Polizeimeldungen

Motorradfahrer schwer verletzt

Mi, 01. Jul. 2020

In Sarmenstorf prallte ein Motorradfahrer in einer Kurve ins Heck einer Kutsche. Bei der Kollision zog sich der Motorradfahrer schwere Verletzungen zu. Er wurde mit dem Helikopter ins Spital geflogen. Der Lenker und die Mitfahrerin der Kutsche fielen vom Gefährt; die Frau wurde ins Spital gebracht.

Drei Personen leicht verletzt

Mi, 01. Jul. 2020

Auf der Höhe der Bahnhaltestelle Heinrüti in Widen wollte eine Autofahrerin nach links in die Bremgarterstrasse abbiegen. Dabei kollidierte sie mit einem vom Mutschellen kommenden Auto. Beim Zusammenstoss wurden drei Personen leicht verletzt. Die Polizei nahm der Unfallverursacherin den Ausweis weg.

Kategorie: 

Am Steuer eingeschlafen

So, 28. Jun. 2020

Weil er kurz eingenickt war, kam das Auto eines 32-Jährigen in Muri von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Inselschutzpfosten. Der Lenker wurde dabei leicht verletzt. Die Polizei verzeigte den Lenker und nahm ihm den Fahrausweis ab.

Subscribe to Polizeimeldungen
  • Niederwil In Niederwil brannte es in einem Kellerabteil eines Mehrfamilienhauses an der Göslikerstrasse. Die Feuerwehr konnte das Feuer rasch löschen. Zwei Personen wurden wegen Verdachts auf Rauchvergiftung ins Spital gebracht.

    So, 28. Jun. 2020
  • Polizeimeldungen Ein Junglenker fuhr mit seinem Cabriolet von Unterlunkhofen nach Zufikon. In einer Kurve verlor er die Herrschaft über sein Fahrzeug. Das Auto kam von der Fahrbahn ab und überschlug sich, danach prallte das Auto frontal in eine Böschung. Eine Ambulanz brachte Fahrer und Beifahrer ins Spital.

    Di, 02. Jun. 2020
  • Polizeimeldungen Ein Autofahrer handierte beim Verlassen des Kreisverkehrs auf der Bünztalstrasse in Villmergen an seinem Radio. Er kam auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem Lastwagen. Die Beteiligten blieben unverletzt. Den Unfallverursacher wurde das Billett vorläufig abgenommen.

    Fr, 29. Mai. 2020
  • Polizeimeldungen Bei einer Tempokontrolle in Rottenschwil wurde ausserorts ein Motorradfahrer mit 161 km/h gemessen. Den Führerausweis ist der Fahrer los. Zudem gibt es eine Untersuchung gemäss dem Raserartikel. Zwei weitere Lenker wurden mit 125 und 115 km/h gemessen. Sie müssen mit einem Ausweisentzug rechnen.

    Mi, 27. Mai. 2020
  • Abtwil Ein 31-jähriger Motorradfahrer verlor in einer Linkskurve in Abtwil die Herrschaft über sein Fahrzeug. Er kam von der Strasse ab und stürzte. Dabei wurde er verletzt; eine Ambulanz brachte ihn ins Spital. Die Polizei nahm ihm den Lernfahrausweis, den er erst ein paar Tage hatte, vorläufig ab.

    Fr, 22. Mai. 2020
  • Berikon Auf der Bellikerstrasse in Berikon stiess eine Autofahrerin bei einem Fussgängerstreifen mit einem zwölfjährigen Knaben zusammen. Dieser wurde weggeschleudert. Eine Ambulanz brachte ihn ins Spital. Laut Polizei sind seine Verletzungen nicht schwerwiegend.

    Mi, 11. Mär. 2020
  • Polizeimeldungen Auf der Hauptstrasse in Oberrüti kollidierte ein Autolenker massiv mit dem Heck des vorausfahrenden Traktors. Dabei wurden der Auto- und der Traktorfahrer sowie dessen zweijähriger Mitfahrer leicht verletzt. Alle wurden mit der Ambulanz ins Spital gebracht.

    Di, 10. Mär. 2020
  • Polizeimeldungen Zwei Schülerinnen fuhren mit dem Velo auf dem Trottoir Richtung Eulenkreisel. Ein Autofahrer wollte von der Dorngasse in die Bellikonerstrasse abbiegen. Eine Schülerin hielt an, um dem Auto den Vortritt zu lassen, die zweite fuhr weiter. So kam es zu einer Kollision. Die Schülerin blieb unverletzt.

    Do, 05. Mär. 2020
  • Polizeimeldungen Eine unbekannte Täterschaft zerstach mehrere Reifen von parkierten Autos. Die Kantonspolizei hat die Ermittlungen zur Klärung der Sachbeschädigungen eingeleitet. Sie sucht Zeugen und bittet um entsprechende Hinweise (Tel. 062 768 55 00).

    Mi, 19. Feb. 2020
  • Muri Auf einem Fussgängerstreifen in Muri streifte ein Auto einen Knaben und verletzte ihn leicht. Der Unfall ereignete sich am Mittwoch, 5. Februar, zwischen 15.30 und 16.30 Uhr beim Kreisverkehr im Zentrum von Muri. Sein Velo schiebend betrat der zehnjährige Knabe den Fussgängerstreifen, um die…

    Fr, 07. Feb. 2020
  • Oberwil-Lieli Auf dem Kirchweg in Oberwil-Lieli verlor ein 20-Jähriger die Beherrschung über sein Auto und es kollidierte mit einem Kandelaber. Der Lenker wurde leicht verletzt ins Spital gebracht. Die Polizei ordnete bei ihm eine Blut- und Urinuntersuchung an und nahm ihm das «Billett» weg.

    Mo, 03. Feb. 2020
  • Berikon Ein 17-jähriger Mofafahrer ist auf Höhe der Schulanlagen in Berikon gestürzt und hat sich dabei leicht verletzt. Er gab an, von einem Auto mit Anhänger gestreift worden zu sein. Die Polizei ermittelte den Autofahrer. Dieser bestritt eine Berührung. Nun sucht die Polizei Zeugen (062 886 88 88).

    Mi, 29. Jan. 2020

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Das Team ist wieder komplett

Dottikon begrüsst seinen neuen Gemeindeschreiber Lukas Jansen

Nach dem Abgang von Michael Schaeren im September hatte die Kanzlei lange keinen Gemeindeschreiber. Bis jetzt. Lukas Jansen wurde am Mittwoch offiziell begrüsst. Er stellt klar: Was mit Schaeren passiert ist, ist Vergangenheit.

Chantal Gisler

Es ist eine neue Herausforderung mit neuen Aufgaben. So sieht Lukas Jansen seinen Stellenantritt auf der Gemeinde Dottikon. Jansen war acht Jahre Gemeindeschreiber in Fischbach-G...