Freiämter Schlussgang

Di, 11. Mai. 2021

Nachwuchsschwingen

Mit 20 Jungschwingern im Alter von sieben bis 20 Jahren startete der Schwingklub Freiamt am Schwinget im Zurzibiet. In der Kategorie der Ältesten kam es zu einem Freiämter Schlussgang.

Von 20 Freiämter Jungschwingern kamen fünf mit einem Zweig vom Schwinget im Zurzibiet. In der Kategorie der Jahrgänge 2010 und 2011 holten Florian Gauch aus Bettwil auf Rang 2 und der Islisberger Andrin Köpfli auf Rang 7e jeweils einen Zweig. Besonders Gauch wusste zu überzeugen. Hat er im ersten Gang noch «gestellt», konnte er die nächsten fünf Gänge für sich entscheiden.

Bei den Jahrgängen 2008 und 2009 gingen gleich drei Zweige an den Schwingklub Freiamt. Der Boswiler Luca Stocker gewann in fünf von sechs Gängen und beendete das Schwingfest auf dem 3. Rang. Die anderen beiden Zweige…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Thema: «Ab in die Höhe»

Ein Ausflug in die Höhe kann Überwindung kosten. Doch es kann sich lohnen. Denn in der Höhe wird man reichlich belohnt. Mit tollem Ausblick, wie etwa auf dem Maiengrünturm in Hägglingen. Geschichtlich Spannendem, wie im Bremgarter Hexenturm oder mit Adrenalinkick beim Fallschirmspringen in Buttwil. Ein Gefühl von Freiheit erfährt man bei einer Ballonfahrt. --sab