Zwei Briefträger erzählen

Fr, 10. Sep. 2021

Kulturverein mit einem speziellen Anlass

Am Samstag, 18. September, lädt der Kulturverein zu einem Gespräch mit den Pöstlern Pius Füglistaler und René Stutz im Bürgisserhaus ein, das von Walter Küng moderiert wird.

Bote, Briefträger, Pöstler, uniformierter Postbeamte, Paketzustellbote – alles Begriffe und Bezeichnungen, vielleicht alt und doch noch im Gebrauch, vielleicht nostalgisch und auch noch heutig. Sie bezeichnen eine Tätigkeit, mit der wir täglich, ausser an den Sonntagen, rechnen können. Die Pöstler bringen uns Briefe, Liebesbriefe auch, Rechnungen, Ansichtskarten mit schönen Feriengrüssen, Abstimmungscouverts, die Steuererklärung, vielleicht auch Abschiedsbriefe, früher den Zahltag oder die Rentenzahlung. All dieser Verkehr wäre ohne diese alltäglichen Helden nicht…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Sins zittert sich zum Sieg

Fussball, 2. Liga IFV

Zum zweiten Mal innert zwei Wochen traf der FC Sins auf einen Absteiger aus der 2. Liga interregional. Und wieder gingen die Sinser als Sieger aus dem Spiel hervor. Gegen Willisau gab es ein 2:0-Sieg. Das Heimteam aus Sins kam in den ersten Minuten zu einigen hochkarätigen Chancen. Nach einem Lattenschuss von Spielertrainer Samuel Lustenberger bereitete dieser die Führung des Heimteams vor. Via Lustenberger und Mavembo kam der Ball zu Mika Huwyler, der sein erst…