Sforza entlassen

Mi, 07. Apr. 2021

Fussball, Super League

Der Wohler Ciriaco Sforza erlebte beim FC Basel turbulente Zeiten – auf und neben dem Rasen. Gestern Dienstag wurden er und sein Co-Trainer Daniel Hasler entlassen. Am Montag verloren die Basler noch gegen Vaduz mit 1:2. Der FC Basel liegt nach einer Negativspirale auf dem 5. Rang. Patrick Rahmen übernimmt interimistisch bis zum Ende der Saison.

Sforza: «Möchte mich bedanken»

«Die Sportkommission kam zum Schluss, dass die Leistungen der Mannschaft und die damit verbundenen Resultate der letzten Wochen nicht den Erwartungen entsprachen und deshalb Handlungsbedarf bestand», schreibt der Verein in einer Medienmitteilung. FC-Basel-Präsident Bernhard Burgener sagt: «Ich möchte mich bei Ciriaco Sforza herzlich für seinen unermüdlichen Einsatz bedanken. Wir bedauern es…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Kontinuität ist Trumpf

Generalversammlung der Männerriege

Der Vorstand bleibt neuen Vereinsjahr unverändert. Wechsel gab es im Leiterteam.

Die GV der Männerriege wurde auf dem schriftlichen Weg durchgeführt. Der Mitgliederbestand blieb konstant. Heinz Buckenmayer wurde als neues Aktivmitglied aufgenommen, von Walter Huber musste leider für immer Abschied genommen werden.

Der Rückblick sah in diesem Pandemiejahr durchzogen aus. Eine einigermassen erfreuliche Bilanz zeigte der Traini...