Finanzen

Category: 

«Klares Bekenntnis zu Wohlen»

Di, 16. Okt. 2018

Finanzplan 2019 bis 2028 wurde von den Fraktionen recht unterschiedlich beurteilt

Der Investitionsschub ist gigantisch. Geplante Projekte werden in den nächsten Jahren über 110 Millionen Franken kosten. Die Investitionen sind nötig, sagt die Mehrheit. Und die SVP warnt.

Daniel Marti

«Der…

Category: 

Viel Spannendes erfahren

Fr, 05. Okt. 2018

Ausflug der ehemaligen Finanzkommission

Seit 20 Jahren treffen sich die ehemaligen Mitglieder der Finanzkommission zu einem Ausflug. Dieses Jahr war das Hauptziel des Ausfluges die Hutwerkstatt Risa in Hägglingen, wo die Teilnehmer und Teilnehmerinnen viel Wissenswertes über die Entstehung von…

Category: 

Negativ für die ganze Region

Di, 02. Okt. 2018

Bundesrat sagt Nein zum Agglomerationsprogramm Aargau-Ost – mit Folgen fürs Freiamt

Die Streichung von Bundesbeiträgen könnte drei Projekte in der Region Bremgarten und gleich vier in Wohlen gravierend treffen. Die Entwicklung der Region bleibt auf der Strecke.

Daniel Marti

Das Massnahmepaket mit…

Subscribe to Finanzen
  • Wohlen Bericht der Finanz- und Geschäftsprüfungskommmion zum Budget

    Die FGPK empfiehlt dem Parlament mit 5:2 ein Ja zum Budget und zur geplanten Erhöhung des Steuerfusses.

    Das Budget der Gemeinde rechnet mit einem positiven Gesamtergebnis von 1,7 Millionen Franken. Dies unter dem Vorbehalt einer…

    Di, 02. Okt. 2018
  • Finanzen Im Artikel «Brand löschen im Laufe der Zeit» in der Ausgabe 76 vom letzten Dienstag hat sich ein Fehler eingeschlichen. Bezüglich Fusion der Feuerwehren Boswil, Bünzen und Kallern wird der Boswiler Kommandant Rolf Furrer so zitiert, dass Geld bei der Fusion keine Rolle spiele. Dem sei…

    Fr, 28. Sep. 2018
  • Einwohnerrat Sanierung und Teilneubau Schulzentrum Halde: Einwohnerrat bewilligte Projektierungskredit von 1,87 Millionen Franken

    Es kann vorwärtsgehen mit der Problemlösung: Das Schulzentrum Halde soll modernisiert und erweitert werden. Mit der Bewilligung des Projektierungskredits hat der…

    Di, 25. Sep. 2018
  • Finanzen Kanton Aargau und Gemeinden erhalten rund 14,9 Millionen Franken von PostAuto zurück

    Die PostAuto Schweiz AG wird für die Jahre 2007 bis 2018 rund 14,9 Millionen Franken Abgeltungen an den Kanton Aargau und die Gemeinden zurückzahlen. Von den Rückerstattungen bekommt der Kanton rund 9,4…

    Di, 25. Sep. 2018
  • Wohlen Gemeinderat präsentiert Budget 2019: Steuerfuss soll von 110 auf 115 Prozent steigen

    Dass der Gemeinderat eine Steuerfusserhöhung präsentiert, ist allgemein erwartet worden. Und nichts als logisch. Bisher hat sich die Wohler Politik in dieser Sache nur mit dem Hinausschieben befasst. Nun…

    Fr, 14. Sep. 2018
  • Wohlen Finanzplan 2019 bis 2028 der Gemeinde Wohlen: Rekordwerte bei Investitionen und Verschuldung

    Dieses Dokument wird für Gesprächsstoff sorgen. Der neue Finanzplan zeigt diverse Rekordwerte auf. Bis ins Jahr 2028 werden Investitionen von 134,4 Millionen Franken erwartet. Und eine…

    Fr, 14. Sep. 2018
  • Wohlen Die Gemeinde kann für das Steueramt externe Dienstleistungen in Anspruch nehmen. Um den Rückstand bei den Taxierungen aufzuholen und damit für Steuergerechtigkeit zu sorgen, hilft ein pensionierter Fachmann in einem Umfang von 40 bis 50 Stunden pro Monat aus. «Dieser Mann ist mit seiner…

    Di, 28. Aug. 2018
  • Rottenschwil Rottenschwil: 66 000 Franken im Jahr 2019

    Das Departement Volkswirtschaft und Inneres hat die detaillierten Berechnungen des Finanzausgleichs 2019 gemäss den Bestimmungen des Gesetzes über den Finanzausgleich zwischen den Gemeinden berechnet. Die Finanzausgleichszahlungen 2019 werden…

    Fr, 20. Jul. 2018
  • Berikon Das vierte Primarschulhaus in Berikon wächst in die Höhe. Der Gemeinderat hat zwei Änderungen bewilligt: Ein altes Betonbecken im Boden wird zur Regenwassernutzung umfunktioniert und in drei Metern Tiefe wurden Leitungen verlegt. Im Winter will man damit Wärme gewinnen, im Sommer die Räume kühlen.

    So, 15. Jul. 2018
  • Mutschellen Berikon: Ortsbürgergemeinde verfolgt das Projekt Wärmeverbund nicht weiter

    60 000 Franken haben die Ortsbürger im November 2016 gesprochen für die Projektierung eines Wärmeverbunds. Weil zu wenig private Liegenschaftsbesitzer Interesse zeigten an einem Anschluss, wird das Vorhaben…

    Di, 10. Jul. 2018
  • Berikon Liegenschaften der Einwohner- und der Ortsbürgergemeinde mittels einer zentralen Holzschnitzelheizung mit Wärme beliefern: Das wollte die Ortsbürgergemeinde. Die Pläne haben sich zerschlagen, weil zu wenig private Liegenschaftsbesitzer mitmachen wollten. Deshalb wurde es zu teuer für den Einzelnen.

    Mo, 09. Jul. 2018
  • Wohlen Finanzausgleich: Gemeinde Wohlen erhält einen Beitrag in der Höhe von 4,3 Millionen Franken

    Die Situation von strukturell eher schwachen Gemeinden soll durch den neuen Finanz- und Lastenausgleich verbessert werden. Im Fall von Wohlen trifft das zu. Fürs nächste Jahr sind 4,3 Millionen…

    Fr, 06. Jul. 2018

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Nutzen Sie den Schalter am Bahnhof?

Heute läuft beinahe alles online. Ob Einkaufen oder Banküberweisungen, viele Dienstleistungen werden vermehrt online getätigt. Das merkt auch die SBB. Die Schalterfrequenzen gehen zurück. So werden einzelne Schalter geschlossen – so auch in Muri. Nutzen Sie den Schalter am Bahnhof?