Schnee führte zu Behinderungen

Fr, 15. Jan. 2021

Lastwagen stecken geblieben

Kräftig hat Frau Holle gestern ihre Kissen geschüttelt. Die weisse Pracht sorgte nicht nur für strahlende Gesichter.

Erst hat es gestern Morgen gegossen wie aus Kübeln, dann kam der grosse Schnee. Die Mitarbeiter der Bauämter in der Region kamen kaum nach mit pflügen. In Berikon räumten sie sogar die Trottoirs entlang der Bahnhofstrasse, was nicht allzu häufig vorkommt.

Auf der Kantonsstrasse, die über den Mutschellen führt, kam es an mehreren Stellen zu Behinderungen. So blieb in Rudolfstetten oberhalb von Motel und Tankstelle ein Lastwagen auf der Bernstrasse stecken. Der Chauffeur oder sein Beifahrer regelten den Verkehr und sorgten dafür, dass niemand in das grosse Hindernis auf der Strasse prallte. Sogar der Schneepflug musste dem Lastwagen…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Kundgebung in Wohlen

An den Protestmarsch mit anschliessender Kundgebung des Vereins «Stiller Protest» kamen zwischen 1'500 und 2'000 Menschen nach Wohlen. Die meisten Teilnehmer auf dem Merkur-Areal trugen keine Masken. Eine Chronologie der Kundgebung.