Alter Stein zu neuem Leben erweckt

Di, 04. Mai. 2021

In der Steingrube der Emil Fischer AG wird der Kneippbrunnen für den Sinnespark in Villmergen produziert

Er wird ganz sicher eines der Highlights des neuen Parks sein. Und den betagten Bewohnern wie auch den Besuchern zu mehr Gesundheit verhelfen. Darum ist es nicht mehr als recht, dass der geplante Kneippbrunnen auch optisch ein Hingucker wird. Dafür sorgt die Emil Fischer AG.

Chregi Hansen

«Das ist eine sehr anspruchsvolle, aber auch eine spannende Aufgabe für uns», sagt Roger Leuenberger, Mitinhaber der Emil Fischer AG, Dottikon, während er die Gäste aus dem Alterszentrum Obere Mühle durch den Steinbruch führt. Und ihnen vor Ort zeigt, wie aus dem Millionen Jahre alten Mägenwiler Muschelkalk in verschiedenen Arbeitsschritten ein wunderschöner neuer Brunnen wird.

Noch existiert dieser…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Pferdefans brauchen Geduld

Pferdesport

Nach dem Frühlingsconcours in Sins sind auch die Pferdesporttage in Merenschwand abgesagt. Noch können Pferdesportliebhaber auf drei Anlässe in der Region hoffen.

Der Kavallerieverein Bünztal versprüht etwas Optimismus auf seiner Homepage. Bezüglich der Springkonkurrenz Wohlen schreibt der Verein, dass er sich trotz unsicherer Coronalage dazu entschieden hat, eine zweitägige Springkonkurrenz gemäss den Richtlinien des Pferdesportverbandes ...