Freiämter rücken nach

Fr, 09. Jul. 2021

Beachsoccer: Schweiz an WM in Moskau dabei

Da die Ukraine auf die Teilnahme verzichtet, startet die Schweizer Beachsoccer-Nationalmannschaft vom 19. bis zum 29. August an der Weltmeisterschaft in Russland. Vier Freiämter sind dabei.

Das entscheidende Spiel um die WM-Teilnahme hat die Schweizer Beachsoccer-Nati am Qualifikationsturnier verloren. Sieg und WM-Ticket gingen an die Ukraine.

Die «Sandgenossen», bei denen mit Sandro Spaccarotella (Tägerig), Jan Ostgen (Dottikon), Patrick Rüttimann (Muri) und Dejan Stankovic (Boswil) gleich vier Freiämter im Kader standen, gewannen die letzten – vermeintlich unbedeutenden – Klassierungsspiele am Turnier und holten sich Rang 5. Den äusserst undankbaren Rang, denn nur die ersten vier haben sich für die WM in Moskau qualifiziert.

Jetzt stellt sich…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Moderner Gottesdienst

Die reformierte Kirchgemeinde Wohlen-Villmergen lädt am Sonntag, 28. November, 10.30 Uhr, zu einem besonderen Anlass in die reformierte Kirche Wohlen: Doppel:Punkt – Der moderne Gottesdienst: «Mol luege».

«Mol luege» – wie das Wetter wird, wann Corona endlich vorbei ist oder ob man sein langersehntes Ziel erreichen wird. Im Leben gibt es viele Zeiten, in denen man auf Veränderung wartet. Ob es so kommt, wie man es sich erhofft, ist dabei längst ni…