An wissenschaftlichen Erkenntnissen orientieren

Fr, 19. Feb. 2021

«Widerstand gegen Massnahmen» und «Einstehen für seine Haltung», Artikel zur geplanten Kundgebung vom Samstag in den Ausgaben vom 12. respektive 16. Februar.

Nach dem Lesen der Beiträge über den bevorstehenden «Stillen Protestmarsch» gegen die Coronamassnahmen in Wohlen kam mir ein Artikel in den Sinn, den ich kürzlich in einer Tageszeitung gelesen habe. Er befasste sich mit der Frage, warum auch gebildete Leute nicht davor gefeit sind, hanebüchenen Unsinn zu reden. Elsbeth Stern, Psychologieprofessorin und Spezialistin für Kognitions- und Intelligenzforschung an der Universität Zürich, erklärte, Intelligenz schliesse nicht aus, dass sich jemand in etwas verrennt oder sich in einer ideologischen Blase abkapselt. So muss es sein.

Einige Aufschriften der an den letzten Kundgebungen in St.…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Ziel ist Schweizer Meister

Kart-Jungtalent Lyon Mathur bereitet sich auf die Saison vor

Der 14-jährige Lyon Mathur befindet sich als Kartfahrer auf der Überholspur. Letztes Jahr wurde er Vizemeister in der Vega Swiss Championship, nun strebt der Sarmenstorfer den Schweizer-Meister-Titel an. Auch international hinterliess er bereits Spuren.

«Einfach auf das Gaspedal drücken – und ab geht die Post.» So beschreibt Lyon Mathur seine Faszination für den Kart-Rennsport, den er seit seine...