Leserbriefe

Category: 

Was läuft denn schief?

Di, 12. Feb. 2019

Zu «Vergessen oder Willkür?», Leserbrief vom Freitag, 8. Februar.

Leserbriefe sind ein sinnvolles Angebot der Druckmedien, um die Leserinnen und Leser zu Themen des Alltags zu Wort kommen zu lassen. Vorausgesetzt wird dabei, dass die Autorinnen und Autoren ihre Meinung auch verständlich und…

Category: 

Warum interessiert das hier niemand?

Di, 12. Feb. 2019

Das ganze politische Spektrum von Wohlen diskutiert über den «angemessenen» Steuersatz. Ganz logisch muss bezahlt werden, was bestellt wird. Jedoch ist es unumgänglich, dass auch angemessen gespart wird. Es ist sehr zu bezweifeln, dass die Gemeindeexekutive sorgsam mit unseren Steuerfranken…

Category: 

Preisgestaltung schockiert

Fr, 08. Feb. 2019

Zum Artikel «Aus drei X macht zwei XXL» in der Ausgabe vom 1. Februar.

Diese Notwendigkeit der Vergrösserung der Parkplätze im Parkhaus Obertor in Bremgarten kommt den meisten Benützern sehr gelegen. Die Idee ist gut. Jedoch hat mich die angekündigte notwendige, sofortige Preisgestaltung des…

Subscribe to Leserbriefe
  • Leserbriefe Das vergangene Wochenende wurde das «Rössli» in Wohlen Freiamt mit Anrufen überflutet. Kaum aufgelegt, kam der nächste Anruf oder wir wurden an die Tische gerufen. Überall die gleiche Frage: «Was ist mit euch los, macht ihr keinen Mahlzeitendienst mehr oder hört ihr auf zu wirten?»…

    Fr, 08. Feb. 2019
  • Leserbriefe Dem Stimmbürger wurde suggeriert, dass potente Steuerzahler einst den Rebberg besiedeln werden, und er stimmte daher dem Ausbau der Wagenrainstrasse zu. Etliche Millionen wurden in die Verkehrserschliessung und den Ausbau der angrenzenden Strassen mit nachstehender Begründung…

    Fr, 08. Feb. 2019
  • Leserbriefe Ich freue mich über die vielen sachlichen Berichte in den Medien zur Zersiedelungsinitiative. Offensichtlich haben die Jungen Grünen ein Thema aufgegriffen, das sehr viele Leute bewegt. Klimakollaps mit heissen Sommern hier und jetzt in Australien sowie stark gehäufte Wetterextreme…

    Fr, 01. Feb. 2019
  • Leserbriefe Es gibt ja verschiedene Möglichkeiten, etwas zu ignorieren: Augen schliessen, Ohren schliessen, so tun, als ginge einen das gar nichts an, und einiges mehr. Aber im vorliegenden Fall nimmt es schon wahrhaftig professionelle Züge an.

    Das Volk, also der Stimmbürger und zugleich…

    Fr, 01. Feb. 2019
  • Leserbriefe «Einwohnerrat überflüssig?», Leserbrief in der Ausgabe vom 29. Januar.

    Manfred Breitschmid hat es mit seiner Aussage genau getroffen. Ich kann es schon gar nicht mehr hören: Von Bundesbern bis nach Wohlen heisst das Schlagwort der Politiker immer wieder: Das Volk hat das letzte Wort.…

    Fr, 01. Feb. 2019
  • Leserbriefe Adrian Brumann ist ein Praktiker und Macher. Er hat eine Handwerkerausbildung gemacht und ist inzwischen Leiter des Energiedatenmanagements beim EWZ. Mit seinen Fähigkeiten und seinem Wissen, gerade im Energiesektor, kann er das Unternehmen Sportzentrum Burkertsmatt in technischen…

    Fr, 25. Jan. 2019
  • Leserbriefe Obwohl das Stimmvolk eine klare Absage zum Budget mit 115 Prozent erteilt hat, belehrt der Einwohnerrat unter Führung der Mitte-Links-Koalition das Stimmvolk eines vermeintlich Besseren. Der Gipfel der Abgehobenheit ist dabei die Aussage der SP-Fraktion, dass sie als Einwohnerrat das…

    Fr, 25. Jan. 2019
  • Leserbriefe Halten wir Rückblick: Die Finanzpläne der vergangenen Jahren der Gemeinde Wohlen zeigen immer wieder auf eine Steuerfusserhöhung hin, wenn alle geplanten Grossprojekte gutgeheissen werden. Somit müsste den Ratsmitgliedern mit der Annahme der Grossprojekte alles klar sein.

    Dies sind…

    Fr, 25. Jan. 2019
  • Leserbriefe Für Jugendliche indoktrinierte Jugendliche kommt es nun knüppeldick, denn sie wurden im März 2017 erwischt, als sie im Raume Wohlen auf SVP-Plakate das Wort «Nazis» aufmalten. Ende 2018 wurden sie von der Jugendanwaltschaft schuldig gesprochen.

    Jugendliche und deren «Lehrer» sollten…

    Fr, 25. Jan. 2019
  • Leserbriefe Wird der Steuerfuss 2019 der Gemeinde Wohlen wieder durch den Regierungsrat bestimmt? Dieses Szenario könnte sich nach 2007 wiederholen. Der Einwohnerrat entschied am Montag, den Steuerfuss nochmals mit 115 Prozent vors Stimmvolk zu bringen. Leider wurde nicht auf den Vorschlag des…

    Fr, 25. Jan. 2019
  • Leserbriefe Was will das Volk? Ich denke, ich habe ein gutes Gespür dafür. Klar wollte die Bevölkerung zum Beispiel eine sanierte Badi. Es war ja auch dringend nötig. Aber sie wollen keine Luxusprojekte, sondern eine gut funktionierende Infrastruktur. Intelligent planen und sparsam ausführen.…

    Fr, 25. Jan. 2019
  • Wohlen Die starken Schneefälle dieses Winters haben die Lawinengefahr auch im Schweizer Alpenraum drastisch ansteigen lassen. Zum Teil wurden Warnungen mit höchster Alarmstufe notwendig, um die Wintersportler vor Risikofahrten, schweren Unfällen und Lebensgefahren zu warnen.

    Bereits mussten…

    Di, 22. Jan. 2019

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Spezielles Bier für die Jahrgänger

Chnebelübergabe an die 50-Jährigen

Die 1969-Jahrgänger haben an der Fasnacht Grosses vor: Das Motto soll bis am Schmutzigen Donnerstag geheim bleiben. Die Geduld macht sich bezahlt: Da Otto Sorg von der Erusbacher-Brauerei zu den Jahrgängern gehört, wurde ein spezielles «Jahrgängerbier» kreiert.

C…