Stolzes Tor zum Süden

Di, 23. Nov. 2021

Naturfreunde in Bellinzona

Mit den Naturfreunden Oberfreiamt bietet sich am Samstagnachmittag, 27. November, die Gelegenheit, Bellinzona besser kennenzulernen. Die Stadt mit der schönen Burg und der Talsperre gehört seit 2000 zum Unesco-Weltkulturerbe.

Gemeinsam reisen die Teilnehmenden mit dem Zug an. In Bellinzona angekommen fährt man, begleitet von einer Stadtführerin, bequem im Lift zur Burganlage hinauf. Diese wurde von der Mailänder Fürstenfamilie Sforza gegen die Einflussnahme der Eidgenossen errichtet. Dann gab es verschiedene Eroberungen und Wechsel in den Besitzverhältnissen. Schliesslich übernahmen die Urner die Wehranlage und schützten sich sodann gegen die einstigen Erbauer, die Mailänder.

Durch dekorierte Gassen

Viel Interessantes ist garantiert zu hören, in deutscher…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Manchmal kann es schnell gehen

Fussball, 1. Liga classic: Zug 94 – FC Wohlen (Samstag, 16 Uhr, Herti Allmend, Zug)

Leader gegen Schlusslicht. Favorit gegen krassen Aussenseiter. Wohlen reist nach Zug. Und trifft dabei auf Ex-Trainer Thomas Jent. «Dieser Sieg würde mich ein wenig mehr freuen als andere», sagt der 50-jährige Neu-Trainer von Zug.

Stefan Sprenger

«Ich hatte keinen Bock mehr auf Fussball», erklärt Thomas Jent. In den letzten Monaten habe er kaum mehr ein Spiel live gese…