Familiär und fortschrittlich

Fr, 22. Jan. 2021

Die Bergapotheke Jost ist in neuen Händen

Ihre Eltern Muriel und Ruedi Jost haben die Bergapotheke im Herzen von Villmergen 40 Jahre lang geführt. Jetzt ist die jüngere Generation dran – und sie hat einiges vor. Die Tradition und Philosophie bleibt dabei gleich.

Chantal Gisler

Seit rund drei Wochen führen die Brüder Alain und Pascal Jost die Apotheke selbstständig. Das Logo aussen an der Apotheke zeigt drei grüne Berge. Drei Berge für die drei Generationen, die die Bergapotheke im Herzen von Villmergen schon geführt haben und führen.

Muriel und Ruedi Jost haben die Apotheke 40 Jahre lang geführt. Ihr Innovationsgeist hat sich ausgezahlt, die moderne Apotheke wird von den Villmergern sehr geschätzt. Sein Vater Rudolf Jost-Karli gründete die Dorfapotheke im Jahr 1956, damals noch bei der…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Pumptrack wird aufgebaut

Das Dorf- und Jugendfest wird verschoben

Die Festlichkeiten müssen wegen der unsicheren Lage um ein Jahr verschoben werden. Die Gemeinde stellt den Jugendlichen aber einen mobilen Pumptrack zur Verfügung.

Die Situation rund um das Coronavirus lässt ein unbeschwertes Fest in dieser Grössenordnung in absehbarer Zeit nicht zu, weshalb das OK wegen der Planungssicherheit das Jugend- und Dorffest schweren Herzens verschieben muss. «Wir werden eine Pause einlegen und im ...