Signalisation tut not

Fr, 02. Jul. 2021

Roger Wetli, Redaktor.

Die Verkehrssituation mitten durch Rottenschwil ist schon länger ein permanentes Ärgernis. Die fehlende Signalisation verunsichert sowohl die Quartierbewohner wie auch die Durchfahrenden. Herrscht hier nun Rechtsvortritt oder nicht? Darf ich fahren oder nicht? Das stört umso mehr, sind die Vortritte ein Dorf weiter in Besenbüren klar gekennzeichnet. Dass sich das nun auch in Rottenschwil ändern soll, ist dringend notwendig und wird die Verkehrssicherheit für alle erhöhen.

Denn grundsätzlich hat niemand ein Interesse daran, Unfälle zu verursachen. Die allermeisten Fahrzeuglenker sehen den Sinn von Verkehrsregeln ein und sind entsprechend bereit, diese auch einzuhalten. Damit das möglich ist, müssen diese Regeln aber auch klar ersichtlich sein.

Dass die Gemeinde nun…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Von Zofingen nach Safenwil

Die Pro Senectute Bremgarten lädt am 23. September zu einer Wanderung ein. Die Teilnehmenden besammeln sich um 7.45 Uhr am Bahnhof Bremgarten. Von dort aus fahren die Wanderfreunde via Wohlen und Lenzburg nach Zofingen. Nach kurzer Begutachtung der Aussenmauern der Stadtkirche stärken sich die Teilnehmer bei einem Kaffee im Restaurant Rathaus. Anschliessend wird zur Kuzenhöhle hochgewandert. Hier wurden einige Steine für die Stadtkirche von Zofingen geschlagen. Noch etwas we…