Die zweite Absage in Folge

Mi, 07. Apr. 2021

Wohler Naturmärt

Nach der coronabedingten Absage im Jahr 2020 hofften Grüne Wohlen und Naturund Vogelschutzverein Wohlen, nach einem Jahr Unterbruch die Bevölkerung am Samstag, 1. Mai, zum Naturmärt mit Wildblumenmarkt einladen zu können. Trotzdem wird der Park beim Strohmuseum am diesjährigen Tag der Arbeit wiederum verwaist sein, denn das Organisationskomitee hat sich aufgrund der aktuellen Coronasituation und der sehr unsicheren Perspektiven zur erneuten Absage des beliebten Anlasses entscheiden müssen.

«Online-Naturmärt» verworfen

Als Alternative wurde die Durchführung als «Online-Naturmärt» intensiv geprüft – und letztlich einstimmig verworfen. Grünen-Präsidentin Marianne Keusch: «Der Naturmärt Wohlen lebt nicht nur vom spannenden Angebot, sondern auch von der einmaligen Atmosphäre…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Sportvereine müssen kämpfen

Im Freiamt sind zahlreiche Sportvereine zu Hause. Die meisten haben mit den Corona-Schutzmassnahmen zu kämpfen. Diese Zeitung hat sich bei den grössten Vereinen aus der Region umgehört. Die gute Nachricht ist, dass die meisten Sportclubs kaum Mitgliederschwund haben.

Auf der anderen Seite darf ein Grossteil der Vereine nach wie vor nicht trainieren. Schutzkonzepte, die mit viel Aufwand und Arbeit erstellt wurden, damit der Trainingsbetrieb trotz der Pandemie aufrechterhalten w...