Das Double für Scherer

Mi, 26. Mai. 2021

Handball, Frauen: Sibylle Scherer holt mit dem LK Zug den Meistertitel

Zwei Wochen nach dem Cupsieg feiern die Frauen des LK Zug auch den Schweizer-Meister-Titel. Im Kader steht auch Sibylle Scherer, die sechs Jahre lang als Lehrerin in Wohlen tätig war.

Drei Spiele, drei Siege. Der LK Zug liess im Play-off-Final gegen Brühl nichts anbrennen. Die Zugerinnen haben die «Best-of-Five»-Serie schnell entschieden und dürfen den Meistertitel feiern.

Mittendrin ist auch Sibylle Scherer. Zumindest fast. Die Handballerin, die sechs Jahre lang im Schulhaus Halde in Wohlen als Lehrerin gearbeitet hat, ist Teil des Zuger Kaders. Seit einer Meniskus-Operation im Februar kann sie aber nicht mitwirken. So musste sie zusehen, wie ihre Teamkolleginnen zuerst den Cupsieg und jetzt den Meistertitel…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Spitäler sind überlastet

Regierungsrat Jean-Pierre Gallati aus Wohlen

«Die Impfzahlen sind in den letzten Tagen stark angestiegen», kann Regierungsrat und Gesundheitsdirektor Jean-Pierre Gallati aus Wohlen verkünden. Dies scheint offenbar auch dringend nötig zu sein. Denn die Coronasituation hat sich auch im Kanton Aargau wieder verschärft – vor allem das Personal der Spitäler ist am Anschlag. Auch in Muri. «Die Intensivstationen leisten hervorragende Arbeit, sie sind aber…