Regenbecken wird saniert

Di, 23. Nov. 2021

Islisberg: Geschäfte der «Gmeind» angenommen

Lediglich drei Traktanden wurden den Islisbergern und Islisbergerinnen zur Abstimmung vorgelegt. Diese wurden grossmehrheitlich angenommen. Gebührend wurde dafür verabschiedet.

Nebst dem Budget 2022, das einen unveränderten Steuerfuss von 92 Prozent vorsah, wurde an der Islisberger Winter-«Gmeind» dem Souverän ein Verpflichtungskredit zur Sanierung des Regenbeckens mit 330 000 Franken zur Abstimmung vorgelegt.

Das Regenbecken Islisberg wird durch eine Massnahmenkombination realisiert, die unter anderem verschiedene Anpassungen am Becken selber vorsieht. Zudem wird das Bauwerk künftig an das Prozesssystem der ARA Kelleramt angeschlossen.

Prüfung einer 30er-Zone

Die beiden Geschäfte wurden vom Souverän diskussionslos und grossmehrheitlich, das…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Abtritt mit Steuersenkung

Künten: Werner Fischers letzte Gemeindeversammlung

Nach der Gemeindeversammlung zählt Künten drei Bürger und vier Ehrenbürger mehr. Der Steuerfuss wurde um 3 Prozent auf 104 Prozent gesenkt.

Vincenz Brunner

«Es gab lange Diskussionen im Gemeinderat bezüglich der Steuerfussreduktion. Viele Gemeinden müssen derzeit ihre Steuern erhöhen», eröffnete Gemeindeammann Werner Fischer das Budget-Traktandum. Zum Entschluss, den Steuerfuss schliessl…