Sandro Schmid will in Stadtrat

Fr, 15. Jan. 2021

GLP mit Kandidatur für 1. Wahlgang der Ersatzwahl vom 7. März

Stadträtin Monika Briner (parteilos) hat im Dezember den Rücktritt erklärt. Nun wollen die Grünliberalen Verantwortung übernehmen und treten zu den Stadtratswahlen an.

Der Vorstand der Grünliberalen Partei Bremgarten nominierte Sandro Schmid einstimmig als Kandidaten für den vakanten Sitz im Bremgarter Stadtrat. «Sandro Schmid überzeugt die Grünliberalen durch seine Verankerung in der Region, seine Führungsstärke sowie hervorragenden Kenntnisse und ein grosses Netzwerk in Bildung, Kultur und Sport», heisst es in einer Pressemitteilung.

In Zufikon aufgewachsen

Nach den Grossratswahlen 2020, wo sich die Grünliberalen als viertstärkste Kraft von Bremgarten etablieren konnten, sei es nun Zeit, innerhalb von Bremgarten mehr…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Die Zukunft mitgestalten

Bevölkerungsbefragung zur Entwicklung des Dorfs

Eigentlich wollte der Gemeinderat im März einen Workshop mit der Bevölkerung durchführen, um herauszufinden, wo der Schuh drückt. Weil das nicht möglich ist, wendet er sich mit einer Umfrage an die Bevölkerung.

Erika Obrist

In den nächsten Jahren wird die Bevölkerungszahl in Fischbach-Göslikon zunehmen. Dies aufgrund der geplanten Überbauung Widacher. Aber auch der Gestaltungsplan Unterdo...