RÜSSTÜFELI

Fr, 10. Sep. 2021

Die Verantwortlichen des Kellertheaters in Bremgarten präsentierten vergangene Woche ihr neues Gastspielprogramm und wiesen bei dieser Gelegenheit stolz darauf hin, dass in den Räumlichkeiten des Schellenhauses während der Sommer- und Coronapause einiges baulich verändert worden sei. Unter anderem seien Plättli neu gelegt worden, weil sich die alten gewölbt hätten. Da stutzte das Rüsstüfeli kurz und fragte nach, warum die sich denn einfach wölben. Eine Antwort konnte ihm keiner geben, dafür wurde wild spekuliert. Da sei wohl der kalte und nasse Sommer verantwortlich, meinte jemand, woraufhin ein anderer entgegnete, dass im Vergleich zu anderen Jahren halt das Publikum und damit dessen Ausdünstungen gefehlt hätten. So richtig überzeugt war letztlich niemand und so einigte man sich…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Spitäler sind überlastet

Regierungsrat Jean-Pierre Gallati aus Wohlen

«Die Impfzahlen sind in den letzten Tagen stark angestiegen», kann Regierungsrat und Gesundheitsdirektor Jean-Pierre Gallati aus Wohlen verkünden. Dies scheint offenbar auch dringend nötig zu sein. Denn die Coronasituation hat sich auch im Kanton Aargau wieder verschärft – vor allem das Personal der Spitäler ist am Anschlag. Auch in Muri. «Die Intensivstationen leisten hervorragende Arbeit, sie sind aber…