Weinendes und lachendes Auge

Di, 20. Jul. 2021

Pfarreiseelsorger Georg Umbricht blickt zurück auf 20 Jahre im Kelleramt

Viele Menschen hat Pfarrer Georg Umbricht in den Pfarreien im Kelleramt begleitet. Mit seiner Pensionierung beginnt nun für ihn selbst ein neuer Lebensabschnitt. Der Abschiedsgottesdienst zu seinen Ehren findet am Sonntag, 25. Juli, in Bremgarten statt.

Celeste Blanc

Die Verbindung zwischen dem Glauben und den Menschen zu schaffen war stets der schönste und wichtigste Aspekt in Georg Umbrichts 39-jähriger Tätigkeit im kirchlichen Dienst. Ziemlich genau 20 Jahre davon verbrachte er im Kelleramt. «Dem Abschied sehe ich mit einem weinenden und einem lachenden Auge entgegen», so der Pfarreiseelsorger.

Das lachende Auge freut sich auf die persönlichen Wünsche, die endlich in Angriff genommen werden können. Einen…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Umfrage: Soll der Kunstrasen auf der Brühl gebaut werden?

Im Stadion Brühl in Muri sollte vor Wochen mit dem Bau des Kunstrasens begonnen werden. Erich Probst, Ex-Präsident des FC Muri, möchte aber, dass der Kunstrasen bei der Bachmatten gebaut wird und legte Einsprache ein. Soll der Kunstrasen bei der Brühl oder der Bachmatten entstehen? Stimmen Sie ab.