Fragen zu Corona und Impfen

Di, 23. Feb. 2021

Aufgrund der hohen Nachfrage und des erhöhten Informationsbedarfs im Zusammenhang mit dem Coronavirus und dem Start der Impfkampagne am 5. Januar 2021 wird auf die vom Aargauischen Ärzteverband betriebene Ärztliche Notrufnummer 0900 401 501 hingewiesen. Weitere Informationen rund um das Impfen finden sich auf den Websites des Kantons Aargau (www.ag.ch), des Kantonsspitals Aarau (www.ksa.ch) und des Kantonsspitals Baden (www.ksb. ch) sowie bei der Corona-Info-Hotline des Kantons Aargau unter der Telefonnummer 062 835 51 10.
Personen ohne Mobiltelefon und ohne Zugang zum Internet erhalten in Aargauer Apotheken Unterstützung bei der Anmeldung zur Covid-19-Impfung. Weitere Informationen können der entsprechenden Medienmitteilung des Kantons Aargau entnommen werden.

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Für eine gerechtere Welt

Zoe Sutter ist neue Präsidentin der Aargauer Jungsozialisten (Juso)

Seit fast zwei Jahren ist Zoe Sutter im Vorstand der Juso Aargau. Nun übernimmt die 20-Jährige die Führung der Jungpartei.

Erika Obrist

Junge interessieren sich nicht für Politik? Zoe Sutter schon. Ganz sicher seit dem Jahr 2015/16, als über eine Million Menschen sich nach Mittelund Westeuropa aufmachten und hier Asyl suchten. «Ich habe mich damals hilflos gefühlt angesichts des Fl&#...