Furrer siegt, Furer Zweiter

Di, 23. Nov. 2021

Fussball, AFV-Gala: Sarmenstorf vorbildlichster Verein

Für Roger Furer vom FC Bremgarten hat es bei der AFV-Gala nicht zum Funktionär des Jahres gereicht. Der Spiko-Präsident der Reussstädter belegt den 2. Rang. Dafür wurde der FC Sarmenstorf zum vorbildlichsten Verein gekürt. Präsident Tobias Furrer durfte den Preis entgegennehmen.

Es wurde nur der 2. Platz für Roger Furer vom FC Bremgarten. Bei der Wahl zum Funktionär des Jahres musste er sich Edgar Gut vom SV Würenlos geschlagen geben. Der amtierende Präsident des SV Würenlos ist schon 33 Jahre lang im Verein tätig. «Er hat dort einiges bewegt. Das ist schon okay, dass er gewonnen hat. Für mich war es eine grosse Ehre, überhaupt nominiert gewesen zu sein.»

Etwas hat den 70-Jährigen aber doch gestört. Für den 2. Platz gab es «nur»…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Sieg im Sekundenkrimi

Handball: 1. Liga: TV Muri – HC Kriens 30:29 (15:17)

In einer engen Partie holt der TV Muri eher glücklich, aber nicht unverdient zwei Punkte. Matchwinner in den letzten Sekunden waren Eligio Gomboso und Siegtorschütze Dominik Lang.

Hat dieser Junge Nerven. Die Rede ist von Eligio Gomboso. Nach 58 Minuten und 46 Sekunden erhält der 17-Jährige die Gelegenheit, bei seinem vierten Siebenmeter – alle vorherigen verwertete er – die Partie auszugleichen. Ohne …