuer Schwung erfasst Rottenschwil. Dieser hat 2019 an verschiedenen Orten sichtbare positive Spuren hinterlassen. Frau Gemeindeammann Giordana Huonder ist mit dem Erreichten sehr zufrieden und möchte weiter darauf aufbauen.

Roger…

Category: 

«Die Zitterpartie meines Lebens»

Di, 31. Dez. 2019

Mein Jahr: Esther Lattmann, OK Schlagerwahnsinn Bremgarten

Das Jahr 2019 war für mich extrem spannend und aufregend – einerseits war es nun das zweite Jahr meiner beruflichen Selbstständigkeit und es galt, das gute erste Jahr zu bestätigen. Andererseits stand ein Projekt auf privater Ebene im…

Category: 

Ein Bauwerk für Generationen

Di, 31. Dez. 2019

Rückblick 2019: 25 Jahre Umfahrung Bremgarten

Das «Fescht im Wescht» markierte den Höhepunkt des 25-Jahr-Jubiläums der Umfahrung Bremgarten.

André Widmer

2019 war Bremgarten sozusagen eine einzige Festhütte. Erstmals fand der Schlagerwahnsinn inklusive mehrtägigem Foodfestival an der Reuss statt,…

Category: 

Betrunken verunfallt

Di, 31. Dez. 2019

Totalschaden in der Galgenhau verursacht

Ein zunächst unbekannter Automobilist verunfallte am Weihnachtsmorgen zwischen Wohlen und Bremgarten und flüchtete von der Unfallstelle.

Eine Automobilistin bemerkte den verlassenen BMW am Weihnachtsmorgen kurz nach sechs Uhr im Wald zwischen Wohlen und…

Category: 

Jede Begegnung zählt

Di, 31. Dez. 2019

Zahlreiche Persönlichkeiten schauen auf ihr Jahr zurück

Sie haben alle ein bewegtes 2019 erlebt. In dieser Zeitung erzählen verschiedene Personen in ihren eigenen Worten davon.

Roger Wetli

«Im Augenblick der Begegnung zählt genau das, was zwischen uns passiert», ist zum Beispiel Thomas Bopp,…

Category: 

146 000-mal nicht geraucht

Di, 31. Dez. 2019

Daniel Marti, Chefredaktor.

Bilanzieren. Zurückschauen. Analysieren. Vorwärtsblicken. Vorsätze machen. Das Jahresende hat es so an sich, in sich zu gehen. Und es werden stets die Besten gekürt. Wer war der beste Sportler, Schwinger-König Stucki oder Tennis-King Federer? Wer ist die schönste Schweiz…

Category: 

Referat im neuen Jahr

Di, 31. Dez. 2019

Die CVP Kelleramt lädt am Sonntag, 5. Januar, ins Restaurant Central zum Neujahrsapéro ein. Walter Hausherr aus Ottenbach wird ein Referat unter dem Motto «Die Klischee-Schweiz ist wieder sexy» halten. Dabei spricht er die fünf tragenden Säulen an. Er geht der Frage nach, ob die Schweiz ein…

Category: 

Neujahrsapéro

Di, 31. Dez. 2019

Der Gemeinderat lädt Sie zum Neujahrsapéro 2020 ein. Er findet beim Gemeindehaus am Sonntag, 5. Januar, von 17 bis 19 Uhr statt. Der Gemischte Chor Islisberg sorgt für einen musikalischen Beitrag.

Category: 

Jassturnier der Jubla

Di, 31. Dez. 2019

Am Sonntag, 19. Januar, findet ab 10.45 Uhr im Pfarreizentrum in Berikon das traditionelle Jassturnier der Jubla statt. Einschreiben muss man sich zwischen 10.15 und 10.45 Uhr. Gespielt wird der Schieber mit zugelostem Partner. Nach dem Mittagessen spielen die Besten um den Tagessieg.

Im…

Category: 

Sich überraschen lassen

Di, 31. Dez. 2019

Jahreskonzert der «Harmonie»

Unter dem Motto «Enter to tain you!» lädt der Musikverein Harmonie Berikon am Samstag, 11. Januar, zum Konzert ins Berikerhus ein.

Der Musikverein Harmonie Berikon ist immer für eine Überraschung gut am Jahreskonzert. Diesmal verrät er nicht, was im zweiten Konzertteil…

Freudig und mitreissend

Di, 31. Dez. 2019

Neujahrskonzert des Gemischten Chors

Am Sonntag, 12. Januar, lädt der Gemischte Chor um 17 Uhr zum Neujahrskonzert mit Apéro in die Mehrzweckhalle ein.

Der Gemischte Chor Rudolfstetten-Friedlisberg mit dem Chorleiter Oscar Mario Echeverry lädt zu einem Neujahrskonzert ein. Es findet am Sonntag,…

Category: 

Von positiv bis begeistert

Di, 31. Dez. 2019

Jahresrückblick: Die Gewerbeausstellung MEGA 19 lockte die Massen aufs Kreisschulareal

140 Aussteller, zehn Beizli, Podien, Fachvorträge, MEGA-Lauf und viel Unterhaltung: Die Gewerbeausstellung vom 25. bis 28. April war das Mega-Ereignis des Jahres auf dem Mutschellen.

Erika Obrist

«Das Highlight…

Category: 

Sternsingen

Di, 31. Dez. 2019

Die Sternsinger werden die Arner voraussichtlich am Mittwoch, 8. Januar, besuchen. Es ist ein alter und beliebter Brauch. Mit dem Kreidezeichen 20*C+M+B+20 oder einem Kleber bringen die Kinder den Segen «Christus segne dieses Haus» zu den Menschen und sammeln für Not leidende Kinder in aller…

Category: 

Roland Basler kandidiert

Di, 31. Dez. 2019

Aufgrund der Demission von Gemeinderat David Frei hat der Gemeinderat die Ersatzwahl eines Mitglieds des Gemeinderats für den Rest der Amtsperiode 2018/2021 auf den 9. Februar angesetzt. Bis zum Ablauf der Anmeldefrist am 27. Dezember wurde folgende Person form- und fristgerecht als Kandidat…

Category: 

Nächste Ausgabe am 7. Januar

Di, 31. Dez. 2019

Die Festtage stehen unmittelbar vor der Tür. Verlag und Redaktion wünschen allen einen guten Rutsch ins neue Jahr. Wegen der Feiertage erscheint die nächste Ausgabe dieser Zeitung erst am nächsten Dienstag, 7. Januar. Die Freitag-Ausgabe entfällt.

Der Verlag und die Redaktion bitten um Verständnis…

Category: 

Runder Tisch zu Chlorothalonil

Di, 31. Dez. 2019

Massnahmen zum Schutz des Trinkwassers

Neben Fragen über mögliche Engpässe infolge Trockenheit beschäftigen seit diesem Sommer die gemessenen Rückstände von Pflanzenschutzmitteln wie Chlorothalonil die Aargauer Wasserversorger.

Das Bundesamt für Landwirtschaft (BLW) hat am 12. Dezember aufgrund…

Category: 

Im Winter und auf dem eigenen Stuhl

Di, 31. Dez. 2019

Das Kino-Mansarde-Team organisiert einen speziellen Anlass auf dem Klosterhof

Das Kino Mansarde geht neue Wege: Statt in warmen Sommernächten präsentieren die Murianer Kinofreunde am Samstag, 11. Januar, ein Open Air in der Kälte mit eisigen filmischen Inhalten.

Annemarie Keusch

«Kino darf auch…

Category: 

«Heckenbrand – Grossalarm!»

Di, 31. Dez. 2019

Mein Jahr: Lieni Füglistaller, alt Nationalrat

Und ja, dann haben wir von Rudolfstetten nach Berikon gezügelt. Ordnungsgemäss haben wir uns abgemeldet und am 14. Januar 2019 in Berikon angemeldet. Sogar beim Steueramt Berikon mussten wir vorsprechen. Der Steueramtsvorsteher wollte uns partout…

Category: 

Einige fuhren zu schnell

Di, 31. Dez. 2019

Die Regionalpolizei Bremgarten hat am Mittwoch, 11. Dezember, von 9.49 bis 12.23 Uhr auf der Bremgarterstrasse (talwärts) eine Geschwindigkeitskontrolle durchgeführt. Von 259 gemessenen Fahrzeugen waren 41 zu schnell unterwegs (fast 16 Prozent). Die höchste Geschwindigkeit betrug 41 km/h, erlaubt…

Category: 

Erstmals ein Neujahrsapéro

Di, 31. Dez. 2019

In den letzten Jahren lud der Gemeinderat die Bevölkerung jeweils an einem Sonntag im Advent zum besinnlichen Beisammensein mit Apéro und Kulturprogramm ein. Ab neuem Jahr findet der Apéro erstmals im Januar statt, und zwar am 6. Januar ab 19 Uhr im Bürgisserhus. Für die musikalische Umrahmung…

Verbrennen der Christbäume

Di, 31. Dez. 2019

Der Gemeinderat hat für das Christbaumverbrennen vom 11. Januar die vorübergehende Sperrung der Waldstrassen von 15 bis gegen 20 Uhr bewilligt. Die nötigen Umleitungen werden von der Feuerwehr signalisiert.

Nächste Sitzung am 13. Januar

Der Gemeinderat tagt im kommenden Jahr zum ersten Mal am…

Category: 

Tanznachmittag «60 plus»

Di, 31. Dez. 2019

Am Montag, 6. Januar, findet von 14 bis 17 Uhr im Saal des Kibizi in Widen der nächste Tanznachmittag «60 plus» statt. Es wird ein Unkostenbeitrag erhoben.

Tanzen macht nicht nur Spass, sondern ist auch gesund. Die reformierte Kirchgemeinde freut sich, auch im neuen Jahr möglichst viele…

Verträge sind unterzeichnet

Di, 31. Dez. 2019

Oberwil-Lieli und Rudolfstetten gehen beim Zivilschutz unterschiedliche Wege

Ab morgen ist die ZSO Mutschellen Geschichte. Die vier Mutschellengemeinden gehören neu zur ZSO Aargau Ost mit Sitz in Wohlen. Theoretisch. Oberwil-Lieli wird sich der ZSO Freiamt mit Sitz in Muri anschliessen. Wohin…

KISS-Neujahrstreff

Di, 31. Dez. 2019

Die Kerngruppe der Genossenschaft KISS Reusstal-Mutschellen lädt Mitglieder und Interessierte zum Neujahrstreff ein. Mit alten Bekannten oder mit neu getroffenen Menschen kann im Zufikerhuus in Zufikon bei einem Glas Wein auf ein gesundes, erfolgreiches Jahr angestossen werden. Für einen kleinen…

Category: 

«Heute Gemeindeversammlung»

Di, 31. Dez. 2019

Murikultur Cabarena präsentiert am Montag, 13. Januar, Mike Müller. Raoul Furrler ist Gemeindepräsident oder besser gesagt: Er war es. Wie es dazu kam und wer da alles eine Rolle spielte, wird in «Heute Gemeindeversammlung» erzählt. Mike Müller zu seinem Soloprogramm: «Ich hatte das Bedürfnis,…

Jahreskonzert Musikgesellschaft

Di, 31. Dez. 2019

Ein musikalisches Wochenende findet am 18. und 19. Januar in der Mehrzweckhalle Bünzen statt. Das Jahreskonzert der Musikgesellschaft Bünzen unter dem Motto: «Uf und devo». Inspiriert vom SRF-Klassiker «Uf und devo» hat die Musikgesellschaft Bünzen unter der Leitung von Flavio Killer ein…

Linde-Dancer tan - zen in die Nacht

Di, 31. Dez. 2019

Line-Dance erfreut sich immer grösserer Beliebtheit. Wie es geht, zeigen die Saloon Dancers vom Last Hope Saloon in Rottenschwil am Samstag, 4. Januar, an der Dancenight im «Chillout». Bevor zur Musik von DJ Heinz getanzt wird, findet ein Tanz-Workshop statt. Ein Grund weshalb Line-Dance beliebt…

Single-Apéro-Party

Di, 31. Dez. 2019

Am 1. Januar findet im «Chillout» in Boswil die Neujahr-Single-Apéro-Party statt. Neue Leute kennenlernen, tanzen, Apéro und Party. Das Speeddating wird in der Galerie stattfinden. Apéro von 20 bis 21 Uhr. Ab 21 Uhr legt DJ Lui bis 4 Uhr morgens auf. Weitere Informationen unter

Schwitzen für den guten Zweck

Di, 31. Dez. 2019

Charity-Event von Team Aerobic Boswil am Samstag, 11. Januar, in der Alten Kirche

Mit «LemonAID» ruft der Verein einen Charity-Event ins Leben, welcher Körper und Geist aktiviert. «Es soll aber auch das Herz ansprechen», sagt OK-Präsidentin und Trainerin von Team Aerobic Boswil Funda Birrer. Sie…

Krippenspiel und Kulinarisches

Di, 31. Dez. 2019

«Vier Lichter» an der Solino-Weihnachtsfeier in Boswil

Die Weihnachtsfeier mit den Bewohnern im Solino Boswil ist seit Jahren Tradition, ein gern und gut besuchter Anlass. Auch eine Herausforderung für die neue Heimleitung, denn Saal und Cafeteria waren bis in die hinterste Reihe nahezu voll…

Leben mit der Baustelle

Di, 31. Dez. 2019

Die Bauarbeiten an der Zentralstrasse und an der Bahnhofstrasse gaben viel zu reden

Im April 2019 hat die Sanierung der Werkleitungen an der Zentral- und der Bahnhofstrasse in Boswil begonnen. Besonders über die Schulwegsicherung wurde wegen der Grossbaustelle oft diskutiert. Wie der Kanton…

Category: 

«Irgendwie hats doch geklappt»

Di, 31. Dez. 2019

Mein Jahr: Heidi Holdener, Geschäftsführerin von Murikultur

Er kommt. Und er kommt unausweichlich: der Moment zum Innehalten und zum Zurückblicken. Blitzlichter eines Kulturjahres.

Januar. Bald soll das neue Museum Caspar Wolf eröffnen – gemeinsam mit dem Singisen-Forum und dem Singisen-Atelier.…

Kategorie: 

Zwischen Klang und Stille

Sa, 28. Dez. 2019

Amelia Bucher aus Bremgarten ist hörbehindert. Trotzdem spielt sie beim TV Lunkhofen Volleyball. Auch als Mutter und in der Arbeitswelt hat die 33-Jährige gelernt, Hindernisse zu meistern.

Kategorie: 

Vergnüglicher Jahresbeginn

Sa, 28. Dez. 2019

Zu Beginn des Jahres lädt der Männerchor Oberwil-Lieli zu Konzert und Theater in die Mehrzweckhalle ein. Die Aufführungen finden am 11., 17. und 18. Januar statt und beginnen jeweils um 19.30 Uhr. Das Jahreskonzert steht unter dem Motto «Das volle Programm».

Kategorie: 

Kein alltägliches Jubiläum

Sa, 28. Dez. 2019

Kein alltägliches Arbeitsjubiläum kann Esther Zanini feiern: Sie ist seit 35 Jahren auf der Gemeindeverwaltung in Oberwil-Lieli tätig. Zählt man die Ausbildung dazu, so käme sie gar auf 38 Jahre.

Kategorie: 

Zeichen für Qualität

Sa, 28. Dez. 2019

Heiner (links) und Simone Kuster vom Hotel Restaurant Stalden in Berikon sind neu Mitglied der Gilde etablierter Schweizer Gastronomen. Das Paar führt den «Stalden» seit 22 Jahren. Aufgenommen in die Gilde wurde es durch Empfehlung von Eli Wengenmaier (rechts), Ambassador Aargau-Basel der Gilde.

Kategorie: 

Wie im Märchen

Fr, 27. Dez. 2019

Für den 21-jährigen Roger Pfyl aus Rudolfstetten ist es wie ein Märchen: Vor einem halben Jahr wird der Spieler des FC Mutschellen vom FC St. Gallen verpflichtet. Er setzt sich in der Ostschweiz in der zweiten Mannschaft durch – und er träumt von der Super League.

Kategorie: 

Mit wenig viel Gutes tun

Fr, 27. Dez. 2019

Lebensmittel am Abend bei den Grossverteilern Migros und Coop einsammeln und sie eine halbe Stunde später an Sozialhilfebezüger und Asylbewerber vereilen: Das ist das Projekt «Aufgetischt statt Weggeworfen». Freiwillige tun so innert kurzer Zeit mit wenig Aufwand viel Gutes auf dem Mutschellen.

Kategorie: 

Eintauchen in die Musik

Fr, 27. Dez. 2019

Die Jonerin Co Streiff ist eine viel beschäftigte Musikerin. Neben Solokonzerten ist sie auch auf Tournee mit dem Russ Johnson Quartet. «Jeder Abend ist anders», sagt die Musikerin. Ganz speziell seien die Auftritte in der Weihnachtszeit.

Geschwister im Rennrausch

Fr, 27. Dez. 2019

Die Geschwister Cyndie und Ken Allemann sind seit ihrer Kindheit dem Kartsport verfallen. Beide sind mehrfache Schweizer Meister im Kartsport. Bis 2011 fuhr Cyndie auch in den USA Rennen. Den Kartsport haben sie in den Genen – bereits ihr Vater bestritt Rennen.

Kategorie: 

Betrunken verunfallt

Fr, 27. Dez. 2019

Ein Autofahrer kam auf der Strasse zwischen Wohlen und Bremgarten von der Strasse ab. Das Auto überschlug sich und blieb mit Totalschaden liegen. Der junge Automobilist machte sich aus dem Staub. Die Polizei fand ihn daheim – unverletzt, aber stark alkoholisiert. Den Führerschein ist er los.

Kategorie: 

Wunsch nach Stabilität

Di, 24. Dez. 2019

Urs Steiner ist der Geschäftsführer des Kindes- und Erwachsenenschutzdienstes (KESD) Bezirk Bremgarten. Nach den Turbulenzen der letzten Monate wünscht er sich vor allem eines: Stabilität in den KESD zu bringen.

Kategorie: 

Auf den Spuren alter Händler

Di, 24. Dez. 2019

39045 km, 203 Tage, 20 Länder: Claudia und Norbert Hoffmann haben mit ihrem Wohnmobil die Seidenstrasse abgefahren. Keine gewöhnliche Reise war es. «Vieles ist völlig anders, als wir im Westen uns das vorstellen», so das Fazit der beiden.

Kategorie: 

Nach 45 Jahren ist Schluss

Di, 24. Dez. 2019

45 Jahre lang hat Christine Liembd alle für ihre Gäste in der «Post» in Büttikon getan. Nun ist Schluss. Oder beinahe jedenfalls. Zweimal noch öffnet sie die «Post» nach der Austrinkete. Dann gibt sie das Restaurant ab. Ein Käufer ist gefunden; den Namen verrät Christine Liembd nicht.

Kategorie: 

Wortspiele aus dem Freiamt

Di, 24. Dez. 2019

Er war Lehrer an der Bezirksschule Wohlen und Grossrat. Nun hat der Villmerger Linus Keusch ein Buch veröffentlicht in Freiämter Mundart. Zwei Jahre lang hat er an den Texten gefeilt. «Es ist sarkastisch, spöttisch und liebevoll», sagt der 66-Jährige.

Kategorie: 

Klassik zum Jahresbeginn

Di, 24. Dez. 2019

Am 5. Januar findet in der Aula in Oberwil-Lieli das traditionelle Neujahrskonzert statt. Els Bisemans (Klavier, Bild) und Pieter Wispelwey (Cello) spielen Werke von Beethoven und Schubert auf Originalinstrumenten. Nach dem Konzert sind die Besucher zum Neujahrsapéro eingeladen.

Kategorie: 

Ein Ball für jedes Kind

Di, 24. Dez. 2019

Spielen ist wichtig für die Entwicklung der Kinder. Die Motorik wird geschult und der Umgang mit Gleichaltrigen. Doch viele Kinder haben kein Spielzeug. Das will Familie Steiner aus Berikon ändern. Sie schenkt Kindern in Heimen und Flüchtlingslagern robuste Bälle. Bereits 28000 wurden verteilt.

Kategorie: 

Eine Linde für die Linde

Di, 24. Dez. 2019

Im Innenhof des neuen Schulhauses Tilia (Linde) in Berikon, pflanzten Erstklässler eine zehnjährige Linde. Dies mit Unterstützung von Christian Rüegg und Adrian Weidele von «Naturwerk» Berikon.

Kategorie: 

Schöner geht kaum

Di, 24. Dez. 2019

Francisco Mestre aus Spanien (2. v. l.), Weltpräsident der Organisation «Schönste Dörfer», besuchte Bremgarten. «Eine wunderschöne Stadt», zeigte er sich begeistert. Stadtammann Raymond Tellenbach (2. v. r.) hörte es noch so gerne.

Kategorie: 

Unglaubliches Musikerlebnis

Di, 24. Dez. 2019

Das Konzert des Frauechilechors Bremgarten und des reformierten Kirchenchors Reinach bot eine gewaltige Überraschung: den Violinvirtuosen Gilles Apap. Dem Publikum wurde ein unglaubliches Musikerlebnis geboten.

Kategorie: 

OK fürs Eidgenössische steht

Di, 24. Dez. 2019

Das Eidgenössische Trychler- und Schellertreffen findet im August 2020 in Bremgarten statt. Nun steht das OK für den Grossanlass fest. Rund 30 Personen in elf Ressorts sorgen für die Planung und Vorbereitung des dreitägigen «Eidgenössischen».

Kategorie: 

Auch Gebäude übernehmen

Di, 24. Dez. 2019

Für 1,85 Millionen Franken löst die Ortsbürgergemeinde Bremgarten die Genossenschaft Fohlenweide als Besitzerin der Gebäude ab. Das Team Rothenfluh bleibt Pächter der Fohlenweid.

Kategorie: 

Aufs Glatteis geführt

Di, 24. Dez. 2019

Das Eisfeld beim Lindenplatz in Bremgarten stiess bei der Bevölkerung auf grosses Interesse. Nun wird überlegt, ob ein Trägerverein ins Leben gerufen werden soll für eine allfällige Neuauflage des Eislaufspasses in den nächsten Jahren.

35 Jahre Esther Zanini

Di, 24. Dez. 2019

Im Grunde genommen arbeitet Esther Zanini bereits seit 38 Jahren auf der Gemeindeverwaltung in Oberwil-Lieli, denn sie hat hier bereits ihre Ausbildung absolviert. Es folgten zwei Arbeitsjahre in einer anderen Gemeinde. Am 1. Januar 1985 kehrte Esther Zanini zurück auf die Verwaltung von…

Vieles auf den Weg gebracht

Di, 24. Dez. 2019

Aus dem Gemeindehaus Rudolfstetten

Das Jahr 2019 neigt sich dem Ende zu. Viele Gedanken, auch Hoffnung, Sorgen, Nöte und zuweilen auch Ängste prägen den Alltag. «All dies bekomme ich als Gemeindeammann auch immer wieder zu hören und zeitweise auch zu spüren», hält Ammann Josef Brem fest. Zum…

Category: 

Kinder pflanzten eine Linde

Di, 24. Dez. 2019

Sie schmückt den Innenhof

Mit einer weihnachtlichen Feierstunde beim neuen Schulhaus Tilia beendete die Schule das Kalenderjahr.

Im Innenhof vor dem neuen Schulhaus Tilia steht nun eine zehnjährige Linde. Sie wurde von Christian Rüegg und Adrian Weidele vom «Naturwerk» Berikon zusammen mit den…

Category: 

Zeichen für Qualität

Di, 24. Dez. 2019

Heiner und Simone Kuster neu in der Gilde etablierter Schweizer Gastronomen

Seit 22 Jahren führen Heiner und Simone Kuster das Hotel-Restaurant Stalden in Berikon. Neu ziert das «Gilde-Restaurant»-Schild den Betrieb.

Erika Obrist

Das weisse Schild mit der stilisierten Kochmütze samt Schweizerkreuz…

Category: 

Termine 2020 festgelegt

Di, 24. Dez. 2019

Folgende Anlässe und Veranstaltungen sind im Jahr 2020 in Berikon vorgesehen: Neujahrsapéro am 6. Januar; «mit dem Gemeinderat am Stammtisch» am 31. März; Seniorenausflug am 14. Mai; Ortsbürger- «Gmeind» am 15. Juni und 9. November; Einwohner-«Gmeind» am 17. Juni und 12. November; Bundesfeier und…

Category: 

Arbeitsjubiläum beim Bauamt

Di, 24. Dez. 2019

Alois Gehrig ist seit 1. Januar 1995 beim Werkhof/Bauamt fest angestellt. Nun darf er sein 25-Jahr-Jubiläum feiern. Der Gemeinderat und alle Arbeitskolleginnen und Arbeitskollegen gratulieren Alois Gehrig herzlich zum Arbeitsjubiläum und wünschen ihm für die Zukunft weiterhin viel Freude, Erfolg…

Verhängnisvoller Name

Di, 24. Dez. 2019

Jahreskonzert und Theater des Männerchors

Zu Beginn des neuen Jahres führt der Männerchor Oberwil-Lieli sein traditionelles Jahreskonzert und Theater durch.

Am 11. Januar um 13 Uhr wird es eine Kindervorstellung mit freiem Eintritt geben. Für die kleinen Gäste gibt es auch gratis einen Nussgipfel.…

Category: 

Apéro am 7. Januar

Di, 24. Dez. 2019

Aus dem Gemeindehaus Widen

Der Gemeinderat lädt alle Einwohnerinnen und Einwohner herzlich zum Neujahrsapéro am Dienstag, 7. Januar, ein. Er findet von 17.30 bis 19 Uhr beim Gemeindehaus statt. Der Apéro wird wie gewohnt von den Gemeinderatsmitgliedern und den Abteilungsleitern ausgeschenkt.

Zum…

In kurzer Zeit viel Gutes tun

Di, 24. Dez. 2019

Besuch bei «Aufgetischt statt Weggeworfen» im Jugendpavillon

«Mir geht es gut», sagt Ramon (Name geändert). Der 29-Jährige hat es sich gemütlich gemacht beim Heizkörper im Jugendpavillon hinter der reformierten Kirche Mutschellen in Widen. Wobei gemütlich – er steht leicht

Erika Obrist

gekrümmt…

Ein emotionales Fest

Di, 24. Dez. 2019

Besondere Weihnachten im Reusspark

Im Reusspark ist es normal, dass die Bewohner ein Weihnachtsgeschenk von den Pflegern erhalten. Doch wie feiert man das Fest mit kranken Personen?

Chantal Gisler

Weihnachten ist das Fest der Familien. Gemeinsam werden Weihnachtslieder gesungen, der Tannenbaum…

Category: 

TRIBÜNEN GEFLÜSTER

Di, 24. Dez. 2019

Feiern können die Ringer. Die Freiämter machten sich möglichst schnell auf nach Aristau an die Ringernacht. Dort wurden sie gebührend von mehreren Hundert Fans empfangen. Und es wurde «eis gnah», wie Trainer Leutert sagt. Die Silber-Party dauerte bis in die frühen Morgenstunden, bevor gemeinsam auf…

Category: 

«Was für ein geiles Team»

Di, 24. Dez. 2019

Ringen, NLA: Die Gemütslagen der beiden Trainer nach dem Ringer-Krimi im dritten Finalkampf

Bis zum allerletzten Kampf wurde der grosse Favorit Wil lisau gefordert. «Ich bin so riesig stolz auf mein Team», sagt RS-Freiamt-Trainer Marcel Leutert. Willisau-Coach Thomas Bucheli meint: «Die beiden…

Category: 

Silber mit viel goldenem Staub

Di, 24. Dez. 2019

Ringen, NLA, 3. Finalkampf: Die Ringerstaffel Freiamt verliert gegen Willisau 16:17 – Nico Küng war die tragische Figur

Was für eine riesige Dramatik. Nach 29 finalen Kämpfen auf der Matte entscheidet am Ende das allerletzte Duell über den Meistertitel. Nach einem fragwürdigen…

Freinächte für die Fasnacht

Di, 24. Dez. 2019

Der Gemeinderat Hägglingen erteilte den ballveranstaltenden Vereinen Hägglingen zur Durchführung der «Hägglinger Fasnacht 2020» die Kleinhandelsbewilligung für den Ausschank und Verkauf von Spirituosen. Zudem wurden Freinächte, das heisst die temporäre Aufhebung gesetzliche Öffnungszeiten…

Gemeinsam anstossen

Di, 24. Dez. 2019

Am Donnerstag, 2. Januar, findet um 17 Uhr die Neujahrs-Apéro statt. Der Anlass wird in der Aula des Schulhauses Risi ausgetragen. Für Speis und Trank ist gesorgt. Der Gemeinderat freut sich, mit möglichst vielen Einwohnern und Einwohnerinnen anstossen zu können. Speziell eingeladen sind dazu die…

Segnungsgottesdienst in Villmergen

Di, 24. Dez. 2019

Am Donnerstag, 2. Januar, findet um 19 Uhr in der reformierten Kirche Villmergen der Abendmahls- und Segnungsgottesdienst statt. In der Bibel begegnen immer wieder Engel verschiedenen Menschen, Männern und Frauen, einfachen Personen und von Gott berufenen Menschen. Engel sind von Gott gesandt. Sie…

Wechsel

Di, 24. Dez. 2019

Beat Sandmeier wird im Januar die Leitung des Bauamtes Fahrwangen an seinen bisherigen Stellvertreter Ingo Weber übergeben. Beat Sandmeier bleibt weiterhin als Mitarbeiter Bauamt und Brunnenmeister tätig.

Category: 

Fotowettbewerb

Di, 24. Dez. 2019

Der Kulturverein Rottenschwil lädt alle Amateurfotografen und -fotografinnen ein, am Fotowettbewerb «Rottenschwil und der Nebel» mitzumachen. Im Zeitraum von heute bis zum 30. April 2020 soll ein Foto zum genannten Thema, nachweislich in Rottenschwil, aufgenommen und digital an

Category: 

Öffnungszeiten der Verwaltung

Di, 24. Dez. 2019

Die Gemeindeverwaltung bleibt vom 20. Dezember bis zum 5. Januar geschlossen. Ab Montag, 6. Januar, ist sie wieder zu den üblichen Öffnungszeiten für die Bevölkerung offen. In dringenden Fällen kann die Gemeindeverwaltung unter der Telefonnummer 077 427 48 98 erreicht werden.

Category: 

Ein ganz besonderer Tag

Di, 24. Dez. 2019

An der Weihnachtsfeier mit den Bewohnern des Alterszentrums Bärenmatt

Rund 180 Gäste nehmen dieses Jahr an der Weihnachtsfeier in der Bärenmatt teil. Es ist ein besinnlicher, schöner und feierlicher Anlass.

André Widmer

38 von 71 Bewohnerinnen und Bewohnern haben am Morgen noch einen…

Category: 

Erfolgreich aufs Glatteis geführt

Di, 24. Dez. 2019

Das Eisfeld beim Lindenplatz ist für dieses Jahr Geschichte – gibt es 2020 eine Fortsetzung?

Das Eisfeld auf dem Lindenplatz stiess bei der Bevölkerung auf grosses Interesse. Nun wird überlegt, ob für die nächsten Jahre ein Trägerverein gegründet werden soll.

Die St. Josef-Stiftung feierte dieses…

Category: 

KURZ GEMELDET

Di, 24. Dez. 2019

Verwaltung ab 6. Januar

Die Büros aller Verwaltungsabteilungen der Stadt Bremgarten sind seit gestern Montag bis und mit Sonntag, 5. Januar, geschlossen. Ab Montag, 6. Januar, 9 Uhr, läuft der Betrieb wieder. In Notfällen sind die Stadtkanzlei (Todesfälle) unter Tel. 079 596 98 01, die…

Category: 

Trauungen auch am Samstag

Di, 24. Dez. 2019

Das regionales Zivilstandsamt in Bremgarten führt Samstagstrauungen durch. Auch in den kommenden Jahren. An folgenden Daten ist dies in Bremgarten möglich. Im Jahr 2020: 11. Januar / 1. Februar / 28. März / 25. April / 2. Mai / 4. Juli / 22. August / 19. September / 10. Oktober / 21. November /…

Category: 

Parteihöck der SVP

Di, 24. Dez. 2019

Der Parteihöck der SVP Stadt Bremgarten findet im Dezember ausnahmsweise am kommenden Freitag, 27. Dezember, ab 19 Uhr statt, und zwar im Restaurant Stadthof. An diesem Höck wird natürlich über das anstehende Referendum gesprochen, es soll aber auch über andere Themen der Stadt, des Kantons und…

Category: 

Planungskorridor liegt weiter auf

Di, 24. Dez. 2019

Die öffentliche Auflage für den Planungskorridor für die Hochspannungsleitung im Reusstal läuft noch bis am 29. Februar kommenden Jahres.

Die Stromversorgung in den Verbraucherzentren der Regionen Aargau West, Zürich Nord, linkes Zürichsee-Ufer und Zug soll verbessert und langfristig gesichert…

Category: 

Informationen zu Bauarbeiten

Di, 24. Dez. 2019

Die Bauarbeiten für die Erneuerung der Ableitung Reservoir Spannhölzli werden am 20. Januar begonnen. Für die Zufahrt zum Forsthaus Bremgarten ist ab diesen Zeitpunkt eine Umleitung signalisiert und eingerichtet. Die Arbeiten werden voraussichtlich vier Wochen dauern.

Sanierung Wohlerstrasse

Es…

Category: 

Im budgetlosen Zustand

Di, 24. Dez. 2019

Referendum gegen Steuererhöhung: Stadtrat informiert über Auswirkungen und zeitliche Abläufe

Der Schritt der SVP Bremgarten, das Referendum gegen den Steuerfuss von 97 Prozent zu ergreifen, hat Folgen. Die Stadt kann derzeit nur gebundene Ausgaben tätigen.

André Widmer

Letzte Woche hat die…

Category: 

Ein billige Begründung

Di, 24. Dez. 2019

Zum Artikel «SVP will eine Volksabstimmung» in der letzten Ausgabe

Hinstehen und öffentlich seine Meinung kundtun, erfordert Rückgrat und Mut – und eine gute Vorbereitung. Von einer Partei des Volkes erwarte ich Weitsicht, soziale Verantwortung und geistreiches, konstruktives Mitdenken. Aus der…

Category: 

Das Referendum ist zu begrüssen

Di, 24. Dez. 2019

Zum Artikel «SVP will eine Volksabstimmung» in der letzten Ausgabe

Eine Erhöhung des Steuerfusses um satte drei Prozent schmälert die Attraktivität einer Gemeinde erheblich, das heisst, gute Steuerzahler werden sich eher in den steuergünstigen Gemeinden rund um Bremgarten niederlassen.

Ob…

Category: 

Theater und Lieder im Casino

Di, 24. Dez. 2019

Berner Abend am 15. und 18. Januar

Der Trachtenchor unter der Leitung von Vreni Suter hat ein abwechslungsreiches Programm einstudiert.

Seit längerer Zeit übt der Berner Trachtenchor Bremgarten und bereitet sich auf die Berner Abende 2020 vor. Man hofft, mit den ausgesuchten Liedern einen Beitrag…

Category: 

Wechsel im Personal

Di, 24. Dez. 2019

Beförderungen in der Feuerwehr

Tim Sieber, Chris Weber und Marco Müller haben den 6-tägigen Gruppenführerkurs mit Erfolg absolviert. Sie werden rückwirkend per 1. Januar 2019 zum Korporal befördert. André Rasi hat den Materialverwalter-Kurs mit Bravour bestanden und wird zum Wachtmeister…

Category: 

Grosse Holzschläge geplant

Di, 24. Dez. 2019

Trockenheit und Käfer fordern Forst

Infolge Trockenheit und Borkenkäferbefall sind im Islisberger Wald viele Bäume abgestorben. Zugunsten der Sicherheit werden die Bäume gefällt. Es entstehen grosse Holzschläge im ganzen Waldgebiet Kelleramt. Im Frühling werden auf den kahlen Flächen…

Category: 

In die Musik eintauchen

Di, 24. Dez. 2019

Jazzmusikerin Co Streiff blickt auf ein intensives Jahr zurück

Co Streiff ist eine viel beschäftigte Musikerin. Neben Einzelkonzerten und Tourneen unterrichtet die Saxonfonistin. Unterstützt wird sie von ihrem Partner. Sie taucht mit Haut und Haar in ihre Projekte ein.

Roger Wetli

«Ein Solokonzert…

Turner feiern

Di, 24. Dez. 2019

Ehre für den Sportverein

Gemeinderätin Sabrina Meyer überreichte den Vorstandsmitgliedern des Sportvereins zum 25-Jahr-Jubiläum ein Geschenk.

Seit 1994 bietet der Sportverein Eggenwil unterschiedliche Turnstunden für Kinder und Erwachsene an. Im Rahmen der diesjährigen Chlausfeier überbrachte…

Nur noch kleine Anpassungen nötig

Di, 24. Dez. 2019

Signalisationen Tempo 30 umgesetzt

Im gesamten Gemeindegebiet sind die Markierungen gemacht und die Signale gestellt. Die Arbeiten sind bis auf kleine Anpassungen, welche noch vorgenommen werden, abgeschlossen. Der Gemeinderat prüft nun noch allfällige Anpassungen bei den baulichen Massnahmen an…

Category: 

Geschwister im Rennrausch

Di, 24. Dez. 2019

Cyndie und Ken Allemann sind zusammen im Kartsport tätig

Hinter dem «Sunnemärt» in Bremgarten betreiben die Eggenwilerin Cyndie und der Ex-Fischbach-Gösliker Ken Allemann das Fachgeschäft «Spirit Karting AG». Die beiden sind seit ihrer Kindheit vollständig dem Kartsport verfallen. Eine…

Category: 

Und dann wird alles gut

Di, 24. Dez. 2019

Die etwas andere Weihnachtsgeschichte

1 – Maria

Das Schlimmste ist die Ungewissheit. Wie lange geht das jetzt schon so? Drei Wochen? Vier Wochen? Maria hat das Zeitgefühl längst verloren.

Von Christoph Zurfluh

Und allmählich verlässt sie auch die Hoffnung. Ist dies bereits das Ende der Reise?…

Category: 

Der Stolz überwiegt

Di, 24. Dez. 2019

Stimmen der Ringerstaffel Freiamt nach dem verlorenen Finalkampf und dem 2. Platz

Unmittelbar nach dem Kampf sind die Mitglieder der RS Freiamt am Boden zerstört. Mit etwas Abstand weicht die Trauer über den verlorenen Final der Freude über den 2. Platz. Die Freiämter äussern sich zum emotionalen…

Category: 

Ein Hoch auf die Kleinigkeiten

Di, 24. Dez. 2019

Sabrina Salm, Redaktorin.

Bald ist es so weit. Es naht mit grossen Schritten. Ende dieser Woche ist es vorbei. Fertig mit Geschenkeauspacken. Schluss mit ein Guetzli da, ein Schöggeli hier. Und schon heute ist die Zeit des Adventskalendertörchenöffnens Geschichte. Der Advent neigt sich mit dem heut…

Category: 

Nächste Ausgabe am 31. Dezember

Di, 24. Dez. 2019

Die Festtage stehen unmittelbar vor der Tür. Verlag und Redaktion wünschen allen wunderbare Weihnachten. Aus diesem festlichen Grund erscheint die nächste Ausgabe dieser Zeitung erst am nächsten Dienstag, 31. Dezember. Die Freitag-Ausgabe entfällt.

Der Verlag und die Redaktion bitten um…

Category: 

ERGEBNIS DER UMFRAGE

Di, 24. Dez. 2019

Geschenke sind verpackt

«Haben Sie schon alle Geschenke gekauft?» lautete die Umfrage in der letzten Ausgabe. Rund 3/5 der Leser haben das bereits getan. Sie vermeiden damit Stress kurz vor den Weihnachtsfeiern. Ob sich allerdings die restlichen 2/5 unter Druck fühlen, bleibt offen. Denn in…

Category: 

Christkind dankt der Feuerwehr

Di, 24. Dez. 2019

Karikatur von «etschgi»

Karikaturistin «etschgi» sagt: «Die Weihnachtszeit ist auch eine Zeit, um Danke zu sagen.» Das Christkind, das mit Kerzenzauber viele Stuben erhellt, möchte sich bei der Feuerwehr bedanken. «Gerade auch nach den Bränden von Merenschwand ist dies besonders wichtig.» Es hat…

Rockmusik unplugged

Di, 24. Dez. 2019

Drittes Festival in Boswil

Am Freitag, 27. Dezember, steht das dritte «Boswiler Unplugged» auf dem Programm. Unter anderem tritt die Sängerin Gigi Moto auf.

Das «Chillout»-Team hat zum Jahresende erneut einen besonderen Leckerbissen zu bieten. Dies soll ein schöner musikalischer Jahresausklang…

Category: 

Damit es eilig Abend wird

Di, 24. Dez. 2019

Sternensaal

Heute Dienstag, 24. Dezember, 16 Uhr, findet im Sternensaal das beliebte «Gschichte-Gschänk» statt. Für Kinder ab fünf Jahren und ihre Begleitung. Mit Jörg Bohn (Erzähler) und Fredi Spreng (Musik). An Weihnachten sind alle in einer besonderen Stimmung und erwartungsfroh, bis es endlich…

Category: 

Lebensfreude ist Reichtum

Di, 24. Dez. 2019

Pater Solomon Obasi, Pfarrer von Wohlen und des Pastoralraums Unteres Freiamt, ist hier bestens angekommen

Er begegnet allen Menschen auf Augenhöhe. Am liebsten herzlich und lachend. Solomon Obasi, der neue Pfarrer, hat sich eingelebt in Wohlen und im grossen Pastoralraum Unteres Freiamt. Und…

Category: 

Fi-Gö unterliegt dem Leader

Di, 24. Dez. 2019

Nach drei Siegen in Folge muss der HC Fischbach-Göslikon wieder eine Niederlage in der Meisterschaft hinnehmen. Gegen den Tabellenführer Argovia Stars gab es für Fi-Gö vor eigenem Publikum ein 4:8. Nach zehn Minuten waren die Argovia Stars bereits mit 2:0 in Front. Poschung konnte in der 15.…

Torreiche Niederlage

Di, 24. Dez. 2019

Unihockey Aargau United empfing in der Sporthalle Junkholz in Wohlen Black Creek Schwarzenbach. Die Freiämter gingen nach 4 Minuten mit 1:0 in Führung. Das erste Drittel war danach sehr temporeich. Sechs weitere Tore fielen. Die Gäste aus Schwarzenbach gingen mit einer 4:3-Führung in die erste…

Category: 

«Ich glaube daran»

Di, 24. Dez. 2019

Der Freiämter Roger Pfyl schreitet auf Umwegen Richtung Profifussball

Vor einem halben Jahr wird Roger Pfyl vom FC St. Gallen entdeckt und verpflichtet. Der 21-Jährige Freiämter schnuppert nun am Profifussball. Er setzte sich in der zweiten Mannschaft als Innenverteidiger durch – und träumt von…

Category: 

Silber für Murianerinnen

Di, 24. Dez. 2019

Handball, AG-Cup: Muri-Frauen verlieren Final

Nach einer makellosen Vorrunde in der 3.-Liga-Meisterschaft ohne Niederlage schaffte der TV Muri auch den Einzug ins Cupfinal-Wochenende. Im Halbfinal siegten die Freiämterinnen, im Final zog man den Kürzeren.

Unerwartet herausfordernd war bereits das…

Category: 

Bescherung für «Huskys»

Di, 24. Dez. 2019

Eishockey, 3. Liga: Zwei Siege für Wohlen

Die Wohler feiern am vergangenen Wochenende zwei Siege. Zuerst bezwingen sie Bucheggberg im Cup mit 5:4, anschliessend Binningen in der Liga mit einem 4:3.

Die Wohler gingen favorisiert in die Cuppartie in Zuchwil gegen Bucheggberg II. Sie hatten aber Mühe…

Category: 

Zwischen Klang und Stille

Di, 24. Dez. 2019

Amelia Bucher vom TV Lunkhofen spielt trotz Hörbeeinträchtigung Volleyball

Amelia Bucher ist seit frühster Kindheit schwerhörig. Das sorgt in ihrem Leben in allen Bereichen für zusätzliche Herausforderungen. Ob als Mutter, in der Arbeitswelt oder im Sport. Die 33-Jährige hat gelernt, die…

Category: 

Vielen Menschen geholfen

Di, 24. Dez. 2019

Wechsel am Jahresende bei der Bezirksstelle der Pro Senectute

Nach exakt 15 Jahren verabschiedet sich Edith Hebeisen in den wohlverdienten Ruhestand. Sie hat die Sozialarbeit bei der Pro Senectute in den beiden Bezirken Bremgarten und Lenzburg sehr geprägt. Sie hat sich in den Bezirken vernetzt…

Category: 

In Afrika Spuren hinterlassen

Di, 24. Dez. 2019

Künstler Pirmin Breu berichtet von seinem mehrwöchigen Atelieraufenthalt in Ghana

Er hat schon viele Gegenden der Welt bereist und in sehr vielen Ländern gelebt und gearbeitet. Doch die Zeit in Afrika war für ihn eine ganz neue Erfahrung. Mit einigen negativen, aber auch vielen positiven…

Musikalische Reise

Di, 24. Dez. 2019

Top-10-Party im Chillout Boswil am 28. Dezember

Das Jahr neigt sich dem Ende zu, doch im Chillout wird gefeiert, was das Zeug hält. Die Band «Jay Dee» tritt live auf.

Auch so am letzten Samstag im alten Jahr, mit Live-Band und anschliessend der Top-10-Party mit den coolsten Hits aus den tollen…

Neues Jahr empfangen

Di, 24. Dez. 2019

Der Gemeinderat und der Kulturverein laden die Boswiler Bevölkerung zum traditionellen Neujahrsapéro mit Unterhaltung ein. Dieser findet am Sonntag, 5. Januar, 17 Uhr, in der Alten Kirche statt. Die Organisierenden freuen sich, mit der Bevölkerung auf ein neues Jahr anzustossen.

Ein Leben in einem Jahr

Di, 24. Dez. 2019

Den Rotary Club Freiamt gibt es seit 50 Jahren – ein wichtiger Teil sind die Jugendaustausche

Josefina Chapelet ist aus Argentinien, Rachel Caton aus Australien. Beide lebten sie ein Jahr lang im Freiamt, lernten die hiesige Kultur kennen. «Es ist eine unglaublich tolle Erfahrung», sagen die…

Entfesselte Jugend

Di, 24. Dez. 2019

Jugendsinfonieorchester Aargau spielt in Boswil

Am Sonntag, 5. Januar, 11 Uhr, macht das Jugendsinfonieorchester Aargau auf seiner neuen Tournee halt in Boswil. Und dies getreu nach den Worten des Dichters Friedrich Hölderlin: «Das gibt dem Menschen seine ganze Jugend, dass er Fesseln…

«Ich liebe das Leben, trotzdem»

Di, 24. Dez. 2019

Beatrice Meier aus Waltenschwil feiert die erste Weihnacht ohne ihren geliebten Mann

Ein Monat fehlte zum 60. Hochzeitstag. Im Frühling musste Beatrice Meier ihren Albert nach langer Krankheit loslassen. In ihren Gedanken, aber auch im gemeinsamen Haus ist er omnipräsent – vor allem im Advent. «Er…

Category: 

Vom Stahl zum Industriepark

Di, 24. Dez. 2019

Vor 25 Jahren wurde das Stahlwerk der Ferrowohlen AG stillgelegt: Eine Zeitreise mit Alt-Regierungsrat Peter Wertli

Bei der Stilllegung des Stahlwerkes gingen viele Arbeitsplätze verloren. Nach einer ruhigen Phase scheiterte das gigantische Projekt Ferropolis. Danach wurde die neue Chance genutzt:…

Category: 

Das grosse Ziel erreicht

Di, 24. Dez. 2019

Gemeinsames Waldprojekt der Klassen R1a und R1b

14 Stunden – so lange haben die beiden Klassen in den vergangenen Wochen an ihrem Waldprojekt gearbeitet. Die zwei ersten Klassen der Real der Schule Bünzmatt haben sich ein grosses Projekt vorgenommen: den Aufbau eines Waldsofas aus Stöcken und…

Category: 

Lüthi gewinnt souverän

Di, 24. Dez. 2019

Karate-Club Anglikon am Kolibricup

In der Junkholzturnhalle in Wohlen wurde der 36. Kolibricup im Karate durchgeführt. Der Karate-Club Anglikon war mit Levin Lüthi und Simena Moos am Nachwuchsturnier am Start. Wie beim letzten Turnier lief es sehr gut für Levin Lüthi. Er startete bei den Knaben…

Kategorie: 

Ringen: Willisau ist Meister

So, 22. Dez. 2019

Im dritten und letzten Final gegen Willisau unterliegt die RS Freiamt buchstäblich in letzter Sekunde knapp mit 16:17. Willisau ist Schweizer Meister. Die Freiämter können die Silbermedaille feiern.

Kategorie: 

Groth gewinnt Chlausschiessen

Sa, 21. Dez. 2019

Cédric Groth (Bild) gewann das Chlausschiessen der Feldschützen Berikon vor Martin Stutz und Josef Bürgisser. Er sicherte sich damit den grössten Grittibänz und den Zinnbecher. Nach dem Schiessen überraschte der Samichlaus die Mitglieder in der Schützenstube.

Kategorie: 

Lichterpracht in der Villa

Fr, 20. Dez. 2019

Jedes Jahr ist das Haus an der Bernstrasse 124 in Rudolfstetten üppig mit Lichtern geschmückt. Früher war die «Villa», wie das Gebäude auch genannt wird, ein Geburtshaus. Hier half bis ins Jahr 1940 die Hebamme Karolina, eine geborene Hüsser, den Kindern auf die Welt.

Kategorie: 

Referendum in Bremgarten

Fr, 20. Dez. 2019

Die SVP Bremgarten ergreift das Referendum zum Budget 2020. Sie kämpft gegen die Erhöhung des Steuerfusses von 94 auf 97 Prozent. Sie möchte, dass an der Urne über das Budget mit dem höheren Steuerfuss befunden werden kann.

Category: 

99 Podestplätze erlaufen

Fr, 20. Dez. 2019

Erfolgreiches Sportjahr der LR Wohlen

Die Läuferriege Wohlen kann auf ein erfolgreiches Sportjahr zurückblicken. Die Wohler errangen 99 Podestplätze sowie sechs Tagessiege. 55-mal standen die LR-Mitglieder auf dem ersten Platz, 20-mal auf Rang zwei und 24-mal auf Rang drei. Dazu kommen neun vierte…

Lospech für Anina Suter

Fr, 20. Dez. 2019

Die Jonerin Anina Suter startete an der «Karate Youth League» in Venedig. Die 16-Jährige war eine von insgesamt 73 Athletinnen aus 36 verschiedenen Nationen in der Kategorie «Junior Kata Female».

Runde 1: Gegen acht weitere Karatekas durchsetzen

Bei der grossen Anzahl an Teilnehmerinnen starteten…

Category: 

Karanovic rockt Sepsi

Fr, 20. Dez. 2019

Der Freiämter Profifussballer Goran Karanovic spielt seit einem halben Jahr in Rumänien

Der Dottiker Goran Karanovic kickt bei Sepsi in den Karpaten. «Mir passt es wunderbar hier», meint der 32-Jährige. Dies zeigt sich auch auf dem Feld. Im letzten Spiel ballerte er sein Team mit zwei Toren zum…

Category: 

Neue Homepage für die Gemeinde

Fr, 20. Dez. 2019

Die Gemeinde Fahrwangen hat ihren Webauftritt technologisch erneuert. Die Informationen und Online-Dienste passen sich nun automatisch an den Bildschirm an. Kurz und praktisch auf dem Smartphone, bilderreich und attraktiv auf dem Bürobildschirm. Dazu hat die Gemeinde vor Kurzem einen…

Fälscher gebüsst

Fr, 20. Dez. 2019

Die öffentlichen Parkplätze von Fahrwangen (Mühlacker und Kiesplatz alte Post) werden regelmässig kontrolliert. Dabei wurde festgestellt, dass für die Benützung des Alten Postplatzes eine Parkkarte gefälscht wurde. Der Fälscher wurde durch die Staatsanwaltschaft mit 1300 Franken gebüsst,…

Fit in die Zukunft

Fr, 20. Dez. 2019

Bestnoten für Spitex Oberes Seetal

Die Spitex Oberes Seetal wurde vor Kurzem über Wirkung, Leitung, Qualität und Zielerreichung des vorgeschriebenen Controllings von den zuständigen kantonalen Behörden überprüft und hat dabei geglänzt.

Die Spitex Oberes Seetal umfasst die Gemeinden Sarmenstorf,…

Wortspiele aus dem Freiamt

Fr, 20. Dez. 2019

Der Villmerger Linus Keusch veröffentlicht ein Buch auf Freiämter Deutsch

Zwei Jahre hat Linus Keusch an Texten gefeilt und nun ein Buch herausgegeben. Der frühere Bezirksschullehrer in Wohlen ist stolz auf sein Werk. «Es ist sarkastisch, spöttisch und auch liebevoll», so der…

Category: 

«Das wird heiss und knapp»

Fr, 20. Dez. 2019

Ringen, NLA-Final: Der Shootingstar und Bald-Olympionike Stefan Reichmuth von der RC Willisau vor dem entscheidenden Duell

Stefan Reichmuth schaffte vor wenigen Monaten den riesigen Exploit. Die Bronze-Medaille an der WM bedeutete die Qualifikation für Olympia 2020. Am Samstag will der Schweizer…

United empfängt Favoriten

Fr, 20. Dez. 2019

Nach zweiwöchiger Spielpause geht für Unihockey Aargau United die Meisterschaft weiter. Übermorgen Sonntag, 20 Uhr, ist der Tabellenzweite Black Creek Schwarzenbach in der Junkholzturnhalle in Wohlen zu Gast.

Die Berner haben mit 25 Zählern elf Punkte mehr auf dem Konto als die Freiämter und nur…

Vereinbarung verlängert

Fr, 20. Dez. 2019

Seltene Baumarten werden weiterhin gefördert

Der Kanton Aargau und der Bund leisten Beiträge an die Pflege von Jungwaldbeständen und die Begründung von Beständen aus seltenen und wertvollen Baumarten. Ziel ist die Schaffung naturnaher, nachhaltig stabiler Waldbestände. Der Gemeinderat hat mit dem…

Verbindende Lichter

Fr, 20. Dez. 2019

Im Belvédèrequartier leuchten 56 Laternen

Wer in Zufikon einen abendlichen Spaziergang durch das Belvédèrequartier macht, kann sich in der Adventszeit an den vielen Laternen mit Weihnachtsmotiven erfreuen. Die Tradition entstand vor 23 Jahren.

Roger Wetli

«Es ist ein wichtiges verbindendes Element…

Category: 

73 Geschenke verteilen

Fr, 20. Dez. 2019

Die zweite Durchführung «Wiehnachte für alli» war erneut ein Erfolg dank vieler Spenderinnen und Spender aus der Region Bremgarten und Mutschellen. 73 Weihnachtsgeschenke können in diesen Tagen vor Weihnachten verteilt werden an Kinder und Erwachsene, die armutsbetroffen sind und in unserer Region…

Category: 

Sandra Meier leitet Einwohnerdienste

Fr, 20. Dez. 2019

Aktuelles aus dem Rathaus Bremgarten

Sandra Meier, bisher Sachbearbeiterin, übernimmt die Leitung der Einwohnerdienste Bremgarten. Tiziana Cahannes, ehemalige Lernende, rückt nach und übernimmt die Tätigkeit als Sachbearbeiterin Einwohnerdienste. Per 1. respektive 6. Januar werden neue…

Category: 

Bremgarten im Fernsehen

Fr, 20. Dez. 2019

Reinhard «Reini» Egger zeigt der Schweiz Bremgarten und kämpft dabei gegen vier weitere Aargauer Gemeinden um den Wochensieg bei der Sendung «Mini Schwiiz – Dini Schwiiz». Die fünf Sendungen werden ab Montag, 6. Januar, 18.15 Uhr, auf SRF 1 ausgestrahlt ( jeden Tag eine andere Gemeinde).

Category: 

Die richtige Mischung machts

Fr, 20. Dez. 2019

OK für Eidgenössisches Scheller- und Trychler-Treffen 2020 in Bremgarten steht

Rund 30 Personen in elf Ressorts sorgen für die Planungen und Vorbereitungen rund um das «Eidgenössische». Vom 28. bis 30. August nächsten Jahres werden Tausende von Besucher erwartet.

André Widmer

Alle drei Jahre wird…

Category: 

Abstiegsgespenst vertreiben

Fr, 20. Dez. 2019

Handball, 1. Liga: Muri-Trainer Bruggmann und Wohlen-Trainer Lehmann über die Gruppengegner

Die Abstiegsrundengruppen stehen fest. Der TV Muri und Handball Wohlen kennen ihre Gegner im Kampf um den Ligaerhalt. Die Trainer analysieren die Chancen ihrer Teams.

Der TV Muri und Handball Wohlen starten…

Category: 

Herausforderung für Fi-Gö

Fr, 20. Dez. 2019

Der HC Fischbach-Göslikon hat die letzten drei Meisterschaftsspiele in Folge gewonnen. Diese Serie fortzusetzen, wird eine grosse Herausforderung für die Fischbach-Gösliker. Übermorgen Sonntag, 20 Uhr, ist Tabellenführer Argovia Stars bei Fi-Gö zu Gast.

Bisher kein Aufeinandertreffen in dieser…

Category: 

Doppelter Einsatz für Wohlen

Fr, 20. Dez. 2019

Gestern Donnerstag, nach Redaktionsschluss, spielte der HC Wohlen Freiamt den Achtelfinal im Interkantonalen Berner Cup. Gegner im Auswärtsspiel war der EHC Bucheggberg II. Die Wohler sind Favorit auf den Viertelfinaleinzug.

Morgen Samstag, 20 Uhr, geht es für die Wohler bereits weiter. Um 20 Uhr…

Adventssingen in der Pfarrkirche

Fr, 20. Dez. 2019

Am Sonntag, 22. Dezember, 17 Uhr, findet das Adventssingen in der Pfarrkirche St. Peter und Paul in Villmergen mit dem Cäcilienchor statt. Bei einigen der schönsten Advents- und Weihnachtslieder sind alle zum Mitsingen eingeladen. Auch der Immanuel-Kinderchor der Pfarrgemeinde ist mit seinen…

Radio zum Zuschauen

Fr, 20. Dez. 2019

Wenn ein Radiosender nicht nur hörbar, sondern auch sichtbar ist und das Radioprogramm geturnt und getanzt wird, dann ist das «Radio Aktiv». Zu diesem Thema präsentiert der STV Niederwil am Freitag, 27. Dezember, 20 Uhr, und Samstag, 28. Dezember, um 13.30 und 20 Uhr, sein Programm.

Verzicht auf Neujahrsapéro

Fr, 20. Dez. 2019

Die Gemeindeversammlung vom 26. November hat das Budget 2020 abgelehnt. Gemäss den gesetzlichen Bestimmungen kann der Gemeinderat nur über die für die Verwaltungstätigkeit unerlässlichen Ausgaben Beschluss fassen. Daher findet der auf 2. Januar 2020 angesetzte Neujahrsapéro nicht statt.

Kulinarisch und kulturell

Fr, 20. Dez. 2019

Spannendes Programm im 2020 im Reusspark

Der Reusspark in Niederwil hat sein Programm für die erste Hälfte vom neuen Jahr herausgegeben. Dabei gibt es viele spannende Anlässe für Gross und Klein. Darunter der Muttertag, der zum Highlight wird.

Der Reusspark ist über die Kantonsgrenzen hinaus…

Category: 

Wie miteinander reden?

Fr, 20. Dez. 2019

Kurs der Volkshochschule

Wer fragt, aber als Antwort nur ein Knurren, keine «richtige» oder gar keine Antwort erhält, der fühlt sich dadurch weggestossen und bleibt ratlos zurück. Doch können ein Knurren oder auch keine Antwort des Gegenübers schon ganz viel Antwort sein. Es spielt keine Rolle, ob…

Category: 

Verwaltung geschlossen bis 3. Januar

Fr, 20. Dez. 2019

Aktuelles aus dem Gemeindehaus: Sperrung am Guggibach

Die Gemeindeverwaltung Wohlen ist ab Montag, 23. Dezember, 18.30 Uhr, bis und mit Donnerstag, 2. Januar, geschlossen. Die Arbeitszeit für die Brückentage wurde vom Gemeindepersonal vorgeholt.

Abfuhrdaten Jahreswechsel

Die Gemeindebibliothek hat…

Category: 

«Das ist wie Heimat»

Fr, 20. Dez. 2019

Urs Steiner, der neue Geschäftsführer KESD Bezirk Bremgarten, wünscht sich Stabilität

Seit eineinhalb Monaten ist er der neue Geschäftsführer. Auf dem Weg dorthin gab es einige Hürden. Nun will Urs Steiner, der in Wohlen aufgewachsen ist, vor allem in Ruhe arbeiten können und den Dienst…

Category: 

30er-Zone kommt

Fr, 20. Dez. 2019

Am 12. November wurden den Anwohnern und den Grundeigentümern am Rebenweg Fragebogen zugestellt. Ziel der Umfrage des Gemeinderates ist es, allen Anwohnern und Direktbetroffenen die Möglichkeit zu geben, ihre Meinungen und Präferenzen kundzutun. Von den 123 versandten Fragebogen wurden 79…

Category: 

Becher für Cédric Groth

Fr, 20. Dez. 2019

Chlausschiessen der Feldschützen

Mit dem Chlausschiessen fand der letzte Wettkampf der Saison statt.

Bei mässig kühlem Wetter kamen 22 Schützinnen und Schützen ins Schützenhaus. Sie absolvierten das Chlausschiessen, um sich einen beliebten Grittibänz zu ergattern. Zuerst wurde der Chlausstich…

Category: 

Kosten offenlegen

Fr, 20. Dez. 2019

Zum Artikel «Nachhaltige Mobilität fördern» vom 13. Dezember

Erfreulich ist, dass die Gemeinde Berikon ab April 2020 E-Sharing anbieten wird in Zusammenarbeit mit AEW und der Firma Hügli. Es ergeben sich dabei einige Fragen. Über die Kosten wird geschwiegen. Der Preis für die Nutzer werde bewusst…

Category: 

Mitten aus dem Leben

Fr, 20. Dez. 2019

Marianne Huber aus Berikon stellte in der Zentrumsbibliothek Mutschellen ihre Biografie vor. Sie erzählte aus ihrem Leben in der Ostschweiz während des 2. Weltkriegs, wo sie bei einer Pflegefamilie aufgewachsen ist, von ihrer Rückkehr in die Familie und ihrer schweren Kindheit.

Die vielen Zuhörer…

Category: 

Ein Ball für jedes Kind

Fr, 20. Dez. 2019

Die Swiss unterstützt das Projekt myball.ch der Familie Steiner

Arme Familien können sich nichts leisten. Nicht einmal ein Spielzeug für ihre Kinder. Das möchte die Familie Steiner aus Berikon ändern. Sie schenkt Kindern robuste Bälle, mit denen sie spielen können.

Erika Obrist

Weihnachten steht…

Category: 

Bremgarten Card 2020

Fr, 20. Dez. 2019

Aus dem Gemeindehaus Berikon

Da in den beiden letzten Jahren ein relativ grosser administrativer und finanzieller Aufwand für die Produktion und Verteilung der Bremgarten Card entstanden ist, wird die Bremgarten Card nicht mehr Anfang Jahr allen Einwohner und Einwohnerinnen zugestellt. In Zukunft…

Lichterglanz bei der «Villa»

Fr, 20. Dez. 2019

Festliche Weihnachtsstimmung

Die älteren Einwohnerinnen und Einwohner bezeichnen das Haus an der Bernstrasse 124 als «Villa». Es hat eine spezielle Geschichte.

Das Haus an der Bernstrasse 124 in Rudolfstetten ist jedes Jahr in der Adventszeit mit vielen Lichtern geschmückt und erleuchtet. Die…

Category: 

Mit Gipfeli auf den Gipfel

Fr, 20. Dez. 2019

Öffentliche Probe der Theatergruppe mit dem Stück «Bäckerei Dreyfuess»

Höchst erfolgreich war die Theatergruppe mit der Aufführung des Stücks «Passwort Figaro» im letzten Mai: Alle Vorstellungen waren ausverkauft. Mit dem Lustspiel «Bäckerei Dreyfuess» möchten die Theaterleute diesen Erfolg…

Neujahrsapéro am 5. Januar

Fr, 20. Dez. 2019

Der Neujahrsapéro findet am Sonntag, 5. Januar, um 17 Uhr neu im Foyer des Mehrzweckgebäudes statt. Der Gemeinderat heisst alle Einwohnerinnen und Einwohner willkommen und freut sich auf eine grosse Besucherzahl.

Öffnungszeiten der Gemeindeverwaltung über die Festtage

Die Gemeindeverwaltung bleibt…

Category: 

Feuerwerk an Silvester

Fr, 20. Dez. 2019

Der Gemeinderat verweist darauf, dass nur am 1. August (Bundesfeier) und an Silvester Feuerwerk abgebrannt werden darf. Aus Rücksicht auf die Mitmenschen und die Tiere bittet der Gemeinderat, dies einzuhalten.

Öffnungszeiten der Gemeindeverwaltung

Die Schalter der Gemeindeverwaltung bleiben ab…

Category: 

Angelehnt an TV-Show

Fr, 20. Dez. 2019

Jahreskonzert des Musikvereins

Wie jedes Jahr eröffnet der Musikverein das neue Jahr mit seinen traditionellen Jahreskonzerten am Mittwoch, 1. Januar, und Samstag, 4. Januar. Die beiden Jahreskonzerte finden in der Turnhalle in Oberlunkhofen unter der Leitung der langjährigen Dirigentin Sibylle…

Category: 

Sachbeschädigung

Fr, 20. Dez. 2019

Am 16. Dezember wurde festgestellt, dass die Fassade des Pumpwerks Seematten sowie der Stromverteilkasten bei der Schulanlage versprayt wurden. Der Gemeinderat erstattet Strafanzeige. Personen, welche Hinweise auf die Täterschaft machen können, werden gebeten, sich bei der Gemeindekanzlei, Tel.…

Category: 

Mehr als «nur» helfen

Fr, 20. Dez. 2019

Beim Blutspenden gibt es auf 2020 kleinere Anpassungen

Der Samariterverein Kelleramt organisiert seine Blutspendeaktionen ab 2020 neu zusammen mit dem Blutspendezentrum Aarau-Solothurn-Basel. Am Anlass selber soll sich nur wenig ändern.

Roger Wetli

Emsig sind die Mitglieder des Samaritervereins…

Category: 

«Eine der schönsten Städte der Schweiz»

Fr, 20. Dez. 2019

Der Weltpräsident der Organisation «Schönste Dörfer» besuchte das Reussstädtchen

Extra aus Spanien reiste Francisco Mestre in die Schweiz. Er besucht diese Woche verschiedene Orte, die seiner Organisation «Schönste Dörfer» angeschlossen sind. Auch in Bremgarten machte er halt. Er ist…

Klassik zum Jahresbeginn

Fr, 20. Dez. 2019

Konzert mit Els Biesemans und Pieter Wispelwey

Werke von Beethoven und Schubert auf Originalinstrumenten sind am 5. Januar um 17.15 Uhr in der Aula zu hören.

Am Neujahrskonzert mit Els Biesemans und Pieter Wispelwey in der Aula der Schulanlage kommt es zu einer Begegnung mit Wiener Klangwelten.…

Nur wenige fuhren zu schnell

Fr, 20. Dez. 2019

Die Regionalpolizei Bremgarten führte am 3. Dezember eine Geschwindigkeitskontrolle an der Landstrasse in Nesselnbach durch. Insgesamt wurden 898 Fahrzeuge erfasst. Davon fuhren 55 zu schnell. Die höchste gemessene Geschwindigkeit lag bei 64 km/h, erlaubt sind 50.

Die zweite Kontrolle fand am 9.…

Category: 

Stille Nacht, heilige Nacht

Fr, 20. Dez. 2019

Stille Nacht, heilige Nacht

Caroline Doka, freischaffende Journalistin, in Wohlen aufgewachsen, lebt heute in Basel.

Dokas Christbaum war legendär. Halb Wohlen pilgerte zu uns, ihn zu bestaunen. Mit vier Metern reichte er bis zur Dachschräge. Beim Forstamt liess mein Vater stets den Schönsten reser…

Category: 

UMFRAGE DER WOCHE

Fr, 20. Dez. 2019

Haben Sie schon alle Geschenke gekauft?

Die letzten Tage vor Weihnachten sind für viele Personen mit viel Stress verbunden. Denn jetzt gilt es ernst mit den Geschenken. Nun kann man den Entscheid, mit was man anderen eine Freude machen will, nicht mehr hinauszögern. Viele Leute hetzen darum von…

Category: 

«Aufpassen vor der Schlagerfalle»

Fr, 20. Dez. 2019

Interview: Der Wohler Jan Dettwyler alias Seven singt jetzt auf Deutsch

Seven auf Deutsch. In seinem neuen Album «Brandneu», das Ende Februar auf den Markt kommt, erfindet sich der 41-Jährige neu. Und so bleibt er sich treu.

Stefan Sprenger

Sie haben vor wenigen Tagen ein Bild aus Arosa in den…

Category: 

TRIBÜNEN GEFLÜSTER

Fr, 20. Dez. 2019

Ab dem 10. Januar findet die Handball-Europameisterschaft der Männer in Schweden, Österreich und Norwegen statt. Die Schweiz ist ebenfalls mit dabei. Der HC Mutschellen veranstaltet ein Public Viewing der EM im Sädelhof Berikon. Unter anderem werden alle Spiele der Schweizer Vorrundengruppe gezeigt…

Category: 

Nur die Ohren unterscheiden sich

Fr, 20. Dez. 2019

Ringen, Finale: Die RS-Freiamt-Zwillinge Nils und Nino und Vater Marcel Leutert vor dem dritten Kampf in Willisau (Sa, 19 Uhr)

Die Söhne ringen, der Vater ist der Trainer. Ohne die Leuterts wäre die Ringerstaffel Freiamt nicht so erfolgreich in dieser Saison. Vor dem entscheidenden Final-Duell in…

Anstossen aufs neue Jahr

Fr, 20. Dez. 2019

Am Sonntag, 5. Januar 2020, lädt der Gemeinderat die Einwohnerinnen und Einwohner zum alljährlichen Neujahrsapéro ein. Dieser findet um 11 Uhr in der Mehrzweckhalle statt. Der im Herbst gegründete Kinderchor Singalong der Regionalen Musikschule Oberes Seetal wird den Apéro mit einem Auftritt…

Weihnachtsgottesdienst

Fr, 20. Dez. 2019

Der Weihnachtsgottesdienst in der St.-Nikolaus-Kapelle Büttikon am Dienstag, 24. Dezember, um 18 Uhr wird von Chorherr Richard Strassmann gestaltet und von Marlène Flammer an der Orgel musikalisch umrahmt. Organisiert wird der Anlass vom Kapellenverein Büttikon.

«Ich hatte immer super Gäste»

Fr, 20. Dez. 2019

Büttikon verliert seine «Post» – Ustrinkete ist morgen Samstag

Morgen Samstag sollte eigentlich der letzte Tag der «Post» sein. 45 Jahre hat Wirtin Christine Liembd alles für ihre Gäste getan. Und auch jetzt öffnet sie nach der Ustrinkete noch zweimal. «Aber dann ist wirklich Schluss», sagt…

Neujahrsapéro

Fr, 20. Dez. 2019

Die Bevölkerung wird zum Neujahrskonzert am Sonntag, 5. Januar, um 16 Uhr in der katholischen Kirche und zum anschliessenden Apéro in der Mehrzweckhalle «Dorf» eingeladen. Damit wird auch eine Kurzansprache des Gemeindeammanns, Ueli Lütolf, verbunden sein. Das Neujahrskonzert wird, wie üblich, vom…

Category: 

KURZ GEMELDET

Fr, 20. Dez. 2019

Trinkwasser in Ordnung

Die Trinkwasserkontrolle der Firma Bachema, Schlieren, vom 6. bis 12. November ergab, dass Bremgarten über hygienisch einwandfreies Trinkwasser verfügt. Die untersuchten Wasserproben entsprachen den gesetzlichen Anforderungen.

Category: 

Berner Abend im Januar

Fr, 20. Dez. 2019

Seit längerer Zeit übt der Berner Trachtenchor Bremgarten und bereitet sich auf die Berner Abende 2020 vor. Man hofft, mit den ausgesuchten Liedern einen Beitrag zum kulturellen Geschehen in Bremgarten leisten zu können. Die Berner Abende kommen dieses Jahr etwas anders als gewohnt daher: Die…

Category: 

Ein unglaubliches Musikerlebnis

Fr, 20. Dez. 2019

Geigenvirtuose Gilles Apap begeistert in Bremgarten im Konzert mit zwei Chören

Kirchenchöre überzeugen in der Regel im eigenen Genre mit oft erstaunlicher Qualität in Gottesdiensten, selten treten sie «neutral» nach aussen auf. Das Konzert des «Frauechilechors Bremgarten» und des reformierten…

Gottesdienst im Oberniesenberg

Fr, 20. Dez. 2019

Am Sonntag, 22. Dezember, 11 Uhr, findet in der Kapelle Oberniesenberg ein feierlicher Weihnachtsgottesdienst statt. Das Niesenberger Jodlerchörli umrahmt den Gottesdienst musikalisch. Alle sind zum letzten Gottesdienst im Jahr 2019 in der Muttergotteskapelle eingeladen.

Im neuen Jahr findet der…

Gemeinsames Singen verbindet

Fr, 20. Dez. 2019

Gabriela Arnet stellt in Waltenschwil Jahr für Jahr einen Familienchor auf die Beine

Es entstand in der Not und ist zu einem grossen Erfolg geworden. Seit 15 Jahren formiert sich jeweils im November ein Familienchor. Gross und Klein, Jung und Alt singt gemeinsam und gestaltet so die…

Category: 

Zwei Jahrzehnte SVP Muri

Fr, 20. Dez. 2019

Die Ortspartei besichtigte das neue Verwaltungsgebäude

Zahlreich strömten Interessierte, Sympathisanten und Mitglieder der SVP Muri zur «Fremo», um sich an diesem Abend das neue Verwaltungsgebäude, das diversen Anforderungen gerecht werden muss, vorstellen zu lassen. Zudem feierte die Ortspartei…

Category: 

Führung durch «Grosses Weiss»

Fr, 20. Dez. 2019

Am Samstag, 4. Januar, 16 Uhr findet eine Führung mit Ursula Palla und Rudolf Velhagen und ein Referat zur Bedeutung des legendenreichen «Sonnensteins» vom Nordist und Skandinavienkenner Hans Joerg Zumsteg statt.

Weihnachten wird in Skandinavien besonders traditionsreich und liebevoll gefeiert.…

Category: 

Traditionen sind ihm wichtig

Fr, 20. Dez. 2019

Stephan Stalder übernimmt ab September die Leitung des Pastoralraums Muri und Umgebung

Seit Juli steht der Pastoralraum Muri und Umgebung ohne Pfarrer da. Nun hat die Suche ein Ende. Die Nachfolge von Pastoralraumpfarrer Georges Schwickerath übernimmt Stephan Stalder.

Sabrina Salm

«Der Funke ist…

Vorsicht geboten

Fr, 20. Dez. 2019

Betreten des Moossees

Während der kalten Wintertage kann sich auf dem Moossee eine Eisdecke bilden. Die Eisschicht wird nicht durch die Gemeinde kontrolliert und vom Gemeinderat somit nicht freigegeben. Die Eisfläche wird auf eigenes Risiko betreten. Damit keine Missverständnisse auftreten, werden…

Radquerung Chreesstrasse

Fr, 20. Dez. 2019

Planmässig kann heute Freitag, 20. Dezember, die neue Radwegquerung über die Chreesstrasse in Waltenschwil offiziell dem Verkehr übergeben werden. Die neu erstellten Verbindungswege und die geschützte Querungsstelle über die viel befahrene Kantonsstrasse bilden wichtige Puzzleteile bei der…

Ringerfinal live übertragen

Fr, 20. Dez. 2019

Aktuelles aus Aristau

Am Samstag, 21. Dezember, lädt die Ringerstaffel Freiamt zum Saisonabschluss ein. Ab 19 Uhr wird der dritte Finalkampf aus Willisau live übertragen. Die Mannschaft sowie die mitgereisten Fans werden nach dem Kampf unverzüglich zurück nach Aristau kommen. Im Festzelt in…

Category: 

Politik aus der Deckung

Fr, 20. Dez. 2019

André Widmer, Redaktor.

Es ist ihr gutes, demokratisches Recht: Die SVP Bremgarten ergreift das Referendum gegen Budget und Steuerfusserhöhung. Damit ist klar: Die Stadt Bremgarten wird ohne gültiges Budget ins neue Jahr gehen. Sie ist beileibe nicht die erste Gemeinde in der näheren und weiteren U…

Category: 

Fohlenweide im vollen Besitz

Fr, 20. Dez. 2019

2020 übernimmt die Bremgarter Ortsbürgergemeinde die Gebäude von der Genossenschaft

Für rund 1,85 Millionen Franken löst die Ortsbürgergemeinde die Genossenschaft Fohlenweide als bisherige Besitzerin der Immobilien ab. Das Team Rothenfluh bleibt der Fohlenweid als Pächter erhalten.

André…

Category: 

RÜSSTÜFELI

Fr, 20. Dez. 2019

Besten Anschauungsunterricht im wahrsten Sinne des Wortes bekamen zwei Schulklassen an der Einwohnergemeindeversammlung in Bremgarten vorgesetzt. Auch wenn diese «Unterrichtsstunde» rund zweieinhalb Stunden dauerte. Denn die «Gmeind» war gespickt mit diversen Wortmeldungen und Änderungsanträgen. Ka…

Category: 

Spannendes Abenteuer

Fr, 20. Dez. 2019

Claudia Hoffmann, die ehemalige Präsidentin des Gewerbevereins Kelleramt, hat sich einen Traum erfüllt. Zusammen mit ihrem Mann Norbert hat sie eine Tour entlang der Seidenstrasse unternommen. Im Camper haben die beiden fast 40 000 Kilometer zurückgelegt. Zurück in der Schweiz haben sie viel zu…

Category: 

NLB kann warten

Fr, 20. Dez. 2019

Der HC Mutschellen ist ein halbes Jahr nach dem Abstieg aus der 1. Liga im Mittelfeld der 2. Liga angekommen. Das angekündigte Ziel «NLB-Aufstieg 2021» in weite Ferne gerückt. Die Vereinsführung bleibt allerdings beim Ziel, auch wenn es erst nach 2021 gelingen würde. --jl


Keine Panik auf dem…

Category: 

Vom Hobby zum Beruf

Fr, 20. Dez. 2019

Angetroffen: Laura Marcotullio, Wohlen

Dass Laura Marcotullio ihren Beruf liebt, merkt man sofort. Sie lacht häufig und scherzt mit den Kollegen in der Pause. Zwei Tage in der Woche arbeitet sie in der Marketingabteilung bei einer Bank und einen Tag als Korrektorin bei einem Zeitungsverlag in…

Category: 

Festliches Jahresende

Fr, 20. Dez. 2019

50. «Olma» von der Mäder Landmaschinen von Donnerstag, 26., bis Sonntag, 30. Dezember

Gleich zwei Jubiläen feiert die Mäder in diesem Jahr. Zum Jahresabschluss wird auf der «Olma» angestossen. Rund 6000 Besucher werden erwartet – mehr als Niederwil Einwohner hat.

Chantal Gisler

Es ist das Jahr der…

Konzert in Oberlunkhofen

Fr, 20. Dez. 2019

Der Musikverein eröffnet das neue Jahr mit seinem Jahreskonzert. Angelehnt an die gleichnamige Fernsehshow «Darf ich bitten» wird er die Gäste mit Musik zu verschiedenen Tanzstilen unterhalten. Vorher offeriert er den Konzertbesuchern einen Aperitif.

Danach besteht die Möglichkeit, ein feines…

Category: 

Damit es in Wohlen eilig Abend wird

Fr, 20. Dez. 2019

Der Sternensaal lädt am 24. Dezember Kinder ab fünf Jahren und ihre Begleiter zu einem «Gschichte-Gschänk» ein. Jörg Bohn (Erzähler) und Fredi Spreng (Musik) nehmen die kleinen Gäste wie auch ihre Eltern, Grosseltern, Onkel und Tanten mit auf eine Reise von erzählenden Worten und begleitender…

Category: 

SVP will eine Volksabstimmung

Fr, 20. Dez. 2019

Referendum gegen die Steuerfusserhöhung ergriffen

Die SVP kämpft gegen den Entscheid der Einwohnergemeindeversammlung an. Sie braucht bis am 16. Januar fast 800 gültige Unterschriften.

Mit 61 Ja zu 142 Nein wurde an der »Gmeind» der Antrag der FDP, den Steuerfuss bei 94 Prozent zu belassen, abgeleh…

Mit Gipfeli auf den Gipfel

Do, 19. Dez. 2019

Die Theatergruppe Widen studiert das Stück «Bäckerei Dreyfuess» ein. Es ist ein Lustspiel mit viel Witz. Den Interessierten und den Sponsoren gab die Formation einen ersten Eindruck von der Produktion beim Weihnachtsapéro mit öffentlicher Probe. Das ist sehr gut angekommen.

Kategorie: 

Haben Sie schon alle Geschenke gekauft?

Do, 19. Dez. 2019

Die letzten Tage vor Weihnachten sind für viele Personen mit viel Stress verbunden. Denn jetzt gilt es ernst mit den Geschenken. Gut haben es diejenigen, die bereits ihre Präsente zusammenhaben. Wie ist es bei Ihnen? Haben Sie die Geschenke bereits gekauft? Stimmen Sie ab.

Haben Sie schon alle Geschenke gekauft?

Ja
58% (21 Stimmen)
Nein
42% (15 Stimmen)
Gesamtstimmen: 36
Kategorie: 

Fussgängerin angefahren

Do, 19. Dez. 2019

Auf der Villmergerstrasse in Wohlen fuhr ein 77-jähriger Mann eine 17-jährige Frau an, die auf dem Fussgängerstreifen die Strasse überquerte. Die Frau wurde zu Boden geschleudert. Mit mittelschweren Verletzungen wurde sie von der Ambulanz in Spital gefahren.

Kategorie: 

Altstadt im Wandel

Mi, 18. Dez. 2019

Die Schodoler Gesellschaft präsentiert die Bremgarter Neujahrsblätter 2020. Ein Themenschwerpunkt ist die Altstadt im Wandel der Zeit. In der Jahresschrift findet man zudem weitere interessante geschichtliche Aspekte.

Kategorie: 

Glanz und Elend

Mi, 18. Dez. 2019

Die Fotoausstellung über Bangladesch von Jürg Vifian in der Aula in Oberwil-Lieli stiess auf reges Interesse. Die Fotos zeigen die bunte Vielfalt des Alltags im armen Land in Südostasien. Ebenfalls zu sehen waren Frauen und Männer, die unter misslichsten Bedingungen schuften müssen.

Kategorie: 

Wie weiter mit dem Casino?

Mi, 18. Dez. 2019

Das Casino in Bremgarten ist in die Jahre gekommen. Nun soll eine Machbarkeitsstudie über den Ist-Zustand und über Lösungsvarianten für die Zukunft Aufschluss geben. Denkbare Optionen sind eine Sanierung oder ein Neubau.

Kategorie: 

Umstellung kam gut an

Mi, 18. Dez. 2019

Wegen der heftigen Windböen fand der Christkindlimarkt in Rudolfstetten nicht auf dem Dorfplatz statt. Die Stände waren vielmehr unter dem Dach zwischen Schulhäusern und Turnhallen aufgebaut. Da es etwas eng war, kamen die Leute rasch miteinander ins Gespräch. Der neue Marktort gefiel den meisten.

Kategorie: 

Spielbar in der Cafeteria

Mi, 18. Dez. 2019

Die Cafeteria der Stiftung Haus Morgenstern auf dem Hasenberg ist täglich frei zugänglich. Hier gibt es kalte und warme Getränke und etwas zu knabbern. Ab neuem Jahr findet man auch eine Spielbar in der Cafeteria mit Spielen für Kinder bis etwa zwölf Jahren.

Category: 

Wie weiter mit dem Casino?

Di, 17. Dez. 2019

Machbarkeitsstudie soll über Ist-Zustand und Lösungsvarianten für die Zukunft Aufschluss geben

Mit 187 Ja zu 21 Nein haben die Bremgarter an der Einwohnergemeindeversammlung zugestimmt, einen Kredit für die Projektierung der Platzgestaltung neu für eine Machbarkeitsstudie «Zukunft Casino» zu verwen…

Umstellungen kamen gut an

Di, 17. Dez. 2019

Stimmungsvoller Markt an neuem Ort

Unter dem Dach zwischen Schulhäusern und Turnhallen fand der Christkindlimarkt statt. Der Platz hier ist begrenzt, manchmal war fast kein Durchkommen.

Heftige Windböen, Regen und Sonnenschein: Die Wettervorhersage führte dazu, dass der beliebte Christkindlimarkt…

Category: 

Neujahrsapéro am 6. Januar

Di, 17. Dez. 2019

Bisher lud der Gemeinderat Berikon die Bevölkerung jeweils zu einem Adventsapéro ins Bürgisserhus ein. Im nächsten Jahr, genauer am 6. Januar, findet erstmals ein Neujahrsapéro für die Bevölkerung statt. Er beginnt um 19 Uhr im Bürgisserhus. Für die musikalische Umrahmung dieses Anlasses wird der…

Regelmässige Kontrollen

Di, 17. Dez. 2019

Wichtige Pfeiler des Sicherheitskonzepts der Gemeinde sind die Einsätze der Regionalpolizei (Repol) und die Patrouillen der Protectas (private Sicherheitsfirma im Auftrag der Gemeinde). Beide sind regelmässig im Gemeindegebiet unterwegs.

Die Regionalpolizei war in den letzten acht Wochen mit…

Category: 

Nach Herzenslust spielen

Di, 17. Dez. 2019

Spielbar im Haus Morgenstern ab neuem Jahr zugänglich

Der Spielplatz und die Cafeteria im Haus Morgenstern auf dem Hasenberg werden rege genutzt von Ausflüglern. Ab Januar kommt ein neues Angebot dazu, das frei zugänglich ist: eine Spielbar in der Cafeteria.

Erika Obrist

«Die öffentlich…

Category: 

EVP Mutschellen hat sich aufgelöst

Di, 17. Dez. 2019

Keine Vorstandsmitglieder gefunden

Nach 31 Jahren hat sich die EVP Mutschellen aufgelöst. Zwei Jahre lang hat die Partei erfolglos versucht, Vorstandsmitglieder zu gewinnen. Die Mitglieder bleiben in der Bezirkspartei.

31 Jahre lang hat die EVP Mutschellen die Politik mitgestaltet. «Auch eine…

Category: 

Theater an der Schule

Di, 17. Dez. 2019

Kürzlich waren die Kinder der 1. und 2. Klasse und des Kindergartens zum Theaterstück «Hallo?» in die Mehrzweckhalle eingeladen. Schon zu Beginn gabs Aufregung, weil der dicke und unfolgsame Teddybär Dutz plötzlich verschwunden war. Eine verzweifelte Mama, ein grosser Schrank mit vielen kleinen…

Lösung in Sicht

Di, 17. Dez. 2019

Der Gemeinderat präsentiert eine neue Lösung für die Asylbewerberunterkunft

Niederwil braucht eine neue Asylbewerberunterkunft. Seit vier Jahren ist die Gemeinde schon auf der Suche nach einer Lösung. An der Winter- «Gmeind» erklärte Gemeinderätin Cornelia Stutz, dass sich der Gemeinderat in…

Wechsel in der Kommission 60+

Di, 17. Dez. 2019

Heinz Koch, Präsident der Kommission 60+, hat seinen Rücktritt aus der Kommission per 31. Dezember bekannt gegeben. Ebenso ist Kurt Zubler aus der Kommission zurückgetreten. Der Gemeinderat hat Rita Stöckli, wohnhaft in Villmergen, ab dem 1. Januar als Mitglied der Kommission 60+ gewählt. Die…

Alter Name für Abteilung

Di, 17. Dez. 2019

Vor rund sechs Jahren wurde die Bauverwaltung in Bau, Planung und Umwelt umbenannt. In vielen anderen Gemeinden erhielten die Bauverwaltungen ebenfalls neue Bezeichnungen. Leider sind diese Umbenennungen nicht einheitlich ausgefallen, was zu Verwirrung geführt hat. Darum hat der Gemeinderat den…

GV des Turnvereins Sarmenstorf

Di, 17. Dez. 2019

Vor Kurzem durfte Präsident Mario Piffaretti 65 Anwesende zur 127. Generalversammlung des TV Sarmenstorf begrüssen. Der vorgetragene Jahresbericht weckte einige schöne Erinnerungen aus dem vergangenen Vereinsjahr. Im kommenden Jahr stehen einige Anlässe an, unter anderem das Sarmenstorfer…

Category: 

Hurra, die Obstbäume sind da

Di, 17. Dez. 2019

Ich freue mich so sehr über das folgen- de Ereignis, dass ich es unbedingt mit allen teilen möchte. In Villmergen, im Bereich Büttikerstrasse, Schützenhaus und Bärenmoos, standen einst viele, viele Obstbäume. Leider verschwand über die Jahre einer nach dem anderen, was mich sehr traurig stimmte…

Wenn der Dirigent ein Solo spielt

Di, 17. Dez. 2019

Jahreskonzert der Musikgesellschaft Dintikon

Zum Jubiläum erklangen beim Konzert der Musikgesellschaft nicht nur weihnachtliche Lieder. Gleichzeitig hatte der neue Dirigent Andi Huber seine Feuertaufe.

Die Musikgesellschaft Dintikon feiert in diesem Jahr ihren 150. Geburtstag und lud vor Kurzem di…

Category: 

Wohlen siegt 9:1 im Derby

Di, 17. Dez. 2019

Eishockey, 3. Liga

Die Wohler «Huskies» überfahren die Reinacher auswärts und gewinnen mit 9:1. In der Tabelle macht Wohlen einen Platz gut und ist nun an der dritten Stelle.

Die Kunsteisbahn in Reinach war bislang nicht der Lieblingsort der Wohler. Die beiden letzten Partien im Oberwynental…

Category: 

Fi-Gö mit drittem Sieg in Serie

Di, 17. Dez. 2019

Eishockey, 3. Liga

Die Freiämter haben einen Lauf. Der HC Fischbach-Göslikon gewinnt das dritte Meisterschaftsspiel in Folge. Lausen geht gegen die Freiämter mit 1:6 unter.

Diese Saison kam es bereits zu zwei knappen 1:2-Niederlagen gegen den EHC Lausen. Die Fischbach-Gösliker wussten, dass gegen…

Jungen eine Chance geben

Di, 17. Dez. 2019

Grosses Interesse an der Fotoausstellung von Jürg Vifian

Bangladesch sei ein Land im Übermass, sagte Jürg Vifian bei der Eröffnung der Fotoausstellung «Bangladesch». Faszinierende Landschaften im Übermass, Elend im Übermass.

Erika Obrist

Jürg Vifian verglich bei der Eröffnung der Fotoausstellung…

Category: 

Zusammen auf 2020 anstossen

Di, 17. Dez. 2019

Neujahrsapéro am 9. Januar

Die Gemeinde lädt die Einwohner sowie Gewerbetreibende zum Neujahrsapéro am Donnerstag, 9. Januar, 19 Uhr, in der Turnhalle ein. Für das leibliche Wohl sorgt die Kellerämter Chuchi mit einer feinen Bündner Gerstensuppe.

Abfallbewirtschaftung wird…

Category: 

Zeit für eine Auslegeordnung

Di, 17. Dez. 2019

André Widmer, Redaktor.

Der Stadtrat Bremgarten hat auf den Anstoss von GLP und CVP richtig reagiert. Der Zustand und die Zukunft des Casino Bremgarten bewegt im Städtli die Gemüter, das haben die Diskussionen am Parteieninformationsanlass im November gezeigt. Der Vorschlag des Stadtrates für eine …

Category: 

Dritter Kampf entscheidet

Di, 17. Dez. 2019

Das war zu wenig, um den Favoriten zu stürzen. Nach dem furiosen Heimsieg der Freiämter vor einer Woche musste Willisau reagieren. Das taten die Luzerner eindrücklich. Nur die drei Kämpfe in der untersten Kategorie konnten von Freiamt gewonnen werden. Der Rest war fest in den Händen der…

Category: 

Nostalgie und Wirklichkeit

Di, 17. Dez. 2019

Bremgarter Neujahrsblätter 2020

Einen analytisch-kritischen Blick auf die Entwicklung der Altstadt wirft Autor Georges Hartmeier in den Neujahrsblättern.

«Nicht selten gebärden wir uns als Weltbürger, besuchen die Events in den grossen Städten, nutzen dazu das Auto oder übers Wochenende durchaus…

Adventsspiel begeisterte

Di, 17. Dez. 2019

Nach 22 Jahren Pause findet zurzeit in der Kirche St. Martin wieder ein Adventsspiel statt. Lehrer Toni Bieler hat extra für zwei 5. und zwei 6. Klassen das Stück «Chumm, Ben Charub!» geschrieben und konnte für das Projekt auch Lehrer, den Elternchor und die «ad hoc singers» gewinnen. Zusammen…

Category: 

Gallati offiziell im Amt

Di, 17. Dez. 2019

Letzte Woche fand die Vereidigung statt, jetzt erhielt er den Schlüssel für seinen neuen Arbeitsort. Seit gestern ist der neue Regierungsrat Jean-Pierre Gallati offiziell Vorsteher des Gesundheitsdepartements.


Den Ball zugespielt

Schlüsselübergabe im Departement für Gesundheit und Soziales an…

Category: 

Mit Blick auf den Boden

Di, 17. Dez. 2019

Einweihung der Pflastersteine

In den vergangenen Monaten konnten sich Interessierte einen Stein mit Gravur für die Pflasterung des Kreuzplatzes kaufen. 125 wurden schliesslich erworben. Diese wurden am Wochenende eingeweiht.

Für einmal galt der Blick der Anwesenden nicht der pittoresken Holzbrücke…

Verzicht auf allgemeinen Versand

Di, 17. Dez. 2019

Bremgarten Card 2020 wird nur noch auf Verlangen ausgestellt

Wie in den Vorjahren berechtigt die Bremgarten Card 2020 zu Sonderkonditionen im Hallen- und Freibad Isenlauf und diversen Vergünstigungen in der Billard-Bar Aramith in Bremgarten West. Anders als in vergangenen Jahren wird jedoch auf…

Senioren feierten Weihnachten

Di, 17. Dez. 2019

95 Personen nahmen teil

In der «Schnüzi-Schüür» fand die Weihnachtsfeier der Senioren statt.

Kürzlich fand in der «Schnüzi-Schüür» in Fischbach-Göslikon die alljährliche Weihnachtsfeier der Seniorinnen und Senioren der Gemeinde statt. 95 Personen folgten der Einladung und genossen das Mittagessen…

Neuer Wohnraum für 80 Personen

Di, 17. Dez. 2019

Der Gestaltungsplan Breitacher liegt öffentlich auf

Das Ortsbild von Unterlunkhofen wird sich in den nächsten Jahren weiter verändern. Für zwei Parzellen entlang der Zugerstrasse liegt jetzt der Gestaltungsplan auf.

Roger Wetli

An der Zugerstrasse stehen heute auf der betroffenen Parzelle zwei…

Category: 

Papiersammlung

Di, 17. Dez. 2019

Die nächste Papiersammlung findet am Samstag, 21. Dezember, statt und wird durch die Pfadi Flamberg durchgeführt. Das Altpapier sollte gut gebündelt bis spätestens 7.30 Uhr bereitgestellt werden. Karton kann nicht der Papiersammlung mitgegeben werden. Diesen kann man direkt im Werkhof abgeben oder…

Category: 

Helfer für «cARNIval»

Di, 17. Dez. 2019

Der Elternverein organisiert 2020 den cARNIval (Fasnacht) wieder. Dieser findet am Freitag, 14. Februar, von 14 bis 18 Uhr in der Mehrzweckhalle statt. Der Verein ist für die Durchführung auf sehr viele Helfer angewiesen (Aufbau, Durchführung, Gastro-Bereich, Kostümprämierung und Abbau). Wer den…

Category: 

Gemeindeverwaltung geschlossen

Di, 17. Dez. 2019

Die Büros der Gemeindeverwaltung bleiben ab 24. Dezember nachmittags bis und mit 5. Januar geschlossen. Beim Bestattungsamt besteht ein Pikettdienst. Die Pikettnummer ist in dieser Zeit unter der Nummer 056 649 99 80 zu erfahren.

Weihnachtsbaumabgabe

Die Ortsbürgergemeinde gibt an jede Haushaltung…

Category: 

Wechsel beim Blutspendedienst

Di, 17. Dez. 2019

Das Schweizerische Rote Kreuz hat Veränderungen bei den Blutspende-Zentren beschlossen. Betroffen ist auch der Samariterverein Kelleramt. Nach fast zehnjähriger Zusammenarbeit mit dem Blutspendedienst Zürich wird am Mittwoch, 18. Dezember, das letzte Blutspenden mit der Zürcher Equipe in…

Category: 

Projekte gesucht

Di, 17. Dez. 2019

Jetzt Finanzanträge stellen

Die Ortsbürgerstiftung Oberlunkhofen bezweckt die Förderung des kulturellen, sozialen und gesellschaftlichen Lebens in und im Interesse der Gemeinde. Mit der Zweckerfüllung sind insbesondere auch verbunden: Förderung der Gemeindetraditionen, Förderung der Attraktivität…

Category: 

Hochkaräter für Mutschellen

Di, 17. Dez. 2019

Handball 2. Liga: Mutschellen verpflichtet Ex-NLA-Spieler Boris Stankovic

Die Mutscheller rüsten auf. Mit der Verpflichtung von Boris Stankovic kommt geballte Routine in die Mannschaft.

Im Frühling 2017 verabschiedete sich Boris Stankovic beim HC Kriens-Luzern in den handballerischen Ruhestand.…

Category: 

Tourist im eigenen Dorf

Di, 17. Dez. 2019

Roger Wetli, Redaktor.

In den Auslandferien schalte ich immer einen gewissen Entdeckermodus ein. Es gilt, innerhalb einer knappen Zeit möglichst viele Eindrücke über Land und Leute zu sammeln und das Positive in den späteren Alltag zu integrieren. Man nehme ein bisschen der Zuvorkommenheit der Scho…

Category: 

Geldsegen für das Künstlerhaus

Di, 17. Dez. 2019

Der Kanton unterstützt verschiedene Kulturprojekte mit Geld aus dem Swisslos-Fonds

Im 4. Quartal profitieren 48 Projekte von Geldern des Swisslos-Fonds. Das Künstlerhaus Boswil ist gleich mit sechs dabei.

Roger Wetli

404 000 Franken beträgt die Gesamtsumme, die das Künstlerhaus total vom Kanton…

Category: 

Doppelte Pleite

Di, 17. Dez. 2019

Volleyball, 1. Liga

Die Männer des TV Lunkhofen hatten am Wochenende eine Doppelrunde vor sich. Am Samstag reiste man auswärts nach Einsiedeln. Nachdem Lunkhofen die ersten beiden Sätze mit jeweils 25:23 gewinnen konnte, schlugen die Klosterdörfler zurück. 18:25, 22:25 und 8:15 verloren die…

Category: 

«Lunki»-Frauen gehen leer aus

Di, 17. Dez. 2019

Volleyball, 1. Liga, Frauen

Ein Wochenende, zwei Spiele und dann auch noch gegen die Dritt- und Zweitplatzierten der Hinrundentabelle. So lautete das Programm für die Frauen des TV Lunkhofen. Gegen Therwil am Samstag setzte es eine 0:3-Auswärtsniederlage ab. 25:14, 25:23 und 25:20 lauteten die…

Category: 

Kollektiv schlägt den Einzelkämpfer

Di, 17. Dez. 2019

Handball, 1. Liga: Handball Wohlen – TV Muri 20:26 (12:11)

Ein starker Sascha Rudi hält Wohlen im Freiämter Derby im Spiel. In der zweiten Halbzeit brechen die Gastgeber komplett ein. Muri ist cleverer und gewinnt das siebte Derby in Serie.

Josip Lasic

Halbzeit im Freiämter Handballderby in der…

Category: 

«Nochmals alles raushauen»

Di, 17. Dez. 2019

Ringen, Nationalliga A, 2. Finalkampf: Trotz Niederlage ist die Stimmung im Lager der Freiämter gut

Es war eine deutliche Niederlage, mit der irgendwie zu rechnen war. Michi Bucher, der das RS-Freiamt-Gen in sich trägt, sieht viel Positives. Und sagt: «Wir geben niemals auf und werden nächsten…

Category: 

Ehrung für Martin Vifian

Di, 17. Dez. 2019

Generalversammlung der Freiämter Weinfreunde

140 Weinfreundinnen und Weinfreunde besuchen die 37. Generalversammlung und lassen sich für ein paar Stunden in die südlichste Region des schwarzen Kontinents entführen, nach Südafrika.

Andy Zimmermann bringt am GV-Abend für die Verkostung elf…

Category: 

Zum Ausbruch motivieren

Di, 17. Dez. 2019

Ausstellung und Performance von Christof Burkard im Schlössli

Genau so, wie die Bünz in den vergangenen Jahren ihr enges Korsett gesprengt hat und sich jetzt neue Wege sucht, so will auch der Waltenschwiler Jurist und Künstler Neues wagen. Die Ausstellung im Schlössli fordert die Betrachter auf,…

Category: 

«Gucklöcher» reichen nicht

Di, 17. Dez. 2019

Verkehrskontrollen der Regionalpolizei Wohlen

In der Nacht vom 6. auf den 7. Dezember wurden in den Gemeinden Wohlen, Villmergen, Dottikon und Hägglingen koordinierte Verkehrskontrollen durchgeführt. Die Repol musste diverse Bussen aussprechen.

Die Ordnungsbussen betrafen bei dieser koordinierten…

Mit ganz viel kreativem Charme

Di, 17. Dez. 2019

Am Weihnachtsmarkt der Schule Boswil zeigten die Schülerinnen und Schüler ihre kreative Seite

Ob aus Holz, aus Beton oder Genähtes. Die Klassen der Primarschule und der Oberstufe Boswil boten den vielen Besuchern am Weihnachtsmarkt eine breite Palette an möglichen Weihnachtsgeschenken.

Annemarie…

Harter Besuch

Di, 17. Dez. 2019

Metal-Konzert in Boswil

Die Metal-Band «Broken Fate» aus dem Zürcher Säuliamt lädt am 21. Dezember zum neunten Mal zu ihrem Festival «Stroke of Fate» im Chillout Boswil ein.

«Broken Fate» wird um 22 Uhr eine fast zweistündige Headlinershow spielen und viele neue Songs ihres im nächsten Jahr…

Rechnungen geprüft

Di, 17. Dez. 2019

Die Kantonale Finanzaufsicht hat die Rechnungen 2018 der Einwohnergemeinde, der Spezialfinanzierungen sowie der Ortsbürgergemeinde geprüft und genehmigt. Auf eine Inspektion vor Ort mit den entsprechenden Prüfungshandlungen wurde verzichtet. Wie den Rechnungen entnommen werden kann, ist die…

Eine erfolgreiche Saison

Di, 17. Dez. 2019

Absenden der Feldschützengesellschaft Waltenschwil

Wie gewohnt fand das Absenden der FSG Waltenschwil am Samstag nach dem Morgarten-Schiessen statt. Das Rangverlesen erfolgte bei Speis und Trank und gemütlichem Zusammensein.

Die Mitglieder der Feldschützengesellschaft warteten gespannt auf die…

Am gemütlichen Feuer

Di, 17. Dez. 2019

Samichlaus bei den Boswiler Männerturnern

Es war eine stattliche Anzahl Männerturner, die sich am Chlaustag zu Fuss Richtung Jägerhütte aufmachten. Dort begegneten sie auch dem Samichlaus.

Die kühle Temperatur und der bissige Wind liessen die Wanderer frösteln. Umso erfreulicher dann, als die…

Viele hohe Geburtstage

Di, 17. Dez. 2019

Folgende Personen können im nächsten Jahr ihren 75., 80., 85., 90. oder höheren Geburtstag feiern: Am 4. September wird Anton Lang-Wigger 75 Jahre alt. Den 80. Geburtstag feiern am 3. März Josef Stöckli, am 5. Juni Reto Borschberg-Frischknecht und am 6. November Nina Labbate Nerone. Ulrich…

Ringernacht mit Racletteplausch

Di, 17. Dez. 2019

Die Ringerstaffel Freiamt lädt Familien sowie Jung und Alt zum Saisonabschluss ein. Am Samstag, 21. Dezember, findet die Mannschaftsmeisterschafts-Abschlussparty statt. Im Festzelt in Aristau werden DJ Hügi sowie DJ Fix & Fertig auflegen und für Stimmung sorgen. Von 18 bis 20 Uhr lädt die…

Auf Stromschlag folgen Lacher

Di, 17. Dez. 2019

Die Juma-Kongri führt Mitte Januar ihr neues Theater auf

Neun Laiendarsteller werden in der Bannegghalle im Januar an drei Abenden für beste Unterhaltung sorgen. Das Stück «Stromschlag met Folge» ist eine Komödie in drei Akten und bietet ein Spiel mit vielen Verwirrungen.

Roger Wetli

Die…

Kunz verzaubert Boswiler Publikum

Di, 17. Dez. 2019

Das «Chillout» war zum Bersten gefüllt. Und Mundartsänger Kunz, der mit seinem neuen Album «Förschi» nach Boswil kam, schien sich wohlzufühlen. Er sorgte nicht nur auf der Bühne für beste Unterhaltung, sondern verlegte seine Auftritte auch mal auf die Galerie. Der Luzerner Sänger bescherte dem…

Agro-Träff mit Bergbäuerin

Di, 17. Dez. 2019

Am Samstag, 11. Januar, findet bereits zum zehnten Mal der Freiämter Agro-Träff statt. In der Mehrzweckhalle Boswil sorgen hochkarätige Gäste und das Comedy-Duo «Messer und Gabel» für beste Unterhaltung.

«Urnerin des Jahres»

Im ersten Teil begrüsst Moderator Adrian Krebs, Chefredaktor der…

Kategorie: 

Riesige Krippenlandschaft

Mo, 16. Dez. 2019

Der gelernte Pastoralassistent Thomas Wolfer präsentiert in Fahrwangen eine riesige Krippenlandschaft. Es ist die wohl grösste Figurenkrippe in der Region; sie besteht aus über 1500 Figuren. Besuchen kann man die Krippenlandschaft bis 12. Januar. Öffnungszeiten unter www.krippenlandschaft.ch.

Kategorie: 

Rücktritt nach 14 Jahren

Mo, 16. Dez. 2019

Vier Jahre Schulpflege, vier Jahre Pause, dann 14 Jahre im Gemeinderat. Ende Jahr hört Vizeammann Liliane Kappeler auf im Gemeinderat Boswil. «Es war eine unglaublich spannende Zeit», fasst Kappeler ihr langjähriges Engagement zusammen.

Kategorie: 

Verstärkung für die Verwaltung

Mo, 16. Dez. 2019

Die Gemeinde Wohlen möchte eine Pensenerhöhung für Steueramt, Bauverwaltung und Soziale Dienste. 3,6 zusätzliche Stellen soll das Dorfparlament bewilligen. Nötig sind die zusätzlichen Stellen, um den steigenden Aufwand bewältigen zu können.

Kategorie: 

Bereit für vierte Revolution

Mo, 16. Dez. 2019

Die Firma Camille Bauer Metrawatt in Wohlen feiert ihren 75. Geburtstag. Sie war früher der grösste Arbeitgeber in Wohlen. Dezeit steht die Firma vor grossen Herausforderungen. Die Führung ist bereit für die vierte Revolution.

Kategorie: 

Ringen: Freiamt verliert

Sa, 14. Dez. 2019

Die RS Freiamt verliert im Final-Rückkampf auswärts in Willisau vor 1850 Zuschauern mit 13:21. Am kommenden Samstag kommt es – erneut in Willisau – zum dritten und entscheidenden Finalkampf.

Kategorie: 

Handball: Muri erneut Derbysieger

Sa, 14. Dez. 2019

Der TV Muri gewinnt im 7. Freiämter Derby gegen Handball Wohlen in Folge. Die Murianer behalten in Wohlen mit 26:20 die Oberhand. Zur Pause lagen die Gastgeber noch mit 12:11 in Führung.

Kategorie: 

«Bünzgeischter» lösen sich auf

Fr, 13. Dez. 2019

Vor 30 Jahren wurde die Gugge Bünzgeischter in Boswil gegründet. An der nächsten Fasnacht wird die kleine Gugge nochmals unterwegs sein von Ball zu Ball und aufspielen. Danach wird ein Schlussstrich gezogen: Die Gugge Bünzgeischter löst sich auf.

Kategorie: 

Beste Visagistin der Schweiz

Fr, 13. Dez. 2019

Sie hat enorm auf dieses Ziel hingearbeitet, nun hat sie die Ernte einfahren können: Alexandra Keller aus Bremgarten erhielt den Make-up-Artist-Award. Sie ist damit die beste Visagistin der Schweiz. Nun möchte sich die Siegerin selbstständig machen.

Kategorie: 

Nachhaltige Mobilität fördern

Fr, 13. Dez. 2019

Die E-Mobilität und das Fahrzeug-Teilen fördern möchten die Gemeinde Berikon und ihre Partner AEW Engergie AG und die Bahnhofgarage Hügli. Zusammen stellen sie der Bevölkerung ein Elektrofahrzeug zur Miete zur Verfügung. Das Fahrzeug wird bei der Bahnhofgarage direkt neben den Tanksäulen stehen.

Category: 

Plötzlich selbstständig

Fr, 13. Dez. 2019

Angetroffen: Rahel Roffler, Obfelden

Viel beschäftigt ist Rahel Roffler aus Obfelden. «An drei Abenden pro Woche habe ich ein festes Programm», lacht sie. Die 14-Jährige spielt Querflöte in zwei Musikgesellschaften und Volleyball in einem Dorfverein. Etwas Geld verdient sie als Ba bysit ter i n u…

Category: 

«Etschgi», eine von hier

Fr, 13. Dez. 2019

Grosse Ehre für unsere Karikaturistin Esther Sorg alias «Etschgi»

In Villmergen aufgewachsen, in Sarmenstorf wohnhaft und im Freiamt heimisch. Die Lehrerin, Mutter und Pferdenärrin Esther Sorg zeichnet so gut, dass sie nun an der Ausstellung «Gezeichnet» im Museum für Kommunikation in Bern…

In Oberwil-Lieli: «Bangladesch»

Fr, 13. Dez. 2019

Jürg Vifian ist mehrmals nach Bangladesch gereist und hat Fotos gemacht von Land und Leuten, von sterbenden Hochseeschiffen und in einem Flüchtlingslager. Am Wochenende präsentiert er seine Aufnahmen und diejenigen von Yousuf Tushar. Der einheimische Fotograf hat ihm die schönsten Ecken des Landes…

Crazy Hoppers in Dottikon

Fr, 13. Dez. 2019

Am Samstag wird im Schulhaus Risi gerockt. Auf der Bühne stehen rund 80 Jugendliche und junggebliebene Erwachsene, zusammen mit ihrem Leiter Hansruedi Probst. Die «Minis» als Einsteigerband, die «Hoppers» als traditionelle Blasmusikformation und die «Crazies» mit bestem Unterhaltungssound bieten…

Bunte musikalische Palette

Fr, 13. Dez. 2019

Kirchenkonzert der «Musig» Waltenschwil

Weihnachten steht vor der Tür und damit ist auch die Zeit für das Kirchenkonzert der Musikgesellschaft Waltenschwil, wozu der Verein am 15. Dezember, 17 Uhr, in die neu renovierte Pfarrkirche einlädt.

Mit einem abwechslungsreichen Konzertprogramm entführen…

Auch im Winter sicher unterwegs

Fr, 13. Dez. 2019

In der Gemeinde wird auch diesen Winter wieder vom Salz zurückhaltend und umweltschonend Gebrauch gemacht. Der Gemeinderat mahnt: «Fahren und gehen Sie also stets vorsichtig. Als Fussgängerin und Fussgänger tragen Sie gutes Schuhwerk sowie helle Kleider mit lichtreflektierenden, rundum sichtbaren…

Baukommission wird aufgehoben

Fr, 13. Dez. 2019

Der Gemeinderat hat beschlossen, die Baukommission per Ende Jahr aufzulösen. Die fachliche Baugesuchsprüfung erfolgt ab dem neuen Jahr durch die externe Bauverwaltung der KIP Siedlungsplan AG, Wohlen. Die Baugesuche sind wie bisher bei der Gemeindekanzlei einzureichen. Nach der fachlichen Prüfung…

Category: 

Bruderduell für Wohler

Fr, 13. Dez. 2019

Eishockey, 3. Liga

Der HC Wohlen Freiamt gastiert morgen Samstag, 17.15 Uhr, in Reinach. In der Tabelle liegt Wohlen auf Rang 4 mit 14 Punkten, Reinach einen Rang dahinter mit 13 Punkten. Die Wohler haben aus dem Hinspiel eine Rechnung offen. Im ersten Aufeinandertreffen ging Reinach mit 5:4 als…

Category: 

Die Rückkehr der Freiämter

Fr, 13. Dez. 2019

Fussball: Der FC Wohlen bereitet die Rückrunde und die nächste Saison vor

Zwei Vertragsverlängerungen, zwei Neuzugänge, so die Bilanz der bisherigen Winterpause beim FC Wohlen. Der Verein bindet Trainer Thomas Jent und Verteidiger Nicolas Künzli an sich und holt Luca Thaler und Momo Seferi zurück.…

Category: 

Spektakel zum Jahresabschluss

Fr, 13. Dez. 2019

Volleyball, 1. Liga: Doppelrunde für «Lunki»

Das Jahresende wird zu einem Volleyspektakel für den TV Lunkhofen. Am Wochenende treten die Kellerämter gleich gegen zwei Favoriten an. Morgen Samstag, 18 Uhr, gastieren sie in Einsiedeln. Übermorgen Sonntag, 20 Uhr, kommt Wil ins Kelleramt.

Nachdem…

Category: 

Doppelrunde für «Lunki-Ladies»

Fr, 13. Dez. 2019

Die Frauen des TV Lunkhofen bestreiten am Wochenende gleich zwei Spiele. Für die Kellerämterinnen, die aktuell auf dem 4. Tabellenplatz klassiert sind, sind es zwei Topspiele. Morgen Samstag, 15 Uhr, spielen die Lunkhoferinnen auswärts beim Tabellendritten Therwil II. Bei einem Sieg könnten die…

Category: 

Harmonischer Abschluss gefordert

Fr, 13. Dez. 2019

Handball, 2. Liga: Mutschellen – Kleinbasel (Samstag, 18 Uhr, Burkertsmatt)

Beim letzten Spiel des Jahres empfangen die Mutscheller Handballer den TV Kleinbasel (Samstag, 18 Uhr, Burkertsmatt). Nach dem Unentschieden in Siggenthal und der Niederlage gegen Dietikon-Urdorf wünschen sich Spieler und…

Category: 

Schlecht verkauft

Fr, 13. Dez. 2019

Handball, 1. Liga: TV Muri mit durchzogener Vorrunde – bleibt man die Nummer 1 im Freiamt?

Viele Absenzen, viele Rotationen, der TV Muri ist nur mässig zufrieden mit der Vorrunde. Am Samstag (18 Uhr) will man wenigstens gegen Wohlen die Hierarchie im Freiämter Handball bewahren.

Stefan…

Category: 

LR Wohlen beim Jubiläumslauf

Fr, 13. Dez. 2019

In Niederrohrdorf wurde zum 40. Jubiläums-Chlauslauf gestartet. Auf der 8,3 km langen Laufstrecke konnten sich 96 Frauen und 231 Männer klassieren.

Sechs LR-Vertreter dabei

Insgesamt sechs Athleten der LR Wohlen starteten in Niederrohrdorf und konnten mit einigen guten Klassierungen überzeugen.…

Category: 

Gajic gewinnt in Basel

Fr, 13. Dez. 2019

Bei gutem Laufwetter wurde in Basel zum ausgezeichnet besetzten 37. Stadtlauf gestartet. Tausende von Zuschauern säumten den vorweihnachtlich beleuchteten schnellen Rundkurs über 5,5 km in der Basler Altstadt. In ausgezeichneten 19.05 lief bei den Frauen – wo sich 2347 Läuferinnen klassieren…

Category: 

Der letzte Biss fehlt

Fr, 13. Dez. 2019

Handball, 1. Liga: Beim Derby gegen Muri fehlen Wohlen wichtige Spieler (Sa, 18 Uhr, Hofmatten)

Bei den Wohler Handballern läuft es in der ersten Saisonhälfte nicht nach Plan. Man hofft auf Erlösung im Januar. «In der Abstiegsrunde müssen wir den Schalter umlegen», sagt Trainer Daniel…

Schnuppern ins Eisstockschiessen

Fr, 13. Dez. 2019

Einen Stock mit Laufplatte, eine Eisbahn und Mitspieler – das ist alles, was es zum Eisstockschiessen braucht. Das Ziel ist es, den eigenen Stock möglichst gut zu setzen und andere Stöcke zu treffen respektive zu verschieben. Eisstockschiessen wird im Winter gespielt und hat auch eine gewisse…

Category: 

Von Pirouetten, Hockey und Co.

Fr, 13. Dez. 2019

Neben dem Skisport ist auch das Laufen auf Eis eine beliebte Alternative im Winter. Die Eishalle in Wohlen ist in ihre zweite Saison gestartet. Die halbüberdachte Halle ist die Heimsportstätte für den Eiskunstlaufclub Wohlen sowie die Eishockey-Vereine HC Wohlen Freiamt und HC Fischbach-Göslikon,…

Lag ich etwa doch falsch?

Fr, 13. Dez. 2019

Zur Elektrizitäts- und Wasserwerkskommission in Niederwil: Bekanntlich wurde die Wiedereinführung einer EW-Kommission an der Winter- «Gmeind» in Niederwil abgelehnt. Meine damaligen Überlegungen: Im März 2013 hat der Gemeinderat zusammen mit der Bauverwaltung «KIP» ein Baugesuch für ein geheiztes…

Category: 

Sinas Bilder unter dem Hammer

Fr, 13. Dez. 2019

Eine besondere Auktion

Seit vergangenem Freitag sind die Bilder von Sinas neuem Album auf der Auktionsplattform Ricardo. Bis Sonntag, 15. Dezember, läuft die Aktion.

In diesem Jahr brachte Sina ihr neues Album «Emma» heraus. Jetzt versteigert Sina ihre selbstgemalten originalen «Emma»-Coverbilder…

Category: 

Überrascht Fi-Gö wieder?

Fr, 13. Dez. 2019

Eishockey, 3. Liga

Am vergangenen Spieltag hat Fischbach-Göslikon Herrischried überraschend mit 8:4 bezwungen. Heute Freitag, 20.30 Uhr, gastieren die Freiämter bei Lausen. Die Teams trafen in dieser Saison schon zweimal aufeinander. Im Cup hat Fi-Gö mit 1:2 verloren. In der Meisterschaft…

Eine grosse Enttäuschung

Fr, 13. Dez. 2019

Karate: Freiämter an der Weltmeisterschaft in Kasachstan

Mit Simone Muntwyler und Angela Felber vom Karate-Club Anglikon und Raoul Keusch vom Karate-Club Wohlen waren drei Freiämter an der Weltmeisterschaft in Nur-Sultan.

Die Bilanz des Freiämter Trios an der WM in Kasachstan ist ernüchternd.…

Category: 

Neuer Rekord

Fr, 13. Dez. 2019

Weihnachtspäckli-Aktion 2019

Dieses Jahr wurden in Wohlen 250 Päckli abgegeben, 80 mehr als im Vorjahr.

Die «Weihnachtspäckli-Aktion» ist eine Zusammenarbeit von vier schweizerischen Hilfswerken, welche die Sammlung, die Transporte nach Osteuropa und die Verteilung vor Ort organisieren. Diese…

Category: 

Friedenslicht am Sonntag

Fr, 13. Dez. 2019

Reformierte Kirche

Am dritten Advent, also am Sonntag, 15. Dezember, 19.30 Uhr, findet in der reformierten Kirche in Wohlen der Friedenslicht-Gottesdienst statt. Die Konfirmandinnen und Konfirmanden gestalten diesen Gottesdienst. Auch das traditionelle Friedenslicht wird nicht fehlen. Musikalische…

Category: 

Uustrinkete «Schützenhof»

Fr, 13. Dez. 2019

Morgen Samstag ist «Ustrinkete» im Restaurant «Schützenhof» in Wohlen. Mit einem Knall und einer letzten grossen Party soll der «Cholehof» und das Wirtepaar Monika und Kurt Erismann in Rente geschickt werden. Die Göttigesellschaft wird am Samstag Spiessbraten mit Gratin zubereiten. Dazu gibt es…

Category: 

Euphorie gegen Reaktion

Fr, 13. Dez. 2019

Ringen, NLA: Willisau steht im zweiten Finalkampf zu Hause gegen die Freiämter gehörig unter Druck

Willisau ist trotz Pleite im ersten Finalkampf der Favorit geblieben. Während die Ringerstaffel Freiamt locker an die Sache herangehen kann, sind die Luzerner gefordert.

Stefan Sprenger

Thomas…

Category: 

Früchte von elf Jahren Training

Fr, 13. Dez. 2019

Zwei neue Schwarzgurtträger für Kickboxing Wohlen

Roy Cipriano und Fabio Colafato trainieren, seit sie sechs Jahre alt sind. Mit 17 Jahren haben sie den Schwarzen Gurt.

Seit elf Jahren engagieren sich Roy Cipriano und Fabio Colafato für den Kickboxing-Sport. Sie trainieren fleissig, bestreiten…

Category: 

Ein Jahr Arbeit

Fr, 13. Dez. 2019

Weihnachtsbäume vom Holzerhof in Althäusern

Die Vorbereitungen für den Weihnachtsbaumverkauf beginnen schon im Winter des Vorjahres. Die im Freiamt gewachsenen Bäumchen und Bäume werden vorbereitet, damit zum Fest in jedem Haus ein Baum hübsch dekoriert werden kann. Die Bepflanzungen werden im…

Category: 

Meisterfeier in Italien

Fr, 13. Dez. 2019

Kürzlich fand in Caluso bei Turin die Meisterfeier der Italienischen Classic-Motocross-Meisterschaft statt. Mit dabei war auch der Wohler Roland Büchi (Mitte). Büchi fuhr mit seiner BSA 500 bei allen Rennen in Italien aufs Podest. Am Ende der Saison konnte sich der Wohler so den zweiten Rang in…

Category: 

Genaue Planung zahlt sich später aus

Fr, 13. Dez. 2019

Verzögerungen bei Grossprojekten Sporthalle und Schulzentrum Halde: Grund liegt nicht beim Abgang der Abteilungsleiterin

Seit Mitte November ist eine wesentliche Stelle auf der Bauverwaltung verwaist. Die Abteilungsleiterin Liegenschaften und Anlagen ist gegangen. Sie war involviert in die…

Category: 

KURZ GEMELDET

Fr, 13. Dez. 2019

Ausstellung und Performance im «Schlössli

Morgen Samstag, 14. Dezember, und am Sonntag, 15. Dezember, lädt Christof Burkard ins Schlössli zu einer Ausstellung mit dem Titel «Crossing the Bünz». Der Waltenschwiler präsentiert Bilder, Texte, Musik und eine Jukebox. Die Ausstellung ist an beiden…

Category: 

Bamert übernimmt Schule

Fr, 13. Dez. 2019

Aktuelles aus Boswil

Anlässlich der konstituierenden Sitzung des Gemeinderates wurden die Ressorts für die laufende Legislaturperiode in der neuen Zusammensetzung verteilt. Die bisherigen Ratsmitglieder führen ihre Ressorts weiter. Der neue Gemeinderat Roman Bamert übernimmt die Ressorts Schule,…

Category: 

Steuerfuss 100, 113 oder sogar 115 Prozent

Fr, 13. Dez. 2019

An der Einwohnerratssitzung vom 9. Dezember musste der Einwohnerrat zum zweiten Mal über die Bücher. Nach der Rückweisung vom Budget 2020 im Oktober mit vom Gemeinderat vorgeschlagenen 115 Prozent Steuerfuss (eine klare Missachtung vom Volksentscheid zum Budget 2019) beantragt der Gemeinderat…

Category: 

Änderungen beim «Ratsherrenhaus»

Fr, 13. Dez. 2019

Erteilte Baubewilligungen

Folgende Baubewilligungen wurden erteilt: Urs und Bettina Niklaus, Zürich, für Abbruch und Neubau Mehrfamilienhaus mit Tiefgarage sowie Umbau Wehrlistrasse 6 und 6A. – IMEG AG, Mellingen, Erstellung Parkplatz, Bremgarterstrasse 109. – Realmarkt Wohlen GmbH,…

Category: 

6. Dezember

Fr, 13. Dez. 2019

Selina Luchsinger, Bremgarten.

An diesem 6. Dezember ging alles schief. Es begann bereits am Vortag, als der Esel sich ein Bein brach. Während er dem Grautier das Bein schiente, grummelte der Samichlaus ein übers andere Mal in den Bart: «Ein Ersatz muss her!» – «Frag’ doch den Bären!», …

Category: 

antwortet er sofort: «Beim Chlau-

Fr, 13. Dez. 2019

Das Abenteuer Weltmeisterschaft war für die Freiämter Karatekas schnell vorüber. Das Trio Angela Felber, Simone Muntwyler und Raoul Keusch musste sich wie die restlichen Schweizer bereits in der ersten Runde geschlagen geben. Etwas Trost fanden sie in einer Begegnung am Flughafen beziehungsweise im…

Category: 

Nachhaltige Mobilität fördern

Fr, 13. Dez. 2019

Ab April wird es auf der Mutscheller Passhöhe ein E-Car-Sharing geben

Die E-Mobilität und das Fahrzeug-Teilen fördern möchten drei Projektpartner in Berikon. Im Frühling ist es so weit.

Roger Wetli

Die Verträge sind fixiert, alle Beteiligten begeistert und voller Zuversicht. Die Gemeinde Berikon, A…

Christbaumverkauf verschoben

Fr, 13. Dez. 2019

Die Ortsbürgerkommission hat entschieden, den Christbaumverkauf vom 14. Dezember aufgrund der unsicheren Wetterlage mit stürmischen Winden zu verschieben. Aus Sicherheitsgründen können die Vorbereitungs- und Aufbauarbeiten im Wald am Freitag nicht durchgeführt werden. Der Christbaumverkauf findet…

Hausbrand mit Todesopfer

Fr, 13. Dez. 2019

Nachdem am Montag, 9. Dezember, kurz vor 18 Uhr eine Rauchentwicklung aus einem Reiheneinfamilienhaus an der Oberdorfstrasse festgestellt wurde, rückten zahlreiche Einsatzkräfte aus. Angehörige verschiedener Feuerwehren, Ambulanzbesatzung sowie Kantons- und Regionalpolizei rückten an den Brandort…

Umrüstung Strassenbeleuchtung

Fr, 13. Dez. 2019

In zwei Etappen erfolgte 2018 und 2019 die Umrüstung der gesamten Strassenbeleuchtung in allen Eggenwiler Quartieren auf LED-Leuchten des neusten technischen Stands. Dabei wurden insgesamt 91 veraltete und ineffiziente Quecksilberdampfund Natriumdampflampen ersetzt.

Derzeit werden nur noch die…

Ort für bedrohte Vogelart

Fr, 13. Dez. 2019

Unterlunkhofen: Auf dem Hidedach sollen sich Flussseeschwalben etablieren

In diesem Jahr startete am Flachsee ein Ansiedlungsversuch einer in der Schweiz bedrohten Vogelart. Mit einem ersten Erfolg wird im kommenden Jahr gerechnet.

Roger Wetli

Flussseeschwalben sind elegante Flieger und erinnern…

Category: 

Fahrplanwechsel

Fr, 13. Dez. 2019

Auf den Fahrplanwechsel vom 15. Dezember gibt es in der Nordschweiz verschiedene Fahrplananpassungen. Diese bringen neben einer guten ÖV-Erschliessung auch eine verbesserte Fahrplanstabilität. Es wird empfohlen, sich vor der Abfahrt im Online-Fahrplan unter postauto.ch/fahrplan oder in der…